Autor Thema: rote Äderchen im Gesicht  (Gelesen 4059 mal)

zabka

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2105
    • Mail
rote Äderchen im Gesicht
« am: 30. Dezember 2012, 15:26:35 »
Hallo,

Lotta hat auf den Wangen lauter kleinerote Äderchen. Von Weitem sieht es fast aus wie Sommersprossen, bei näherem Hinsehen aber ganz deutlich als Äderchen erkennbar.
Kennt das wer? Wird das schlimmer oder besser? Mich stört es nicht, finde es sogar süß könnte mir aber vorstellen dass sie es mal nicht so toll findet...


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:rote Äderchen im Gesicht
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2012, 18:56:28 »
Hm, könnte eine leichte Erfrierung sein. Dann hilft viel cremen, cremen, cremen.


dragoness

  • Gast
Antw:rote Äderchen im Gesicht
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2012, 19:29:46 »
Könnten auch erweitere Äderchen oder Mini-Blutschwämmchen sein.
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2014, 17:38:16 von dragoness »

zabka

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2105
    • Mail
Antw:rote Äderchen im Gesicht
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2012, 20:43:14 »
Ich tippe auch eher auf Äderchen, meine Schwiemu hat das auch. Aber ich bin eben der Meinung dass es im Sommer nicht so schlimm war, aber wahrscheinlich war die Haut da nur etwas brauner und nicht so durchscheinend....


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:rote Äderchen im Gesicht
« Antwort #4 am: 03. Januar 2013, 05:26:49 »
Was sagt denn der KiA oder ggf. Hautarzt?

zabka

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2105
    • Mail
Antw:rote Äderchen im Gesicht
« Antwort #5 am: 04. Januar 2013, 16:32:51 »
Bisher hab ich noch keinen gefragt, aber wenn ich das nächste Mal da bin frag ich mal. Aber meine KiÄ kennt Lotta ja von Anfang an und sie hat es ja schon länger. Sie hat sich nie dazu geäußert, dementsprechend tippe ich mal, dass es nicht unnormal ist.


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung