Autor Thema: Schminken, wann dürfen eure Töchter was?  (Gelesen 7784 mal)

DesperateDad

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 9
  • erziehung-online
Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« am: 21. August 2012, 19:43:51 »
Große Schminkumfrage:

Wann durfte eure Tochter das erste mal:
- Nagellack benutzen
- Lippenstift
- Lipgloss
- Lidschatten
- Rouge
- Kajal

Ich frage, weil meine Tochter mit 9 bereits ihre Nägel lackiert und gelegentlich Lipgloss und Lidschatten verwendet. Ich finde das sehr früh, aber sie behauptet, dass (fast) alle Mädchen aus ihrer Klasse das machen. Das ist natürlcih ihre Standardbehauptung, wenn sie sich etwas wünscht. Ich glaube ihr nicht so richtig, aber meine Frau hat nachgegeben. Den Lipgloss hat sie auch nur aus einer Mädchenzeitschrift als Beilage. Ich muss zugeben, dass die Farben alle sehr dezent sind kaum auffallen. Trotzdem, ich frage mich ob das wirklich so normal ist, wie die beiden (Mutter und Tochter) tun und wüsste gerne wann ihr was zugelassen habt.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #1 am: 21. August 2012, 19:47:09 »
Als Mutter einer gerade 1jährigen Tochter, die noch dazu das Nesthäkchen ist ....... mit 18  S:D

Aber im Ernst ..... sie dürfte es spielerisch zu Hause. Aber für Schule und Co würde ich es nicht erlauben. So, und jetzt lehne ich mich gaaaaaanz weit aus dem Fenster und behaupte, dass ich mir da bei meiner Tochter keine Gedanken machen brauchen werde, weil sie das nie nie niemals so früh machen wird .... *hoffhoffhoffhoffhoffhoff*  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41758
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #2 am: 21. August 2012, 19:50:11 »
Hahaha, Bettina! :)

Meine Mädchen sind Nagellackverrückt. Die müssen nur das Wort hören und sind außer Rand und Band. Also lackiere ich ihnen ab und an die Zehnägel, allerdings in gedeckten Farben. Momentan laufen sie, ganz die Mama, mit dunkelbraunen Zehnägel rum - beide! :)

Die Fingernägel haben sie auch dann & wann mal bemalt, wobei ein Tag am Spielplatz mit anschließender Badewanne alles wieder restlos entfernt S:D


Spielerisch dürften meine Kinder sich mit 9 Jahren schon schminken, allerdings würden sie nicht so zur Schule gehen. Sage ich jetzt! Und statt Lipgloss gäbe es einen Labello ihrer Wahl :)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #3 am: 21. August 2012, 19:51:44 »
So im KiGa wäre ich noch großzügig  ;D. Das ist noch harmlos  s-:). Von mir aus kann sie da jeden Tag als Blümchen hingehen  :)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17785
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #4 am: 21. August 2012, 19:53:23 »
Nagellack finde ich dabei noch am unproblematischsten... Hatte meine 1X (sie wollt unbedingt, wir habens gemacht, seitdem ist Ruhe  ;) ).....Finde halt nur WENN Nagellack muss er bei einem Kind oft gewechselt werden/abgemacht,sonst sieht es furchtbar "ungepflegt" aus....Aber in hellrosa auf Fussnägel oder Fingernägel wäre was, worüber ich zumindest diskutieren würde...Allerdings als Ausnahme! Nicht für immer und jeden Tag.Und Labello für die Lippen  ;)
Alles andere NEIN! Nciht mit 9. Hier läuft auch kein einziger Grundschüler geschminkt....Mag sein, dass es das gibt, aber das wären dann nicht die Mädchen, die für mich Maßstab wären....Und wie gesagt : GEsehen hab ich noch keine hier.....
Ab weiterführender Schule würde ich dann alles weitere zur diskussion Stellen.... erst sicher Lipgloss (unauffällig und schnell ab  ;) )und Wimperntusche ...evtl so ab 12.....
Alles andere (Kaja, Lippenstift, Lidschatten) sicher nicht mal mit 12.... Finde es sieht so furchtbar an so jungen Mädchen aus  :-X :-X :-X Aber selbst bei 11-12jährigen sehe ich eigentlich nie Schminke (evtl. wohnen  wir hier sehr ruhig  ;D und beschaulich) ....
So ab 14 denke ich sollen sie sich vollkleistern wie sie wollen.... Sieht eh doof aus  S:D Da ich selber mich kaum schminke  hege ich Hoffnung, dass es noch lange dauert bevor die DIskussion aufkommt

Spielerisch für daheim (und nur für da) fände ich nun auch was anderes.... Das würde ich wohl mal erlauben....


deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14771
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #5 am: 21. August 2012, 19:56:00 »
Mein Töchterchen ist ja auch gerade zarte 9 Jahre alt geworden und ich kann bestätigen, dass viele Mädchen in ihrer Klasse (sie ist ein Jahr jünger als die anderen) bereits und dies beständig farbigen Nagellack tragen. Geschminkt hat sich bis dato kein Mädchen!

Also Nagellack ist hier Thema seit sie 5 Jahre alt ist. Anfangs durfte sie nur zu Hause. Mittlerweile habe ich gegen einen farblosen oder perlmuttschimmernden hellen Lack nichts mehr. Er muss aber defintiv ordentlich aufgetragen sein  S:D Geschminkt wird sich erst in 100 Jahren  S:D Ne, Quark, sie ist extrem vernünftig und kein Modepüppchen und sie schrabbt sich nicht an den anderen Mädchen bisher. Schauen wir mal... :)
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

DesperateDad

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 9
  • erziehung-online
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #6 am: 21. August 2012, 19:57:45 »
Super, danke für eure Antworten. Ich habe mir das schon gedacht.
Jetzt muss ich nur schauen, wie ich ihr Lipgloss und Lidschatten wieder entziehe.
Wobei ich zum Lipgloss sagen muss, dass man ihn wirklich kaum wahrnimmt.
Er sieht ungefähr so aus:


Zur Schule schminkt sie sich auch nicht, nur wenn sie mit meiner Frau in die Stadt geht manchmal.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #7 am: 21. August 2012, 19:59:15 »
Also wenn das nur ist, wenn sie mit Mama loszieht und es so dezent ist und vor allem, wenn es, wie du sagst für deine Frau in Ordnung ist, dann würde ich das schon erlauben.  Wie gesagt für die Schule nicht und wenn sie so draußen rumläuft, aber der Gloss ist ja wirklich sehr dezent.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #8 am: 21. August 2012, 20:01:55 »
Meine Tochter darf auch Nagellack benutzen und das schon etwas länger, sie findet das totaaaaaaaaaaaaaal schick  ;D

Aber zwischen Nagellack und wirklich geschminkt, sehe ich schon einen Unterschied.
Sie hat auch Lidschatten und Lipgloss und son Zeug, aber eher so als "Schminkkoffer". Damit kann sie sich zukleistern wie sie will (kommt phasenweise mal vor für ungefähr............. einen halben Tag *g*) aber, sobald wir das Haus verlassen (vom spielen im Garten mal abgesehen, da ist mir das auch schnuppe) wird die Clownmalerei entfernt.

Und sie geht mir auch definitiv nicht mit 9 geschminkt in die Schule. Ich finde vor der weiterführenden Schule ist das gar kein Diskussionsthema, wenn sie aber mal so 14 ist und wirklich alle sich schminken (und diese furchtbaren Testphasen kommen ja nunmal irgendwann) würde ich sie auch lassen.

Aber zwischen 9 und 14,15,16 ist natürlich auch noch ein riesen Unterschied.

Geh doch mal mit ihr in die Schule und lass dir die ganzen geschminkten Klassenkameradinnen zeigen  S:D
Ich kenne nämlich hier auch keine geschminkten Grundschüler (wie gesagt, vom Nagellack mal abgesehen).

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17785
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #9 am: 21. August 2012, 20:04:21 »

Geh doch mal mit ihr in die Schule und lass dir die ganzen geschminkten Klassenkameradinnen zeigen  S:D

Das dachte ich mir auch  ;D ;D ;D
Und dann dachte ich: Oh Gott, ich bin wie meine Eltern..."Wenn andere von der Brücke springen springst du ja auch nciht hinterher."
"Wir sind aber nicht die Eltern von XY"
Oje, oje  ;D ;D ;D


JaJoJoJa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2019
  • *JoJo02*
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #10 am: 21. August 2012, 20:14:34 »
Mit Nagellack hab ich kein Problem, damit dürfen sie auch raus...es sollte aber wenn möglich "vernünftig" aussehen..
Lipgloss, Lidschatten usw. dürfen sie haben-ist aber nur für zuhause..geschminkt raus dürfen sie ab Oberschule(so meine Vorstellung) die beginnt bei uns ab Klasse 7, da sind sie zwar auch erst 12..aber ich denke ab da kann ich nicht mehr wirklich was dagegen sagen(Erfahrungswerte aus eigener Jugend s-:))
Du bist ein Wunderkind, auch wenn niemand außer mir das sieht, die Leute sind für Wunder blind!Du bist einer aus einer Million, es ist Gott seine Welt, doch es ist deine Version. <3


Pünktchen

  • Gast
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #11 am: 21. August 2012, 20:38:58 »
Ich finde es ganz entscheidend welche Farben die Schminke hat. Ist es Mädchenhaft. (natürlicher Schimmergloss) da hätte ich bei einer Neunjährigen kein Problem mit. Labello oder ähnliches haben ja oft einen ähnlichen Effekt und sind weniger gut für die Lippen als ein Gloss.

