Autor Thema: Intersport Kicker Fussballcamp  (Gelesen 4903 mal)

Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Intersport Kicker Fussballcamp
« am: 22. Januar 2013, 00:01:36 »
Hallo,

haben hier schon jungs an dem oben genannten fussballcamp teilgenommen?

würd mich über paar erfahrungsberichte freuen, ist ja nicht so ganz billig. lernen die kleinen da auch nützliches, oder ist es nur ne art aufbewahrung (ferien, wochenende)




Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4271
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #1 am: 23. Januar 2013, 21:55:13 »
also unser Luca geht seit knapp 2 Jahren jedes Jahr mindestens 1 mal zum HSV Fußballcamp, ich denke mal das ist sicherlich ähnlich, es kostet 179€ für 5 Tage 9.30-15.30Uhr, die Kinder bekommen eine komplette Ausstattung Kurz und Langarmtrikot, Stutzen, Hose, Flasche, Getränke, Mittagessen und Luca hat dort jede Menge Spaß und wir finden schon das er da schon einiges gelernt hat, aber im Fordergrund steht für uns der Spaß, er nimmt auch am HSV Fördertraining Teil während der Wintersaison, da ja das Hallentraining üblicher Weise bei uns nur 1 mal in der Woche ist, ist das Luca zu wenig und beim Fördertraining merkt man schon das er dadurch schon einiges gelernt hat und sich verbessert hat

im Sommer geht zum 1. Mal auch Bjarne mit ins Camp und ab morgen macht er zum ersten Mal ein Minikickertraining mit vom Hsv, also wir finden schon das es was bringt und unsere Erfahrung ist nur positiv und unsere Jungs sind total Fußball begeistert
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010


Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #2 am: 24. Januar 2013, 10:28:17 »
ohh, doch 1 fussball begeisterte junge hier :)

@ cindy: ja da wär ich auch voll dabei wie das so bei euch abläuft, dieses hier wo eben 2 freunde von leon hingehen beginnt freitag mittag und endet sonntag am frühen nachmittag, und kostet 150€, und irgendwie kommts mir so vor als ob die eltern da ihre kinder nur hinschicken damit sie wissen obs ihr kind kann bzw. ne bestättigung kriegen wie guts ihr kind kann, und das wäre jetzt überhaupt nicht mein sinn, im vordergrund steht bei mir auch der spass an der sache, das alle gleich behandelt werden und kein talentwettbewerb

hmm, ich glaub von 2-3 mal freizeitpark fahren mit uns hat er mehr von



Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4271
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #3 am: 24. Januar 2013, 11:25:36 »
ja solche Eltern gibt's ganz viele und was meinst du wie lustig es ist zu sehen, wenn sie merken das ihre Kinder auch nicht besser sind als andere  ;)  klar wird es schon so sein das der HSV da auch Ausschau nach möglichen Talenten hält, da wären sie ja blöd wenn sie sich die entgehen lassen, Luca und Bjarne waren im Sommer beim Kidsday und dort hat der HSV sämtliche Sportarten vorgestellt und die konnten die Kinder dann ausprobieren und beim Baseball hatte sich Luca wohl recht gut angestellt und wurde zum Probetraining eingeladen, allerdings ist er begeisterter Fußballer und hatte darauf dann nicht so wirklich Lust

also im Camp wurde Luca immer gleich behandelt, die Trainer sind schon streng, weil wenn da 80 Kinder machen würden was sie wollen wäre es auch das reinste Chaos, aber die Kinder wissen das und kommen damit gut klar
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #4 am: 24. Januar 2013, 13:34:52 »
da wird schon in Altersklassen eingeteilt? das camp ist von 6-14, auch noch so ne sorge von mir da wär er mal wieder einer der jüngsten und er ist ja eher schüchtern

sind da nur die Trainer die ganze zeit dabei, oder gibt's da auch betreuer die mit kindern auch umgehen können?



Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4271
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #5 am: 24. Januar 2013, 21:05:32 »
also bei uns sind das Trainer die sehr gut mit Kindern umgehen können, heute beim Training war das eine Gruppe Jahrgang 2008 und die andere Jahrgang 2007 und ein Trainer kannte ich schon der war letztes Jahr auch im Camp dabei und da waren auch Kinder von 6-14Jahre, die haben schon Erfahrung im Umgang mit Kindern und bei uns im Camp wird auch nach dem Alter unterteilt, meistens immer 2 Jahrgänge letztes Jahr war Luca bei 2004/2005 und wenige 2006er das Jahr zuvor war er 2004/2003, in Ausnahmefällen lassen sie schonmal ein Kind mit einen Kind zusammen die nicht zum Jahrgang passen sich aber kennen, aber eigentlich ist es doch eher nach Alter unterteilt und passt dadurch auch

möchte er das denn? Und wie gut kennt er die anderen beiden Jungs? Wenn er sie gut kennt und mit ihnen gut auskommt, wäre das ja ein Vorteil. Und wie ist er so im Vereinstraining, ist er da auch eher schüchtern oder lebt er da das Fußball spielen richtig aus?
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #6 am: 25. Januar 2013, 01:44:20 »
das sind seine besten freunde, nur sind sie jahrgang 2005 und spielen jetzt F- Jugend, und er ist jahrgang 2006 und spielt noch G- Jugend, er spielt super gern und gut fussball, nur wenn er jetzt in ne andere gruppe kommt und er nur fremde kinder um sich hat wird er sich nicht wohlfühlen  :-\

naja morgen ist training, werd mal in seiner mannschaft nachfragen ob da auch jemand mit dem gedanken spielt, wobei die plätze ja rar sind und die anmeldung glaub anfang der woche begonnen hat, ist eh die frage ob noch plätze frei sind



Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4271
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #7 am: 25. Januar 2013, 09:57:50 »
hm ist schwierig, aber es wären ja nur 3 Tage, also wenn er es möchte würde ich es probieren, ich würde ihm erklären das dort überwiegend fremde Kinder sind und das es sein kann das er eher nicht mit seinen besten Freunden in einer Gruppe ist, Bjarne ist jetzt auch keiner der einfach so auf andere zugeht, aber gestern war ihm das total egal, denn es geht ihm dann nur um den Fußball, das ist dann für ihn eine ganz andere Situation als wenn man ihm so in irgendeine fremde Gruppe stecken würde, das mit dem Jahrgängen ist immer ganz doof, meine Kinder haben da auch das Problem das der Verein nicht genügend Kinder hat, es gibt hier halt so viele Vereine besonders auch große da haben die kleinen kaum eine Chance und so spielt Luca im Jahrgang 2003 obwohl er am 29.12.04 geboren ist, da ist also zu einem Kind was zum Beispiel im Januar 03 geboren ist 2Jahre Altersunterschied, das ist echt teilweise schwierig, körperlich kann er gut mithalten weil er ja sehr groß ist, aber vom Entwicklungsstand gibt's da schon große Unterschiede, Bjarne spielt teils teils, er ist einer der besseren Spieler und spielt so bei den 2006 Jahrgang mit ist aber im März 2007 geb. da die 2006 aber zu wenig sind spielen die besseren 2007 bei den 2006 mit und wenn 2007 spielt wird er auch oft eingesetzt, weil es da auch nicht genügend wären, also kommt es manchmal vor das er 2 Spiele oder Turniere am WE hat, bei uns ist das halt fast normal Doppeljahrgang zu spielen und meine Kinder haben auch echt immer das Pech im jüngeren Jahrgang geboren zu sein
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

BiDi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3175
    • Mail
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #8 am: 27. Januar 2013, 10:07:42 »
Meine Jungs machen 1mal im Jahr beim H96-Fussballcamp mit.
Spass: Auf alle Fälle. Weiterbringen: Ein bisschen.

Was ich halt klasse finde, das die Trainer immensen Wert auf Fair-Play legen, z.B. das der Torschütze sich beim Passgeber bedankt und all' die 'Kleinigkeiten', die beim normalen Training machmal doch zu kurz kommen. Und auf die Tipps von echten ehemaligen Profis wird ja eh viel nachhaltiger gehört, als auf die Belehrungen des eigenen Mannschaftstrainers ;).

Die Kinder werden nach Altersklassen eingeteilt und gescoutet wird bei G- und F-Jugend noch gar nicht (zumindest nicht von H96 - es gibt einige Dorfvereine, die tatsächlich versuchen, talentierte 6jährige in ihren Verein abzuwerben  s-:) ).
Ab E-Jugend gibt es Sichtungsturniere, da müssen alle Vereine verpflichtend melden und da treiben sich die wirklichen Talentscouts 'rum.

Grüsse
BiDi
Mattis: * 3.2004
Moritz: * 4.2005

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #9 am: 27. Januar 2013, 10:11:24 »
Ab welchem Alter sind denn diese Camps?

Werden die von jedem Bundesliga Verein angeboten?

Für meinen Sohn wäre das definitiv was, er lebt für Fußball!  ;D

BiDi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3175
    • Mail
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #10 am: 27. Januar 2013, 10:14:21 »
Ob es alle BL-Vereine anbieten, weiss ich nicht. Wühl Dich mal durch die Homepage 'Eures' Vereins.

Grüsse
BiDi
Mattis: * 3.2004
Moritz: * 4.2005

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #11 am: 27. Januar 2013, 10:32:07 »
Ob es alle BL-Vereine anbieten, weiss ich nicht. Wühl Dich mal durch die Homepage 'Eures' Vereins.

Grüsse
BiDi

Ich wühl mich mal durch!  ;)

Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #12 am: 27. Januar 2013, 21:55:33 »
naja hab mich nochmal etwas genauer erkundigt, es ist wohl nur 1 trainer von "intersport kicker" da, die restlichen trainer sind vom verein bei dem es stattfindet  :-\, also nicht so ganz das was ich mir vorstelle, zum peis sagen sie nur man bekommt ja noch ne komplette ausstattung (trikot, trinkflasche, schienbeinschoner) von intersport, naja aber das haben wir hier auch schon zu genüge rumliegen :)

tja in dem fall ist mir denk ich doch zuviel kohle, wenn das jetzt ne woche gehen würde, okay, evtl. ja dann nächstes jahr




Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4271
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #13 am: 27. Januar 2013, 23:45:43 »
Bella bei uns sind die Camps ab 6 - 14Jahre

Elenya da würde ich das mir glaube auch überlegen, wenn "nur" 1 Trainer von Intersports dabei wäre, habt ihr nicht vielleicht auch einen Bundesligaverein in eurer Nähe? Oder schaut mal bei anderen Vereinen, der Hsv z.b. bietet auch in anderen Bundesländer und auch in Dänemark Camps an
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #14 am: 28. Januar 2013, 14:10:35 »
naja der FC Bayern hat bestimmt auch sowas ;)

bzw. in unserer näheren Stadt machen sie sowas in den Sommerferien 1 Woche für 98€, aber dieser Sportverein wird von unserem boykottiert somit geht da wohl keiner seiner fussballfreunde dort hin  :-\



Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4271
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #15 am: 28. Januar 2013, 18:40:03 »
Der wird von euren Sportverein boykottiert? Wieso?
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #16 am: 28. Januar 2013, 19:01:32 »
naja unser Sportverein findet es halt nicht gut wie der andere verein mit den kindern umgeht. z.b. heißt es bei dem stadtverein "ihr könnt ja gar nicht fussball spielen, geht doch erst mal in die kuhdorfvereine, und wenn ihrs dann könnt kommt zu uns" und das schon bei den bambinis / g- Jugend

bei uns dürfen halt alle spielen die wollen, unser verein ist gemeinnützig und deshalb nimmt er jeden, irgendwann regelt es sich eh von allein weil die dies nicht können sowieso bald den spass verlieren und aufhören

usw. usw. gibt zig so gründe



bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #17 am: 28. Januar 2013, 19:11:43 »
Unser Verein wäre Schalke 04, hab da jetzt aber nichts Konkretes gefunden, muss ich mal in Ruhe suchen...

Bella bei uns sind die Camps ab 6 - 14Jahre


Benjamin wird 6 im September, wäre dann wohl eher für nächstes Jahr etwas...  :)

Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4271
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #18 am: 28. Januar 2013, 19:41:43 »
Bella ist garnicht so einfach zu finden, aber ich hab die Seite rausgefunden, knappen-fußballschule.de da  findest du Infos zu Camps und Fördertraining ect. aber auch ab 6  vielleicht könnte er dann aber im Herbst mal ein Fördertraining machen, das ist zum Einstieg auch nicht schlecht  oder im Herbst ein Camp da wäre er dann ja 6

Elenya ist irgendwie immer so schade das sich die Vereine untereinander so anfeinden, gerade wenn es um die Kinder geht, bei uns hab ich eher das Gefühl das die Dorfvereine viel bessere Trainingsplätze und Trainingsmöglichkeiten haben, also die spielen schon richtig guten Fußball zum Teil, allerdings denke ich das da mit Sicherheit auch bei den kleinen sehr viel Disziplin dahinter steht und manchmal schon ganz viel Druck auf die Kinder übertragen wird, da haben wir schon Sachen erlebt wow
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #19 am: 28. Januar 2013, 19:53:37 »
Danke Cindy, dann schau ich da noch mal nach!  :)

Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #20 am: 28. Januar 2013, 21:58:28 »
ich mag das aussortieren in dem alter auch überhaupt nicht

der Witz an der Sache ist das wir den Stadtvereine auf Turnieren immer besiegen, und einer der 3 Torschützenkönige (in unserer Mannschaft) ist aus deren Stadt  S:D




bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #21 am: 29. Januar 2013, 20:44:43 »
Ich kann mir das noch nicht vorstellen, dass Benjamin dann drei Tage ohne uns sein soll.

Neeeee, da warten wir noch ein paar Jährchen!  ;) ;D ;D ;D

Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4271
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #22 am: 29. Januar 2013, 21:03:59 »
aber er ist doch nicht 3 Tage ohne euch, das sind doch keine Übernachtungscamps, hab ich zumindestens nicht gelesen das die mit Übernachtung wären, man bringt sein Kind morgens hin und holt es nachmittags wieder ab, bei uns dürfen auch die Eltern zuschauen, also wenn man viel Zeit und Ausdauer hat könnte man als Eltern auch dabei bleiben, allerdings wird bei uns immer drauf hingewiesen das es sinnvoll wäre nicht die ganze Zeit da zu sein, damit sich die Kinder voll und ganz auf die Trainer einlassen können, wir sind morgens oft noch da und schauen 30min etwa zu und nachmittags sind wir manchmal auch 30-60min eher da gewesen und haben zugeschaut, Übernachtungscamps bieten sie bei uns erst viel später an glaube ca mit 11-12Jahren
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #23 am: 29. Januar 2013, 21:09:40 »
ok. so hatte ich das verstanden.
denn von Schalke findet ein camp wirklich auf Schalke statt.
die anderen alle in den Ferien, und weiter weg. :-\

Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4271
Antw:Intersport Kicker Fussballcamp
« Antwort #24 am: 29. Januar 2013, 21:15:02 »
ja der HSV hat auch Camps bundesweit, aber das ist dann eher für Fans bzw. HSV begeisterte Kids aus anderen Regionen, wobei das eine Camp in Dänemark würden wir im Urlaub auch nutzen, allerdings fahren wir immer an eine andere Ecke von DK, deswegen passt das leider nicht, ihr könne ja mal dort anrufen und euch mal genau erkundigen, aber ich denke eher es sind keine Übernachtungscamps
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung