Autor Thema: Welches Radio im Kinderzimmer?  (Gelesen 14243 mal)

Diana & J. & T.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 751
Welches Radio im Kinderzimmer?
« am: 14. Februar 2012, 15:28:37 »
Hallo,

wir überlegen ob Jessi nicht zum Geburtstag ihr eigenes Radio im Kinderzimmer bekommt für Musik tagsüber und abends zum Einschlafen Hörspiele oder Musik. Was habt ihr im Kinderzimemr? Extra ein Kinderradio oder gleich ein normales??

Auf jeden Fall sollte es CDs abspielen, wir haben keine Kassetten.



knuffi01

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 430
  • erziehung-online
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #1 am: 14. Februar 2012, 15:33:18 »
wir haben für Fabsi von Anfang an ein richtiges Radio ins Kinderzimmer gestellt. Es sieht rosa aus. Mittlerweile kann sie es auch allein betätigen.




Mazelda

  • Gast
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #2 am: 14. Februar 2012, 15:44:37 »
wir haben das pinkfarbene mit CD_Player von Lego, ist ganz witzig.

Diana & J. & T.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 751
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #3 am: 14. Februar 2012, 16:20:21 »
Hm ich denk auch das wir gleich ein richtiges nehmen und erstmal bissle nach oben stellen. Aber es gibt sooo viele  s-:)  :D



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27358
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #4 am: 14. Februar 2012, 21:56:39 »
Wir haben so eine Art "Ghettoblaster", der kann Kassette, CD und auch MP3 (USB-Zugang) abspielen. Es hat auch ein Display.

Vorher hatten wir so einen Kinder-MP3-Player (so ein buntes Ding mit Mikrofon), das war ok, aber das Display fehlte und jetzt haben wir halt EIN Gerät für 3 verschiedene Medien, das ist deutlich besser



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40854
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #5 am: 14. Februar 2012, 23:10:04 »
Wir wollten, dass die Große zum 1.Geburtstag einen CD-Player bekommt mit Kassettendeck. Der Patenonkel brachte dann dieses Schmuckstück mit


Dieses Gerät hat mich nun 2 Jahre lang geärgert. Wir haben es dreimal umgetauscht, andauernd war etwas defekt, der Laser verstellt (obwohl wir das Gerät hochstehen hatten und nur wir Eltern es bedient haben), dann gab es eine Überspannung, ... ach frag mich nicht!

Heute schließe ich das neue Netzteil an, ... und dieses Gerät signalisiert zwar "Power", aber die CD drehte sich nicht mehr, nichts passierte.
Kurz vor dem Nervenzusammenbruch habe ich aufgegeben, gestreikt - AB IN DEN ABFALL!

Seit heute wohnt dieses junge Fräulein bei uns


Ich rate dem Fräulein mir keine grauen Haare zubringen wie ihre Vorgängerin S:D


satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15382
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #6 am: 14. Februar 2012, 23:36:35 »
Anna hatte ein noname in rosa.auch so blaster mässig mit radio,cd,kassette und eig. Für erwachsene,aber sie konnte es bald allein. Jetzt war es zum glück aber kaputt weil der ton nix mehr war und wir jetzt eins mit usb und sd karten leser,radio umd cd haben weil sue sich immer überall musik " erbettelt" passt das besser
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Diana & J. & T.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 751
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #7 am: 15. Februar 2012, 05:49:38 »
Hmm ok also echt eher ein "normales" Erwachsenen-Radio  ;D Und USB ist eine gute Idee, wir haben so viele MP3´s

@ Nipa ... welchen habt ihr da? Kannst du ihn empfehlen?

@ Christiane ... dann drück ich dir die Daumen das du diesmal nicht so viel Rennerei hast wie mit dem Kinderradio  ;)

@ Satti ... welchen hast du genau? Empfehlenswert?



tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1130
    • Pucken Anleitung
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #8 am: 15. Februar 2012, 09:20:17 »
Louis hat vor kurzem eine ganz normale Kompaktanlage bekommen. Abends hat er ganz stolz der Oma erzählt "Die Musik hat auch USB", Oma hat so  :o geschaut, weil sie keine Ahnung hatte, was USB ist  ;D

Ich wollte einfach eine Anlage mit CD, Radio und vor allem einer Fernbedienung. Die haben viele von den "Trageradios" nicht. Hören Viel Kindermusik und Hörspiele darauf.

Liebe Grüße
Tweety
 


Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3665
  • erziehung-online
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #9 am: 15. Februar 2012, 09:37:30 »
Meine Kids haben meinen alten CD-Player (groß mit zwei Kassettendecks) bei sich stehen... da funktioniert zwar nur noch ein Kassettendeck, aber für die Kids reicht er völlig...  :)

 



Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8775
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #10 am: 15. Februar 2012, 10:23:00 »
Unsere Mädels haben seit ein paar Wochen dieses CD Radio:

Sony ZS-E5P CD-/Radio-System


Super tolles Gerät! Gibt es auch in blau.
Sehr gute Verarbeitung, sehr leichte Bedienung, die Knöpfe sind schön groß und meine 4jährige kam sofort damit zurecht.
Noch ein Vorteil ist, dann man die Lautstärke nicht ZU laut aufdrehen kann. Die Kleinen schrauben ja auch gern mal dran herum und selbst bei max. Lautstärke fliegen einem hier nicht die Ohren weg.
Radioempfang ist auch sehr gut.

Ist sein Geld auf jeden Fall wert.

Es ist schwer ein hochwertiges, nicht aus billig-klapper-Plasik, kindertaugliches Radio zu finden, aber das ist definitv eins.  :)


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #11 am: 15. Februar 2012, 12:21:04 »
Ich habe ähnliche Erfahrungen mit Christiane gemacht. Meiner Tochter konnte ich mit 2 Meißner Porzellan anvertrauen, (ihr sogar eher als mir  :P), dennoch hat ihr Kinder-CD-Player nicht lange überlebt. Wir hatten auch Probleme mit dem Laser und dem Netzteil und frag mich nicht. Irgendwann ging das Kassettendeck nicht mehr, was zu einer mittleren Katastrophe geführt hat, weil die Kleine ihre Einschlafkassette nicht hören konnte.  Deshalb haben wir dann einen Ghettoblaster von Philips gekauft, der alles kann, von Kassette über CD bis MP3. War nicht ganz günstig, aber sein Geld wert. Der Sound ist gut (z.B. ein Punkt, der bei Kindertechnik oft gar nicht berücksichtigt wird, leider) und er ist superstabil. Wir haben auf die Tasten bunte Punkte geklebt, so dass sie ihn auch selbst bedienen kann (rot ist Play, grün ist stopp etc.).

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #12 am: 15. Februar 2012, 13:01:41 »
Ich kann mir Christianes Erfahrung auch anschließen....Zwar ein Kassettenrekorder aber das gleiche Theater.

Liam hat nun seid ca 2 Jahren einen normalen (ähnlich wie Christianes, aber nicht silbern) und das funktioniert problemlos.

*nova*

  • Gast
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #13 am: 15. Februar 2012, 19:22:44 »
Ich schließe mich Christiane auch an. Unser Kindergerät hat nach nicht mal einem halben Jahr den Geist aufgegeben. Wie sind jetzt auch auf ein "Erwachsenen-Gerät" umgestiegen, mit Radio, Kassette und CD.

iphi

  • Gast
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #14 am: 15. Februar 2012, 19:41:53 »
Mattis hat schon immer ein normales Gerät gehabt.

Lilie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 392
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #15 am: 15. Februar 2012, 20:27:37 »
Oh gut dass ich das hier lese. Wir wollen unserem Kleinen auch bald einen CD-Player kaufen und hätten uns wahrscheinlich eher für so ein Kindergerät entschieden  :-\ Nachdem ich aber jetzt hier die Meinungen gelesen habe, wird es wohl dann eher doch ein normaler CD-Player.

@ Leofinchen: Das Gerät sieht echt toll aus  :D




Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8775
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #16 am: 15. Februar 2012, 20:30:09 »
@ Leofinchen: Das Gerät sieht echt toll aus  :D

Glaub mir das ist es auch, wir lieben es  :D So toll hochwertig. Ist jeden Euro wert.  ;)


Lilie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 392
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #17 am: 15. Februar 2012, 20:39:59 »
@ Leofinchen: Ich glaube, dieses Gerät werden wir auch (in blau  ;)) kaufen. Hab es eben meinem Mann gezeigt und der war auch begeistert  :D




Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8775
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #18 am: 15. Februar 2012, 20:47:24 »
Schön, ihr werdet es bestimmt nicht bereuen.  :)


jaceny

  • Gast
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #19 am: 15. Februar 2012, 21:19:20 »
Wir haben eine CD-Kassetten Anlage von Phillips. (100 Euro) mit 2 Boxen.
Die wird ihm einige Zeit reichen.
Radio FM ist natürlich mit dabei, aber meist läuft ja nur die Kinderlieder CD's oder Hörspielkassetten.

Die lässt er stehen :D Ein Recorder bzw. so'n Ding zum hin und hertragen würd er überall in der Wohnung mithinschleppen oder fallen lassen.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27358
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #20 am: 15. Februar 2012, 22:49:21 »
Marke weiss ich nicht. Gabs mal für 50 Euro bei Penny und wir haben es spontan gekauft nachdem der ander kaputt war.... sieht so ähnlich aus wie das von Christiane, ist halt ganz silber, steht bei uns eh im Regal...



Diana & J. & T.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 751
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #21 am: 16. Februar 2012, 05:59:29 »
Wir haben gestern noch mal lange gesucht und haben uns jetzt für die Philips MCM233/12 Kompaktanlage entschieden, sie hat USB und man kann es an die Wand hängen, also erstmal in eine Höhe wo Jessi noch nicht so ran kommt.

@ Leofinchen ... schade das bei deinem kein USB dabei ist, sonst wäre es die geworden, find das Radio sooo toll.



mausebause

  • Gast
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #22 am: 16. Februar 2012, 08:09:20 »
@Christiane:  :o :o - wir haben dasselbe - bloß in gelb!

Das spezielle Kindergerät hatten wir auch - nicht lange, dann flog es in den Eimer.. ;D
Lieber gleich ein gescheites, ans Gerät selbst darf Helena eh noch nicht!

Barbarella

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 916
  • Unser kleiner Engel ist geboren am 25.10.2009
    • Mail
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #23 am: 16. Februar 2012, 10:21:19 »
Wir haben uns die letzte Zeit auch umgeschaut... und dann überlegt, dass man ja eigentlich so ziemlich jede CD auf den Computer und dann anschließend auf einen USB Stick zB oder so eine Speicherkarte ziehen kann....
Naja... und wir haben auch ziemlich viele Kinderlieder auf dem Computer... finde es umständlich diese dann zu brennen, als sie auf nen Stick zu ziehen...
Daher... wollten wir bzw. wollen wir jetzt so etwas in diese Richtung kaufen:



[gelöscht durch Administrator]

jette-neeke-feline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4087
  • Wir lieben Euch.
    • Mail
Antw:Welches Radio im Kinderzimmer?
« Antwort #24 am: 16. Februar 2012, 13:23:14 »
wir haben nen mp3 player von fisher price. einfach zu bedienen.

der ist recht gut.

wir haben eiin paar lieder drauf und leo lausemaus.

das einzige problem ist bisher, dass man alle kindercds die wir drauf gespielt haben in chaotischer wiedergabe (reihenfolge der geschichte kreuz und quer) hört.
(wer da nen tip hat gerne her damit).

aber Feline ist 17 mon und findet das ding auch schon super.

Neeke hatte vorher nen normalen Kassettendeck für kinder, aber das teit hat einfach zu viele Batterien gefressen und über strom ging das auch nicht besser.




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung