Autor Thema: Pferd zum Draufsitzen  (Gelesen 4018 mal)

Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Pferd zum Draufsitzen
« am: 08. Januar 2012, 21:32:12 »
Hallo,

meine Maus wird im Februar 4 Jahre und wünscht sich so ein Pferd zum draufsitzen.
Ich finde die aber sehr klein lohnt sich das überhaupt noch so ein Pfers anzuschaffen?
Wenn ja welche habt Ihr? Wie zufrieden seit ihr?

LG




Das Leben ist eine Aufgabe

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22532
Antw:Pferd zum Draufsitzen
« Antwort #1 am: 08. Januar 2012, 21:38:19 »
jupp

also Laura hat eins zu Weihnachten bekommen (wird 5 im März) und sie LIEBT das Vieh...Aber sie fährt sowieso voll auf Pferde ab und spielt mit NICHTS anderem derzeit...

such mal unter der Firma *happy people* die Dinge sind ja auch nicht SO teuer (45 hab ich bezahlt, wir haben den Apfelschimmel). Und die Qualität ist echt gut.
Ah ja, so klein sind die auch nciht, meine Tochter ist zwischen 116 und 120cm, also ne recht grosse Maus und die sitzt da noch SUPER drauf, der Kleine 2jährige kommt noch LANGE nicht mit den Füssen auf den Boden, da feheln immerhin noch 10cm!)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g


Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Pferd zum Draufsitzen
« Antwort #2 am: 08. Januar 2012, 21:38:51 »
Also Mia-Luna hat eins zu Weihnachten bekommen und sooo klein sind die nicht und vor allem tragen die 100 Kilo, also unseres jedenfalls. Ich finde es klasse, es viehert und macht Galoppgeräusche und mit dem entsprechenden Putzkasten dazugekauft ein Traum jeder Pferdeliebhaberin  ;)

« Letzte Änderung: 11. Januar 2012, 09:20:08 von Didi81 »

Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6748
Antw:Pferd zum Draufsitzen
« Antwort #3 am: 08. Januar 2012, 21:42:18 »
Unseres wird langsam knapp. (sie ist etwa 106 cm und hat lange Beine) Hat keinen Namen, den ich finden kann.  Doch Heuneck. Hab es günstig auf dem Kinderbasar erstanden. Eine Bekannte hat ein Einhorn - ich glaube das teure von Spiegelburg. Das ist deutlich größer und die 5 Jährige passt da gut drauf. Bei unserem bin ich mittlerweile froh, dass ihre Beine lang genug sind um sich am Boden abzustützen da ich es doch recht kippelig finde.
Du musst also genau gucken wie hoch die Sattelhöhe ist. Habe festgestellt es gibt da starke unterschiede.
Mittlerweile ist es nicht mehr so interessant. Es wird eher gefüttert gestriegelt und in ihr Bett gehievt damit es besser schlafen kann ;)
Ach ja und es hält etwa 100 kg. Nur sind meine Beine zu lang S:D
« Letzte Änderung: 08. Januar 2012, 21:44:58 von Miss_Marple »

Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:Pferd zum Draufsitzen
« Antwort #4 am: 08. Januar 2012, 21:56:46 »
Danke für eure Antworten.
Meine kleine ist auch ein richtiger Pferdenarr ich bekomm sie wenn wir Reiten gehen kaum vom Pferd runter und sobald wir in einem spielzeug Laden sind sitzt sie direkt auf den Pferden drauf, bei Toys steht ein relativ großes Pferd das kostet aber direkt 120 euro ich denke es wird ein Pferd von happy people werden.

Sie ist grad genau 1 m Groß




Das Leben ist eine Aufgabe

•·.·´Easy6`·.·•

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1616
  • Lina ♥ outside - Lenny ♥ outside :-)
Antw:Pferd zum Draufsitzen
« Antwort #5 am: 09. Januar 2012, 09:24:53 »
Lina hat jetzt auch eins zu Weihnachten bekommen  :) Sie ist 2,5 Jahre alt.....

Wir haben es vom real gekauft und gekostet hat es 39 €

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3665
  • erziehung-online
Antw:Pferd zum Draufsitzen
« Antwort #6 am: 09. Januar 2012, 18:50:18 »
Wir haben ein Schaukelpferd von MeinLiLaLu... Salomé liebt es (sie wird nächste Woche 4) und passt noch super drauf!!! Die kann ich nur empfehlen, allerdings sind sie nicht billig...
Hab dir mal ein Bild angehängt...


[gelöscht durch Administrator]



Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13874
Antw:Pferd zum Draufsitzen
« Antwort #7 am: 09. Januar 2012, 20:13:11 »
wir haben auch ein meinlilalupferd, ne nummer grösser als das von mirjam, freya kommt noch lange nicht mit den füssen an die kufen, sie passt perfekt in die steigbügel

preis nicht gering, aber verarbeitung top!




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3665
  • erziehung-online
Antw:Pferd zum Draufsitzen
« Antwort #8 am: 10. Januar 2012, 12:31:21 »
@ Meph: Salomé kommt auch nicht mit den Füßen an die Kufen, das wird noch lange dauern... Sieht vielleicht auf dem Bild nur so aus... Welches habt ihr denn?



Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13874
Antw:Pferd zum Draufsitzen
« Antwort #9 am: 10. Januar 2012, 13:02:57 »
wir haben sioux gross, íhr habt elias, gelle?
unseres ist ein paar cm höher




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3665
  • erziehung-online
Antw:Pferd zum Draufsitzen
« Antwort #10 am: 10. Januar 2012, 14:02:31 »
Wir haben den Joshi!  :D Aber du hast Recht Sioux ist ein bisschen größer... Schickes Pferdchen habt ihr da!  :D



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung