Autor Thema: Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?  (Gelesen 24862 mal)

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1130
    • Pucken Anleitung
Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« am: 27. April 2012, 09:03:40 »
Hallo,

Louis' 3. Geburtstag steht an und damit sein erster im Kindergarten. Dort ist es so üblich, daß die Kinder etwas zum Frühstück mitbringen, Louis bringt an einem Geburtstag auch immer sein komplettes Frühstück wieder mit heim, viele packen deswegen an so einem Tag gar nichts ein. Deswegen brauche ich eine schöne Idee, was ich mitgeben kann und da kommt ihr ins Spiel  ;):

Die meisten bringen wohl Muffins oder Würstchen mit.
Ich muß bis morgens um 9 Uhr im Kindergarten sein, es muß also morgens recht schnell gehen oder abends schon vorbereitet werden können.
Was gebt ihr euren Kindern denn am Gebursttag für die anderen Kinder mit?
Es sollte nicht nur eine Kleinigkeit sein, sondern schon das Frühstücksbrot ersetzen können.
Ach ja, bin nicht soooo der Backprofi, also auch relativ idiotensicher  ;D

Liebe Grüße
Tweety
 


Schnukkel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1101
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #1 am: 27. April 2012, 09:15:28 »
Tom hab ich an seinem 3. Geburtstag Mamorkuchen mitgegeben. Schokoguss drauf und ein paar Smarties.

Wie wäre es denn mit kleinen Laugenbrötchen, Obstsalat mit Quark, Gemüsestickst, oder mit Förmchen ausgestochene kleine Minibrote. Mal mit Salami, mal mit Käse... ?





Schnecke261

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Stolze 2-fach-Mami
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #2 am: 27. April 2012, 09:21:48 »
Wir hatten das Thema erst letzte Woche als mein Kleiner 2 wurde. Hab nen Blechkuchen schön verziert und Mini-Amerikaner mitgegeben. Nachdem ich beim Backen aber so bewusst mitbekommen hab wieviel Zucker da drin ist hab ich mir fürs nächste Mal fest vorgenommen was Anderes zu machen

Z.b. Gemüse phantasievoll schneiden/dekorieren, aus ner Gurke ein Krokodil machen etc evtl mit Würstchen und bissi Obst dabei. Brote lustig ausgestochen ist auch ne prima Idee





Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #3 am: 27. April 2012, 09:26:19 »
Ich hatte letztes Jahr "leider" den Tatzelwurm von Chefkoch gemacht  ;D  Leider - weil der so furchtbar gut bei Kindern, Erziehern und Müttern angekommen ist, dass ich jetzt schon seit Wochen gebeten werde, den doch wieder zu machen. Leider - weil er doch etwas zeitintensiver in der Vorbereitung war. Ich wollte den Wurm (Brötchenschlange) eben frisch backen und konnte daher nicht wirklich etwas am Vorabend vorbereiten  s-:)  Dazu gab es Käsekäfer (Chefkoch), die hatte ich aber schon am Vorabend fertig gemacht. Und Gemüsedips (auch am Vorabend zubereitet) für Gemüsesticks, die ich um den Tatzelwurm verteilt hatte.
So wie es aussieht, werde ich den wohl dieses Jahr wieder machen (müssen) aber Kindergeburtstag ist (bei uns) auch nur einmal im Jahr, insofern nehme ich die müden Augen wieder gerne in Kauf  ;D



dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #4 am: 27. April 2012, 09:28:16 »
Bei uns gibts zwei Optionen:
Entweder Frühstück mitbringen ( alles, Brot, Brötchen, Wurst, Käse, GEmüse, Obst...)
oder für später Kuchen oder Eis.

Ich hab mal Laugenstangen (TK) antauen lassen, dann jeweils in 3 Teile geschnitten als Minibrötchen. Dazu vielleicht Würstchen, etwas Obst/Gemüse und Käsewürfel.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #5 am: 27. April 2012, 09:28:59 »
Was bei uns im Kiga der Renner ist, Figuren aus Quarkteig.
Die örtlichen Bäckereien bieten dies an und ich hab es nu 2x in Anspruch genommen.
Vanessa hatte beim ersten mal ein Pferd und beim 2ten einen Schmetterling dabei und den wird Isabel nächsten Monat auch mitnehmen.
Der Quarkteig ist dann mit Zuckerguss ,Smarties und Gummibärchen verziert und isst bei uns im Kiga jedes Kind.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17527
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #6 am: 27. April 2012, 09:29:43 »
Dieses Jahr : Muffins bzw einen Eisenbahnkuchen (total simpel  ;) findest du einige per googel)

Wir hatten aber z.b. auch schon Obstspieße dabei (Einfach Schaschlikspieße mit verschiednen Obststücken und ggf etwas SChokolade am ENde drüber....)allerdings brauchen die eher viel Vorbereitungszeit morgens,...
Laugenbrezel und Würstchen werden hier auch öfter mitgebracht...
Aber in der Regel Muffins ...die mögen offensichtlich die meisten Kinder  ;)


Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #7 am: 27. April 2012, 10:00:03 »
Bei uns darf gar nichts Süsses wie Kuchen mitgegeben werden.

Entweder Gemüseplatte oder Quark mit Früchten




Das Leben ist eine Aufgabe

Adrasthea / Lea Sophy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1342
    • Unsere Homepage
    • Mail
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #8 am: 27. April 2012, 10:08:56 »
unsere ist ja auch am 17.4 3 geworden ich hab einen kleinen kuchen gebacken, mit hello kitta drauf den hab ich schön bunt gemacht. desweiteren gabs von uns (der kindergarten ist noch recht neu) für die kinder 10 Schaufeln und 20 Förmchen für den Kita Sandkasten, da die bis dahin nun 1 schaufel und 3 förmchen hatten und alle kinder natürlich mit der schaufel buddeln wollten. kam super an.
Lea Sophy 17.04.2009 


Sebastian 27.10.1998    

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #9 am: 27. April 2012, 10:21:30 »
Normalerweise fangen meine Kinder auch um 9 an. Wenn aber ein Geburtstag gefeiert wird, möchten die Erzieher, daß alle Kinder dann um 8 zum Frühstück da sind.
Die Erzieherin von meinem Sohn möchte auch, daß das Geburtstagskind dann Frühstück für alle ausgibt.
Diese Jahr sollte ich alle Zutaten so mitgeben, war dann eine (bzw. 2) Packung(en) Aufbackbrötchen, die in der KiTa frisch aufgebacken wurden. (Die restlichen gabs dann zum Kaffee, da waren meine Kinder aber schon nicht mehr da) Wurst und Käse habe ich dann noch auf einer Platte nett angerichtet. Butter/Margarine/ Marmelade usw. habe ich als komplette Packung mitgegeben. Dazu dann noch eine Obst/Gemüseplatte.
Kuchen habe ich nicht gemacht, muß es ja nicht übertreiben.
Bei meiner Tochter schmieren die Kinder noch nicht selber, da habe ich dann einen Teller belegte Brote mitgegeben und den Obst/Gemüseteller. Hier auch kein Kuchen.








Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

♫ Pe ♫

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7289
  • !tɥɔıs ɹǝuıǝɯ snɐ ʇlǝʍ ǝıp ɥǝs ɥɔı
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #10 am: 27. April 2012, 11:35:25 »
Als meine große noch in den Kiga ging,war von Zugkuchen,Muffins,Crepe alles dabei.Was aber der totale Renner war,eine Gemüseplatte mit Karotten und Gurkensticks,Mozarellakugeln,Cocktailtomaten,Paprikasticks und 2 Becher Kräuterquark und in einer Form drüber hatte ich Brote gemacht,Käsfüße und Wurschthände ;D(Käsebrote ausgestochen mit ner Fußform und Wurstbrote belebt mit Putenwurst,ausgestochen mit Händeform) und da rein hatte ich noch gekochte Eier in Form von Bärchen,Häschen,und Herzen(gibt so Eierförmchen ;D)
Das war echt der Renner und die Kids haben alles verputzt ;)




Wenn ich ein Vogel wäre,wüßte ich sofort,wem ich auf den Kopf kacken würde!!

- 8,0 Tschakka...

Stoffel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 809
  • Unser Sternle hält uns auf Trab!
    • Märzmamis 2008
    • Mail
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #11 am: 27. April 2012, 11:36:46 »
Meine wollte an ihrem Geburtstag keinen Kuchen und auch keine Muffins im Kiga haben.

Hab mit den Erziehern es so abgesprochen, dass ich Waffelteig gemacht habe (es waren 16 Eier drin!) und die Erzieher haben das mit den Kids gebacken. Es war voll der Hit, denn es waren grad mal 5 oder 6 Waffeln übrig.
Die beste Beziehung ist die, in der die Liebe das Brauchen ersetzt. © by Dalai Lama
~*Unser großer Tag war am 01. Juli 2006*

Sunny79

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1427
  • unconditional love...
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #12 am: 27. April 2012, 12:27:21 »
@Evchen
Hast du evtl. Fotos von den Käsekäfern? Klingen interessant, aber ich finde die bei Chefkoch nicht  :-\.
Like a knife that cuts you the wound heals but the scar, that scar remains...

I love you so, with my heart and soul. I will be with you all along the way!!!

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #13 am: 27. April 2012, 12:34:21 »
Hallo,

bei uns ist es völlig egal was man mitbringt (bzw. ob überhaupt).  Ob nun Würtschen oder Nudeln mit Soße (machen sie auch selbst warm), Kuchen, gesundes Frühstück oder oder oder...

Ich habe meine Tochter entscheiden lassen, ist ja ihr Geburtstag und so gab es im Nov. bei uns Waffelbecherkuchen. Kamen super an, bröselt & klettert kaum.  :)

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥



Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #15 am: 27. April 2012, 13:18:19 »
Hallo,
Bei uns geben die meisten einen Kuchen oder Muffins mit.

Ich geb Laurin Gemüsestick, Käsewürfel, kleine Würstchen, kleien Partysemmeln (bestellt beim Bäcker), Weinrauben, Melonenstücke, Erdbeeren, Cocktailtomaten und Gumibärchen mit!

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #16 am: 27. April 2012, 14:15:08 »
Ich habe letztes Jahr ein Gurkenkrokodil gemacht. Kam super bei Kindern und Erziehern an  :D
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3267
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #17 am: 27. April 2012, 14:25:51 »
was ich grade total lustig find ist das hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/1512071256565411/Nudel-Wuerstchen-Spinnen.html

aber wohl eher nichts für den kiga. die werd ich aber wohl zu hause machen, bei uns steht in 2 wochen auch der dritte geburtstag an.  :D

Sonne1978

  • Gast
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #18 am: 27. April 2012, 21:40:49 »
Unsere Kinder wünschen sich seit jeher einen Zug-Kuchen für den Kindergartentag.

Im Dezember war nun der erste Geburtstag, an dem ich mir was anderes überlegen musste, weil das organisatorisch schlecht gewesen wäre. Also habe ich Amerikaner-Lollis gemacht :) Also Amerikaner gebacken, kleinen Kleks aufs Backblech, Eisstiel rein und ab in den Ofen. Hinterher noch ein wenig verziert. Fertig. Macht keine Sauerei beim Essen und ist nur eine kleine Süßigkeit :)

Inaktiver Link:http://www.chefkoch.de/rezept-anzeige.php?ID=1459461250861235 [nonactive]

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15377
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #19 am: 27. April 2012, 22:12:01 »
mein thema....da reg ich mich soooooooooo drüber auf  S:D
hier sollte das mitgebrachte auch frühstückersatz sein und es wird auch extra ausganhangen damit man kein vesper mitbringt...
ABER manche schaffen es echt und es gibt für jedes kind EINEN muffin-super frühstück  :-(

ich geb immer muffins oder waffelbecherkuchen UND halbierte belegte laugenstange und rohkost mit!

der trend der viel beschäftigten mamas geht zu riiiiiiesen belegten laugenbrezeln vom bäcker! super wenn wenig zeit ist,kommt klasse an aber ist nicht ganz billig!!

rote grütze gab es auch schon mit vanillesosse,auch mal was anders...
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Tigger2212

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2310
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #20 am: 27. April 2012, 23:58:14 »
*
« Letzte Änderung: 11. September 2015, 11:32:29 von Tigger2212 »

Nordlicht76

  • Gast
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #21 am: 28. April 2012, 14:01:11 »
Also bislang gab es bei uns immer nur Muffins und/oder Kuchen, ab diesem Jahr dann auch Frühstück und nachdem Lesen dieses Themas wird es bei uns definitiv den Tatzelwurm geben. Und dazu das Gurkenkrokodil....soooo unglaubliche tolle Idee!!

greenhorn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1748
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #22 am: 28. April 2012, 21:47:15 »
..
« Letzte Änderung: 04. Juni 2012, 21:01:55 von greenhorn »

Würmle

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1861
  • ~ Vogelmama ~
    • Mail
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #23 am: 28. April 2012, 22:00:54 »
Bei uns ist es am Montag auch schon wieder so weit.....unser Eulenkind wird 5..... :o :'( :D

Letztes Jahr hab ich Krümelmonstermuffins mitgegeben und die waren der absolute renner.....NIX blieb übrig ! ^^
......bin bei uns aber wohl auch die absolute Ausnahmemami, die ihrem Zwerg was selbst gebackenes mitgibt..... die anderen geben nur Gummibärchen, Lollies etc mit.......find ich zum... :-X :P

Joar......morgen werd ich mich dann an 30 Vogelspinnenmuffins für den KiGa wagen ---> Wunsch vom Eulenkind und ich hatte die ultimative Idee dafür....der Testlauf heut war schon sehr geil.... 8)


 

Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir euch sehen können wann immer wir wollen !

Schwiegerpapa ~ 13.11.12
Stiefpapi ~ 31.03.13

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27348
Antw:Was gebt ihr am Geburtstag in den Kindergarten mit?
« Antwort #24 am: 28. April 2012, 22:41:54 »
Wir haben schon einiges gemacht:

- Obstigel (Melone halbieren und aushöhlen, vorne mit Schokolade ein Gesicht aufmalen und hinten dann als Stachel Obstspiesse reinstecken)

- Mini-Amerikaner

- normaler Rührkuchen mit gegossenen Schokofiguren verziert

- Gurkenwiese mit ausgestochenen Käseschafen

- halbe belegte Laugenstangen (dann nochmal geteilt)

- Minisemmeln mit Wurst und Gurke, Paprika zu Semmelgesichtern dekoriert

also vieles was man in kurzer Zeit gut machen kann



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung