Autor Thema: Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....  (Gelesen 259490 mal)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14415
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3450 am: 11. Oktober 2020, 08:21:08 »
Wir haben jetzt 2 Wochen Ferien, wer noch?

chipgirl

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1032
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3451 am: 11. Oktober 2020, 08:50:34 »
Schöne Ferien euch...wir haben noch 1 Woche und dann auch 2 Wochen Ferien,  ich habe 2 Wochen Urlaub und wir haben noch nix geplant


sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5851
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3452 am: 11. Oktober 2020, 18:46:17 »
Wir haben auch 2 Wochen Ferien  :)

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12682
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3453 am: 12. Oktober 2020, 10:40:30 »
Wir haben ab heute ebenfalls 2 Wochen Ferien. Kommt gerade zur richtigen Zeit, die Kinder kränkeln beide.

chipgirl

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1032
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3454 am: 18. Oktober 2020, 10:52:45 »
Wir haben nun auch 2 Wochen Ferien. 1 Tag vorher kam Info das einer aus Parallel Klasse positiv ist, aber bis auf einen Jungen keine weiteren Aktionen....
wir werden in den Ferien nun aus dem Kinder ein Jugendzimmer machen ;D

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14415
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3455 am: 27. Oktober 2020, 18:32:35 »
Ich freue mich mal ganz leise, dass L sich gerade über seine guten Noten freut. Ich hatte in den letzten Wochen den Eindruck, dass er schulisch gerade einen ganz heftigen Durchhänger hat... das zeigt mir nun aber, dass es ihm nicht egal ist.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14415
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3456 am: 29. Oktober 2020, 07:40:30 »
Jetzt mal was krasses: die Mathearbeit ist extrem schlecht ausgefallen. L hat mit einer 3- die beste Arbeit der Stufe  :o

chipgirl

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1032
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3457 am: 30. Oktober 2020, 06:51:56 »
Ui Honig, das ist ja schon extrem....hier fallen die Deutscharbeiten immer so aus, aber das ist ein Problem mit der Lehrerin,  da sollte es eigentlich über die Ferien eine Lösung geben,  leider haben wir noch nix gehört,  wahrscheinlich aufgrund der aktuellen Situation  :-[

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16157
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3458 am: 30. Oktober 2020, 07:46:06 »
die arbeiten bei f sind nach dem lockdown ähnlich ausgefallen- sehr wenig gute/sehr gute Ergebnisse, noch weniger Mitte, viele echt schlechte Resultate...

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14415
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3459 am: 30. Oktober 2020, 08:04:39 »
Das heftige ist, dass er die ersten 6 Aufgaben alle komplett richtig hat, die letzten drei zu einem anderen Thema aber ziemlich verhauen hat. Er sagt, es wurde im Unterricht nicht richtig erklärt... in der Coronazeit haben sie nur alten Stoff wiederholt und vertieft...

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 20393
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3460 am: 30. Oktober 2020, 15:21:32 »
Hier fallen die arbeiten aktuell auch eher schlecht aus....die französisch Lehrerin bei Klara hat sich jetzt!!!! Dazu entschlossen erst Mal die Sachen aus der 6 fertig zu machen...nachdem sie es erst Mal durchziehen wollte mit dem aktuellen Buch

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14415
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3461 am: 01. November 2020, 16:30:44 »
Französisch ist hier auch ein Drama. Nächste Woche schreibt er die erste Arbeit, nachdem die Lehrerin seit Schuljahresbeginn bis zu den Herbstferien erkrankt war.
Jetzt hat er endlich mal die Sachen mitgebracht und ich sehe, dass sie im Buch vom letzten Jahr erst im 3. Kapitel sind... von 5. Also fast ein Jahr hinterher hinken...  :o Laut ihm haben sie sogar das 2. Kapitel übersprungen. Im Vergleich zum Parallelkurs haben sie jetzt die 3. Lehrkraft. Die letzte Lehrerin aus der 8 hat sich während Corona ja gar nicht gemeldet, und auch davor war sie irgendwie nicht verbindlich. Das hat dazu geführt, dass L riesige Lücken bei den Vokabeln und vor allem beim Satzbau hat. Das jetzt aufzuholen wird ein Kraftakt.

Ich bin aber total froh, dass L anscheinend doch noch nicht ganz aufgegeben hat und jetzt gerade Vokabeln abschreibt. Das hat er schon ewig nicht mehr gemacht, vor allem nicht von sich aus... hoffen wir mal, dass es für die Arbeit erstmal ausreicht und wir dann einen guten Weg finden, die Lücken aufzuarbeiten...

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5851
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3462 am: 01. November 2020, 17:57:17 »
So ähnlich ist es hier in Englisch...R schreibt Dienstag eine Klassenarbeit und hat gefühlt gar keine Ahnung, dazu fehlt ihm jegliches Sprachgefühl, wenn er Sätze schreibt, dann die d eine wörtliche vom deutschen ,- was zum Teil echt gruselig klingt und meines Erachtens auch falsch ist...seufz...keine Ahnung, wie man das lernen und aufholen kann. Wahrscheinlich wäre eine Sprachreise Mal eine gute Idee, aber zu Corona Zeiten natürlich kein Thema...warten wir es ab. Wenn es eine 3- wird, wären wir schon Happy  s-:)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14415
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3463 am: 01. November 2020, 18:20:33 »
Mit einer 3- wären wir auch sehr zufrieden...
Selbst Sätze zu formulieren ist ja auch schwer. Das Schlimmste ist, dass er sich nicht viel zutraut. Jetzt nach dem Abschreiben der Vokabeln versteht er -Wunder über Wunder- überhaupt erstmals die Texte, die er zur Vorbereitung lesen muss. Ich hoffe, dass ein paar Formulierungen hängen bleiben, die der dann in der Arbeit anwenden kann. Normalerweise bin ich kein Freund von Auswendiglernen, aber leider hängt von der Französischnote ziemlich viel ab...

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14415
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3464 am: 07. November 2020, 09:37:24 »
Gestern gab es eine Übersicht über die Quartalsnoten. Lukas ist nicht ganz zufrieden, für uns ist es absolut ok, nur halt Französisch als Problemfach muss angegangen werden, das wussten wir ja vorher schon. Da die Arbeit ja gestern erst geschrieben wurde, konnte diese Note ja nicht berücksichtigt werden, sondern nur die sehr schlechten Vokabeltests und die mündliche Mitarbeit.

Lukas möchte mit dem Religionslehrer reden, weil er seine Benotung (3) völlig ungerecht findet. In Sport und Kunst (jeweils 4) will er auch nachfragen, weil er sich das nicht erklären kann. Irgendwann in der nächsten Woche wird es Telefontermine geben, ich bin mal gespannt, wie das organisiert wird.

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5851
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3465 am: 07. November 2020, 11:09:26 »
Bei uns sollte jetzt elternsprechtag sein, wegen corona wird es aber anders organisiert. Bin gespannt ob es auch tekefontermine geben wird.
Allerdings stehen hier noch fast alle Noten aus, geschrieben wurden massig Arbeiten, aber es kommt irgendwie nix zurück...  ???


chipgirl

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1032
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3466 am: 07. November 2020, 11:40:21 »
Hier sollte Elternsprechtag sein, keine Ahnung ob und in welcher Form das nun stattfindet. Das Problem mit der Deutschlehrerin ist auch noch nicht gelöst...die letzten 2 Tage war Mausi wegen Erkältung nicht in der Schule,  die Lehrer lüften nämlich nicht stossweise, sondern lassen einfach den ganzen Tag das Fenster auf, dementsprechend sieht die Fehlerquote in den Klassen aus

chipgirl

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1032
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3467 am: 19. November 2020, 17:02:32 »
So, hier gibt es nun 14 Tage Online Aufgaben aufgrund der Quarantäne. Sogar für heute wurden ruckzuck Aufgaben geschickt...ich denke das wird gut klappen ( hatte es letztes mal auch). Gerade kam auch nochmal eine Mail der Klassenlehrerin,  das fand ich süß

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5851
Antw:Schulstarter 2012....9. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3468 am: 19. November 2020, 17:53:12 »
Na dann drücke ich mal die Daumen, dass sie sich nicht angesteckt hat!!!


 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung