Autor Thema: 5. Klasse - Schulstart 2014  (Gelesen 102948 mal)

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6295
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1250 am: 13. Juli 2018, 12:44:30 »
Das war's :o :o :o :o :'( :'(
Es war ein sehr emotionaler Tag, der Abschied von dieser tollen Lehrerin fiel Eltern und Kindern schwer. Wir freuen uns jetzt, dass ja die kleine Schwester noch auf der Schule ist und man sich sicher noch ab und zu sehen wird. Die "alten" Schüler sind auch jederzeit gerne gesehen als Besuch.

sweetkofski, so ging es mir in den letzten Wochen auch. Ich weiß nciht, wo die Zeit geblieben ist. Ich wünsche euch erholsame Ferien!
Das mit dem Chillen ist aber lustig  ;D ;D

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28127
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1251 am: 15. Juli 2018, 13:11:23 »
Ihr Lieben, geniesst alle die Ferien!!!

Wir haben noch 2 Wochen Schule und da wird schon noch gearbeitet.
Die Woche war die Abschlussfeier wo sie alle ihre Abschlussarbeit präsentiert haben, das war sehr schön. In den nächsten Wochen stehen noch 2 Ausflüge in die Großstadt an, wo jeder etwas zur Stadtgeschichte vorbereitet hat, sie machen also selbst eine Stadtführung. Das finde ich sehr nett.

Wir freuen uns aber alle schon sehr auf die Ferien, auch wenn ich die ersten 2 Wochen Vollzeit arbeiten werde... Danach haben wir dann gemeinsam frei...

@Schule: Wir erfahren am Tag vor dem ersten Schultag in welche Klasse er kommt und mit wem. Listen gibt es da nicht, da sagt jeder Lehrer was die Kinder besorgen müssen und das muss dann bis zur nächsten Stunde da sein. Eine Bekannte hatte mir schon Hefte gesagt und jetzt hab ich beim Aldi mal einen Schwung mitgenommen als es die gab...

@Beltuna: vielleicht ist die Lehrerin mit dem Stoff hintendran und will die Kinder nicht auflaufen lassen? Im Bekanntenkreis waren da wohl ziemliche Unterschiede was das Level anging...





Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7188
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1252 am: 16. Juli 2018, 13:56:31 »
Rucksack gekauft. Ging erstaunlich schnell. Satch ging gar nicht. So lang wie  sie ist, erschlägt der Match sie völlig. Geworden ist es ein coocazoo evver clevver.
 Auto ist in der Werkstatt. Es bekommt noch neue Bremsbeläge vorm Urlaub und einen kl. Check.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28127
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1253 am: 27. Juli 2018, 18:47:46 »
Juhu, jetzt haben selbst wir eeeeeeeendlich Ferien!!!!!



Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5881
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1254 am: 27. Juli 2018, 19:30:00 »
Juhu, dass heißt wie haben jetzt alle zusammen eine Woche Ferien, bis die ersten wieder los müssen  ;D

Genießt die Ferien :)
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28127
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1255 am: 29. Juli 2018, 23:07:52 »
Wer muss denn schon wieder ran???



Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5881
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1256 am: 30. Juli 2018, 18:05:21 »
ich weiß von den meisten hier nicht aus welchem Bundesland sie kommen.

Aber RLP, Saarland und Hessen müssen Montag wieder los. Bremen, Sachsenanhalt und NDS Donnerstag.

Ich vermute mal, dass wir irgendeins dieser Bundesländer auch mit an Bord haben.

Wir sind jetzt in der dritten Ferienwoche und fahren selbst nächste Woche weg
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6295
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1257 am: 30. Juli 2018, 19:43:54 »
5. Klasse  :o :o :o
Und tatsächlich schon die dritte Woche Ferien. Das geht mir zu schnell!

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9818
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1258 am: 01. August 2018, 08:35:29 »
Wir starten nächste Woche wieder. Dann geht es auch für den Mittleren mit der 1. Klasse los.

K muss noch eine Hausaufgabe für die neue Schule vorbereiten. Am liebsten hätte er aber noch ein paar Wochen frei ;D
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8797
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1259 am: 01. August 2018, 23:09:55 »
Hallo zusammen   :)

wir haben noch 1,5 Wochen Ferien und dann geht's los für Leonie auf dem Gymnasium.
Sie freut sich schon wahnsinnig auf die Schule und würde die Ferien auch schon früher beenden wenn sie könnte...

Die Klassenzusammensetzung und den Lehrer kennen wir schon - sie hatte Glück, sie kommt mit vielen bekannten Gesichtern zusammen und der 28jährige Klassenlehrer war beim Elternabend sehr sympathisch, locker und lustig.

Bücherliste haben wir schon abgearbeitet  :-X s-:), die Liste mit den restlichen Materialien gibt's am ersten Schultag.

Joa, jetzt muss sie die restliche Ferienzeit noch gut rumbringen. Unser schöner Urlaub (Helgoland und Sankt Peter-Ording) ist vorbei, nun müssen mein Mann und ich wieder arbeiten, die kleine Schwester ist in der Ferienbetreuung in der Schule und sie zwangsläufig allein zu Hause. Auch wenn sie sich die Zeit zu vertrieben weiß (Leseratte - gerade verschlingt sie die Tintenherz Trilogie) mag sie es nicht so gern allein zu sein. Naja, nächste Woche ist ihre Freundin wieder da und sie können sich treffen, da wird es hoffentlich besser.

nordlicht

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 764
  • Mami sein - ich liebe es!
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1260 am: 07. August 2018, 09:22:54 »
Noch immer Ferien-das Kind genießt sie in vollen Zügen.
Wir haben noch keine Ausstattungsliste bekommen, mussten bisher nur fürs Mittagessen und für die Nachmittagsbetreuung anmelden (wenn gewünscht) und konnten ein Schließfach mieten. Check, erledigt. Die Liste gibts bestimmt erst am Anfang des Schuljahres direkt in der Schule.
So ganz langsam wird mir bewusst, dass ich nun bald kein ganz so kleines Kind mehr zuhause habe. Als sie ihren neuen Schulrucksack aufgesetzt hat, sah sie einerseits total erwachsen aus, andererseits lief da wieder so ein riesiger Rucksack mit Kind dran vor mir her wie damals in der ersten Klasse. Damals...wie das klingt...
Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht !

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 18810
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1261 am: 08. August 2018, 18:55:59 »
Hier hat am Dienstag die SChule begonnen (Einschulung ist immer einen Tag später bei uns). Dank der TEmperaturen direkt mit "Hitzefrei", heißt kurze Tage bis 11.35 Uhr. Das gilt für nahezu alle Schulen hier im Stadtgebiet. In all den Jahren mit Kindern hab ich noch kein Hitzfrei erlebt. Ich glaube ein Tag kurz vor den Sommerferien wurde mein Großer schon Mal früher heimgeschickt. Aber es ist wirklich nur richtig. Es ist unfassbar heiß in den Gebäuden , gerade oben..... Ich musste am Ende auch an die frische Luft gehen, weil die Aula zu warm und stickig war.
Freitag geht es dann den ersten Tag voraussichtlich mit normalen Zeiten los.
Heute war sie dann ja das erste Mal alleine mit dem Bus in der Stadt und alles hat gut geklappt.



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28127
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1262 am: 08. August 2018, 23:26:56 »
Ui, es geht los... SPANNEND!!!
Wir haben ja noch 4,5 Wochen Ferien vor uns und das ist auch gut so, wir sind alle noch nicht erholt (gut, ich arbeite ja auch noch).

@nordlicht: Schließfach habe ich auch gemietet. Was kostet das bei Euch? Ich hab ein großes genommen, plus 15 Euro Versicherung (inkl. Elektronik) und 30 Euro Kaution habe ich am Ende dann 80 Euro gezahlt...

Allen, bei denen es schon wieder losging/geht: GUTEN START!!!



lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6295
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1263 am: 09. August 2018, 10:28:43 »
Hier sind die Schließfächer in der Klasse, wenn ich das richtig verstanden habe. Auf der Materialliste steht ein Vorhängeschloss. Von Geld war keine Rede bisher.

Ansonsten sind wir noch voll im Ferienmodus und entsetzt, wieviel davon schon vorbei ist  :o

nordlicht

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 764
  • Mami sein - ich liebe es!
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1264 am: 10. August 2018, 07:36:31 »
@ Nipa: Das Schließfach Größe „groß“ kostet gerundet 30 € im Jahr, der Inhalt ist bis 2000 € versichert.
Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht !

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9818
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1265 am: 10. August 2018, 10:23:43 »
Hier ging es heute auch los. Ich bin sehr gespannt was K zu berichten hat :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5881
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1266 am: 10. August 2018, 21:31:00 »
Oh spannend. Dann ein schönes erstes nicht-Ferien-wochenende!!
Tochter ist weiter aufgeregt auf die neue schule. Ist froh dass die alte KL ein Ende hat, trauert ihr aber gleichzeitig hinterher.


Bei uns endet nun die 4. Ferienwoche... Am 29 geht es wieder los.

Aber erst Mal gucken wir noch was wir so anstellen hier auf Menorca

lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28127
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1267 am: 11. August 2018, 15:30:15 »
Schönen Urlaub Mamba!!!

Bei uns ist die 2te Ferienwoche rum, ich sehne mich nach meinem Urlaub und denke es tut uns dann allen gut gemeinsam frei zu haben.
Allerdings muss Sohnemann auch ein paar Dinge für die Schule tun, aber gut, alles im verkraftenden Rahmen würde ich sagen ;)

Und Pedi, wie war der Start? Ist noch jemand schon wieder im Alltag zurück?

Wir haben ja noch nicht mal einen Schulrucksack  :o - hoffe wir kriegen da noch was  ;D



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6126
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1268 am: 11. August 2018, 16:42:50 »
Hier hat gestern die 5te Klasse begonnen. K war ganz aufgeregt. Sie sind 28Schüler in der Klasse. Aus Ks alter Klasse sind 9Kinder in der Klasse. Die nächsten Tage passiert noch nicht soviel. Jetzt ist erstmal Klasse und Schule kennenlernen angesagt. Ich bin schon gespannt, wie das dann mit den Hausaufgaben läuft. Das wird eine große Umstellung werden, in der Grundschule gab es kaum welche. Die Lehrer kennen wir auch noch nicht, er hat komplett andere als R. Bei einigen Fächern zum Glück, bei anderen ist es schade. Wir lassen uns überraschen.

@Nipa
Ihr bekommt bestimmt noch eine Schultasche  :)  genießt noch eure Ferien. Ich genieße ab Montag wieder vormittags mein kinderfrei.
   


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28127
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1269 am: 13. August 2018, 20:21:32 »
Klingt doch nach einem guten Start!

Bei uns wird es auch eine große Umstellung. Von der Schule (Klasse 1 - 10) mit 350 Kindern in eine Schule mit 1200 Kindern...
Bin schon sehr gespannt wie das wird. Ich glaube auch die Umstellung vom „Großen“ in der Grundschule dann wieder zum „Kleinen“ wird spannend...
Und bei uns wird es ja auch spannend, weil es eine komplett andere Schulform ist...
Bin auch sehr gespannt wie es mit dem Konzept „Hausaufgaben“ wird. Er ist ja mit seinen Hobbys schon ziemlich ausgelastet, bin neugierig ob das dann alles klappt...



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43808
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1270 am: 16. August 2018, 12:51:33 »
Ich lese hier wirklich sehr gespannt mit - und würde mich freuen, wenn es noch mehr Berichte gibt wie sich eure Kinder nun in der neuen Schule fühlen und wie der Start war. Hier dauert der Wechsel ja noch zwei Jahre und dennoch habe ich aus der Ferne Bauchkribbeln, wenn ich lese wie eure Kinder in den nächsten Lebensabschnitt starten!


Wir werden morgen Nachmittag uns mal um die Schulsachen kümmern. Das haben wir außer dem erfordertem Buch (ich berichtete, die Schule entschuldigte sich für die entstehenden horrenden Kosten nachdem wir als Eltern in der fünften Klasse erstmalig ein Schulbuch finanzieren müssen ... wir sprechen von 27€) noch gar nicht in Angriff genommen. Aber morgen sollte auch der örtliche Schreibwarenladen (direkt neben der Schule) wirklich alles da haben, das ist am Anfang der Ferien immer schwieriger. Sprich: Einmal los, Thema abhaken!

Ansonsten befinden wir uns gerade in der siebten Ferienwoche - und ehrlich, die Ferien sind viiiiel zu kurz. Für alle von uns.
In der ersten Woche waren sie mit den Ponies wieder auf dem Wanderreitevent. In der zweiten Woche waren sie bei ihren Großeltern in Bonn und genau zwei Tage Zuhause, bevor sie dann in der dritten und hälftig von der vierten Woche nach Bayern zu ihrer Oma sind, haben zwei Nächte wieder Zuhause geschlafen und dann das Wochenende bei ihrem Opa im Ruhrgebiet verbracht. Es folgten fünf Tage Sportlager (Ganztags, Nachts waren sie Zuhause) und direkt im Anschluss das Pfadfinderlager für neun Tage. Jetzt sind sie seit Montag Zuhause und seit Dienstag immer ganztags im Reitstall, Abends beim Training - und nächste Woche Mittwoch fahren sie wieder ins Ruhrgebiet um dann Donnerstag noch für eine Woche nach Rhodos zu fliegen. Sie kommen dann Donnerstags wieder und fahren für das letzte Ferienwochenende zu ihrem "ober coolen Onkel" nach Aachen. Montags beginnt dann die Schule wieder ... wenn sie ihre Ferien nun immer so planen, dann brauchen wir uns in den Sommerferien keinen Urlaub mehr nehmen. Ich hatte mir vier Wochen genommen ... mein Mann ebenfalls. Also auch zeitgleich. Aber die Fahrdienste und so hätten wir auch neben der Arbeit stemmen können!


@Pedi
Was für eine Hausaufgabe gab es denn über die Ferien für die neue Schule?


@lotte81
Ihr habt ja nun die erste Woche so gesehen schon geschafft, wie geht es K. und die Umstellung? Sie ist ja auch eher introvertiert, oder?


@Mamba
Schönen Urlaub euch noch!


@Nipa
Hat J. eine Liste bekommen mit Dingen, die er machen muss - also so Hausaufgabenmäßig? Ich hoffe, dass sich das alles mehr oder weniger nebenbei abarbeiten lässt und ihr gemeinsam die Ferien mit gutem Wetter genießen könnt!




Emma2006

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5207
  • Meine Laufmaus
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1271 am: 18. August 2018, 11:18:17 »
Hallo Ihr Lieben!
Ich melde mich nach vier Wochen Asien auch wieder zurück!  :D Wir hatten einen mega tollen, aufregenden Urlaub! Für meinen Mann und mich geht es Montag wieder los, die Kinder haben noch 1,5 Wochen Ferien. Emma hat am 29.08. um 15:00 Einschulungsfeier.

Um die SChulsachen kümmernw ir uns dann nächste Woche: WIr müssennoch die Fahrkarte beantragen, fürs Essen muß ich Sie online anmelden und SChulachen kaufen, ist aber im überschaubaren Rahmen. Bücher gibts von der Schule.


Wahnsinn, die ersten haben hier schon die erste Zeit an der neuen Schule hinter sich. Berichtet mal wie es war.


@Nipa: Ich wünsche Euch vieren einen tollen Urlaub!  :D

@Fliegenpilz: Dann hattet Ihr gar keinen gemeinsamen Familienurlaub dieses Jahr im Sommer? Hatten wir auch schon, wo es nahezu unmöglich war, aber mir fehlt dass dann immer. Dieses Jahr mal vier Wochen zusammen, war echt ein Luxus!





Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43808
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1272 am: 19. August 2018, 10:17:59 »
@Emma2006
Ich habe eure (leider wenigen) Fotos immer mit Spannung verfolgt - vier Wochen Asien ist bestimmt wirklich mega aufregend gewesen und eine bleibende Erinnerung für euch alle!

Sind E. & E. dann nun die letzten 1,5 Wochen alleine daheim?

Nein, dieses Jahr hatten wir erstmalig keinen gemeinsamen Sommerurlaub. Wir waren dafür ja in den Karnevalsferien schon weg und die Kinder hatten wirklich viel Alternativprogramm. Außerdem fahren wir über Silvester wieder als Familie eine Woche ans Meer.
Wir wollten eigentlich dieses Jahr in den Herbstferien noch nach Rhodos fliegen als Familie, aber nun kommen meine Schwestern in der Zeit zu uns, weil in Bayern ebenfalls Ferien sind und dementsprechend werden wir Rhodos auf Ostern nächstes Jahr verschieben und die Herbstferien nutzen für Phantasialand & Co.


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 18810
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1273 am: 20. August 2018, 09:56:18 »
Hallo zusammen, hier läuft die Schule ja schon eine Weile .... einerseits gefällt es k. Sehr gut, klasse und Lehrerin sind nett und sie macht bisher alles super (früher aufstehen, Bus fahren...). Es ist für sie ja komplett anders. Andererseits scheint sie mir seit dem Wochenende auch etwas überfordert. Gestern Abend waren wir zB spät daheim,weil wir noch an einem See waren und ihr Abendprogramm fiel sehr knapp aus... da war direkt großer Katzenjammer angesagt, sie würde Schule hassen (hat sie noch nie! Gesagt) und will nicht ins Bett (auch ungewöhnlich)... naja, evtl auch erste Ausläufer der Pubertät... damit haben und bisher beide verschont. Außerdem ist sie natürlich auch sehr aufgeregt wegen der näher rückenden Geburt... alles etwas viel Änderung vielleicht. Eigentlich müsste sie abends wohl derzeit noch früher ins Bett, aber das lässt sich kaum machen. Dann fehlt ihr wieder Zeit zum Spielen.
Ich denke das ist zB auch ein Problem. Der schulwechsel zu den großen hätte für sie wirklich noch zwei Jahre warten können. Sie ist noch sehr "verspielt"... spielt mit ihren Freundinnen playmo, barbie oder Rollenspiele und hat zB auch in der Grundschule jede Pause gespielt... das fällt jetzt eigentlich ganz flach. Die Zeit ist zu knapp weil sie auch in der Pause frühstücken muss und ggf zum Spind (in der Grundschule gab es immer erst eine Frühstückspause, da würde gegessen und dabei vorgelesen oder ca gehört und dann die spielpause.) ... sie schafft kaum ihr Frühstück in der Zeit und isst auch immer nur wenig... naja, daheim hat sie dann entsprechend Kohldampf  ;D das ist auch neu.
Heute morgen hatte sie seit ewigen Zeiten mal wieder Bauchweh. In der Regel ist das bei ihr Aufregung. Klar, kann auch was anderes sein, muss man beobachten.
Ich denke, ich schau mal dass sie in der kommenden Zeit nachmittags mehr Spielzeit hat und Ruhe.

Ihr Bruder ist und war einfach komplett anders und hat den schulwechsel herbeigesehnt und nie Schwierigkeiten gehabt.
sie reagiert auf neues generell sehr sensibel, von daher kann ich eigentlich sogar froh sein, Dass es eigentlich ja gut läuft und sie es alleine schafft.



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6126
Antw:5. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1274 am: 20. August 2018, 18:57:21 »
K geht nun auch fast zwei Wochen in die neue Schule. Er fühlt sich soweit wohl, aber man merkt auch hier die Anstrengung. Er ist abends total platt und sein Appetit ist auch weit runter gefahren. Zur Grundschule ist es eine große Umstellung. Dort waren 64 an der ganzen Schule, nun 115 nur in seinem Jahrgang. Auch die Anforderung ist nun viel höher. Das wußten wir durch R ja schon und haben K schon vorgewarnt. Ich kann gar nicht verstehen, dass die Grundschule hier überhaupt nicht auf die weiterführende Schule vorbereitet. Die Lehrer müssen den Kindern erstmal Heftführung beibringen und wie man auf einem normalen linierten oder karierten Block schreibt, haben sie auch nicht gelernt. Das hab ich am Wochenende mit K geübt. In der Grundschule wurde zu 99% auf Arbeitsblättern gearbeitet. Schreiben ist er null gewöhnt.
In Englisch lasse ich ihn mit Phase6 Vokabeln lernen. Da bekommt er regelmäßig paar Vokabeln dazu und kann sie so gleichmäßig lernen und hat dann keinen riesen Berg vor sich, wenn es dem Lehrer dann plötzlich einfällt, einen Test zu schreiben. So ist es bei R passiert. Und ich hab mir auch fest vorgenommen, in Englisch mitzulernen und so mein eingerostetes Englisch wieder zu aktivieren.
   


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung