Autor Thema: Fahrrad für fast 7-jährige  (Gelesen 4004 mal)

safa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3484
    • Mail
Fahrrad für fast 7-jährige
« am: 31. Oktober 2012, 22:08:26 »
hallo mädels,
ich hoffe mal wieder auf eure hilfe, brauche ein paar meinungen bezüglich eines fahrradkaufes.

mittlerweile ist unser 18" fahrrad zu klein für sie geworden, auch weil sie für ihr alter recht gross ist (ca. 1,35 m).

also waren wir zur beratung in einem fahrradladen und uns wurde gleich zu einem 24" geraten, was mir auch logisch erscheint, rahmen passt, füsse kommen auf den boden soweit ok.

mein problem ist die entscheidung bezüglich der gänge. das gewünschte objekt der begierde gibt es mit 3 oder mit 7 gängen.

da sie bislang noch keine erfahrung mit gangschaltung hat habe ich spontan gedacht dass 3 gänge ausreichen. wenn ich allerdings bedenke dass wir doch SEHR bergig wohnen wären 7 gänge wohl sinnvoller, vor allem wird sie das 24" fahrrad nun doch recht lange fahren.

meine angst ist halt, dass sie mit den 7 gängen überfordert sein wird und evtl. deswegen vom strassenverkehr abgelenkt ist oder eben nicht richtig auf den weg schaut etc...
was meint ihr? ihr selbst ist das völlig wurst ;)- noch.... denn der weitere punkt, was wenn sie dann doch mehr als 3 gänge will- kann ja nicht alle paar jahre ein teures  fahrrad kaufen.

also was meint ihr, ihr habt doch sicherlich erfahrungswerte?

LG sandra



zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Fahrrad für fast 7-jährige
« Antwort #1 am: 02. November 2012, 06:51:33 »
Keine Erfahrung mit Kindern in dem Alter, aber mit Rädern umso mehr ;)
7!! Definitiv!
3 Gänge nerven unglaublich, v.a, wenn Ihr bergig wohnt.
Ich würde sie ein paar Tage abseits vom Verkehr üben lassen, da habt Ihr doch sicher Stellen. Meine Vorgabe wäre, ohne Gangschaltung zu betätigen in einen Park/Wald fahren und dort dann üben. Ich wette, sie lernt das sehr schnell und ist dann auch nicht mehr abgelenkt.


Sani26

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 161
Antw:Fahrrad für fast 7-jährige
« Antwort #2 am: 02. November 2012, 23:14:33 »
Hallo,

wir standen vor kurzem vor der selben Frage und haben uns für ein Wave-Bike, 24 Zoll
entschieden, gibt es bei m*y T*oy*s.
Wir sind sehr zufrieden und unsere Tochter ist absolut glücklich.
Gänge haben wir 3 und das reicht vollkommen, alles andere irritiert nur.

LG




moni

  • Gast
Antw:Fahrrad für fast 7-jährige
« Antwort #3 am: 03. November 2012, 09:04:32 »
in den ersten bzw letzten gängen wird sie bei normalem gebrauch eh nicht fahren. kinder haben das schnell raus die gänge zu nutzen.

ich würde die 7 gänge nehmen und mit ihr üben

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Fahrrad für fast 7-jährige
« Antwort #4 am: 03. November 2012, 12:34:14 »
in den ersten bzw letzten gängen wird sie bei normalem gebrauch eh nicht fahren.

es geht aber ja auch drum, wie groß der Abstand zwischen den einzelnen Gängen ist. Der ist bei 7 eben geringer, so dass die Trittfrequenz nicht so extrem angepasst werden muss.

Wenn es sehr bergig ist, glaube ich aber schon, dass sie die beiden kleinsten Gänge auf jeden Fall nutzen wird - und zum Schwung holen vermutlich auch die beiden größten.

Habt Ihr die Möglichkeit, in einem Fahrradladen zu testen? Bei uns gibt es einen längeren Parcours, da kann man ganz gut üben - und dann hat man schon mal einen Eindruck, wie sie zurecht kommt.  :)

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Antw:Fahrrad für fast 7-jährige
« Antwort #5 am: 03. November 2012, 20:44:12 »
Sind beides Nabenschaltungen? Ich würde diese auf jedem Fall einer Kettenschaltung bevorzugen, da ich diese sehr ungünstig für Kinder zu schalten finde.
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


safa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3484
    • Mail
Antw:Fahrrad für fast 7-jährige
« Antwort #6 am: 04. November 2012, 11:38:22 »
hallo mädels,
toll dass ihr mir bei der kaufentscheidung helft.

ja ich denke ich werde mit ihr zur probefahrt gehen. sie möchte ein puky fahrrad haben, weiss nur shimano schaltung- denke ist ne nabenschaltung aber ich checke das gleich mal, steht ja sicher auf der homepage....
hab die maus noch mal gemessen, sie ist doch "erst" 130 cm und die räder sind ab 135 cm..... aber 20 zoll macht da ja auch keinen sinn oder??

LG



safa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3484
    • Mail
Antw:Fahrrad für fast 7-jährige
« Antwort #7 am: 04. November 2012, 11:40:52 »



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung