Autor Thema: Dreckiger Hals der keiner ist...?  (Gelesen 5774 mal)

Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2544
  • Team Colin
Dreckiger Hals der keiner ist...?
« am: 27. Februar 2017, 19:44:38 »
Huhu
 Es geht um meine Große 11 Jahre
Anfangs dachte ich sie wäscht sich nicht gescheidt am Hals. Und sie war immer wieder genrvt, das ich sie drauf ansprach. Gestern erzählt sie mir unter Tränen  das sie es nicht wegbekommt.  Ich hab es auch schon mit Clerasil probiert und Seife und co.

Ich hab irgendwo, gelesen es gebe so eine Art Pilz oder kommt das vielleicht von der Pupertät ? Sie hat es im Berreich Adamsapfel und auf dem Dekoltee.

Pedi

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10002
Antw:Dreckiger Hals der keiner ist...?
« Antwort #1 am: 27. Februar 2017, 19:56:49 »
Hat sie Diabetes? Es kann (!) einen Zusammenhang mit dem Insulinspiegel geben. Das müsste aber am besten ärztlich abgeklärt werden.


Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2544
  • Team Colin
Antw:Dreckiger Hals der keiner ist...?
« Antwort #2 am: 27. Februar 2017, 20:01:19 »
Ich dek auch ich werd mit ihr zum Kinderarzt gehen und  lass das mal abklären.

guest76

  • Gast
Antw:Dreckiger Hals der keiner ist...?
« Antwort #3 am: 01. März 2017, 04:41:32 »
Oh mein Kindheitstrauma :-[, da würde das auch immer gedacht.Und dann musste ich immer schrubben, immee und immer wieder, aber gebracht hat es nix. Beim Arzt war ich aber glaube auch nicht, naja Internet und Co war ja auch nicht, das ganze alles zu DDR Zeiten......ich kann garnicht sagen wann, aber irgendwann war es Weg.. ...ich wünsche eurer Maus alles gute

Kratze

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3048
Antw:Dreckiger Hals der keiner ist...?
« Antwort #4 am: 27. März 2017, 16:50:02 »
Probiers mal mit einem alkoholpräparat, Desinfektionsmittel oder so.

Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2544
  • Team Colin
Antw:Dreckiger Hals der keiner ist...?
« Antwort #5 am: 05. Juni 2017, 19:43:38 »
Also es war schon ein dreckiger Hals...  Die Ärztin meinte im Winter ist das wohl die Trockenehaut und das bekommt man nicht so einfach mit Waschlappen weg, letzt endlich hab ich sie dann ne Stunde in die Wanne gesteckt und dann haben wir es weg bekommen.. dann war die alte Trockene Haut gut aufgeweicht.. is so ähnlich wie an den Ellebogen.

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung