Autor Thema: Reisepass oder Personalausweis?  (Gelesen 3406 mal)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11781
Reisepass oder Personalausweis?
« am: 25. Februar 2015, 11:04:52 »
Wir wollen über Ostern nach Frankreich fahren. Lukas hat einen (wahrscheinlich abgelaufenen) Kinderreisepass, Jakob noch gar nichts.  Ich habe eben im Bürgerbüro angerufen um mich zu erkundigen, was ich brauche, und die Dame sagte mir, dass ein Reisepass unnötig sei, ich aber Personalausweise erstellen lassen kann. Ich bin jetzt verwirrt, da ich nicht wusste, dass auch Kinder Personalausweise haben können... Reicht ein Reisepass aus? Der kostet nur 13 € und wird sofort erstellt und ausgehändigt. Gültig 6 Jahre, genau wie der Perso für U24-Jährige (bei Lukas nur noch 4, da Kinderreisepass nur bis 12 gilt). Der Perso kostet allerdings knapp 23 €. Soll ich nun direkt Persos für beide beantragen (dauert 2-3 Wochen) oder für Lukas Perso, für Jakob Reisepass oder für beide Reisepässe...   :-\

Welche Dokumente habt ihr für eure Kinder?



Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #1 am: 25. Februar 2015, 11:07:21 »
Reisepass für die grosse, Kinderreisepass für Junior.


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8253
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #2 am: 25. Februar 2015, 11:13:04 »
Meine Große hat einen Perso seit sie zwölf ist, die Jungs haben jeder noch einen Kinderreisepass. Der des Mittleren gilt bis er zwölf wird, also noch eineinhalb Jahre jetzt (geht das schnell  :o). Der des Kleinen läuft dieses Jahr irgendwann ab und kann nochmal verlängert werden (muss ich mich kümmern solange er noch gültig ist, sonst muss nochmal ein neuer ausgestellt werden  :P).

In eurem Fall reicht für jeden noch ein Kinderreisepass.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41762
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #3 am: 25. Februar 2015, 11:13:15 »
Reisepässe, reicht aus für eure Zwecke.

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7746
    • Mail
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #4 am: 25. Februar 2015, 12:07:56 »
uns wurde damals erklärt kinderausweise wie früher üblich mache man nicht mehr, also haben wir kinderreisepässe machen lassen
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11781
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #5 am: 25. Februar 2015, 13:11:46 »
Ok, Danke. Dann hab ich ja doch keinen Denkfehler gemacht...



schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3048
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #6 am: 25. Februar 2015, 13:36:45 »
der (Kinder-)Reisepass braucht man für bestimmte Länder, z.B. USA. In der EU reicht ein Kinder-Personalausweiß.
Ich habe mich damals geärgert, weil wir für Ungarn erst einen Kinderpersonalausweiß machen ließen und im gleichen Jahr dann einen Pass machen lassen mussten wegen USA. Ich als Erwachsene durfte dagegen mit meinem Perso einreisen.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27530
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #7 am: 26. Februar 2015, 11:06:12 »
Wir haben den Reisepass genommen.

Vorteile: günstiger, weltweit gültig
Nachteil: unhandlicheres Format




schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3048
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #8 am: 26. Februar 2015, 11:13:21 »
Wir haben den Reisepass genommen.

Vorteile: günstiger, weltweit gültig
Nachteil: unhandlicheres Format

Stimmt, da war dieser echt bescheuerte Nachteil!
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7058
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #9 am: 27. Februar 2015, 08:58:54 »
wir haben uns bei der kleinen (deren reispass vor dem der grossen ungueltig war   8) ) fuer einen perso entschieden, weil er kleiner ist und ich ihn einfacher im geldbeutel haben kann!

ich mein aber, es gab zwei verschiedene reisepaesse?! einen fuer eu und einen fuer alles andere?!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3048
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #10 am: 27. Februar 2015, 09:16:43 »
kann sein, dass es da verschiedene gibt, aber "der für alles andere" gilt natürlich auch in der EU  ;D Also wer wie wir oft uns spontan reisen will, sollte den wählen.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11781
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #11 am: 27. Februar 2015, 10:06:16 »
Ich hab gestern für Jakob einen Reisepass machen lassen. Lukis ist noch bis nächstes Jahr gültig, dann wird er einen Perso bekommen. Lustigerweise ist laut der Daten in den Pässen Lukas kleiner als Jakob, da Luki den Pass mit ein paar Monaten bekommen hat  ;D



Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8253
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #12 am: 27. Februar 2015, 10:50:23 »
Ich hab gestern für Jakob einen Reisepass machen lassen. Lukis ist noch bis nächstes Jahr gültig, dann wird er einen Perso bekommen.

Kann der Kinderreisepass nächstes Jahr nicht bevor er abläuft nochmal verlängert werden? ??? Wurde bei uns so gemacht, da kommt eine neue Seite mit Foto und den aktuellen Daten rein.
Ich frag deswegen weil ich das Ganze so langsam nicht mehr blicke. Jedes Mal, wenn ich in Kinderpassangelegenheiten aufs Amt gehe haben sich irgendwelche Fristen und Bestimmungen geändert.  s-:)
 :)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27530
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #13 am: 27. Februar 2015, 11:04:53 »
Solar, das stimmt aber wir haben das verpasst.... Kostet dann 6 statt 13 euro



Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8253
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #14 am: 27. Februar 2015, 11:12:03 »
Nipa, ja, das ist mir auch schon passiert. Also dass ich einen neuen Kinderreisepass machen lassen musste weil ich es vor Ablauf versäumt hatte verlängern zu lassen. Das war für meine Große und die durfte erst mit 12 einen Perso haben von Amtsseite aus. Der zeitliche  Ablauf bei ihr war so doof, dass der Kinderreisepass zu ihrem elften Geburtstag abgelaufen war und wir dann für die paar Monate noch mal einen neuen Kinderreisepass machen lassen mussten, als wir nach Frankreich wollten.
Daher wunderte ich mich darüber, dass Honigbluete schreibt dass ihr Sohn dann nächstes Jahr auf Perso umsteigt.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11781
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #15 am: 27. Februar 2015, 13:25:49 »
Stimmt, ich kann den verlängern lassen, er ist dann aber nur noch bis zum 12. Geburtstag gültig... Der Perso 6 Jahre.. Das finde ich ganz passend, dann muss er mit 16 einen neuen Perso beantragen. Mals sehen, wie wir uns dann nächstes Jahr entscheiden...



Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8253
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Reisepass oder Personalausweis?
« Antwort #16 am: 27. Februar 2015, 19:17:54 »
Ja, das klingt sinnvoll, dann hast du es wesentlich länger von der Backe  :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung