Autor Thema: Playmais  (Gelesen 6796 mal)

luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3982
    • Mail
Playmais
« am: 03. Oktober 2011, 20:53:54 »
Meine beiden haben im Kiga mit Playmais gebastelt, nun überlege ich ob es was für zuhause wäre, wer von euch hat es auch und wo habt ihr es gekauft, bei Ebay gibt es unsagbar viele Angebote, aber was taugt was und was ist günstig und gut?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41726
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Playmais
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2011, 20:59:53 »
Wir haben das Original - und davon einen riesen Eimer. Nein falsch, schon den zweiten Eimer ;D
Waren über 1000 Teile und hat mich im Spielwarenfachgeschäft 6,99€ gekostet im Angebot.

Dazu haben wir noch 2 "Anleitungsbücher" vom Flohmarkt mit Bastelideen, wobei daran haben meine Mädels kein Interesse!


luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3982
    • Mail
Antw:Playmais
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2011, 21:09:17 »
6,99 EUR ist nicht wirklich viel, vielleicht sollte ich mich doch mal wieder in Geschäfte wagen, hatte an dieses hier gedacht

http://www.ebay.de/itm/Playmais-One-Giraffe-70-Bausteine-Bastel-Set-Geschenkpackung-Spiel-Mais-Tier-/230671830240?pt=DE_Spielzeug_Basteln_Kreatives&hash=item35b51ccce0

aber dann ist es ja überteuert...

hast du diesen hier

http://www.ebay.de/itm/PlayMais-Basic-Eimer-mehr-1000-Stuck-NEU-OVP-/280748348539?pt=DE_Spielzeug_Basteln_Kreatives&hash=item415de7d47b

Ob wir nach Vorlagen basteln weiss ich noch nicht genau, hab mir da noch keine Gedanken drüber gemacht

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41726
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Playmais
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2011, 21:13:28 »
Na, mit 70 Playmaisteilen wird das aber eher ein kurzer Spaß. So ein fertiges Set würde ich nun nicht holen, die großen Eimer bieten ja viel mehr Möglichkeit für kreatives "Kleben".

Und ja, solche Eimer haben wir.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22754
Antw:Playmais
« Antwort #4 am: 03. Oktober 2011, 21:15:51 »
baaaaaaaaaaaaaah ich find das Zeug ist SO ne Sauerei :P
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

dAnAjOmA

  • Gast
Antw:Playmais
« Antwort #5 am: 03. Oktober 2011, 21:22:22 »
Wir holen immer diese großen Eimer, 1000 Teile, meistens für 9,99 im Angebot. Letzte Woche erst bei Real z.B.

Meine Kids spielen sehr gerne damit und wie bei Christiane lieber Freihand als nach Bastelanleitung  ;)


Träumerle

  • Gast
Antw:Playmais
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2011, 21:26:06 »
Also wir haben den Playmais auch und Wiebke hat total spass damit. Sie darf es aber nur haben, wenn ich es ihr gebe und anschließend wieder wegstelle ;) Sonst ist es eecht ne Sauerei. Ich finde es aber gut, weil sie ohne Klebstoff oder so benutzen kann und es 100 % natürlich ist. Ich pack das alle paar Wochen mal aus und das ist immer ein riesen Spass.

luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3982
    • Mail
Antw:Playmais
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2011, 21:33:10 »
Nachtvogel, warum ekelhaft? Wenn man was unterlegt, so eine Plastiktischdecke oder ähnliches sollte es doch gehen, oder?

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15786
  • ........
Antw:Playmais
« Antwort #8 am: 03. Oktober 2011, 21:37:11 »
na wenn die das zu nass machen dann matscht das volle lotte vor sich hin und batzt hal wie sau....wobei ich damit kein prob hab,nur anna macht das gar kein spaß...sie war aber schon knapp 4 als ich es mal gekauft hab,jetzt hab ich wieder "gefunden" nochmal probiert und ausser das unsere hasen da voll drauf stehen und n uns hoch gehen ist es immer noch ix......
morgen nehm ich die dose mit in kiga,sollen die mit basteln  :P

luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3982
    • Mail
Antw:Playmais
« Antwort #9 am: 03. Oktober 2011, 21:50:09 »
Satti, kannst es auch mir schicken  S:D

Finni Pinni ist ja auch schon 4,5 Jahre und Anna wird 3 hat im Kiga ganz tolle Menschen gebastelt...

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22754
Antw:Playmais
« Antwort #10 am: 03. Oktober 2011, 21:59:46 »
na wenn die das zu nass machen dann matscht das volle lotte vor sich hin und batzt hal wie sau....

genau und die FINGER sehen AUS danach bäh bäh bäh :P
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3982
    • Mail
Antw:Playmais
« Antwort #11 am: 03. Oktober 2011, 22:02:14 »
färbt das zeugs auch die Finger? Wenn ja, geht das gut wieder ab???

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Playmais
« Antwort #12 am: 03. Oktober 2011, 22:05:10 »
sauerei? was machen deine kinder denn damit?  ;D find ich nun gar nicht. es bröselt halt, wenn man es zurechtschnippelt und ja, es färbt auch, aber das ist doch gar nicht wild. geht alles super wieder ab.  :)

wir haben auch das original, den eimer, allerdings 13,99€ dafür gezahlt. bei uns im spielwarengeschäft gekauft.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22754
Antw:Playmais
« Antwort #13 am: 03. Oktober 2011, 22:08:06 »
färbt das zeugs auch die Finger? Wenn ja, geht das gut wieder ab???

NEIN!

Sauerei, ich hab sie geschrubbt wie irre aber wir alle liefen tagelang damit rum, auch die Helfer :P :-X
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Playmais
« Antwort #14 am: 03. Oktober 2011, 22:10:26 »
ach wat, das geht wieder ab.  ???

luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3982
    • Mail
Antw:Playmais
« Antwort #15 am: 03. Oktober 2011, 22:14:15 »
Ach sonst nehm ich ne Drahtbürste  S:D

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Playmais
« Antwort #16 am: 04. Oktober 2011, 13:46:08 »
Also wem das zu viel Sauerei ist, der sollte seine Kinder auch nicht essen lassen   :P
Nee, im Ernst, klar, es bröselt, und ja, die Finger werden ein wenig bunt. Aber im Vergleich zu Fingerfarben ist das harmlos. Es ist halt so wie mit allen Bastelsachen. Wenn meine Kinder beim Kuchen backen helfen, ist da meist mehr Sauerei   ;D

Zum Thema: Ich würde auch nur die losen Teile kaufen, keine Themensets. Ich hab mal versucht, so Figuren nachzubauen und bin gnadenlos gescheitert. Für Kinder finde ich das zu schwer, außer man hat extreeeem begabte (und ja, meine ist eigentlich recht geschickt und bastelt gern). Was hier toll ankommt, ist einfach einen Umriss von irgendwas auszukleben. Gibt ja x Malvorlagen im I-Net, z.B. Wer kreativer ist, kann auch selbst einen Umriss malen. Wer gar nicht kreativ ist, kann so Vorlagen auch kaufen.
Was hier allerdings noch toll ankam, war die Ritterburg: Bei Jako-o gibt es eine Papp-Ritterburg (3 Euro), die kann dann nach Herzenslust beklebt werden. Davor sollte man zwar schon ein wenig Playmais-Erfahrung haben, aber dann geht es echt richtig gut!
Ach ja, und wenn ich nach meiner Tochter gehe: nicht die komplett bunten Eimer kaufen, sondern die eher rosalastigen  ;D

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Playmais
« Antwort #17 am: 05. Oktober 2011, 09:37:30 »
Meine Tochter hatte damit öfter in der Krippe gebastelt. Da haben sie aber irgendwie immer nur halbe "Steine" auf ein Blatt Papier gedrückt.

Dann dachte ich mir, kann es ja auch mal für zu Hause holen: eklige Sauerei!

Das klebte total an den Fingern und wenn die Kinder ein Teil zufällig in Wasser eingetaucht haben, hatte ich nur noch einen bunten Farbfleck weg zu wischen. Die Burg (zumindest der Anfang davon), die ich laut Anleitung probiert habe, hat sich irgenwie total verzogen und wurde krumm und schief.
Also ist alles "Angefangene" im Müll gelandet.
Was noch gut war, habe ich der ehemaligen KiTa-Gruppe meiner Tochter gegeben. Die haben sich gefreut.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

Katja

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4697
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Playmais
« Antwort #18 am: 05. Oktober 2011, 10:01:24 »
Jule und Finn basteln damit auch gerne, gerade jetzt wo wir nicht mehr so viel rauskönnen.
Bei uns ist das nie so ne sauerrei, bei uns gibt es aber auch immer nur einen feuchten lappen. Das reicht zum anfeuchten der Bausteine.

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14757
Antw:Playmais
« Antwort #19 am: 05. Oktober 2011, 10:06:26 »
Heiss begehrt und gerne genommen schon seit vielen Jahren. Meine Tochter (8 Jahre) bastelt sowohl nach Vorlage als auch freestyle. Mein Sohn (3 Jahre) komplett freestyle. Sauerei hat es bei uns noch nie gegeben. Ich habe einen grossen Kindertisch fürs Basteln, da lege ich abwischbare Tischsets drauf. Bei uns kein Problem.

Wir kaufen das Zeugs, seit wir in Deutschland leben, bei dem grossen bunten Anbieter mit T am Anfang S:D in der 111cm Stange.
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Playmais
« Antwort #20 am: 05. Oktober 2011, 13:02:52 »
@Landei: Kein Wasser nehmen, nur so nen Küchenlappen und den feucht machen. Das reicht, und dann gibt es auch keine Sauerei.
Ja, genau, einfach die Maisbausteine aufkleben. Die etwas Älteren können sie vorher noch durchschneiden. Und offenbar gibt es Kinder, die das sogar ganz freestyle können  ;) :)

VampireGirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 697
Antw:Playmais
« Antwort #21 am: 06. Oktober 2011, 13:18:46 »
Playmais ist bei uns momentan auch DER RENNER.

Wir haben eine große Kiste wo alle Farben drin sind. Gekauft haben wir es im R**u Kinderland. Da ist es recht günstig finde ich.

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6137
--
« Antwort #22 am: 06. Oktober 2011, 13:49:39 »
--
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2015, 13:54:32 von lisa81 »

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11277
  • Frei&Wild
Antw:Playmais
« Antwort #23 am: 06. Oktober 2011, 14:22:00 »
Ist das nun was zum Essen was zum Bauen oder was zum Malen ? Ich kenn sowas nicht .....
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Playmais
« Antwort #24 am: 06. Oktober 2011, 22:28:28 »
@Janny: Sagen wir es ist ungefähr so sehr zum Essen wie Fingerfarben - schadet nun nicht, aber gedacht ist es dafür nicht  ;D
Dass es zum Malen geht, steht zwar auf der Packung, aber in der Eigenschaft glänzt es nun nicht gerade und wird von ALLEN anderen mir bekannten Malsachen ausgestochen.
Es sind einfach so Böbbel, schauen aus wie etwas zu groß geratene Ohrenstöpsel in verschiedenen Farben. Sind aus Mais und mit Lebensmittelfarben eingefärbt. Man kann sie schneiden (oder auch nicht), und mit etwas Feuchtigkeit kleben sie. Dadurch kann man sie entweder auf Papier kleben oder auch miteinander verkleben und daraus was bauen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung