Autor Thema: Freundinnen-Auswahl  (Gelesen 879 mal)

WäreHätte

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 18
  • erziehung-online
Freundinnen-Auswahl
« am: 20. September 2017, 15:03:06 »
Hallo zusammen,

wie zufrieden seid Ihr eigentlich mit der Auswahl der Freunde und Freundinnen Eurer Kinder?

Meine Prinzessin S. (9 Jahre alt) hat in der Schule eine beste Freundin (E.), leider hat die fast nie Zeit. Dann hat sie sich mit einem anderen Mädchen aus ihrer Klasse (L.) schon öfters getroffen, ich mag die aber nicht so weil sie unheimlich rechthaberisch ist und immer versucht meiner Tochter irgendwelche Sachen aus dem Kreuz zu leiern. Beide Mädels wohnen 3 Orte weiter.
Dann hat sich unsere S. noch mit einem Mädchen aus unserer Nachbarschaft angefreundet (A., 10 Jahre alt) die auf eine andere Schule geht. Zu Anfang konnte ich sie nicht sonderlich gut leiden, mittlerweile hasse ich sie: Sie hat von meiner Tochter Spielzeug kaputt gemacht, teilweise mit Absicht. Sie hat schon öfters meine Tochter versetzt oder weggeschickt wenn ihre andere Freundin gekommen ist. Als meine Tochter mit ihr zusammen in deren alten Wohnwagen übernachtet hat hat A. versucht die Matratze anzuzünden (seit dem will ich nicht mehr daß S. dort schläft). Sie hat bei uns Kaugummi unter den Tisch geklebt, einfach Essen aus der Küche genommen ohne zu fragen und meiner Tochter 40€ aus dem Geldbeutel geklaut (seit dem darf sie nicht mehr ins Haus rein, das Gespräch mit den Eltern brachte leider gar nix, aber einer anderen Freundin und ihrer Mutter hat sie auch schon Geld geklaut). Gestern Abend hat S. von unserer Nachbarin einen Einhorn-Schlüsselanhänger geschenkt bekommen der Geräusche macht. S. hat sich total gefreut, A. war auch gerade da (spielten zusammen auf der Terrasse), als A. gegangen war und S. ihre Spielsachen einsammelte war das Einhorn weg und ich hatte mal wieder ein heulendes Kind da sitzen. Hab heute Früh mit S. gesprochen, sie will sich aber trotzdem noch weiterhin mit A. treffen. Ich weiß nicht ob es daran liegt, daß hier im Moment sonst keine Kinder wohnen, aber ich kann einfach nicht verstehen, daß sich S. so viel gefallen lässt. Da wir im Moment am renovieren sind hab ich leider fast keine Zeit mit S. zu spielen. Voll doof :-(  S. weiß, daß es ihre Entscheidung ist mit wem sie sich zum spielen trifft und sie weiß was ich von ihren Freundinnen halte, wir sind da sehr offen.
Ach, ich krieg einfach Mordgelüste wenn ich A. sehe und weiß im Moment nicht so recht wohin mit meiner Wut. Aber wenn A. so weitermacht ist sie vermutlich mit 15 schwanger und mit 16 im Jugendknast...
Es gibt keine perfekten Menschen, nur perfekte Absichten.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43737
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Freundinnen-Auswahl
« Antwort #1 am: 20. September 2017, 15:24:05 »
Aury?



Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12899
Antw:Freundinnen-Auswahl
« Antwort #2 am: 20. September 2017, 17:02:23 »
@Fliegenpilz  ;D

Wenn ich offensichtliche Gründe habe, die gegen eine Freundschaft sprechen (dazu zählt für mich Brandstiftung und Diebstahl durchaus dazu) dann lasse ich die Entscheidung auch nicht beim Kind, sondern setze da Grenzen, die ich gut begründen kann. Ansonsten bin ich da Recht offen und sehe auch über einige Dinge hinweg, die ich nicht gut finde. Ich merke immer mehr, dass unser Vorleben viel mehr bewirkt als ständiges Gegenreden. Lukas fängt an, selber eine Meinung zu bilden und bisher geht die ganz oft von selbst in die von uns erhofften Richtung, ganz ohne unser Zutun...



Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14949
Antw:Freundinnen-Auswahl
« Antwort #3 am: 20. September 2017, 19:19:57 »
dein kind ist einfach empathischer als du. Sie merkt, dass da ein anderes kind ist, das dringend hilfe braucht und versucht es so gut es geht umzusetzen: durch freundschaft und verzeihen.
DU als erwachsene schmeisst mit ganz schön großen worten und wenig handlung und haltung um dich.


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung