Autor Thema: Schulstarter 2012....8. Klasse....langsam werden wir groß....  (Gelesen 208743 mal)

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12226
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2825 am: 04. Juni 2019, 16:43:27 »
So wie es scheint, kommt sie wohl durch, sie hätte jetzt in einer Gruppenarbeit in Mathe, die als Klassenarbeit gewertet wurde, 13 Punkte.

Heute sind die Kinder aber erstmal total aufgeregt, denn heute wird ihre Folge von „die beste Klasse Deutschlands“ ausgestrahlt.
She *7/2006
He   *7/2014

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2826 am: 06. Juni 2019, 09:10:16 »
Sagt mal gibt es bei euch noch Hitzefrei? Hier ist ja nun sxhon seit über einer Woche ü30 Grad, selbst nachts sind es noch 20, die Schule ist komplett aufgeheizt( alte DDR Schule) und die Kids schwitzen ohne Ende....es passiert ja auch nicht mehr viel hier, verstehe ich überhaupt nicht.


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13533
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2827 am: 06. Juni 2019, 09:14:58 »
Grundsätzlich gibt es das bei uns noch, aber hier war es nur für 3 Tage schön, heute ist es deutlich abgekühlt.

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5213
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2828 am: 06. Juni 2019, 12:38:29 »
Bei uns gibt es kein hitzefrei. Aber da diese Woche Zeugniskonferenzen sind, ist immer nach der 4. Stunde (13.45) Schluss.

Passieren tut hier auch nix mehr, heute mußten die Bücher abgegeben werden z.B. Dienstag und Mittwoch sind frei, Donnerstag Sportfest...

Wir sind sehr gespannt auf das zeugnis, was in einigen Fächern doch eine Überraschung wird - die Kinder haben ja soviel Arbeiten geschriebn und gerade mal die Hälfte davon zurück bekommen...Englisch, Latein, Chemie und Deustch steht noch aus...  schaun wir mal...

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2829 am: 06. Juni 2019, 14:35:31 »
Bücher werden hier jetzt schon getauscht,  damit sie dann am ersten Schultag nicht so viel schleppen müssen,  da ja längerer Weg.
Morgen ist nun erstmal die große Party, ich bin gespannt...werde gleich die Abo Monatskarte beantragen,  denn die Verkehrsbetriebe haben extra nen Stand....nächste Woche Dienstag ist Sportfest und Freitag die Potentialanalyse, also nur 2 Tage Schule :D

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 19239
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2830 am: 06. Juni 2019, 16:52:03 »
Theoretisch gibt es hier hitzefrei. Erlebt hab ich bisher nur extrem selten..ich glaub einmal in der 5. Klasse..da war dann um 12 Schluss und letztes Jahr in den ersten zwei Wochen nach den Sommerferien, als über Wochen extrem heiß war..da war dann in allen Schulen verkürzter Unterricht...glaub bis 11.30...aber das war auch echt heftig warm in den Gebäuden.

Hier ist zwar erst am 28.6. Schluss..also noch drei Wochen, aber so richtig viel passiert nicht mehr.heute zwar noch zwei Tests und morgen einer, aber das war es dann ..nächste Woche Projekttage , Bücher gehen auch schon zurück ..dann die Woche mit Feiertag und Brückentag und dann die letzte Schulwoche mit Exkursion, erste Hilfe Tag .




Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13533
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2831 am: 10. Juni 2019, 11:22:16 »
Wir haben gerade L zur Konfirmation angemeldet. In 2 Jahren ist es dann so weit. Der Unterricht beginnt nächstes Jahr im Mai. Ein Mitschüler aus der Grundschule war auch zum Anmelden da. Ich bin gespannt, wie es sein wird, ich fand die Zeit damals sehr schön.

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2832 am: 12. Juni 2019, 13:55:12 »
Hier war nun gestern Sportfest für die 5-7 Klasse,  also dieses mal das letzte mal....sie mussten 13 uhr in der größten Hitze Crosslauf machen...naja hat sie überstanden.
Ab heute gibt es mun verkürzten Unterricht,  da Notenschluss ist und da war sie schon kurz nach 12 zu Hause und konnte sich gleich in den Poom stürzen. Da es die nächsten Tage weiter heiß bleibt ( um die 30 Grad), wird es die nächsten Tage wohl ähnlich sein

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5213
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2833 am: 12. Juni 2019, 18:32:21 »
Hier ist morgen Sportfest...bei 30 Grad  8)
Und um 11.30 Schulschluss, dann kann er sich erholen.

Heute bin ich echt über meinen Schatten gesprungen - R hatte noch schulfrei und ich hab erlaubt, dass er mit Fahrrad und 6 Klassenkameraden zum See darf um zu baden. Für uns eine Premiere, er ist sonst nie mit dem Fahrrad innerhalb Berlins unterwegs, weil wir ja soweit draußen wohnen und die Badestelle ist kein öffentliches Freibad, d.h. Also unbewacht. Er hat sich aber wie vereinbart 3x gemeldet, sie waren nie weiter als bis zur Hüfte im Wasser und immer alle zusammen. In der Gruppe sind 3 sehr vernünftige Mädchen, ich hab jetzt einfach mal gedacht, dass es ok ist. Aber ein bisschen mulmig war mir schon... ;D


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 19239
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2834 am: 12. Juni 2019, 20:07:26 »
Das glaub ich dir. Einerseits muss man ja nun Mal locker lassen im Laufe der Zeit, andererseits ist halt immer die Frage ,wie weit... Wobei ich glaube 13 jährige sind da eher vernünftiger als (betrunkene) 16 jährige  :P s-:) und dann kann man so was definitiv nicht mehr unterbinden...

Hier ist aprilwetter... Von 5 Grad und Regen bis zu 30 Grad und Hitze ist alles drin ...hoffe die Ferien werden da etwas beständiger.
Wobei mir ein wenig vor dem Ferien graut. P ist Grad echt unkreativ und langweilig und Ausser daddeln fällt ihm wenig ein  s-:) und schwimmen findet er Grad auch doof  s-:) wenn dann in den Ferien noch Schule und alle Hobbies wegfallen und der Kumpel aus der Nachbarschaft genau gegensätzliche zu uns.im Urlaub ist, wird es schwierig....
Naja immerhin haben sowohl ich, als auch mein Mann die ganzen Ferien frei und können ihn beschäftigen  ;D
Die erste Woche sind wir eh im Urlaub und er nimmt einen Freund mit ...und dann Mal weitergucken .. vielleicht sind ja andere Kumpel auch danach daheim , so dass er zumindest jemand treffen kann oder mit Freunden schwimmen gehen ....



Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13533
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2835 am: 14. Juni 2019, 14:15:38 »
Sehr ärgerlich... L ist krank, hat MD. Ausgerechnet heute war die mündliche Prüfung in Französisch. Am Montag geht es mit Englisch weiter, Mittwoch Mathe und darauf die Woche Deutsch. Ich hoffe, er kann passend nachgeprüft werden...

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6327
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2836 am: 14. Juni 2019, 20:43:20 »
Ihr habt soviele mündliche Prüfungen? Hoffentlich ist er Montag wieder gesund.

Hier ist eigentlich alles gelaufen, die letzten Arbeiten sind geschrieben, aber noch nicht alle zurück. Ich bin auf das Zeugnis gespannt, den Hauptteil machen die mündlichen Zensuren aus. Ich denke, der Großteil wird bei ihr 2 sein.
Für die 8te Klasse hat R noch freiwillig Russisch gewählt.
Nach zwei Jahren hat sie nun wieder einige Freunde gefunden, ich hoffe für sie, dass sich die Freundschaften halten, sie tut sich da sehr schwer mit und die Pubertät verschlimmert das sehr stark. Anfang August ist dann endlich der Test.
Die Ferien beginnen hier Anfang Juli. Aber bis dahin stehen noch Ausflüge, Sportfest und die Projektwoche an. Und wir haben schon die Buchliste fürs neue Schuljahr. Ich hab noch gar nicht geschaut, wie teuer es wird. Auf der Liste steht kein Gesamtpreis.
   


chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2837 am: 15. Juni 2019, 00:38:06 »
@Honig: gute Besserung an deinen L....wie mündliche Prüfung? Da habt ohr ja noch ganz schönes Programm
@fairy: schön, das deine Maus Freunde gefunden hat.

Hier starten die letzten 3 Wochen mit extra Plan und anderen Fächern etc( wie jedes Jahr) und die letzte Woche wird ja die Schule ausgeräumt. Bücher haben sie schon fast alle für Klasse 8. Am Montag Nachmittag ist auch die Auswertung der Analyse in welche Berufsgruppen sie nächstes Jahr reinschnuppert, ich bin ja mal gespannt

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13533
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2838 am: 15. Juni 2019, 07:38:43 »
Danke für die Besserungswünsche! Mündlich wird in dieser Runde in Französisch, Englisch und Deutsch geprüft, Mathe ist schriftlich.
Wir haben noch 4 Wochen Schule, daher noch normalen Unterricht bzw. die letzten Arbeiten/Prüfungen.

Stimmt, in Klasse 8 stehen ja die Berufsfelderkundungstage an. Noch hat L nichts davon erzählt.

Er hat nächstes Jahr nochmal die Möglichkeit, ein weiteres Wahlfach zu nehmen. Eigentlich wollte er Spanisch nehmen, aber er hat sich für den Schulsanitätsdienst entschieden. Finde ich gut, drei Fremdsprachen parallel sind halt mit viel Lernerei verbunden, das muss jetzt mit einsetzender  pubertärer Null-Bock-Haltung nicht sein. Er kann Spanisch auch später nochmal wählen, wenn er möchte. Und anderen zu helfen ist ihm total wichtig, medizinische Themen interessieren ihn, außerdem schreibt er da wohl keine Tests  ;)

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2839 am: 15. Juni 2019, 09:08:44 »
Sind das wirklich richtige Prüfungen? Oder nur arbeiten aber mündlich?
Na das normale Praktikum ist fürs Gymnasium ja erst in der 9.Klasse,  aber die Schule nimmt an einem Projekt teil,  wo Handwerksberufe der IHK vorgestellt werden,  was man eigentlich auch ohne Abitur machen kann oder wenn man nicht studieren will. Ich bin mal gespannt was da am Montag rauskommt,  für was sie geeignet wäre

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13533
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2840 am: 15. Juni 2019, 09:25:20 »
Was ist denn der Unterschied zwischen einer mündlichen Arbeit und einer Prüfung?

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2841 am: 15. Juni 2019, 10:09:19 »
Prüfung ist für MICH als Abschluss. Eine Arbeit egal ob mündlich oder schriftlich ist das normale oder eben ein Vortrag. Aber das ist wahrscheinlich so der Sprachgebrauch bei euch oder?

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13533
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2842 am: 15. Juni 2019, 11:11:54 »
Stimmt, hier heißt das mündliche Prüfung, glaube ich. Es gibt ja auch Abschlussprüfungen...  ;D Es ist halt eine Klassenarbeit, die mündlich abgenommen wird.

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5213
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2843 am: 16. Juni 2019, 09:52:34 »
Mündliche Arbeiten gibt es hier selten, höchstens mal ein Vortrag / Präsentation. Die „ richtigen“ Klassenarbeiten sind aber immer schriftlich!

Hier sind nun noch 2 Tage Schule und dann gibt es am Mittwoch Zeugnisse. Einige Fächer werden eine Überraschung...aber im grossen und ganzen wird es so wie letztes Halbjahr werden. Er hofft, dass es keine 4 gibt - in bio hat er eine geschrieben und seitdem keine weitere Note bekommen...

R freut sich auf Die Ferien. Da jetzt gerade auch mit seiner Freundin Funkstille ist, sind 6 Wochen Abstand bestimmt auch ganz gut... s-:)


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13533
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2844 am: 16. Juni 2019, 10:09:42 »
Ich finde es ganz gut, dass es in den Sprachen auch mündliche Prüfungen gibt, schließlich werden die ja gesprochen. L hatte schon in der Grundschule in Englisch mündliche Prüfungen, das hat ihm gut getan. Neu ist die mündliche Prüfung in Deutsch, das wird eine szenische Lesung zur Lektüre.
In der Schule, in der ich arbeite, gibt es auch immer eine mündliche Prüfung in Englisch pro Schuljahr... aber eher bei den älteren Schülern.

@Freundin das tut mir leid für ihn! Das Thema kommt hier immer mal wieder hoch, aber so richtig konkret ist es nicht. Bin ich auch ehrlich gesagt dankbar für, ich glaube, emotional ist L da noch nicht weit genug...

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2845 am: 16. Juni 2019, 10:52:25 »
@sunny: oh nein, der erste Liebeskummer  :(....hier ist es zum Glück auch noch kein Thema
Da wünsche ich euch schon mal schöne Ferien,  ihr seit da ja mit die ersten die starten
@Honig: hier war es immer Französisch, wo es im mündlichen Zensuren gab, entweder Vortag, Vokabeln etc und natürlich Deutsch mit Gedicht oder jetzt mussten sie ein Stück vortragen, leider gab es da keine Zensur mehr da Zensurenstopp war

Zeugnis wird hier wieder von 1-3 gehen und ist völlig i.o.

2Fach Mama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1855
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2846 am: 17. Juni 2019, 11:37:04 »
Wir haben noch 7 Tage Schule und dann Ferien.. Es wird auch Zeit, der große vorallem ist sowas von durch.. Das bringt überhaupt nichts mehr.. Eckt an allen Ecken und Enden an.. Hat keine Lust mehr ect..

Hatten letzte Woche Elterngespräch bei der Ergo hoffentlich kann sie an allem ein wenig mit ihm erarbeiten.. Mehr Möglichkeiten hab ich hier ja nicht wirklich.. Will mich nochmal schlau machen zwecks Reittherapie das hat ihm sehr gut geholfen in der Klinik aber da muss ich mal schauen in wieweit die Kasse da auch unterstützt...

Mündliche Prüfungen ect gibts hier nicht, leider.. Wäre in seinem Fall besser Mündlich ist er viel besser als schriftlich..

Wünsche euch allen tolle, stressfreie Ferien
   
Sternchen 12.SSW 05/2019

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2847 am: 17. Juni 2019, 12:27:35 »
schön dich mal hier wieder zu lesen 2Fach Mama  :), da wünsche ich euch wundervolle Ferien, viel Erholung und das das vielleicht auch mit der Therapie klappt.

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2848 am: 20. Juni 2019, 07:35:56 »
Ich wünsche den ersten Ferien Startern wunderschöne Ferien...wir haben noch knapp 2 Wochen und müssen uns nächste Woche durch die Hitze schlagen und es gibt definitiv kein Hitze frei oder verkürzten Unterricht :'(

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13533
Antw:Schulstarter 2012....7. Klasse....langsam werden wir groß....
« Antwort #2849 am: 20. Juni 2019, 09:06:17 »
Wow, die ersten haben schon Ferien...  8) hier ist die letzte kurze Woche quasi vorbei, dann kommen noch 3 Wochen Schule. Nächste Woche steht die Deutscharbeit noch an, dann dürften alle Arbeiten durch sein. Vielleicht kommen noch Tests und Heftkontrollen, aber da bekomme ich oft gar nichts vorher mit und darf mich dann über gute Noten freuen (Tests), die Heftführung ist eher kein Grund zur Freude.... ;D

Das Ergebnis der Englischprüfung hat Lukas schon zurück, volle Punktzahl. Das hat er definitiv nicht von mir!

@ Schuljahresende ich finde diese letzten 1-2 Wochen vor den Ferien auch immer sehr blöd, es passiert nichts wirkliches mehr, aber alle müssen noch so tun, als ob... Ich weiss gar nicht, ob es bei L noch eine Projektwoche gibt oder so. Dann wäre die letzte Woche wenigstens noch sinnvoll genutzt.

@2fachmama ich drücke auch die Daumen, dass ihr Unterstützung für eine Reittherapie bekommt! Und dass er die Ferien zur Erholung nutzen kann.

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung