Autor Thema: Zum Fussballverein mal eine Frage...  (Gelesen 2379 mal)

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Zum Fussballverein mal eine Frage...
« am: 04. April 2012, 11:51:07 »
Hi!

Nach Ostern ist es endlich soweit und Benjamin darf in den Fussballverein. Er freut sich schon wie verrückt.
Seid ihr beim Training immer dabei und schaut euch das an oder liefert ihr die Kinder nur ab und holt sie dann nach dem Training wieder ab?
Kommt natürlich auch etwas aufs Alter an, mein Sohn ist 4 1/2.  ;)



Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4255
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #1 am: 04. April 2012, 12:02:20 »
Also Bjarne ist 5 und ich bleibe dabei, Finn Luca ist 7 und da muß ich nicht mehr dabeibleiben und gerade bei nasskalten schlechten Wetter bringe ich nur hin und gehe wieder, bei schönen Wetter bleibe ich auch oft einfach weil ich es schön finde zu sehen wie er trainiert, letzte Saison bin ich generell noch dabei geblieben, aber seit der Hallensaison im Herbst nicht mehr
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010


dasmuddi

  • Gast
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #2 am: 04. April 2012, 12:04:52 »
ich bleibe immer dabei und mein Sohn iss schon 11 Jahre.

meistens quatschen wir Eltern zusammen, wir gucken wie das Training abläuft ,bei schönem Wetter toben die Geschwister mit rum

aber wir sind schon in einem tollen Verein von daher bleib ich gern mit da

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #3 am: 04. April 2012, 12:05:12 »
@Cindy: Ich würde es mir wirklich auch sehr gerne anschauen, das Problem ist nur, dass ich meine Tochter natürlich dann auch mitnehme, d.h. sie muss sich dann auch 2x die Woche das Training "ansehen" ob sie will oder nicht. Außerdem geht sie schon immer um 19 Uhr ins Bett, das wird alles sehr knapp. Naja, vielleicht hält sie ja bald ein wenig länger mal aus!  :)

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #4 am: 04. April 2012, 12:07:14 »
@dasmudi: Das hört sich natürlich perfekt an!  :D

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #5 am: 04. April 2012, 13:06:28 »
Mein Papa ist Trainer und ich schreibe es mal aus der Trainersicht:

Gewünscht wird das die Eltern dabei bleiben, weil....

...die Aufsicht über mehrere zum Teil noch sehr kleine/junge Fussballer allein bzw. zu Zweit doch sehr schwierig ist

...die Kinder sind stolz wenn Mama/Papa zuschauen

...die Eltern lernen sich untereinander kennen, können quatschen

...ein Verein lebt ja auch von "unterstützenden" Eltern

...es lohnt sich meist von der Zeit her auch nicht, hin und her zu fahren (also nach Hause oder so).

Hier gibt es nur wenige Eltern die ihre ganz kleinen Fussballer (also so ca. unter 8 Jahren) allein beim Training lassen und das hat dann oft eher den Eindruck von "günstiger Betreuungsmöglichkeit".

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #6 am: 04. April 2012, 13:12:25 »
@didi: Sehe ich ja genauso und möchte mir das auch gerne ansehen!
Benjamin hatte vor ein paar Monaten mal ein Probetraining absolviert und da waren z.B. gar keine Eltern anwesend. Nur mein Mann halt, stolz wie Oskar natürlich!  ;) Das war aber auch ein anderer Verein als der, in dem er jetzt angemeldet wird.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #7 am: 04. April 2012, 13:12:49 »
Hier bei uns ist Fussball ab 5 Jahre und es bleiben eigentlich alle Eltern da, es sei denn, dass ein Kind ohnehin von jemand anderem mitgenommen wird, was durchaus öfter vorkommt. Hier sind alle sehr eng miteinander. Wenn sie draußen spielen ist viel Platz für Geschwisterkinder und Eltern zum Schnacken und wenn sie in der Halle spielen gibt es bei uns eine kleine Tribüne und eine kleinere Gymnastik-Halle, wo die Geschwisterkinder gerne spielen und toben.

Ob es gewünscht ist? Keine Ahnung. Die meisten Eltern halten sich weitestgehend raus, auch wenn es mal zu Tränen kommt oder so. Wir haben ganz tolle Trainer und die machen das super, so dass die Eltern wirklich nur aktiv werden, wenn es arg schlimm war oder ein Kind wirklich mal völlig aus dem Ruder läuft.

Fahren wir zu Turnieren oder Spieltagen ist das meistens eine Kolonne von 14+ Autos, die auch immer alle voll besetzt sind  s-:) ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23314
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #8 am: 04. April 2012, 13:20:06 »
Wir bleiben immer dabei.  :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #9 am: 04. April 2012, 14:36:21 »
gerade bei nasskalten schlechten Wetter bringe ich nur hin und gehe wieder, bei schönen Wetter bleibe ich auch oft einfach weil ich es schön finde zu sehen wie er trainiert, letzte Saison bin ich generell noch dabei geblieben, aber seit der Hallensaison im Herbst nicht mehr
Genauso handhaben wir es auch
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5434
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #10 am: 04. April 2012, 15:07:11 »
Hallo,

bei uns werden die Eltern noch mit einbezogen. Bis vor kurzem war es so das die Eltern noch mitgemacht haben. Jetzt ist es so das so langsam nur noch die Zwerge was machen. In dem Alter ist oft ein geordnetes Training gar nicht möglich es muss viel spielerisch erlernt werden und die Zwerge haben bei uns z.b. auch die Möglichkeit mal nicht mitzumachen.
Wie gesagt bei uns sind alle Eltern dabei auch wenn jetzt gerade die "Abnabelung" beginnt und spielerisch immer mehr "trainiert" wird. Schließlich sind ab Sommer die ersten Turniere.

Wart ihr bei eurem Verein schonmal? Wie ist dort das Konzept?
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4255
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #11 am: 04. April 2012, 15:48:12 »
achja ich habe auch immer die Geschwisterkindern dabei und bei uns ist das auch so das die dann spielen untereinander mit den Geschwistern der anderen Fußballjungs, draussen ist das auch kein Thema da gibts ja genügend Platz, in der Halle ist das schon anders, da bin ich mit Finja meist in der Umkleide geblieben und habe immer zur Tür reingeschaut
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

BiDi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3174
    • Mail
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #12 am: 04. April 2012, 16:50:07 »
Meine Söhne sind ja nun schon eine Weile dabei:

Bis sie 6 Jahre alt waren, war eigentlich immer einer von uns während des Trainings dabei.
Fanden die Trainer auch gut - die Kurzen haben oft noch nicht die Geduld für das komplette Training und wenn sie sich zwischenzeitlich 'abseilen', können die Eltern sie im Auge behalten (für den Trainer ist das kaum machbar).

Mittlerweile fahre ich die Jungs nur hin und hol' sie wieder ab. Bei Punktspielen und Turnieren stehe ich natürlich im Fan-Block ;).

Grüsse
BiDi
Mattis: * 3.2004
Moritz: * 4.2005

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #13 am: 04. April 2012, 19:18:56 »
Wart ihr bei eurem Verein schonmal? Wie ist dort das Konzept?

Ja, wir waren schon mal da. Da hatten aber leider nur die Größeren Training. Benjamin hat jetzt nach den Osterferien noch 2mal Schwimmen und dann gehen wir zum Fussballverein über.
Der Ableilungsleiter für Jugend hat uns mitgeteilt, dass er dann vorbei kommen soll, ein paar Probetrainings absolvieren kann um zu schauen, ob es was für ihn ist!
Welche Konzepte meinst du, oder besser gefragt, welche Konzepte gibt es? Soweit waren wir noch nicht.  ;)

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #14 am: 04. April 2012, 19:19:43 »
Mittlerweile fahre ich die Jungs nur hin und hol' sie wieder ab. Bei Punktspielen und Turnieren stehe ich natürlich im Fan-Block ;).
Grüsse
BiDi
Cool, da freue ich mich auch schon drauf!  :)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40824
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #15 am: 04. April 2012, 19:25:53 »
Ich würde einfach mal die Trainer fragen wie es gerne gesehen wird :) - und beobachten wie die anderen Eltern sich verhalten.

Es gibt nämlich auch Trainer, denen es lieber ist, wenn die Eltern nicht anwesend sind, damit die Kinder ordentlich mitmachen und den Anweisungen folgen. Oft können Eltern vor Ort ja ein Problem darstellen.


Nihale

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4560
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #16 am: 04. April 2012, 19:28:59 »
huhu,

bei uns ist es so, dass eigentlich so gut wie alle eltern beim fußball (ist in der halle) dabei sind.
lennard geht auch noch zum handball und da ist es generell so, dass die eltern nur abliefern.

und so machen wir es auch. ;)

viel spaß beim training! :D
Lennard * 12.07.2007
Hannah * 30.06.2009
Shari * 28.11.2012

und 3 * im Herzen


Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4255
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #17 am: 04. April 2012, 20:58:33 »
Ich würde einfach mal die Trainer fragen wie es gerne gesehen wird :) - und beobachten wie die anderen Eltern sich verhalten.

Es gibt nämlich auch Trainer, denen es lieber ist, wenn die Eltern nicht anwesend sind, damit die Kinder ordentlich mitmachen und den Anweisungen folgen. Oft können Eltern vor Ort ja ein Problem darstellen.

genau das hab ich auch schon gedacht, bei uns gabs auch Eltern die sich ins Training eingemischt haben und den Kindern andere Anweisungen gegeben haben als die Trainer, da war es den Trainer auch lieber die Eltern sind nicht dabei  ;D Eltern können teilweise ganz schön anstrengend sein,

bei Punktspielen sind wir auch immer dabei das gehört einfach dazu und es ist so toll die Jungs auf dem Platz spielen zu sehen  :D
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #18 am: 05. April 2012, 09:07:48 »
genau das hab ich auch schon gedacht, bei uns gabs auch Eltern die sich ins Training eingemischt haben und den Kindern andere Anweisungen gegeben haben als die Trainer, da war es den Trainer auch lieber die Eltern sind nicht dabei  ;D Eltern können teilweise ganz schön anstrengend sein,
Oh man, auf solche Ideen würde ich niemals kommen! Dann sollen diese Eltern doch am besten auch zum Trainer umschulen!  ;)

@nihale: Danke schön!

@Christiane: Ja, das wollte ich sowieso auch noch machen.

dasmuddi

  • Gast
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #19 am: 05. April 2012, 09:17:41 »
deswegen is mein Mann Torwarttrainer *gggg*

nun kann der sich nicht mehr einmischen und schlaue Tipps geben, selbst schuld wenn man früher, gaaaannnzzz früher selbst Torwart war und es jedem erzählt hat  ;D ;D ;D

Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4255
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #20 am: 05. April 2012, 12:37:00 »
tja das sind bei uns meistens die Eltern die zwar so die große Klappe haben, aber die sich sonst so gut wie garnicht an irgendwas beteiligen und zum Trainer sind sie gleich garnicht geeignet  ;D zum möchtegern eher, da rennt man Monate wegen den Beiträgen der Mannschaftskasse hinterher, wenn es um Dinge zu organisieren geht, kommt von denen auch nichts  s-:)  aber zum Glück sind ja nicht alle so, nur wir sind halt eine sehr kleine Mannschaft da wäre es manchmal schon wünschenswert wenn sich alle gleichviel beteiligen
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #21 am: 05. April 2012, 13:20:44 »
@cindy: das stimmt. Was macht ihr als Eltern denn so organisatorisch alles? Kommt ja dann auch bald auf uns zu...  :)

@dasmuddi: Mein Mann wäre auch gerne Fussballtrainer bei den Kleinen, er ist halt ein Taktiker... ;D

Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4255
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #22 am: 05. April 2012, 14:37:53 »
also mein Mann hat die Mannschaftskasse und darf das Geld eintreiben, dann planen die Eltern z.B. die Weihnachtsfeier, vielleicht mal ein Grillfest mit der Mannschaft, auch mal einen Ausflug, jetzt gibts ein Osterfest wo die Eltern Kuchen usw. mitbringen, bald gibts bei den Kleinen ein großes Turnier wo dann auch die Eltern am Kuchenstand, Würstchenstand ect. gefragt sind, eventuell läßt sich auch mal über die Eltern ein Sponsor finden (Arbeitgeber)
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5434
Antw:Zum Fussballverein mal eine Frage...
« Antwort #23 am: 05. April 2012, 14:48:07 »
Maybe na mit Konzept mein ich wie das "Training" aufgebaut ist. Es gibt auch Vereine da wird mit Macht versucht diesen kleinen Knöppen schon Taktik und Co zu vermitteln.

Es gab hier mal einen tollen Thread darüber da hat ein Papa hier auch geschrieben. Ich geh mal suchen.
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5434
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung