Autor Thema: Tiptoi für die Größeren?  (Gelesen 4359 mal)

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Tiptoi für die Größeren?
« am: 23. November 2012, 15:04:37 »
 :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 19:47:37 von Flips »

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #1 am: 23. November 2012, 15:11:33 »
Wir haben das Tiptoi jetzt Weihnachten zwei Jahre und auch wenn die Große die Bücher so überhaupt nicht mehr interessant findet, die Spiele mit dem Tiptoi Stift mag sie nach wie vor sehr.
Sie wird auch jetzt zu Weihnachten ein Neues bekommen (das mit den Hexen, ab 7.... klingt theoretisch gut, Bericht erfolgt dann nach Weihnachten ;)).

Was wir alle sehr gerne spielen ist das Tiptoi-Memory, das kann ich für alle Altersstufen uneingeschränkt empfehlen. Es kann normal gespielt werden, es kann mit Geräuschen gespielt werden (also die Karten bleiben verdeckt liegen, man tippt drauf und es kommt nur das Geräusch, dass das Tier macht.... wobei mir bei manchen Tieren vor dem Spiel gar nicht bekannt war wie die klinen (ein Chamäleon z.B. *ggg*) und muss so halt die zwei gleichen erhören, wenn sie zueinander passen gibt es ein Signal und man darf die Karten dann nehmen und dann gibt es noch eine dritte, wirklich schwere Spielstufe (auch für Erwachsene  :o ;D).
Man tippt ne Karte an und bekommt nur einen Hinweis zu dem Tier, z.B. "Dieses Tier ist ein Pflanzenfresser" "Hier versteckt sich ein Säugetier" "Dieses Tier lebt im Wasser" .... etc.  und man muss ein und die selbe Karte mehrmals angetippt haben um zu wissen, welches Tier es ist und dann noch das gleiche mit ner zweiten Karte gemacht haben um rauszufinden, dass sich dort das gleiche Tier verbirgt. Das daaaaaaaauert, ist aber immer wieder eine Herausforderung  ;D

Ich glaube also, dass die meisten Tiptoi-Bücher für das Alter generell nicht mehr so einen großen Reiz bieten, bzw. wenn dann nur kurz, die Spiele aber auch für Kinder im Grundschulalter sehr schön sind :)
Das Englischspiel kenne ich jetzt persönlich nicht, bzw. wir haben es nicht.
Aber auch der Globus, die anderen neuen Spiele, etc. sind ja alle erst ab 7, ab 8.... ich wüsste nicht, was also für einen 6jährigen dagegen spricht ;)


Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #2 am: 23. November 2012, 15:17:28 »
 :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 19:47:17 von Flips »

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #3 am: 23. November 2012, 15:58:08 »
Emmely bekommt auch einen eigenen Stift zu Weihnachten, da Hannah ihren nur ungern abgeben mag, kann ich ja auch verstehen.
Emmely bekommt das Starterset mit dem Englisch Spiel und hat selber schon ein TipToi ErstleseBuch. Meine Ma schenkt dann noch den Globus.

Also ich würde sagen ja es ist durchaus auch was für Ältere, aber da muss man dann auch auf die Auswahl schauen.


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #4 am: 23. November 2012, 16:17:21 »
Unserer mag auch das Tiptoi gerne. Der Lütte hat einen zweiten Stift ... weil sie halt auch gleichzeitig etwas machen wollen oft. Leserabe haben wir und es wird das Logikspiel geben. Memory haben wir auch und irgendwann wird es den Globus geben. Also von mir ein ganz klares Ja, auch für ältere Kinder geeignet.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

☼Ela☼

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 373
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #5 am: 23. November 2012, 18:20:28 »
Noah hat es letztes Jahr zu Weihnachten bekommen.
Wir hatten das Starter-Set mit Englisch gekauft und das Spiel "Abenteuer Tierwelt" und "Reise durch die Jahreszeiten". Das Englisch hatten wir weg und den Stift hat er zu den beiden Spielen bekommen.

Dieses Jahr bekommt er zu Weihnachten das neue Hexenspiel dazu und das neue Dinobuch.
Wir spielen es alle wirklich sehr gerne vorallem das Tierspiel ist total interessant und man kann selbst als Erwachsener noch dazu lernen. Da muss man z.B. Tiere der Größe nach sortieren oder welches Tier am meinsten Nachkommen auf einmal bekommen kann.

Denke das dein Sohnemann auch freude daran haben wird. Wir werden uns bestimmt irgendwann auch noch den Globus dazu holen, der gefällt uns nämlich auch sehr gut.


         

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7058
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #6 am: 23. November 2012, 22:10:00 »
unsere kleine hat es letztes jahr zum 4ten geb. bekommen. die grosse war da ungefaehr im alter deines sohns. sie liebt die buecher, die puzzle und die spiele....ich finde, das ist durchaus noch was fuer 6 jaehrige.
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27530
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #7 am: 23. November 2012, 22:38:25 »
Also ich liebe das TipToi, wirklich, ich find das ein echt tolles Produkt für die Kinder.
Wenn man anschaut wie es gestartet ist und was es jetzt an Produkten gibt, so denke ich ehrlich gesagt, dass Ravensburger das Sortiment stetig erweitern wird und ich denke auch in die Richtung dass es mit seinen jetzigen Nutzern ¨mitwächst¨.
Zwar reine Spekulation, aber ich glaub schon dass es so wird...

@Mel: Danke für die ausführliche Beschreibung. Das liegt bei uns auch unterm Baum und ich hatte mich gefragt wie das funktionieren wird.... Klingt ja so als würden mein Mann und ich da auch noch einiges lernen ;)



Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #8 am: 24. November 2012, 00:00:54 »
leon hat es jetzt auch ca. 2 jahre, die "normalen" bücher interessieren ihn kaum noch, dafür seine kleine schwester um so mehr, die lesebücher hat er vor der schule gern genutzt, jetzt wo er lesen kann nicht mehr so wirklich, das lesezauber spiel wurde auch oft genutzt, aber nach dem schulstart eigentlich weniger

der globus wird immer mal wieder genutzt um nachzusehen wo was liegt usw. :)

er wünscht sich jetzt das expedition ägypthen buch zu weihnachten, bekommt er auch, ich denke das ist für ältere besser geeignet, aber kann noch nix sagen weils noch im versteck liegt :)

im großen und ganzen find ich tiptoi auch ne tolle sache, ist zwar nix zur täglichen beschäftigung (grade die bücher können sie schnell auswendig) aber es wird bei uns immer mal wieder rausgenommen und benutzt, und wie gesagt die kleine findets prima und wir überlegen auch ob sie nen eigenen stift bekommt damit das gestreite endlich mal aufhört :)



chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8083
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #9 am: 24. November 2012, 07:45:16 »
Hier auch noch ein Pro ;)....Erst gestern haben wir wieder das Tierspiel gespielt, da gibt es ja auch verschiedene Variationen und man kann auch als Erwachsener noch jede Menge lernen, denn man kennt nicht gleich alle Tierspuren oder weiß was versch. Tiere für Geräusche machen....Lesezauber wird bei uns auch noch gern gespielt...zu Weihnachten gibt es den Globus und das im Logikland....hatten damals das Starterset mit Bauernhofbuch, das ist jetzt nicht mehr ganz so interessant....aber ich finde es toll, das es immer weiter erweitert wird und somit für viele Altersklassen interessant ist und so auch die Verwandtschaft was "sinnvolles" schenken kann
;

Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 864
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #10 am: 24. November 2012, 18:58:39 »
Bei uns steht es auch noch beim grossen hoch in Kurs, er mag vor allem den Globus und das "Tom und Tina-Die geheimnisvolle Maske"-Spiel, das hat er aber jetzt ein paar mal gespielt und dann wird es langweilig. Zu Weihnachen gibt es dann die Fortsetzug und diese neuen Bücher über Agypten und Dinos.
Das Hexenspiel haben wir auf der Spielemesse ausprobiert, ich wollte es eigentlich besorgen, aber danach habe ich mich dagegen entschieden. Für die Mädels noch entschieden zu strategisch ausgelegt und zu kompliziert, das hat sebst die Spiel-Einweiserin (und die war erwachsen  ;D) am 3.Tag noch nicht ganz verstanden gehabt...

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #11 am: 26. November 2012, 18:20:12 »

 :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 19:46:54 von Flips »

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27530
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #12 am: 26. November 2012, 20:45:22 »
Passende Batterien damit die Feiertage abgedeckt sind ;)
Bei uns passen die Akkus vom Telefon, die tauschen wir dann immer aus ;)

Dann muss man die Bücher/Spiele auf den Stift laden.
Entweder schon mal das Programm runterladen auf den PC und es dann mit dem Kind zusammen machen, oder schon mal die von den Geschenken auf den Stift laden.

Dann muss man nur noch anschalten. Den Rest erklärt der Stift.
(Bitte berühre das Anschaltzeichen - mein Kleiner liebt diese Ansage s-:) :P)



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Tiptoi für die Größeren?
« Antwort #13 am: 26. November 2012, 20:55:04 »
Ich würde es auch auf jeden Fall vorbereiten, damit er gleich loslegen kann ...... und damit du sicher weißt, dass es funktioniert. Wer hat schon gerne was da liegen über die Feiertage und es geht nicht?

Das kann man prima auspacken, drauf laden und wieder einpacken  :)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung