Autor Thema: 5. Klasse - Schulstart 2014  (Gelesen 93679 mal)

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9802
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1125 am: 16. April 2018, 15:09:00 »
Termin für die Fahrradprüfung gab es heute auch mal. Im Mai ist es soweit.

@neue Schule: Antrag für die Ausnahmegenehmigung läuft, hoffe das dauert nicht so lange. Zukünftige Klassenlehrerteams von der Wunschschule durfte ich schon kennenlernen. Zwei Schwerpunktklassen müssen bei der Anmledung angegeben werden. Insgesamt klingt das alles sehr positiv was die machen und berichten. :) 

Vor den Sommerferien erfährt man dann in welcher Klasse das Kind ist. Die Kinder bekommen von den zukünftigen Klassenlehrerteams dann einen persönlichen Brief.

@Emma: Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!  :)

 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28032
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1126 am: 18. April 2018, 22:25:21 »
Drücke Euch die Daumen Pedi!
Wir haben diesmal Glück, wenn er sich für die eine der beiden Schulen entscheidet die hier in der Nähe ist hat er sicher einen Platz, da er im Sprengel wohnt und mit Latein anfangen will...



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43552
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1127 am: 08. Mai 2018, 11:47:21 »
So, nachdem wir ja die Sache mit dem Schulrucksack beendet haben, haben wir einfach eine neue Baustelle eröffnet: Ein neues Fahrrad.
Was fahren eure Kinder derzeit für ein Rad (mit Rahmengröße) und wie zufrieden sind sie und wie zufrieden seid ihr?


@Pedi & Nipa
Wie läuft es mit euren Anmeldungen?


Letzte Woche war hier Elternabend für die anstehende Klassenfahrt (Mitte Juni). Sie fahren ja ans Meer ("Seeklasse") und es war eine reine Informationsveranstaltung. Es hätte nach 20 Minuten alles beendet werden können, alles war gesagt - dann jedoch sagte eins der Fräuleins, dass sie mit den Kindern eine "Packliste" schreiben (alles in der Schule geht nun Richtung Klassenfahrt) und es fragte eine der Mütter ob denn auch eine "Negativliste" geschrieben wird. Augenbraue hoch bei mir. Verwirrte Antwort des Fräuleins war, dass alle elektronischen Geräte wie auch Bargeld nicht mitgeführt werden sollen. Weitere Nachfrage der Mutter ob das auch präziser möglich sein wird. Zweite Augenbraue hoch bei mir. Verwirrter hilfloser Blick des Fräuleins. Und dann ... ich musste das nun eine Woche verarbeiten ... die Erklärung: Es soll bitte genau aufgelistet werden was nicht mitgeführt werden darf und mit Erklärung wieso. Weil wenn sie ihrem Sohn sagt, dass das Tablet Zuhause bleibt, dann wird er es trotzdem einpacken, aber wenn das offiziell irgendwo steht, dann wird er sich daran halten. Zustimmendes Gemurmel rund um diese Mutter von drei bis fünf weiteren Eltern. Facepalm bei mir. Gekicher rechts und links von mir.
DAS nenne ich mal ein gehöriges Autoritätsproblem - und spiegelt ja doch die derzeitige Entwicklung in der Erziehung von heute wieder.

Und so wurde dann diese Veranstaltung circa 1,5 Stunden lang. Es wird eine Negativliste geben. Legofiguren und Paninibücher sind auch ganz wichtig in der Auflistung. 


Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14857
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1128 am: 08. Mai 2018, 11:59:21 »
Fliegenpilz: da kann ich mitreden. bei uns ging es ums Taschengeld, der Vorschlag war 15 euro Festbetrag..... eine Mutter: und wenn mein kind aber noch Taschengeld von Oma und Opa bekommt? dann nimmt es ja 50 euro mit! das wird doch ok sein? Ich kann es ihm ja nicht wegnehmen! (Gottseidank war ich nicht selbst da, mein mann durfte sich facepalmen)

Fahrrad: R hat mit jetzt 132 cm das Puky Skyride 24-7, jetzt im zweiten Jahr, sie fährt noch niedriggestellt und wird sehr lange etwas vom Rad haben. Qualität muss ich dir ja nichts zu sagen- uns war wichtig, dass es verkehrssicher und stabil ist- und vor allem, dass es sitzt und zu ihrem Körperbau passt. Ich persönlich finde auch die scooli-bikes toll, aber für r war das puky noch das beste..... cool sein können sie auch später noch...... hier sind aber schon einige umgestiegen auf die 26er,,, Mountainbikes etc.... und ehrlich? Ich finde das saugefährlich! Die Räder sind noch zu gross, die Kinder lassen sich eher fallen wenn sie bremsen....


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

nordlicht

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 750
  • Mami sein - ich liebe es!
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1129 am: 08. Mai 2018, 12:26:52 »
Hier auch ein Daumen für das Puky Skyride. Puky hatten wir seit dem Laufrad und dann in allen folgenden Radgrößen und waren immer sehr zufrieden mit der Qualität ( stets gebraucht gekauft und wieder gut verkauft). Auch kleinere Reparaturen oder Schlauchwechsel konnten wir gut selbst erledigen.
Das Kind ist jetzt mit 148 cm aber dem 24 Zoll entwachsen und bekommt im Sommer zum Geburtstag ein 26 er von Pegasus. Rahmenhöhe kann ich grad nicht aus dem Kopf sagen. Mein Mann fährt Pegasus u d ist auch zufrieden. Ich fahre Hercules, da war es aber die Entscheidung wegen der Rahmenhöhe, die kein anderer Hersteller anbot.

Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht !

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14857
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1130 am: 08. Mai 2018, 12:43:06 »
f ist auch mit ca 1,50 aufs 26er gewechselt, die fährt ein Prince (Jugendmarke der hartje-gruppe)


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

nordlicht

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 750
  • Mami sein - ich liebe es!
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1131 am: 08. Mai 2018, 13:11:50 »
Dann liege ich ja mit meiner Einschätzung 130 bis 150 cm = 24 Zoll im richtigen Bereich.
Das Kind hier ist recht schmal gebaut und hat nicht soooo viel Kraft, deswegen hat sie jetzt zweimal in Folge das Aluskyride gehabt, ich hab mir eingebildet, das kriegt sie besser bewegt und auch mal aufgehoben.
Im Fahrradladen tendieren die „Berater“ eher dazu, eine Nummer größer verkaufen zu wollen. O-Ton: Dann hat sie länger was davon! Dass das Fahrrad dann vielleicht ein Jahr länger vorhanden ist, es im ersten Jahr nach Kauf aber ungern und kaum gefahren wird, da zu groß, macht daraus dann ja aber eine Milchmädchenrechnung. Dann kann ich doch lieber ein jetzt optimal passendes Rad kaufen, dass zwei Jahre ordentlich viel gebraucht wird und dann umsteigen. Zumal das Kind das Rad hier täglich für den Schulweg gebraucht und es sicher beherrschen können muss.
Mit Gebrauchtkäufen haben wir bislang immer gute Räder bekommen und uns trotz höherer Größenwechselfrequenz finanziell nicht verausgabt.
Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht !

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28032
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1132 am: 09. Mai 2018, 15:28:26 »
Da bin ich ganz deiner Meinung Nordlicht, ich verstehe das auch nicht. Kaufe den Kindern ja auch Hosen und Schuhe die jetzt passen und nicht irgendwann später.

Wir haben Puky Crusader, 24 Zoll, wichtig waren uns Gepäckträger und verkehrstaugliche Ausstattung



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6045
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1133 am: 09. Mai 2018, 18:23:49 »
Ich weiß gar nicht genau, welches Rad K hat. Er hat letztes Jahr ein 24er Rad mit niedrigem Rahmen bekommen. Es paßt ihm gut.

K war letzte Woche krank und heute mußte er Mathe und Englisch nachschreiben und in Sachkunde das Referat halten. Das hätten sie auch ein bißchen aufteilen können. K hats nicht gestört.

Ansonsten passiert hier nicht mehr viel. Letzte Woche war Schulanmeldung. K hat sich für die Chorklasse entschieden. Ob er da auch rein kommt, erfährt er erst am ersten Schultag.
   


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43552
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1134 am: 09. Mai 2018, 22:15:22 »
Kurz zum Fahrradthema:
Ich halte generell nichts von "auf Vorrat kaufen". Aber das Thema hatten wir hier ja schon mal in diesem Thread bedingt durch die Fahrradprüfungen, oder?

Gerade eben ist ein neues Fahrrad eingezogen.
Pegasus Arcona 24" in weiß/lila.
Über eBay Kleinanzeigen. Gekauft im Jahr 2016 und es hat wirklich 0,00 Gebrauchsspuren. Laut der Vorbesitzerin wurde es gekauft und nur wenige Male gefahren weil ihre Tochter dann einen großes Wachstumsschub hatte. So sieht es tatsächlich auch aus.
Ideal: Noch drei Jahre Garantie. Dazu im besten & größten Fahrradhaus der Region hier, ha! - der Besitzer ist einer der besten Freunde meines Mannes. Er war gerade total begeistert als ich ihm Fotos, Preis und sogar Serviceheft, Rechnung und Co per WhatsApp zeigte. Er meinte, dass er nun am Wochenende zur Inspektion vorbei kommt - natürlich war unsere große Tochter direkt Feuer & Flamme.

Endlich mal ein Thema was wir schnell abschließen konnten.
Das Puky Skyride 20" ist sie bisher gefahren aber gerade bedingt durch den letzten Wachstum war klar, dass wir wohl (leider) von Puky nun Abstand nehmen müssen bei ihr. Sie hat einfach dafür nicht die richtigen Körperproportionen. Für unsere kleine Tochter halte ich jedoch weiter die Augen auf nach einem Puky Skyride 24", denn für sie ist es perfekt!


Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14857
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1135 am: 10. Mai 2018, 00:22:42 »
sehr sehr cool! Das ist ein tolles fahrrad!
So sind wir auch zu fs Prince-rad gekommen- kleinanzeigen, nahezu neuwertig, 10x gefahren ungefähr.... und das ganze dann noch im mittleren 2stelligen bereich....


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Emma2006

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5158
  • Meine Laufmaus
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1136 am: 10. Mai 2018, 18:03:53 »
Kind kam gestern glücklich von der Klassenfahrt wieder! Nun haben wir langes Wochenende! Dann 1 Woche Schule und dann zum ersten und einzigen Mal 1 Woche Pfingstferien!  s-:)

Glückwunsch zum neuen Fahrrad Fliegenpilz!  :)





nordlicht

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 750
  • Mami sein - ich liebe es!
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1137 am: 10. Mai 2018, 22:29:20 »
Ab Juli ist unser 24er Skyride zu verkaufen 🙃 aber bestimmt ist der Anfahrtsweg zum Abholen zu weit 🙃
Viel Spaß mit dem neuen Rad!
Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht !

Katja

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4855
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1138 am: 11. Mai 2018, 07:43:55 »
Unser Sohn fuhr jetzt zwei Jahre ein 24er und seit diesem Frühjahr ein 26er. Er braucht diese Größe aber auch und er beherrscht sein Fahrrad. Nächste Woche ist nochmal Fahrradtraining und mitte Juni kommt dann die Prüfung. Da wir an der Strecke wohnen ist die Strecke bekannt und wird reichlich gefahren.

Bei uns kommt als nächstes der kennenlerntag in der Gesamtschule. Wir sind alle schon gespannt auf die Klassenaufteilung und den Klassenlehrer/in.

Danach kommt noch das große Fussball-Tunier der Grundschulen, da freut er sich schon drauf.

Eine Abschlussfeier inkl übernachten gibt es auch noch. Und dann ist die Grundschule für uns mehr oder weniger auch beendet.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43552
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1139 am: 11. Mai 2018, 08:51:39 »
Ich kann später mal ein Foto machen - auf dem 24" Pegasus ist der Sattel nun nach ganz unten gestellt ... und sie kommt auf beiden Seiten mit dem Fußballen sicher auf den Boden. Ein Zentimeter weniger Beine oder mehr Fahrrad und es wäre schon nicht mehr möglich für sie damit zu fahren.

Heute ist hier schulfrei.


Binchen2007

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1734
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1140 am: 11. Mai 2018, 09:28:44 »
Wir haben heute auch Schulfrei  :)

Dadurch das unsere Jungs auch wachsen wie Unkraut ,sehen wir uns auch immer auf dem Gebrauchtmarkt um,was die Fahrräder angeht.Bisher haben wir da auch nur gute Erfahrungen gemacht.Mein Mann hat da aber auch Muse,und tauscht dann das ein oder andere Teil aus.Unser Kleiner (2Klasse) hat die 1,50m jetzt auch geknackt und hat ein 26 er bekommen und kommt gut damit zurecht.Die Jungs fahren Bulls und Cube.

Noah hatte letztes We schon seine Abschlussfahrt ,es ging in den Wildtierpark,dort wurde vor dem Wolfsgehege übernachtet,im Freien  8)
Sie hatten Glück mit dem Wetter,und es war ein ganz tolles Event ,mit Nachtwanderung und verschiedenen Teambildungsaufgaben und Mutproben.
Ein Abschlussfest wird es auch noch geben,aber erst im Juli(am gleichen Tag wie das Abschlussfest seines kleinen Bruders  s-:) :P).
Fahrradprüfung ist hier nun auch abgelegt ,haben alle bestanden  :)
Nach den Pfingstferien wird es noch eine Buchvorstellung geben,mehr weiss ich nicht.
Noah ist in der 4.Klasse immer selbständiger geworden und macht das meiste jetzt wirklich alle,mit allen Konsequenzen  :P aber so muss das ja sein.

Gerade bin ich am Überlegen wegen dem Schulrucksack.Er ist ja einer der  Wenigen der seinen Schulranzen wirklich liebt,er würde ihn auch weiter tragen  ;D Und da hatten wir eine gute Wahl getroffen,da er so gross ist,sieht er an unserem Riesen immer noch passend aus.Aber es darf natürlich was Neues her.
Allerdings bin ich gerade am Überlegen,ob es Not tut,wieder ein Set zu nehmen?
Er wird 3 tage die Woche Ganztag haben..Hausaufgaben soll es bis auf Vokabeln kaum geben,eher mal was Nacharbeiten. :-\ein richtiger Schulrucksack,ein guter Rucksack  :-\
Tragen kann er fast alles ,Schulweg 1 Kilometer,wird er bei akzeptablem Wetter mit dem Fahrrad fahren .
Ich dachte das es bei den Schulrucksäcken etwas leichter und preiswerter wird  :o
Aber da gibt es ja auch wieder zig Modelle und Preise um die 160 Euro  :-X
Aber vielleicht sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht..habe jetzt erst Mal online geschaut,werden in den Pfingstferien mal losgehen.

@Fliegenpilz du hast vor ein paar Seiten gefragt wegen unerer Schulform
Wenn man als eltern wünscht,bekommt man neben dem Kompetenzzeugnis auch noch Noten .Und wenn es um einen Wechsel geht bekommt man natürlich auch Noten und beim Abschluss auch.Aber eigentlich möchte die Schule soweit es geht keine Noten geben,was aber kein Ding ist,da die andere Bewertung viel genauer ist.Noah macht sich kein Stück was aus Noten,also ihn motiviert es nicht besonders.Aber an seiner Schule können sie sich "Vorteile" erarbeiten (das hängt jetzt eher von der Mitarbeit und der Sozialkompetenz ab),also je nach vVertrauen dürfen sie im Schulhof ihre Aufgaben machen,dürfen Medien zum Lernen benutzen,das wird bei ihm super funktionieren.
Ansonsten ist das Lernkonzept so aufgebaut,das sie sich durc h ihr Vorankommen selbst motivieren.Ich denke das motiviert mehr,als das er eigentlich immer eine 1, in Mathe schreibt,aber nie ein 1 auf dem Zeugnis haben wird,weil er zu still ist und mündliche Mitarbeit hasst  :-[
Wir haben uns für die Schule entschieden ,er wäre auch auf die Realschule mit seinen Kumpels gegangen.Da aber auch einer seiner besten Freunde mit ihm bleibt,alles kein Ding.
Wir sind sehr gespannt ,freuen uns das dieses Thema erst mal abgeschlossen ist.Beim kleinen Bruder dann wieder :P Dieser ist aber etwas anders vom Lernverhalten ,ihm sind Noten sehr wichtig,misst sich viel mit anderen..

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6259
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1141 am: 11. Mai 2018, 11:39:18 »
Meine Tochter fährt auch ein 24er Rad. Sie hat es schon etwas länger, weil die Alternativen auch nicht besser waren, aber seit diesem Jahr würde ich sagen, es passt wirklich.

Ansonsten passiert nicht viel.
BJS und Känguru sind mit guten Ergebnissen abgeschlossen, das Kind ist glücklich. 
Bald startet die letzte Arbeitsrunde, an den Noten dürfte sich aber nicht mehr viel ändern, die sind sehr konstant.
Es stehen noch ein paar Ausflüge an, Radtraining und Prüfung, eine Kreismeisterschaft, Klassenfahrt, Abschiedsfeier.. Dann kurz vor den Sommerferien Infotag an der neuen Schule mit Klasseneinteilung etc.
Wir haben festgestellt, dass es im Grunde keine vollständige Schulwoche mehr gibt  :o
Um den Ranzen werden wir uns erst in den Ferien kümmern, damit sie ggf. noch etwas wachsen wird bis dahin.

Binchen, dein KLEINER hat die 1,50m geknackt  :o :o :o Meine 2.Klässlerin ist froh, dass sie die 1,20m geknackt hat  ;D ;D
Die Abschlussfahrt klingt ja toll!!  :D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43552
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1142 am: 11. Mai 2018, 13:33:17 »
Hier das neue Fahrrad ... vorhin waren sie dann schon drei Stunden beide mit ihren Fahrrädern unterwegs in der neuen Nachbarschaft und im Wald.

<edit!>

« Letzte Änderung: 21. Mai 2018, 20:17:09 von Fliegenpilz »


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6045
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1143 am: 11. Mai 2018, 14:04:30 »
Viel Spaß mit dem neuen Rad.  :)

Ich hab vorhin auf der Webseite gesehen, daß sich nur 22 Kinder für die Chorklasse angemeldet haben. Er wird somit auf jeden Fall in der Chorklasse sein. Die Klasse wird aber noch ein bißchen größer. Entweder melden sich noch ein paar für die Chorklasse an oder es kommen noch ein paar  Nichtchorkinder dazu. Es müssen 109 Kinder auf 4 Klassen verteilt werden.
Schulbücher hab ich auch gleich bestellt. Nun fehlen nur noch die Mappen und Kleinkram, dann kann die 5te Klasse kommen.
   


Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5864
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1144 am: 11. Mai 2018, 17:02:44 »
oh krass Fairydust was ihr schon alles zusammen habt.

Außer der Zusage zur Schule und zum Instrument ( s-:) )  wissen wir noch nichts. Im Juni gibt es einen Kennenlernnachmittag, wo auch die Klasseneinteilung bekannt gegeben wird.

@Rucksack: Madame hatte letztens einen Coocazoo Evverklevver2 auf, der sehr gut saß. Nun hat sie sich den schwarzen ausgesucht.
Ok zeitlos ... aber mit 9 finde ich die Farbwahl interessant. Ich bin irgendwie eher der bunte Typ.

Wobei ich auch noch nicht verstanden habe, wieso die Preise nur aufgrund der Farbe so variieren
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6045
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1145 am: 11. Mai 2018, 17:57:54 »
Die Schule ist da sehr gut organisiert. Die Listen sind alle online einsehbar. Bis Juni muß man die Leihgebühr für die Bücher bezahlen. Die Arbeitshefte stehen da auch gleich mit drauf. Da R auf die gleiche Schule geht, hab ich das meiste eh schon da.
   


nordlicht

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 750
  • Mami sein - ich liebe es!
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1146 am: 11. Mai 2018, 23:22:29 »
Das schaut super aus, das neue Fahrrad!
Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht !

Emma2006

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5158
  • Meine Laufmaus
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1147 am: 12. Mai 2018, 09:49:34 »
@Binchen: Aber bei den großen Rucksack mußt Du doch nicht zwingend ein Set kaufen! Haben wir auch nicht gemacht. Wir haben 109 für den Satch bezahlt. Sie hat sich dann für weitere 19 Euro noch das passende Mäppchen ausgesucht.  ;)
Da hast Du aber einen kleinen Rießen. Emil ist jetzt grade mal 1,23 im 2. Schuljahr!  ;D

Bei uns steht auch noch eine Abschiedsfeier mit Grillen an. haben wir jedes Jahr, weil wir ja Altersgemischt sind. Die anderen Kinder gestalten dann eine Kiste und jeder tut eine Kleinigkeit rein, was selbstgemacht, was kleines gekauftes, was Süßes, egal was man eben möchte. Und jeder schreibt dann etwas für das Kind auf, was es Ihm wünscht etc... Das ist immer sehr schön!  :)
Kennenlerntag in der neuen Schule haben wir im Juni!





Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43552
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1148 am: 12. Mai 2018, 10:18:57 »
Hier war es auch so, dass unsere große Tochter sich den Rucksack gekauft hat und dazu noch das Etui (wie genau heißt es eigentlich? Weil es sieht ja aus wie ein Schlamper, aber das Schlamper dazu hatte sie schon...) und den Sportbeutel. Wollte sie so, ist aber auch alles ihr Geld gewesen!


Emma2006

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5158
  • Meine Laufmaus
Antw:4. Klasse - Schulstart 2014
« Antwort #1149 am: 12. Mai 2018, 12:18:02 »
@Fliegenpilz: Ich habe grade mal geschaut! Emma hat die "Schlamperbox, dann gibt es noch die "Penbox" die ist kleiner und weicher, ähnlich den SChlampermäpchen die ich früher hatte.  ;)





 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz