Autor Thema: Was tun, wenn das Kind aggressiv ist?  (Gelesen 4132 mal)

Steffi + Benjamin

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1320
  • Wenn aus Liebe Leben wird! Benjamin & Marie
Was tun, wenn das Kind aggressiv ist?
« am: 28. Februar 2013, 10:59:20 »
Hallo!
Die Kindergärtnerin unseres Sohnes hat mir heute erzählt, dass er im Kindergarten aggressiv gegen andere Kinder wird, wenn etwas nicht nach seiner Nase geht oder er Angst hat, dass ein anderes Kind das Spielzeug, mit dem er gerade spielt, wegnehmen könnte.
Er wird laut und schreit, pitscht und schubst aber auch. Sie möchte gar nicht, dass wir das zu Hause thematisieren, sondern wollte wissen, ob sich irgendwas bei uns geändert hat.
Ich war erst mal ratlos. Sie meinte, es können auch ganz kleine Sachen sein. Z.B. bringt nicht der Papa ihn ins Bett sondern ich. Haben wir jetzt ein paar mal gemacht, vorwiegend als mein Mann jetzt die Grippe hatte, aber auch so ein paar Mal.....
Auch meinte sie, dass es sein kann, dass seine kleine Schwester jetzt einfach immer aktiver wird und auch sein Spielzeug mal holt - ja klar, ist das so!
Sie sagte aber auch, dass es eine normale Entwicklungsphase sein kann, sie im Kindergarten aber jetzt schon konsequent sind mit ihm, sprich bei Schreien und Tätlichkeiten ihn beruhigen und ihm sagen, dass das o nicht geht.

Worauf ich hinaus will: Was können wir zu Hause vielleicht noch anders machen? Ich möchte nicht mit ihm drüber reden, denn genau das wollen die Kindergärtnerinnen ja nicht und ich finde es auch gut so. Dennoch denke ich mir, gibt es bestimmt auch Punkte an denen wir zu Hause ansetzen können:
Bei uns schubst und pitscht er nicht. Das Schreien haben wir allerdings auch, wenn irgendwas nicht passt. Man merkt ihm seine Wut dann auch richtig an. Er zittert und ist einfach richtig sauer und unter Spannung. Beruhigen lässt er sich aber immer schnell, so dass ich einfach immer dachte, dass alles gehört ganz normal zur "Trotzphase" dazu. Nun, nach dem Gespräch, bin ich aber schon nachdenklich.....

Ich hoffe, ich habe nicht zu wirr geschrieben  ;)


Unsere beiden Mäuse!


myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Was tun, wenn das Kind aggressiv ist?
« Antwort #1 am: 28. Februar 2013, 12:39:04 »
Da es um ein Problem im Kindergarten geht - würde ich das auch komplett den Erzieherinnen überlassen, denn du bist in den Situationen ja nicht anwesend.

Sollte er sich zu Haus gegenüber seiner Schwester oder bei Spielbesuch anderen Kindern gegenüber auch so verhalten - denke ich, ist es am wichtigsten ihn aus der Situation zu nehmen, zu beruhigen und immer und immer wieder zu erklären, bzw  Alternativen anzubieten wie er die Situation selbst lösen könnte.


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung