Autor Thema: Musik unterwegs  (Gelesen 1157 mal)

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16317
  • ........
Musik unterwegs
« am: 30. Juni 2017, 13:51:43 »
Über was oder wie hören eure kinder musik unterwegs?
Anna fährt bahn und hat auch am nami ca 45 min aufenthalt , sie hört gern aktuelles , regeln für das hören unterwegs kennt sie und das ist kein problem nun geht es uns drum das der probemonat spotify rum ist und da man ja keine playlisten speichern konnte frass das eh zuviel daten....

Wie machen das eure? Sie nutzt ein iphon

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6816
Antw:Musik unterwegs
« Antwort #1 am: 30. Juni 2017, 13:57:49 »
Bei Spotify Premium für 9 eueo pro monat kannst du playlisten speichern, bis zu 6000 Lieder. Klappt bei mir sehr gut. Ich hab eingestellt, dass sie nur über WiFi runtergeladen werden
Kind 2011
Kind 2014
...


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5896
Antw:Musik unterwegs
« Antwort #2 am: 30. Juni 2017, 15:01:12 »
Ronja hat von Alditalk den Tarif mit Musik für 10€. Dahinter steht Napster und sie kann sich Playlisten erstellen, die sie solange nutzen kann, wie sie den Tarif hat. So verbraucht sie unterwegs kein Datenvolumen und die Gesprächsminuten und das Datenvolumen sind für sie ausreichend
   


sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4998
    • Mail
Antw:Musik unterwegs
« Antwort #3 am: 04. Juli 2017, 09:06:00 »
R nutzt die App Tubemate - runterladen im WLan, Hören kann er dann offline  :)

Ich bin übrigens gegen Hören mit Kopfhörern unterwegs - aber leider kann ich mich nicht durchsetzen... s-:)

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16317
  • ........
Antw:Musik unterwegs
« Antwort #4 am: 04. Juli 2017, 11:49:34 »
Anna hat nur ein ohrstöpsel im ohr, eigentlich immer....sie mag es genauso wenig wie ich wenn man " abgeschottet " ist:)

Saschasmaus83

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 241
  • erziehung-online
Antw:Musik unterwegs
« Antwort #5 am: 10. Juli 2017, 17:55:39 »
Hier auch Spotify Premium (family).  ;)
Die Kinder (alle 3) haben ihre Playlists offline. Wenn man einen Song hinzugefügt,wird er auch sofort runtergeladen.  :thumbsup:



MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3050
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Musik unterwegs
« Antwort #6 am: 12. Juli 2017, 08:17:22 »
Wir nutzen auch Spotify Premium, vor allem der Große lädt immer wieder Musik und Hörspiele runter und hört die offline und unterwegs.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

wissenshungrig91.

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 9
  • Auf der Suche nach Infos zu alternativer Erziehung
Antw:Musik unterwegs
« Antwort #7 am: 12. Juli 2017, 17:22:32 »
ich bin auch Fan von Napster, nutzen das gerne für lange Autofahrten, gabs aber auch mal bei meinem Handyvertrag mit dazu und nun nutzt es die ganze Familie :D kann ich aber empfehlen, da es sehr viele Hörbücher gibt!

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5478
Antw:Musik unterwegs
« Antwort #8 am: 12. Juli 2017, 21:15:36 »
Wenn noch andere in der Familie hören wollen und auch iPhones besitzen bietet sich Apple
Music an denn dort kann man insgesamt mehr Nutzer eintragen als bei spoti.Habt ihr da schon das 3 Monatige kostenlose Probeabbo probiert?
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5478
Antw:Musik unterwegs
« Antwort #9 am: 12. Juli 2017, 21:16:19 »
Dort stellt man sich seine Playlisten zusammen und läd sie
Sich aufs Handy sodass das hören offline stattfindet
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Johann93

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 6
  • erziehung-online
Antw:Musik unterwegs
« Antwort #10 am: 29. November 2017, 16:02:01 »
Ich lade aktuelle Tracks via Youtube runter und stelle meiner Tochter Playlisten zusammen, die ich ihr dann aufs Handy kopiere.

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16317
  • ........
Antw:Musik unterwegs
« Antwort #11 am: 29. November 2017, 22:59:18 »
Da das nicht legal ist möchte ich ihr das nicht vorleben, was sie dann später mal macht werden wir sehen. Aber die 10€ ist mir die legalität werd.
Wir haben jetzt ein spotify abo :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz