Autor Thema: Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....  (Gelesen 233868 mal)

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5511
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3350 am: 18. März 2020, 08:56:16 »
Chip, wann wäre euer Termin gewesen? Ich rechne bei uns ja auch schon damit...(16.5.)

Lotte, du rechnest nicht damit, dass nach den Osterferien die Schule wieder beginnt?  :o

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 691
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3351 am: 18. März 2020, 10:02:54 »
Am 9.5.


sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5511
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3352 am: 18. März 2020, 10:53:02 »
Hier sind doch schon die ersten Aufgaben per iserv angekommen, Ethik bis 3.4. und Mathe bis Ende der Osterferien. R macht sich gerade einen Stundenplan , bisschen Struktur muss hier leider trotzdem sein, sonst passiert alles erst am letzten Tag  ...

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 19744
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3353 am: 18. März 2020, 14:37:18 »
Nein... ehrlich gesagt nicht.
Ich tippe auf nach den Sommerferien,ich hoffe auf Anfang/Mitte Mai...und freue mich natürlich, wenn ich unrecht behalte und es wird April.
Es wird jetzt einige Zeit dauern bis die Spitze erreicht ist und die soll, je nachdem, wen man fragt, zwischen Juni und August erreicht sein ....also wäre es unlogisch vorher wieder zu beginnen, oder sehe ich das falsch... Also zumindest nicht viel früher .... .

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14025
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3354 am: 18. März 2020, 15:17:33 »
Ach du Schande, keine Schule bis zu den Sommerferien? Daran mag ich gar nicht denken!

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 19744
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3355 am: 18. März 2020, 16:32:30 »
Kann ja auch Quatsch sein  ;) aber ich glaube irgendwie nicht ,dass es nach Ostern weiter geht...aber ich hoffe es wirklich für die Kinder!

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5511
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3356 am: 18. März 2020, 22:19:51 »
Heute hab ich mich gefreut  :)
Roberts saxophon Lehrer hat ihm angeboten, eine Stunde Unterricht per WhatsApp Video Chat zu machen - finde ich großartig und er testet es morgen mal! Das ist doch mal wirklich innovativ  :thumbsup:

Schule hingegen...die paar Aufgaben, die bisher kamen, hat r morgen fertig... s-:)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 19744
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3357 am: 18. März 2020, 22:24:23 »
Ja, so läuft gitarre auch. Letzte Woche schon. Dann hieß es eigentlich, dass es diese Woche dich wieder persönlich geht weil Einzelunterricht und keinerlei Kontakt und jetzt ist es dich wieder anders... Auch ok, besser als wochenlang Ausfall

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 691
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3358 am: 19. März 2020, 14:07:36 »
Ab heute scheinen die Lehrer verstanden zu haben,  wie sie Aufgaben schicken können. Mausi ist nun gut beschäftigt.
Ach und heute gab es einen neuen Termin für die Jugendweihe 3.10.  ???

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 19744
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3359 am: 19. März 2020, 14:09:26 »
Immerhin haben da alle frei

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14025
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3360 am: 19. März 2020, 14:28:50 »
L hat ja am Dienstag schon einen Wochenplan bekommen. Selbstmotiviert arbeitet er gar nicht, es ist ein echter Krampf gerade. Seit 10 Uhr hat er gerade mal eine Teilaufgabe in Mathe fertig. Nächsten Dienstag kommen dann schon die neuen Aufgaben.  :o Meine Nerven!

~ Oma Netti ~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 56698
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3361 am: 20. März 2020, 16:40:09 »
Ab heute scheinen die Lehrer verstanden zu haben,  wie sie Aufgaben schicken können. Mausi ist nun gut beschäftigt.
Ach und heute gab es einen neuen Termin für die Jugendweihe 3.10.  ???

Reinschleich....

Konfi hier am 31.10. ;)

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9208
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3362 am: 20. März 2020, 16:58:37 »
Und hier ist die diesjährige Konfirmation aktuell auf Mitte August verschoben. Ich hab meinen Sohn für 2021 angemeldet aktuell, das soll im Juni losgehen - ich bin gespannt ob das alles so bleibt.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14025
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3363 am: 29. März 2020, 10:42:24 »
L ist auch für 2021 angemeldet, der Einführungsgottesdienst sollte Ende Mai stattfinden, aber wir haben noch nichts gehört... er will aber doch nicht, daher werde ich absagen, sobald wir weitere Infos bekommen.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 19744
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3364 am: 29. März 2020, 10:48:13 »
Ich weiß gar nicht,wie es mit den kommunionen geregelt ist... Ich vermute auf unbestimmte Zeit ausgesetzt? Evtl gehen die Kinder eher nächstes Jahr gemeinsam mit dem unteren Jahrgang zusammen?... Die kommunionen wären ja direkt nach Ostern ...
Aber ich glaube da wurde noch nichts entschieden.

Ich bin echt froh, dass hier nichts wichtiges Abstand.nicht Mal eine Klassenfahrt ...

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 691
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3365 am: 29. März 2020, 11:49:28 »
Hier wäre ja das erste mal Klassenfahrt gewesen und eben auch das reinschnuppern in 5 verschiedene Berufe a 2 Tage, wo es ja letztes Jahr schon die Vorbereitungen gab...das wird dann sicherlich komplett ausfallen.

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5511
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3366 am: 29. März 2020, 12:12:49 »
Drei Tage berufsseminar waere hier auch gewesen ( nächste Woche). Fällt aus.

Ich bin auch froh, dass R ja seine Skifahrt noch machen konnte. Als nächstes ist Gedenkstättenfahrt im September, da hoffen wir einfach mal...
Was hier immer noch in den Sternen steht ist die Jugendweihe. Gestern kam die Rechnung für die Eintrittskarten  s-:) ich gehe aber davon aus, dass es verschoben wird.
Wir haben noch Konzerttickets für Juni, Juli und August...ich bin gespannt...

Gestern haben wir eine Mail vom Direktor bekommen. Es dürfen mind 2 Wochen nach schulöffnung keine Klassenarbeiten geschrieben werden. Ah ja... ??? Hier sind es noch eine Woche bis zu den Osterferien. R hat noch eine Aufgabe zu erledigen, ansonsten ist er mit Schulsachen komplett fertig ( es sei denn, es kommen heute oder morgen noch neue dazu...).

Heute ist hier gammelttag, wir sind eben erst aufgestanden... 8)

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 691
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3367 am: 29. März 2020, 12:22:38 »
@sunny unsere Eintrittskarten für die Jugendweihe hatten wir auch schon bezahlt ( vor Absage) und diese gelten jetzt für Oktober.  Wer nun nicht teilnehmen will, kann die Karten zurück geben und bekommt das Geld wieder.
Hier sind noch 1,5 Wochen bis zu den Ferien

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 19744
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3368 am: 29. März 2020, 12:56:43 »
Hier kam ein Brief vom Landesministerium, dass die Schulaufgaben  Ur Lernangebote sind  ;D und niemand darf eine schlechte Note bekommen bzw Nachteile haben bei nicht erfüllen der Aufgabe.
Ich glaube für einige ist das gut zu wissen..bei p bekomme ich nicht viel mit, aber er kommt gut parat mit der Menge.
Bei k. Ist es etwas mehr oder sie braucht einfach länger... Aber immer noch nicht ansatzweise Aufgaben für einen ganzen Schultag. Was ja auch ok ist! Im Elternchat haben jetzt aber einige geschrieben, dass ihre Kinder nicht zurecht kommen und eine Lösung her muß...da ist es dann gut zu wissen, dass sie nicht immer alles schaffen müssen...zumindest insofern die Lehrer es genauso sehen, wie das Land.


jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11597
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3369 am: 29. März 2020, 16:24:11 »
@Lotte81
Wegen Kommunion/Verschiebung schau doch mal auf die Seite eures Bistums. Bei uns wird aktuell empfohlen, sie auf die Zeit nach den Sommerferien zu verschieben. Und ich denke, das ist noch nicht das letzte Wort.
Selbst Beerdigungen, Krankenkommunion, etc. sind ja betroffen.  :'(


Wir sind auch nur noch zu zweit auf der Gassi-Runde und treffen viele, die noch sorglos zusammenstehen order arbeiten. Ich bin so fassungslos.
Heute kam die erste Nachfrage nach einer fehlenden Hausaufgabe. Das brachte wenigstens Mal Abwechslung in den Alltag...

Ich hoffe echt, dass bald jemand die Corona-Lösung findet.
Ja, ich weiß: frommer Wunsch.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 19744
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3370 am: 29. März 2020, 16:35:40 »
Wir haben zum Glück keine Kommunion etc...aber eine Nichte...ein verschieben auf nächstes Jahr wäre sehr doof, dann haben wir zwei kommunionen zeitgleich...Tochter von meinem Bruder und vom Schwager  s-:) aber gut, das ist nu echt das geringste Problem.


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14025
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3371 am: 21. Mai 2020, 08:47:20 »
Wie geht es euren 8. Klässlern? Haben sie schon wieder Präsenztage gehabt oder wisst ihr, wann sie wieder zur Schule gehen können?


chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 691
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3372 am: 21. Mai 2020, 11:02:49 »
Hey lieb das du nachfragst...hier ist ja seit Montag wieder Schule und die Kids gehen abwechselnd 1 Tag Schule, 1 Tag zu Hause,  aber morgen ist schulfreier Tag. Wir haben aber in Absprache mit Klassenlehrerin und Direktor entschieden,  das sie die ersten 14 Tage noch zu Hause lernt, da aktuell zu Hause einige Krankheiten ( u.a.Keuchhusten) vorhanden sind.
Durch die Mitschüler,  aber auch durch Videos haven wir gesehen,  das die Abstände nicht eingehalten werden,  es nicht darauf geachtet wird das Masken getragen werden ( an den Orten wo es eigentlich sein soll) und die Öffentlichen sind überfüllt. Ich bin gerade unsicher was wir machen,  warte jetzt erstmal das Telefonat mit der Klassenlehrerin ab.
@honig: wie geht es euch?

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11597
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3373 am: 21. Mai 2020, 15:32:04 »
Hier war am Mittwoch der erste Präsenztag gewesen. Mäusi (Abschlussklasse) hatte schon länger wieder Unterricht an drei Tagen (Mo, Mi und Do), nächste Woche sind ihre Prüfungen (Mo, Mi, Fr), so dass Junior in der Woche schon wieder schulfrei hat und erst die darauffolgende Woche wieder dran ist...  s-:)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14025
Antw:Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #3374 am: 23. Mai 2020, 09:09:34 »
Wir haben gestern die Info bekommen, wann L wieder zur Schule gehen darf. 4 Tage, verteilt im Juni, einmal wöchentlich. Von 9-12:15 Uhr, die Pause wird in der Klasse verbracht.  :-[

Die Deutschlehrerin antwortete auf die versendeten Aufgaben, dass bei L die Luft wohl raus sei und die Antworten wenig Tiefgang haben... ich hab ihr geantwortet, dass ich das absolut verstehen kann und es bewundernswert finde, dass er trotzdem die Aufgaben bearbeitet. Ich hab ihr auch von meinem Krankenhausaufenthalt und den Folgen berichtet, dass das ja auch nicht spurlos an den Kindern vorbei geht... Sie hat sich dann entschuldigt und gesagt, dass sie sich freut, die Schüler bald wieder zu sehen.

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung