Autor Thema: Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)  (Gelesen 3819 mal)

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« am: 24. Juni 2013, 17:35:52 »
Huhu,

mal wieder die Bücherfrage  s-:)
Nachdem alle Preußlers, Endes, Lindgrens, Kokosnüsse und noch einiges andere mittlerweile x-Mal durch sind, bräuchte ich dringend Input für meine kleine "Leseratte".
Wenn möglich irgendwas Spannendes mit Meerjungfrauen, Feen, Elfen, Einhörnern (außer Sternenschweif) oder so in die Richtung. KEINE Ritter oder Drachen, die werden hier rundweg abgelehnt.
Dann mal her mit Euren Ideen!  :)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #1 am: 24. Juni 2013, 17:48:02 »
Pferdebücher?

Bille und Zottel  :D

Anne auf Green Gables und die Fortsetzungen davon  :D

Spannend ..... hm, ob die jetzt so spannend sind. Also an Mary Higgins Clark kommen sie nicht ran  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


bine mit josy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1703
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #2 am: 24. Juni 2013, 19:21:33 »
Hmm Bibi und Tina, Mia und Me liest meine gerne, da gibts auch Exemplare ab 6

Disney Bücher wie Tinkerbell

lg Bine

crazy007

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 51
  • ♥♥Lebe dein Leben♥♥
    • Mail
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #3 am: 24. Juni 2013, 19:57:24 »
Conni Bücher, da gibts auch recht viele

Disney Bücher zb. Tinkerbell
[nofollow]
[nofollow]
[nofollow]
[nofollow]

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14346
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #4 am: 25. Juni 2013, 22:19:43 »
Barbiebücher ;)
Prinzessinengeschichten

zwillingstierchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9207
  • Zwillinge sind jeden Tag ein neues Abenteuer!
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #5 am: 26. Juni 2013, 10:53:41 »
Das magische Baumhaus. Lea verschlingt die gerade und da gibt es erfreulich viele davon!
Erziehung ist im wesentlichen das Mittel, die Ausnahme zu ruinieren zugunsten der Regel.

inacoma

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 974
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #6 am: 27. Juni 2013, 13:20:45 »
Beim "Magischen Baumhaus" sind wir auch gerade - das würde ich auch sofort vorschlagen. Ich bin selbst schon immer ganz gespannt, wie es weitergeht...
Ansonsten hatten wir neben den Büchern, die du schon genannt hast, auch viel Spaß mit Erich Kästners "Der kleine Mann" / "Der kleine Mann und die kleine Miss" und einigem von Christine Nöstlinger oder Cornelia Funke.


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #7 am: 27. Juni 2013, 14:16:27 »
Danke schon mal für die Antworten!
Magisches Baumhaus hatten wir schon mal, kam nicht so an. Aber vielleicht versuchen wir noch ein anderes.
Kästner kennen wir schon, auch nett.
Was von Nöstlinger oder Funke? Ist Tintenherz (und blut etc.) schon was mit 6?

inacoma

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 974
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #8 am: 27. Juni 2013, 14:53:39 »
Von Christine Nöstlinger haben wir die folgenden Bücher gelesen:
Die feuerrote Friederike (Auch wenn das schon uralt ist, ist es ganz schön beeindruckend)
Geschichten vom Franz, Mini (Da sind wirklich alle Bände einfach superlustig, gefallen aber auch schon der kleinen Schwester gut.)

Die Tintentrilogie von Cornelia Funke wäre mir, glaub ich, noch ein wenig zu schwierig. Wir haben die Bücher gelesen:
Lilli und Flosse (Da hättet ihr Meerjungfrauen.)
Zottelkralle
Kleiner Werwolf
Igraine Ohnefurcht (Das hat mir am besten gefallen - aber da geht's um Ritter...)
Die Sache mit dem Gruselwusel
Hinter verzauberten Fenstern (Allerdings eher für die Weihnachtszeit)
Gespensterjäger (Da wurde bisher nur das Hörspiel gehört.)

Sonst sind mir noch "Die Wawuschels" von Irina Korschunow und von Paul Maar: "In einem tiefen, dunklen Wald" und "Der tätowierte Hund" sehr positiv im Gedächtnis geblieben.

Den ersten Band von "Der kleine Vampir" fand Anni auch klasse, aber weil Greta sich dabei gefürchtet hat, warten wir da mal noch mit den Folgebänden.

Dann frag ich gleich mal noch zurück: Was von Michael Ende kannst du denn empfehlen? Außer Jim Knopf haben wir da noch nichts gelesen.


Helena

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 338
  • 3 Töchter und 3 Söhne
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #9 am: 27. Juni 2013, 15:53:24 »
Hallo!

Wir wäre es denn mit den Leserabe Büchern. Da gibt es auch was mit Feen.

Meine Wunderbare Märchenwelt



Gruß Helena


starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #10 am: 27. Juni 2013, 19:50:08 »
hallo,

tintenherz wird erst ab 10 empfohlen, das würde ich keinesfalls nehmen. ausserdem ist das wohl auch viel zu viel text, keine bilder und auch ne kleinere schriftgröße.

gute sachen wurden hier schon genannt, magisches baumhaus, connie etc.

es gibt noch millie (millie in london oder auf kreta oder in berlin, ägypten etc.)

die olchis sind ganz lustig, und ella von timo paverla

ansonsten empfehle ich einen besuch in der nächsten bücherei am passenden regal :)

Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 862
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #11 am: 27. Juni 2013, 20:18:46 »
Wir lesen gerade von Kirsten Boie "Prinzessin Rosenblüte" :). ( Weil sie sich ein bisschen umsehen soll in der Welt, ist Prinzessin Rosenblüte aus dem Land der Schwäne auf dem Fahrradständer vom Supermarkt gelandet. Emma hat sie da gefunden, als sie nach der Schule noch ein bisschen durch die Gegend getrödelt ist, und die Prinzessin hat ziemlich traurig ausgesehen. Bevor sie wieder nach Hause zurück kann, muss sie eine Prüfung bestehen. Aber welche? Flachs zu Gold spinnen? Oder einen Frosch küssen? Was für ein Glück, dass Emma sich so gut auskennt in Märchenbüchern...) Witzig, nimmt die Märchen ein bißchen auf die Schippe. Wir haben zuerst Teil 2 gelesen, ist ein Büchereibuch, da fiel mir nicht auf das es einen ersten Teil gibt), das gefiel mir noch ein bißchen besser.
Ansonsten mochten meine Mädels "Madiat" von Lindgren sehr gerne.
Igraine Ohnefurcht mag ich auch sehr gerne, aber das haben wir noch nicht gemeinsam gelesen.

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #12 am: 28. Juni 2013, 18:16:22 »
Das Prinzessinnenbuch klingt süß! Merk ich mir mal, falls das mal wieder aktuell wird, grad sind die hier out (war wohl der Overload vorher  ;D)

Starlet: Viel Text und keine Bilder macht auch nichts, kleiner Text auch nicht (Ich les ja noch vor). Die wilde 13 hat ja praktisch gar keine Bilder mehr, das machte auch nichts.
Bücherei - ja gut, aber da brauch ich ja auch vorher ne Idee, sonst steh ich da wie der Ochs vorm Berg. Ich kann da auch nicht ewig stöbern, weil Junior sonst den Laden zerlegt.
Und das Paul-Maar-Regal haben wir ja schon leergelesen  ;D

Inacona: Ja, auch Jim Knopf und eben die wilde 13. Unendliche GEschichte ist mir noch nichts.
Danke für die vielen Tipps, da ist bestimmt was dabei, klingt alles gruselig genug  ;D
Wawuschels hatten wir übrigens auch, die kamen auch gut an!

inacoma

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 974
Antw:Bücher gesucht! (Mädchen, 6 Jahre)
« Antwort #13 am: 29. Juni 2013, 11:19:25 »
Da sind so viele tolle Tipps dabei, die gleich auf unseren Wunschzettel gespeichert worden sind. V. a. die "Millie"-Reihe und "Prinzessin Rosenblüte" klingen klasse. Vor den "Ella"-Büchern stand ich auch ganz oft - da kommt dann vielleicht eines in die Schultüte.  :D


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung