Autor Thema: Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?  (Gelesen 5140 mal)

Happyapple

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4000
    • Mail
Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« am: 09. November 2011, 09:10:51 »
Hallo,


dieses Jahr bin ich echt überfragt, wann wir Kiras Kindergeburtstag feiern sollen.
Also, es ist so, Kira hat Donnerstags. Am folgenden Samstag kommt die liebe Familie & Verwandschaft. Nun frag ich mich, ob ich die Kinder in der folgenden Woche drauf donnerstags einladen soll, denn da haben sie ihren Hausaufgabenfreien Tag.
Natürlich würde ich die Party lieber auf einen anderen Samstag legen, aber leider sind alle Samstage im Dezember mit diversen anderen Geburtstagen belegt :P.
Erst Mitte Januar wäre wieder ein WE frei, aber solange kann ich da Kira auch nicht warten lassen  s-:).
Oder die Kids kommen gleich am Geburtstag selber, da seh ich aber schon, dass dann sicherlich in Streß ausartet, weil da Omas & Opas nur zum Grantulieren kommen.
Ach, echt schwierig dieses Jahr......


Wie würdet ihr das regeln?

LG

Anett
Unsere Hummel 8.12.2004


Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit .............. FÜR IMMER

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #1 am: 09. November 2011, 10:16:37 »
Wie ist's denn mit Sonntag? :)
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g


Ann

  • Gast
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #2 am: 09. November 2011, 10:20:51 »
Dachte jetzt auch gleich an den Sonntag danach.

♫ Pe ♫

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7289
  • !tɥɔıs ɹǝuıǝɯ snɐ ʇlǝʍ ǝıp ɥǝs ɥɔı
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #3 am: 09. November 2011, 10:30:00 »
Mara hat nächstes Jahr einen Samstag Geburtstag,da wird auch nur mit der Familie gefeiert,Kindergeburtstag mach ich auch Samstags,unter der Woche ist das einfach nichts.Sie war letzt auf einem,das war auch unter der Woche,sie kam abends so schwer runter und morgens muß sie ja früh raus,das war echt blöd :P




Wenn ich ein Vogel wäre,wüßte ich sofort,wem ich auf den Kopf kacken würde!!

- 8,0 Tschakka...

Sandra77

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1116
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #4 am: 09. November 2011, 11:12:34 »
Was ist denn mit dem Freitag?

Oder eben wirklich den Sonntag und dann vielleicht zeitlich kurz nach Mittag bzw. über die Mittagszeit.






Die schlechte Nachricht: "Die Zeit fliegt".
Die gute Nachricht: "DU bist der Pilot".

Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #5 am: 09. November 2011, 11:45:03 »
also ich hätte jetzt auch Freitag vorgeschlagen. Das ist bei uns hier ganz oft üblich, daß Freitags gefeiert wird. Meist erst so ab 15.30 oder 16 Uhr. Dafür darf es abends etwas länger sein, da samstag ja frei ist.

Oder sonntags mit spätem Frühstück und mittags noch Kuchen und dann Ende.
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8101
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #6 am: 09. November 2011, 11:50:21 »
Warum feiert ihr denn nicht direkt an ihrem Geburtstag, wenn Donnerstag doch an sich ok ist? ??? Warum dann möglicherweise eine Woche später? Das hab ich jetzt echt nicht verstanden   :-[


Wir feiern den Kindergeburtstag meist am Geburtstag selber, wenn er unter der Woche ist. Es sei denn, es sind Ganztagsschüler eingeladen, dann wird auf Freitag oder WE ausgewichen. Bei WE-Geburtstag haben wir auch schon vormittags Kindergeburtstag gefeiert und nachmittags kam die Verwandtschaft. Verwandtschaft kommt am WE danach, wenn der Geburtstag unter der Woche ist.


*edit* Sorry, den entscheidenden Satz hab ich überlesen  s-:) Das mit der Verwandtschaft, die während des Kindergeburtstages reinschneien will, handhabe ich ganz einfach.

Die Verwandtschaft bekommt Bescheid, wann genau Kindergeburtstag ist. Wer unbedingt am Tag direkt gratulieren möchte, darf das gerne tun. Aber es kommt drauf an, was wir machen. Möglichkeit 1: Wir sind gar nicht da. Möglichkeit 2 (zu der rate ich gerne): Ich sage, Kindergeburtstag ist dann und dann, bitte danach kurz (!) reinschauen. Ja und wer sich nicht dran hält, kriegt eine Tasse Kaffee in die Hand gedrückt und darf sich mit sich selbst unterhalten, wenn ich grad keine Zeit habe. Meist zuind wir aber eh zu zweit und zwischendurch spielen die Kinder zusammen und brauchen keinen Unterhalter. Bisher klappte das alles immer gut.  :)
« Letzte Änderung: 09. November 2011, 12:48:56 von Solar. E »

Jana781

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2093
  • keep calm & carry on!
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #7 am: 09. November 2011, 12:12:16 »
stimmt, direkt am geburtstag ist  blöd, wenn dann ständig die family kingelt. könntet ihr es evtl. so regeln, dass die familie dann am samstag gratuliert, wenn ihr eh feiert, oder dass sie zumindest nur kurz anrufen, wenn die kinder noch nicht da sind.

ansonsten fände ich auch einfach den freitag am besten. da kann es abends auch etwas später werden, weil samstag frei ist. finde ich besser als einen donnerstag. ;)

um monate zu verschieben finde ich überhaupt nicht schön. dann fühlt sie sich ja gar nicht mehr nach geburtstag.
LG, Jana

♥♥♥ 18.06.2008 - 20.47 Uhr - Lina - 3010 g pures Glück verteilt auf 51 cm Länge!! ♥♥♥


 


Unser Engelchen Anton - still geboren am 07.02.2011 bei 21+6 - passt von nun an auf uns auf! Wir werden dich nie vergessen, kleiner Mann!

Happyapple

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4000
    • Mail
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #8 am: 09. November 2011, 14:02:18 »
@Kathrin und Ann:
Mmh, Sonntag wäre auch eine Option, dann wäre es wenigstens ein Aufwasch, wegen Kuchen backen und so, aber da wäre ja dann auch noch das Chaos vom Vortag zu beseitigen,......


@Solar: Nicht so wild, aber genau das ist das Problem. Ihre Großeltern kommen hundertprozentig am Geburtstag selber, auch wenn ich ihnen 1000 mal verklickere, dass die Feier für die Family erst am Samstag ist  s-:)

@Jana: Nein, Monate hinaus verschieben werden wir es sicher nicht.

In der engeren Option stehen jetzt der Freitag und der Sonntag, die Idee von Laurine
mit dem späten Frühstück und später Kuchen finde ich nämlich auch nicht schlecht.

Danke Mädels :)
Unsere Hummel 8.12.2004


Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit .............. FÜR IMMER

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6351
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #9 am: 09. November 2011, 14:56:20 »
Ich hätte die Familie lieber auf einen Sonntag gepackt. ;)

Wir werden an einem Samstag feiern, viele von Emmelys Freundinnen sind auch in der OGS und auch wie Emmely teilweise bis 16 Uhr. Also wird hier Samstags gefeiert.
Die Familie kommt dann entweder am Tag selber oder halt eine Woche später. Emmely ist der Geburtstag super wichtig was das feiern mit ihren Freundinnen/Freunden angeht und ich stelle das ehrlich gesagt über dei Familie. :)
Freue mich jetzt schon auf eine kommende Diskusion diesbezüglich mit der Schwiegersfam. Aber das ist der Wunsch meines Kindes und sie hat Geburtstag und darf nun einfach mal entscheiden.

Was möchte denn deine Tochter?

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8101
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #10 am: 09. November 2011, 15:25:21 »



@Solar: Nicht so wild, aber genau das ist das Problem. Ihre Großeltern kommen hundertprozentig am Geburtstag selber, auch wenn ich ihnen 1000 mal verklickere, dass die Feier für die Family erst am Samstag ist  s-:)


Und wenn du sie zum Helfen einspannst?  :) ah ich seh schon, deine Ideen nehmen Formen an. Schön.  :)

Happyapple

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4000
    • Mail
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #11 am: 10. November 2011, 08:18:46 »
So nachdem ich eine Nacht drüber geschlafen, und auch Kira gefragt hab, wann sie ihre Mädels einladen will, habe ich mich jetzt doch gleich für den Donnerstag selber entschieden.
Meine Eltern dürfen dann Kira mittags von der Schule abholen, und so dann haben sie  1, 2 Stunden mit ihrem Sonnenschein für sich  ;) Werde sie sicherlich auch mit einspannen zu helfen @ Solar
Schwiegies sind eh am Arbeiten  ;)

Danke nochmal fürs auf die Sprünge helfen  :-*
Unsere Hummel 8.12.2004


Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit .............. FÜR IMMER

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #12 am: 11. November 2011, 11:50:07 »
Hab auch nicht verstanden, warum eh nicht am Geburtstag selber, wenn es doch sowieso ein günstiger Tag ist.  ;)

Ihr habts ja nun geregelt, aber wenn z.B. hier Oma und Opa nicht hören täten, würde ich sagen, werden sie es merken. Wenn ich von meinem Großen ausgehe, würde er sie wohl garned groß beachten, wenn seine Freunde hier sind. Vielleicht Geschenk auspacken, aber das wars dann auch schon. Meine Eltern haben dafür viel Verständnis und Schwiegis bemühen sich garned erst zu kommen, egal an welchem Tag. s-:)
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4255
Antw:Schulkinder ...... wann Kindergeburtstag feiern?
« Antwort #13 am: 11. November 2011, 22:03:31 »
wir feiern die Kindergeburtstage immer samstags oder sonntags, einfach weil ich so schon merke das es beim Verabreden schon immer schwierig ist Termine zu finden, weil viele Kids nach der Schule noch ihren Hobby´s nachgehen und Finn Luca z.B. sich selbst nur schwer entscheiden kann zwischen Hobby und einer Geburtstagfeier eines Freundes, weil er auch zum Fußballtraining gerne geht  ;)
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung