Kosmetik für Jungs??

Begonnen von Tinka+Kids, 20. Dezember 2016, 17:32:58

« vorheriges - nächstes »

Tinka+Kids

Hallo,

so langsam bekommt Felix (11 J) bischen unreine Haut. noch nicht wirklich viel und doll aber ab und an paar Pickelchen.

Nutzen eure Jungs Reinigungscremes oder -gels? Gesichtspflege?
Welche Sorte/Marke?

Ich hatte nach so Geschenksets gesucht mit Kulturtasche, aber die gibts ja eher nur für Mädchen/Frauen oder Männer mit Rasierschaum, Aftershave etc..
Ich weiss zwar noch nicht ob er es nutzen würde, aber zum probieren...



Pedi

Ich würde das nicht machen. Lieber zum Hautarzt und wirklich auf die Haut abgestimmte Cremes nehmen oder aber etwas "natürliches" .
04/2008
02/2012
01/2015



*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Fliegenpilz

Ich würde auch dringend davon abraten - klares Wasser, saubere Waschlappen, frische Handtücher. Vielleicht neutrale Seife ... aber keine Gesichtswasser und Co. Das verschlimmert es nachher nur, verbessern aber definitiv nicht!

Sumsi

Also ich finde schon das eine Reinigung hilft - stelle ich zumindest immer bei fest und auch bei meinem Mann.
Ich hab Sohnemann vom Einkaufen eine leichte Reinigung mitgenommen als er auf der Stirn einen Pickel hatte und ihm erklärt wie ich mein Gesicht reinige. Ob er es im Moment benutzt kann ich gar nciht sagen da er sein eigenes Bad hat.
Übrigens halte ich überhaupt nichts von Waschlappen, ich finde das ist die reinste Bakterienansammlung.
Ich hatte auch mit einer Kosmetikerin vor dem Kauf gesprochen - auch sie hat für ihren Sohn eine Reinigung.

hugh18

Da er in die Pupertätsphase kommt ist das ganz normal. Feuchtigkeitscreme für das Gesicht sollte schon reichen  :) Wenn es nicht hilft, könntest du zum Arzt gehen.. finde das aber irgentwie zu sturr..