Genauso mit Nagellack. Die Farbe macht den Ausschlag. Mit einem N*ttenrot würde ich keine Grundschülerin in die Schule lassen.

Lidschatten, Puder & Co würde ich erst ab zwölf erlauben. Aber auch hier (ich wiederhole mich) kommt es auf die Farbe an. Geschminkt wie für die Disco dürfte meine Tochter nie in die Schule.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14434
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #12 am: 21. August 2012, 20:53:20 »
Amy ist 5 und bekommt hin und wieder Nagellack auf die Fuss und Fingernägel. Meist wenn ein besonderer Anlass ist. Sie liebt türkis und blau-Töne und durfte sich 3 Nagellacke aussuchen. Bis auf ganz wenige Ausnahmen haben im Kindergarten bei ihr die Mädels auch die Nägel lackiert.

Schminken ist so eine Sache. Amy liebt es, wenn sie z.B. als Katze geschminkt wird.
Kinderschminke gibt es bei uns nicht - bzw. gab es, aber ich fand das Zeug grauenvoll. Wenn Amy sich mal austoben möchte, dann darf sie das mit meinen Sachen. Sie geht damit sehr vorsichtig um und kleistert sich auch nicht zu.
Aus dem Haus darf sie damit allerdingt nicht!

Wobei sie hin und wieder meine Lippenpflege (Bodyshop) nehmen darf. Die glänzt aber nur ganz leicht.

Schminken .. tja .. weiß gar nicht wann das bei mir angefangen hat  ???
9 fänd ich persönlich jetzt auch zu früh. Lipgloss (so wie auf dem Foto im Nudeton) finde ich jedoch noch eine Kompromisslösung.
Aber - wenn die Phase kommt, dann würde ich Amy in Ruhe zeigen wie es geht - dezent .. bevor sie sich dann heimlich auf der Schultoilette schminkt und wie ein Clown aussieht.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53923
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #13 am: 21. August 2012, 21:15:32 »
Nagellack benutzten meine Kinder schon mit 2  :P ;D (übrigens auch die Söhne) Da ich wirklich fast immer (am liebsten grellen und auffälligen) Nagellack trage, ließ sich das schlecht vermeiden. Find ich auch nicht weiter tragisch.
Schminken direkt durften sich meine Töchter so mit 13 rum. Aber gegen einen dezenten Lipgloss würde ich auch mit 9 nix einwenden. Vor allem, wenn sie mit Mama unterwegs ist und so nicht zur Schule geht. Ich würde ihr gar nix entziehen. Lass sie lieber so mit Mama losziehen, als dass sie sich heimlich richtig schminkt aus Frust/Trotz (vielleicht bei ner Freundin oder so) und dann ohne euch so draußen rumläuft oder so zur Schule geht.

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #14 am: 22. August 2012, 21:01:42 »
Svenja hat im Sommer fast immer Nagellack auf den Zehen. Da darf sie sich bei meinen Farben austoben, da ich so ca. 20 verschiedene habe. Sobald die Socken-freie-Zeit vorbei ist, ist das auch kein Thema mehr. Ab und zu darf sie auch meinen schimmerden Labello benutzen, meist wenn sie sieht das ich ihn nehme. Aber der ist nach wenigen Minuten wieder runter.
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


Juli@

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5256
  • **
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #15 am: 22. August 2012, 22:08:20 »
Meine Tochter wird im Januar 6 Jahre alt und liebt Nagellack und Co. Wenn Sie möchte, lackiere ich ihr die Fuß- und Fingernägel. Lipgloss benutzt sie jetzt schon. Und manchmal darf es auch etwas Glitzer auf den Augen sein. Ich finde es nicht schlimm. Ich schminke mich auch. Und ich denke, sie dürfte auch mit 9 Jahren "geschminkt" in die Schule gehen. Ich denke, gegen ein wenig Lipgloss und dezent getuschte Wimpern muss man nicht vorgehen!  ;)
Tristan Alexander *07.02.2001, 53cm, 4040g, 23.16h
Ida Sofie * 29.01.2007, 50cm, 2500g, 4.53h

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #16 am: 23. August 2012, 10:35:19 »
Meine Tochter hat seit Anfang Juli nun das 3.x Nagellack :P  Erst lila, dann braun und nun ein leuchtendes Pink s-:)

Bei Lila war ich bei einer Nageltante und holte sie zwischendurch vom Bus ab, natürlich wollte sie dann auch und bekam es dort geschenkt ;) (von der Nageldesignerin)  sogar mit Sternchen drin ;D

Das braune habe ich ihr dann hier selber gemacht und das pinke hat sie nun vor paar Tagen aus dem Kiga mitgebracht :P

In der alten Gruppe von J. ist eine extra Schminkecke für die Mädchen eingerichtet (in Absprache mit den Eltern ;) ) und die Mädels dort lieben es sich zu schminken, wenn Finnja da mitmachen würde... bitte, hätte ich jetzt kein Problem mit, aber halt nur spielerisch und wenn wir dann wegfahren würden (also alles ausser eigener Garten) würde ich es vorher einfach abwaschen.
Achso, ein Lipgloss der nur etwas schimmert, ich glaube das würde ich auch noch ok finden. Also solche die bei manchen Zeitschriften dabe sind. Aber bisher hatten wir sowas noch nicht gehabt. :)

Wie das mit 9 wäre? Uff, keine Ahnung. Ich würde es nicht für die Schule wollen und hoffe das ich da noch nicht diskutieren muss! Also generell würde ich es mit 9 wohl auch noch nur spielerisch haben wollen :-\

Heute morgen habe ich mich auch kurz gewundert als ich ein Mädchen hier aus dem Ort geschminkt für die Schule sah, aber sie ist auch schon 13 und es waren dunkle, gedeckte Farben, das geht dann noch, finde ich :)
   

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11309
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #17 am: 23. August 2012, 11:31:29 »
Meine Tochter liebt es auch sich anzumalen und ich lasse sie. aber richtig schminken darf sie sich nicht, zumindest darf sie so nicht raus. Ich selber schminke mich gar nicht, aber wenn sie in der Pubertät ist und das dann will, darf sie es, denke ich. Ich würde nur nicht wollen, dass sie das zu früh anfängt und wie eine kleine Lolita rumrennt. Ein Kind ist ein Kind und kein kleiner Erwachsener.
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #18 am: 23. August 2012, 17:29:43 »
@Bettina: Na dann drück aber alle Daumen, dass Deine Prophezeiung sich erfüllt  ;D
Meine Tochter ist das komplette Gegenteil von mir und würde sich gern jetzt schon schminken.

Ich sehe es wie die meisten hier: Nagellack in "Kinderfarben" ja, Lipgloss mit Mama in der Stadt und daheim schminken nach Lust und Laune, ansonsten nada.

Und das Argument mit dem "alle": ja, das ist schwierig. Man kann sich da nicht völlig entziehen, das stimmt schon. Aber Kompromisse dürfen ja sein, von daher würde ich eben beim Nagellack nachgeben. Ansonsten war bei sowas mein Standardargument, dass ich eben für sie verantwortlich bin, nicht für die anderen und umgekehrt. Von daher bestimme bei ihr ICH die Regeln, nicht die anderen Eltern. Meist finden sich dann auch Dinge, die bei anderen Eltern wieder nicht so toll sind. Entweder erlauben die andere tolle Sachen nicht oder sie unternehmen nicht so schöne Dinge oder sind sonst irgendwie unfreundlich oder oder.

al3ssa

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 1
  • erziehung-online
Antw:Schminken, wann dürfen eure Töchter was?
« Antwort #19 am: 24. Dezember 2015, 14:29:10 »
Also ich habe so ab 7 dezenten Nagellack benutzen dürfen also zartes rosa o.ä aber nur wenn es vernünftig aussah. Mit 10 habe ich dann den Wunsch geäußert Wimperntusche und schimmernden Lippgloß drauf zu machen. Das durfte ich dann aber nur im Urlaub und zu besonderen Anlässen. Nicht in die Schule. Außerdem hat meine Mutter immer kontrolliert ob alles ordentlich aussah oder gegebenenfalls selbst Hand angelegt ;)  Mit 12 habe ich dann angefangen mich regelmäßig auch in der Schule zu schminken, allerdings nur mit Wimperntusche und Lipgloss. Haben damals aber alle gemacht. :P Lg

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung