Autor Thema: Frage zu GEOMAGS  (Gelesen 1358 mal)

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Frage zu GEOMAGS
« am: 27. Oktober 2015, 01:26:26 »
Wer hat schon Erfahrung mit den "Geomags"?
Ich liebäugel mit einem Mechanics-Set für Weihnachten.
In der Beschreibung steht nun "Dieses neue Baukastensystem ermöglicht eine Erweiterung der klassischen Geomag Linie mit neuen Elementen und Baumöglichkeiten welche durch den Magnetismus Bewegungen erzeugen können."

Wegen der Sache mit ermöglichter Erweiterung frage ich mich nun, ob es sinnvoller ist, erst eher ein Starter-Set zu kaufen. Kann mir jemand da weiterhelfen?

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Frage zu GEOMAGS
« Antwort #1 am: 12. November 2015, 05:37:33 »
Wirklich niemand?  :-\


Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1067
Antw:Frage zu GEOMAGS
« Antwort #2 am: 12. November 2015, 09:32:36 »
Wir haben bislang nur ein kleines Set (E-Motion Magic Spin). Lange lag es im Schrank, aber neulich wurde es von den Jungs wiederentdeckt und sie haben viel damit gespielt, obwohl es nur sehr wenige Teile sind.
Meines Wissens nach kann man mit all diesen Sets ein paar - je nach Größe des Sets aber eben nur wenige - Modelle bauen. Mehr Spaß und Möglichkeiten auch freier zu kombinieren hat man aber natürlich, wenn man mehr Teile/Sets zur Verfügung hat.
Zum Ausprobieren hat uns das kleine Set erst einmal gereicht. Für einen längeren Spielspaß (und weniger Streit s-:)) werden wir es nun aber zu Weihnachten wohl erweitern.

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • erziehung-online
Antw:Frage zu GEOMAGS
« Antwort #3 am: 12. November 2015, 12:53:31 »
edit
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2016, 09:25:55 von KardaMom »

Samson

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 783
    • Mail
Antw:Frage zu GEOMAGS
« Antwort #4 am: 12. November 2015, 13:52:26 »
Unser Sohn hat das normale Geomag. Wir haben uns viele viele Sets gebraucht zusammen gekauft, so dass er mit seinen Freunden damit bauen kann.
Gelohnt hat sich auch die Anschaffung der Panels. Damit sind die Bauten auf jeden Fall stabiler.

Geomag ist bei uns das einzige Spielzeug, welches regelmäßig hervorgeholt wird. 

Die Mechanic Sets finde ich auch interessant. Wird es hier zur Erweiterung der bestehenden Ausstattung auch geben.

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Frage zu GEOMAGS
« Antwort #5 am: 13. November 2015, 00:05:45 »
Ich danke euch. Ich war wirklich sehr unschlüssig und hatte am Ende auch kein gutes Bauchgefühl mit dem Ganzen.... Nachdem ich mir auch die Preise der anderen Geomag Sets angeschaut habe, habe ich es erstmal von der Liste gestrichen. Tyler kauft sich schon bei LEGO immer gern zwischendurch hier und da selbst noch was dazu und bei Geomag wäre für ihn der Frust einfach zu groß bei den Preisen  :-\ :-\

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung