SCHULE - Fach "Deutsch" Hilfe bei Groß- und Kleinschreibung

Begonnen von Bina, 30. September 2009, 15:34:32

« vorheriges - nächstes »

Bina

Brauche dringend Hilfe.
Mein Sohn muss gerade ein Text richtig abschreiben. Dieser Text ist komplett Groß geschrieben.
So - dann kam eine Stelle wo ich selbst gezweifelt habe und verwirrt war/ bin  ??? .
Ich markiere DAS rot wo ich verwirrt bin.

WIR KONNTEN NOCH GENAU DAS AUFSETZEN BEOBACHTEN, DANACH VERSCHWAND DAS FLUGZEUG HINTER DEM TERMINAL.

Mein Sohn schreibt was gross wenn ein der/ die oder das davor steht oder man es stellen kann. Aber er sagt dann...Mama - das ist doch ein TUWORT. Was tut das Flugzeug? AUFSETZEN!
Ja was jetzt?
Ich weiß garnicht was ich meinem Sohn sagen soll  ??? .
Man ist das peinlich  :-[
*10/1998 ET+8
*09/2002 ET+9
*01/2008 ET+14
*03/2009 ET+5

urmel

 ??? ::) ???

Also ich würde aufsetzen auch großschreiben.Wenn nur aufsetzten stehen würde klein.
Da aber DAS davor steht GROß!
LG Urmel

Bina

Okeeeeeeeeeeeeeee...dann werde ich das nochmal meinem Sohn so erklären.
ich habe den armen Kerl eben zu sehr verwirrt  ::) .
Erst sage ich Ihm "Wennn ein der/ die oder das davor steht dann schreibe es GROSS. Ausser es steht ein WieWort dazwischen.
Und dann verwerft Mama alles wieder und verwirrt den armen Sohn  :-X .

Danke Dir Urmel  :-*

Spätestens Morgen wissen wir genau bescheid  >:D
*10/1998 ET+8
*09/2002 ET+9
*01/2008 ET+14
*03/2009 ET+5

urmel

Bütttööööö ;)
Sag mal bescheid ob das richtig war *gespannt bin*
Ich kenn das zwar so,aber im Notfall schieb ich´s uf die neue Rechtschreibreform ;)

LG :)

Sonne+Niklas2

häts jetzt auch groß geschrieben.

Aber denk dir nix, ich bin auch regelmäßig verwirrt bei den Deutschhausaufgaben von Niklas. Und der ist erst in der 3. Klasse.  ::)

Beispiel gestern: Einzahl, Mehrzahl soll er schreiben: von Herbst

Und es heißt tatsächlich: die Herbste!  :o   so was blödes!

Oder die neuen Trennungsregeln kapier ich auch net!

Also denk dir nix! Ist net peinlich, is einfach so!  ;D

Cindy

es wird groß geschrieben, hab extra für dich nochmal Schwiegi gefragt (ist Deutschlehrerin)  ;D
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

Chaosqueen

Wie, von Jahreszeiten gibts ne Mehrzahl?? :o Also soooooo lange ist das bei mir mit der Schule ja noch nicht her aber DAS wusste ich auch nicht :-\  :-[

Zur ursprünglichen Frage:
es haben hier ja schon alle gesagt, aber das Aufsetzen ist richtig. Wenn ein der, die oder das unmittelbar davor steht wird groß geschrieben...
Die Entscheidung Kinder zu haben ist von sehr großer Tragweite - beschließt man doch, dass sein Herz für alle Zeit außerhalb des Körpers umherläuft





Melinas Mama - lucky81





Immer im Herzen bei uns: Angel (SSW 8+0 - Februar 2011)

Daniela+Kids

Es wird groß geschrieben und zwar nicht nur, wenn "das" direkt davor steht, sondern auch, wenn ein Adjektiv (Wiewort) dazwischen steht, z.B. das rasche Aufsetzen

Itsie+Knutschkugel

Stimmt, wird gross geschrieben. Man nennt das dann "substantiviertes Verb", andere Beispiele waeren auch noch: "Beim Laufen, zum Lesen, etc."
Wobei nach der neuen Rechtschreibreform es wohl teilweise offen ist, ob gross oder klein geschrieben. So war zumindest in meinem Studium noch der Stand der Dinge.  ;)