Autor Thema: Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?  (Gelesen 5140 mal)

Samson

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 785
    • Mail
Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« am: 26. Oktober 2013, 18:13:23 »
Hier gehen die Meinungen auseinander.
Ich denke, dass es immer sehr ähnlich ist, was für den Schulstart von der Schule vorgegeben wird, was angeschafft werden muss.
Meine Freundin meint, dass es da immense Unterschiede gibt.

Was musstet ihr anschaffen?

Ich würde wirklich gerne wissen, ob die Unterschiede da wirklich groß sind.

Melanie82

  • Gast
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2013, 18:18:39 »
wir mußten

unterschiedliche Mappen
Stifte
Schulranzen
Malblock
Turnsachen
Wachsmaler
Knetunterlage

und 30 € in der Schule bezahlen wovon dann Hefte, Kladden usw. bezahlt wurden.  Wir wohnen in NRW


Svenja2411

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2131
  • 05/07, 11/08, 02/11
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2013, 18:40:52 »
...
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2014, 22:26:59 von Svenja2411 »

TaLiMa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6788
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2013, 19:02:36 »
wir mussten relativ wenig anschaffen. gewünscht waren

gute bunt- und filzstifte
radierer, schere, anspitzer
2 bleistifte
einen stehsammler
wachsmaler

ich glaub das war es auch schon

allerdings wurden noch mal 25€ bei schulstart fällig, der großteil war für eine jahreskarte für die öffentlichen verkehrsmittel für die schulausflüge (ich meine das machte ca 17€ aus). vom rest wurden sachen wie ordner und tuschkästen, pinsel etc angeschafft bzw ist viel auch vorhanden und wird dann bei bedarf wieder neu angeschafft
Im Herz. Im Bauch. Im Juli.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17786
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2013, 19:25:33 »
Ich kann dir sagen, die Unterschiede SINd immens ..... Wir hatten eine Liste, die war echt deftig, daher habe ich damals einen thread eröffnet und da haben sich Preisunterschiede von 20 bis 150Euro gezeigt......
Neben den Büchern brauchten wir

-diverse Hefte plus farbliche Umschlage (komische Farben, die man einzlen kaufen muss und nie im Aldi oder so bekommt  s-:))
-Das gleiche galt für die Schnellhefter....8-10 verschiedene waren das..und dann so Farben wie "schwarz, lila , orange, die man nie in den billigen Packungen bekommt
-Knete-
Wasserfarbe (Empfehlung Pelikan)
-standfester und geschlossener Wasserbehälter fürs malen
- Malkittel
- kleiner Schwamm
-Schere, Kleber, Klebestift
- Ölkreide (ich habe aber Wachsstifte geholt...Ölkreide ging mir zu weit!)
- 2 Bleibstifte in irgendeiner bestimmten dicke
- 4 Pinsel mit vorgegebener dicke
- ein Kasten für unter Tisch
- Tischset
-Kistchen für die Kunstsachen
- dicker Ordner
-farbiges Register
-kleines Lineal
-große Sammelmappe für die Bilder
-kleiner Block
-großer Block
- Turnschuhe und Turnkleidung
- dicke Holzstifte
- dünne Holzstifte
-Filzstifte mit dicker und dünner Seite
-Jurismappe
- Klarsichthüllen
-Geschichtenheft
-Kisablock
-kleines Heft (Din A 5)

Die Bücher kamen so um die 85 Euro dazu....

das fällt mir grad ein.....
In Zukunft -also bei meiner Tochter- kommt wohl noch der little professor dazu  s-:) Keine Ahnung, was der wieder kostet......
DAfür waren es im zweiten Schuljahr "nur" um die 30 euro....plus Bücher von 90 Euro


Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6516
  • Pärchenmama :-)
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2013, 19:47:24 »
Ranzen, Sportsachen, Hallenturnschuhe braucht man ja fast überall  :)

Eine gelbe Mappe
2 dicke Dreikant Bleistifte
12 Dreikant Buntstifte
Weicher Radiergummi
Dosenspitzer mit Deckel
Klebestift
Abgerundete Schere
Malkasten 12 Farben
Standfester Wasserbehälter mit Deckel
Malkittel
Schwamm
4 verschiedene Pinsel
1 Backpinsel
24 Ölkreiden (war ne bestimmte Marke)
Tonpapier
Glanzpapier
Dieses durchsichtige Papier
Malblock A4
Malblock A3
Tischset
3 Ordner
Ablage für Schreibtisch (in der Schule)
3 bestimmte Hefte

Dazu kamen nochmal 60€ für Arbeitsgefte die per Sammelbestellung gekauft wurden

Rumpelstilzchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2633
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2013, 20:43:32 »
Der Einfachheit halber: Beim Überfliegen denke ich, wir mussten ungefähr solche Sachen wie Muse kaufen. Ich denke, der größte Posten sind Bücher und das ist je nach Bundesland natürlich sehr unterschiedlich. Fällt dann vor allem bei den späteren Jahrgängen ins Gewicht, wenn man nicht mehr Arbeitshefte zum Reinschreiben hat, sondern Bücher.
Rumpelstilzchen 5/2010
Wilde Hilde 1/2008
Künstler 12/2004

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11781
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2013, 21:12:23 »
Wir hatten auch eine lange Liste, spezielle Hefte mit farbigen Umschlägen, Schnellhefter in allen möglichen Farben (weiß, lila, schwarz, orange...) Schere, Radiergummi, Spitzer mit Dose und Deckel, Buntstifte, 2 Klebestifte, 2 dicke Bleistifte, Wasserfarbkasten, Sammelmappe, Zeichenblock, Turnsachen, Schlampermäppchen, Hausschuhe. Dazu kamen noch 20 € für Material, das die Lehrerin anschafft sowie 12€ Büchergeld. Bei den Klebestiften und dem Wasserfarben wegen wurde auf Markenartikel bestanden.
In einer anderen Grundschule hier mussten total ausgefallene Sachen besorgt werden, z.B. 20 Knöpfe und anderes....

Jetzt im 2. Jahr war es deutlich weniger, ein spezieller Folienstift, ein langes Lineal, Flüssigkleber und dann neue Hefte und bei Bedarf Schnellhefter erneuern.



tini235

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 598
  • yes, we can!
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #8 am: 26. Oktober 2013, 22:18:59 »
Aaaalso,
Mäppchen ausgestattet mit
Holzstiften (Farben waren vorgegeben),
2 Bleistifte
Radierer, Spitzer, Lineal
Schnellhefter in div. Farben
karierter gelochter Block A4
blanko gelochter Block A4
Zeichenblock A3
Wasserfarbkasten mit 2-3 Pinseln
Schere
Klebstift & Flüssigkleber
Knete
Wachsmaler
A3 Sammelmappe
Hausaufgabenmappe A3
Joghurtbecher und Autoschwamm
Turnsachen

13 Euro für die Lesefibel, die man aber auch leihen könnte

Die ersten Hefte hat die Lehrerin mitsamt Umschlägen besorgt, das waren dann nochmal 2,80 oder so.
Also ich find es ging.
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2013, 09:58:56 von tini235 »
Gesegnet mit 4 tollen Jungs!

July

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1383
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #9 am: 27. Oktober 2013, 10:02:11 »
.
« Letzte Änderung: 09. November 2013, 13:43:41 von July »

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11237
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #10 am: 27. Oktober 2013, 10:38:56 »
...
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2014, 09:28:43 von Martina »
Ohne

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #11 am: 27. Oktober 2013, 20:53:45 »
Wir mussten

Schlampermäppchen mit Schere, Leimstift, Folienschreiber, Fineliner grün+ rot
Federmäppchen gefüllt
Knete
Schere
2 Füller
Bleistifte
Buntstifte
1 Matheheft
1 Deutschheft
Pendelmappe
6 verschiedenfarbige Hefter
Zeichenkarton
A3 Sammelmappe
Umschläge für Arbeitshefte und Bücher
Turnsachen
Hausschuhe

Ich glaube das wars.

principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #12 am: 27. Oktober 2013, 21:14:57 »
Unsere Liste war ebenfalls lang.
Was mir ebenfalls auffiel, waren die ausgefallenen Farben, die man nie in günstigen Set-Packungen bekommt.
Was ne Jurismappe ist, hab ich auch erst beim Einkaufen erfahren.  ;D

Ich habe das meiste bei Rossmann gekauft. Alles was es dort nicht gab dann im Fachhandel. Dadurch habe ich schon gespart.

Für alles zusammen habe ich etwa 60 Euro gebraucht.

Mittlerweile kamen noch 13 Euro für Arbeits-Hefte dazu, die die Schule besorgt.



myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #13 am: 28. Oktober 2013, 08:52:00 »
- zwei A5 Rechenhefte
- ein Schreibheft A5
- ein blanko Heft A5
- ein Schreiblernheft SL von Brunnen
- ein DinA4 Block blanko gelocht
- Sammelmappe DinA3
- Schnellhefter in rot, blau, grün, gelb, weiß, orange, schwarz, lila
- Heftumschläge A5 - einmal rot und einmal blau
- Farbkasten mit 12 Farben
- Wachsmaler
- dicke Buntstifte
- Filzstifte mit dicker und dünner Spitze
- einen abwischbaren Folienschreiber
- 2 dreikant Bleistifte
- Anspitzer
- weicher Radiergummi
- Schere
- Lineal
- Wasserbehälter mit Deckel
- Malkittel
- Knete mit Dose
- 3 Borstenpinsel und 3 Haarpinsel (Größen waren angegeben)
- Mäppchen für Stifte
- 2 Klebestifte
- Zeichenblock DinA3
- dicken Ordner A4
- Turnzeug (Tasche, Hose, T-Shirt, Schuhe)

ich glaube das war es
ansonsten mußten wir noch das Mathebuch kaufen (ca. 17€) und 20€ für die Klassenkasse einzahlen

wir wohnen in NRW

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14771
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #14 am: 28. Oktober 2013, 09:45:47 »
@ Milka

Gab es eine Begründung dafür, dass ihr ZWEI Füller besorgen solltet?
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #15 am: 28. Oktober 2013, 20:37:38 »
@deep_blue:
Nein, gab es nicht. Es stand so auf der Liste. Ich wollte auch schon immer mal nachfragen, habe es aber immer wieder vergessen.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27530
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #16 am: 28. Oktober 2013, 21:16:58 »
@Muse: für was denn ein Backpinsel  :o



Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #17 am: 29. Oktober 2013, 02:36:25 »
@Nipa,natürlich zum Plätzchen-Pinseln zu Weihnachten :-X ;D

Also,wir hatten auch so eine ewig lange Liste und musten noch 70€ insg. dazu zahlen.

So,nu ist Finn 2. Klasse und das Spiel geht von vorne los...50€ mußten wir wieder mitgeben und einen Teil besorgen,wer weiss,was noch wieder kommt :P

Teuer ist es aber auf jeden Fall *seufz*

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2969
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #18 am: 29. Oktober 2013, 07:47:52 »
Wir mussten kaufen:

a4-Buch mit dicken Seiten
Lük-Kasten
Deutschbuch
Mathebuch
Wörterbuch
a5-Heft als Elternheft

Federmappe mit Inhalt (Buntstifte, Filzstifte, Lineal, Schere, Klebstoff, Bleistifte, Spitzer, Radiergummi)
Sporttasche mit kurzem und langem Sportzeug und Turnschuhe
Malzeug (6 Farben im Becher), breite Pinsel, dünne Pinsel, Schürze


So ungefähr 150€ haben wir insgesamt bezahlt. Bücher müssen wir in den nächsten Jahren nicht kaufen. Halt nur die Verbrauchsmaterialien ersetzen, wenn nötig.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Vinya

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 232
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #19 am: 31. Oktober 2013, 15:38:05 »
Turnbeutel/Rucksack mit Sportsachen+ Schuhe
Tuschkasten, Mischpalette, Wasserbecher
Schere, Klebestift, Bastelleim, Bastelschürze
Wachsmalstifte, Bastelknete
2 Postmappen A4 + A3
diverse A4 und A5 Hefte mit unterschiedlicher Lineatur und Kästchen
verschiedenfarbige Umschläge dafür
5 Schnellhefter in rot, blau, grün, weiß, lila
weiße Malblöcke A4 und A3
bunte Tonpapierblöcke A4 und A3
Hausaufgabenheft, Mutti-Vati-Heft
Schlampermäppchen
Federtasche mit vorgeschriebener Füllung (die war aber schon beim Kauf gefüllt)

Schulbücher
Schulranzen

Das waren die Sachen auf der Schulliste (wenn ich nix vergessen habe)

Ich habe im Schreibwarenladen nicht ganz 100 Euro gelassen, Schulbücher irgendwas mit 80 und 200 Euro der Schulranzen.

Nicht zu vergessen die Schultüte +Füllung und die Kosten für die Einschulungsfeier. Gut, dafür kann die Schule ja nichts, aber alles in allem ist das schon Wahnsinn was die komplette Einschulung gekostet hat.  :o

In ein paar Jahren das ganze dann nochmal.

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6516
  • Pärchenmama :-)
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #20 am: 31. Oktober 2013, 20:21:01 »
@Muse: für was denn ein Backpinsel  :o

Wenn ich DAS wüsste - der musste zu den Malsachen gepackt werden.

Hach ja, uns steht ja ein Schulwechsel bevor, da dürcen wir erstmal komplett andere Arbeitshefte besorgen  s-:)

T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #21 am: 31. Oktober 2013, 20:41:30 »
Die aktuelle Liste, wobei die verschiedenen Lehrer dann ggfs nochmal kleine Änderungen vornehmen.

 8 Schnellhefter DIN A 4 aus Kunststoff
(Farbe : rot, gelb, blau, grün, schwarz, weiß, orange, lila )
 2 Bleistifte
 Anspitzer (mit Behälter zum Auffangen der Späne)
 Radiergummi
 Schere
 Lineal
 Klebe-Stift und Flüssigkleber
 Wachsmalstifte
 dicke Buntstifte
 Filzstifte
 Knetgummi (mit Dose zum Aufbewahren)
 Zeichenblock DIN A 3 (möglichst mit nur einer abtrennbaren Seite)
 Sammelmappe für die Malblätter (DIN A3)
 Wasserfarbkasten
 Borstenpinsel (Nr. 6 + 12)
 Turnkleidung im Beutel
(feste Turnschuhe mit heller Sohle, T-Shirt, Turnhose)
 Kittel für den Kunstunterricht (altes Hemd o.ä.)
 Hausschuhe
 Plastik-Trinkbecher (z.B. von Ikea)
 Butterbrotdose, Trinkflasche
 1 DIN A 5 Schreibheft 0
 1 DIN A 5 Rechenheft R
 1 Geschichtenheft (1G) DIN A 5 quer

Naja und es muss noch mal ein Betrag X gezahlt werden. Nur weiß ich nicht mehr wie hoch der bei Toby und Jayla war.


* 10/2007

T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #22 am: 31. Oktober 2013, 20:42:01 »
Ach so ganz vergessen - Ranzen, Sportbeutel und Mäppchen gehört natürlich auch noch angeschafft


* 10/2007

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #23 am: 02. November 2013, 01:15:19 »
s. TAME  ;D

und halt Hausschuhe und Turnschuhe für die OGS wenn sie nicht mehr passend sind.

Ich sag dir teurer Spaß. :P

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22778
Antw:Was musstet ihr für den Schulstart anschaffen?
« Antwort #24 am: 02. November 2013, 07:17:30 »
nicht viel.

Einen Pappordner und einen Ringordner
Filz- und Holzstifte, Pritt, Schere, Taschentücher, Bleistift, Radiergummi, Dosenspitzer, langes und kurzes Lineal

Äh ja und natürlich den Ranzen ;D

Sportzeug...naja das haben wir vom Turnen und Tanzen und so ja eh hier


ja das wars schon, wir mussten auch sonst nix extra zahlen, die Schule stellt Arbeitshefte und Co ;)

36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung