Autor Thema: wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?  (Gelesen 1134 mal)

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1528
wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« am: 15. Dezember 2017, 09:47:41 »
Hi,

ich frage, weil wir unserer Siebenjährigen jetzt mein altes kindle gegeben haben, allerdings mit "kindle fre*time" inklusive Zeitbeschränkung. Sie darf täglich 1 Stunde Videos schauen / spielen, danach geht nur noch Bücher lesen. Was sie dann zähneknirschend auch tut, zu meiner Freude, denn so liest sie ein bisschen mehr.

Wann hatten eure kids eigene tablets?

Mir war 7 eigentlich zu früh, andererseits ist es nun geordneter als vorher, da hat sie auf unseren kindles manchmal sicher länger gespielt, wenn wir es nicht gemerkt haben und wenn es ein verregneter Tag war. Und ich kenne im Umfeld verblüffend viele, auch kleinere Kinder, mit eigenen Tablets.

Erzählt mal :)

lg schnakchen

edit: natürlich wäre rausgehen unsere Vorzugsbeschäftigung, ich verstehe das Kind aber auch, dass es ab 17 Uhr nur noch dunkel, nass und kalt ist draußen. Da wäre ich auch lieber im Warmen. Und mir als Mama ist es auch lieber, wenn sie nicht in völliger Dunkelheit draußen rumtobt.
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2017, 09:49:38 von schnakchen »



Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4978
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #1 am: 15. Dezember 2017, 10:13:01 »
Motti bekommt jetzt zu weihnachten ein tablet....

Erstmal ohne beschränkung, weil das bei unserm auch immer gut klappte.... aber wir können jederzeit es ändern... 
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.



chelisa

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 249
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #2 am: 15. Dezember 2017, 10:19:25 »
J. hat mit 7 Jahren ihr Tablet bekommen und es auch zur freien Verfügung. Nach anfänglicher Euphorie liegt es nun teils tagelang rum ohne beachtet zu werden.
es grüßt euch ganz lieb Chelisa aka Sandra

Die edelste Art Erkenntnis zu gewinnen ist die durch Nachdenken und Überlegung. Die einfachste Art ist die durch Nachahmung und die bitterste Art ist die durch Erfahrung.

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11907
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #3 am: 15. Dezember 2017, 10:39:58 »
Meine Große hat mit 8 ihr tablet bekommen und hat es so lange auch viel benutzt, bis sie ihr erstes Handy bekam. Seitdem nutzt sie lieber das Handy.

Der Kleine wird wohl sehr viel früher ein eigenes Tablet bekommen. Er ist jetzt schon ganz scharf auf Papas Tablet  ;D
She *7/2006
He   *7/2014

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43403
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2017, 11:15:21 »
Ich weiß es nicht mehr genau, aber unsere kleine Tochter war noch kein Schulkind und beide bekamen zeitgleich von ihrem Opa das erste Tablet - ebenfalls aus der Amazon Familie.

Ich war nicht davon überzeugt und ich bin es weiterhin nicht ... aber unsere Töchter hatten nie eine Beschränkungen, sie haben es immer zur freien Verfügung, sie haben Apps auf Wunsch installiert bekommen, Internet ist gesperrt in jeglicher Form. Sie nutzen es beide kaum bis gar nicht.
Zuletzt intensiv genutzt wurde es am zweiten Septemberwochenende als wir nach Zandvoort gefahren sind für die Hin- bzw. Rückfahrt. Was heißt intensiv ... eine Stunde pro Kind? Weil sie dann doch lieber Hörbuch mit dem Papa gehört haben. Nun lag es monatelang komplett entladen in den Kinderzimmern jeweils und gestern hat unsere kleine Tochter es gesucht, weil sie etwas darauf spielen wollte. Lange gesucht.

Ich bin sehr froh, dass es hier nicht von Interesse ist. Sie kennen aber auch keine großartige App-Nutzung durch uns Eltern. Ich habe ebenfalls ein Tablet seit ... 5? Jahren ... welches aber seit über zwei Jahren schon ungenutzt im Nachtschrank liegt und auch davor eher schlecht als recht mal genutzt wurde, wenn es gar nicht anders ging.
Mein Mann besitzt gar kein Tablet und sieht für sich auch keinen Nutzen in diesem.

Was hier sehr beliebt ist: Ebook Reader. Wir gehören auch hier zur Amazon Familie und das wird wirklich gerne und viel genutzt. Vorher auf dem Tablet lesen? Wir haben es echt alle versucht und keinen Spaß daran gefunden.

Auch wenn es jetzt draußen aktuell schnell nass/kalt/dunkel ist, ... hier sind immer 100 Sachen zu tun und TV, Tablet und so haben (noch?) keine Wertigkeit für unsere Töchter.

Alles in allem hätten sie beide bis heute von uns als Eltern kein Tablet bekommen, da wir keinen Nutzen für sie darin sehen. Da kann ich einfach auch 100€ in die Ecke legen, nur verlieren diese aktuell nicht so schnell an Wert wie ein gekauftes Mediengerät.


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8681
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2017, 11:53:07 »
Meine haben seit zwei Jahren zusammen mein abgelegtes iPad. Da waren sie 8, 11 und 14. Wird für Youtube-Videos genutzt. Extra für jeden ein Tablet macht bei uns keinen Sinn, da auch PC und Handy vorhanden sind, womit sie auch alles machen können.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27983
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2017, 15:04:33 »
Mit 9 zur Kommunion, schon alleine weil wir es nicht früher wollen und das auch fuer  den kleinen Bruder dann ein guter Zeitpunkt ist.

Genutzt wird es um über Spotify Hörspiele und Musik zu hören, mal was zu recherchieren, gelegentlich was zu spielen, aber dafür muss er vorher fragen.
In der Onleihe leiht er sich Hefte aus, zB geolino.



Mama2008

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1601
  • glückliche DreifachMama
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2017, 15:41:28 »
Er ist 9 und hat noch keins und auch noch nicht ernsthaft danach grfragt. Ein Smartphone wäre ihm wichtiger, wirds aber frühestens zum Schulwechsel 2019 geben.



Emelie

  • Gast
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #8 am: 23. Dezember 2017, 16:22:23 »
Hier gibts auch noch keins. Ist aber auch kein Wunsch da....ich hab nämlich auch keins  ;)

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3295
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #9 am: 23. Dezember 2017, 19:32:05 »
Wir haben kein Tablet und die Kinder (5 und 7) auch nicht. Ich denke auch nicht, dass sich das in absehbarer Zeit ändern wird. Kein Bedarf.
Sie können auf unseren alten Handys Hörspiele hören soviel sie wollen (Amazon music unlimited) und mein Laptop darf die Große benutzen, um ihre Geschichten zu tippen. Internet schauen wir nur zusammen mal was nach und Spiele sind keine drauf.

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6852
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #10 am: 24. Dezember 2017, 01:07:28 »
Mit 3, weil ich nicht wollte, dass Kinderhände an meinem eigenen, teuren tablet rumspielen. Ist bei uns allerdings auch eine andere Sotuation: wir haben keinen Fernseher bzw Fernsehprogramm, keinen DVD Spieler und keinen CD Player oder MP3 Player. Tablet wird demnach genutzt, um Kinderserien zu schauen, Hörspiele  zu hören und in letzter Zeit auch zum e books lesen. Internet nur youtube-videos, das aber in letzter Zeit nur unter Aufsicht. Spiele gar nicht.

Beschränkung gibt es nicht, beide Kinder nutzen es, aber finden es nicht sooo spannend. Ist halt bei uns ein Werkzeug.

Ich selbst hab kein Tablet.
Kind 2011
Kind 2014
...

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1590
  • erziehung-online
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #11 am: 03. Januar 2018, 16:30:31 »
meiner ist 11 und hat noch kein eigenes! er darf unseres nutzen, reicht.
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1590
  • erziehung-online
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #12 am: 03. Januar 2018, 16:32:52 »
@lesen, wir sind befürworter von richtigen büchern. so mit festem einband und papierseiten und sowas  8)
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23247
Antw:wann hatten eure kids das erste eigene Tablet?
« Antwort #13 am: 04. Januar 2018, 16:12:42 »
mit 5.

Allerdings nicht zur freien Verfügung und nur, weil wir keine anderen Konsolen usw haben.
Sie hatten damals nach dem Nintendo DS gefragt, diese Kinderkonsole Mobigo oder sowas war mal gewünscht...
Wir haben hin und her überlegt aber das war uns alles zu blöd und teuer, dann müssen ja auch noch immer Spiele gekauft werden neben dem Anschaffungspreis.

Also haben wir entschieden dass sie Tablets bekommen und keine Konsole. Da ist dann im Anschaffungspreis auch wirklich alles drin und Spiele können gratis runtergeladen werden. Außerdem sind die für unterwegs praktischer, wir fahren immer relativ weit in den Urlaub (über 10 Stunden) und da werden die Tablets mit Hörspielen und Filmen vollgepackt. Also auch keine DVD Player im Auto nötig.

Tochterkind kann damit mit ihrern Paten kommunizieren die im Ausland wohnen,...

Also insgesamt war dass für uns die sinnigste und günstigste Alternative.


Zur freien Verfügung haben sie die Dinger allerdings nicht da wir 1 Kind haben, welches sich nicht selber regulieren kann und nur daran hängen würde s-:) :P
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz