Umfrage

Mein kleiner Mann ist 12 Monate alt und 5tage lang gelaufen jetzt will er einfach nicht mehr!!!der läuft nur noch auf Knien...kennt das jemand????

Angst
2 (100%)
Faul
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 2

Autor Thema: Mein Kind läuft nicht mehr  (Gelesen 8896 mal)

MellyGiuliano

  • Gast
Mein Kind läuft nicht mehr
« am: 25. Januar 2012, 22:09:45 »
Hilfe!!!!!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #1 am: 25. Januar 2012, 22:12:01 »
Kannst du vielleicht etwas mehr dazu schreiben  s-:)?

Er ist gelaufen ... 5 Tage lang. Zu Hause? Auch draußen? Frei gelaufen? Oder an Möbeln lang? Wie lange marschiert er jetzt auf den Knien? Hat er Schuhe an? Hat er neue Schuhe? Irgendwas anders als sonst? Schuhe können z.B. erheblich verunsichern.

Meine sind 3 und 5 und verbringen den überwiegenden Teil des Tages nicht auf ihren Füßen  ;) ;D

Ich würde sowohl Angst als auch Faulheit ausschließen ... wie kommst du da drauf?
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


MellyGiuliano

  • Gast
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #2 am: 25. Januar 2012, 23:03:51 »
Also...er ist 5 Tage lang frei gelaufen ist zwar noch oft hingefallen die ersten Tage aber dann hat das ganz gut geklappt...Draußen hat er noch die Hand gesucht also hat sich nicht alleine getraut aber Zuhause ist der hin und her gelaufen ohne Hämmungen...
und jetzt seit gestern steht er alleine zieht sich Hoch aber macht keine Schritte mehr stattdessen Kniet er sich hin und läuft hingekniet :(
Ich habe nix neues oder verändert Zuhause und auch die Schuhe sind gleich wobei ich ihn Zuhause eh ohne Schuhe laufen lasse...
Ich vermute das es was mit Angst zutun hat weil er traut sich einfach nicht mehr ein Schritt zumachen aber versteh dann auch wiederrum nicht wie es so plötzlich über die eine Nacht kam das er nicht mehr will.??!Und das jetzt mit den Knien macht?! :(

iphi

  • Gast
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #3 am: 26. Januar 2012, 01:41:56 »
Ich glaub er findet es so jetzt einfach witziger! Kinder machen manchmal komische Dinge die wir nicht verstehen! Und mit 12 Monaten ist er ja auch noch sehr früh!

Pünktchen

  • Gast
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #4 am: 26. Januar 2012, 09:14:47 »
Ich würde mir da jetzt keinen Kopf machen. Er probiert im Moment aus, welche Fortbewegungsart am besten für ihn ist. Viele Kinder, die schon die ersten Schritte gelaufen sind, fallen wieder zurück ins Krabbeln aus dem einfachen Grund: das geht schneller.

Lass ihn ruhig ausprobieren. Er wird schon wieder laufen. Das er motorisch dazu fähig ist hat er schließlich schon 5 Tage lang gezeigt.

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #5 am: 26. Januar 2012, 12:03:34 »
Ich schließe mich an. Krabbeln kennt er, das geht schnell und ist sicher. Laufen erscheint uns zwar toll, ist für Kinder ja aber erstmal sehr anstrengend und verunsichert auch. Wieso machst Du Dir denn so Gedanken?

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1687
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #6 am: 26. Januar 2012, 12:15:14 »
.
« Letzte Änderung: 23. Mai 2015, 19:10:10 von D@nce »





mausebause

  • Gast
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #7 am: 26. Januar 2012, 13:39:28 »
Ich schließe mich an. Krabbeln kennt er, das geht schnell und ist sicher. Laufen erscheint uns zwar toll, ist für Kinder ja aber erstmal sehr anstrengend und verunsichert auch. Wieso machst Du Dir denn so Gedanken?

Seh ich auch so! Bei Bella war das ähnlich..mittlerweile läuft sie ausschließlich...
Macht euch doch nicht so einen Druck..und "Faulheit" ist das bei einem Kind in dem Alter eh schon gleich garnicht... :-\

Sweety

  • Gast
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #8 am: 26. Januar 2012, 13:41:42 »
Du, das ist völlig normal.

Kleine Kinder in dem Alter lernen was, konstatieren dann, dass sie es ja nun können und wenden sich anderen und für den Moment interessanteren Dingen zu. Ein Problem ist das nur für die Eltern.
Ganz locker bleiben - früher oder später wirst du dir wünschen, dass er sich mit dem Laufen noch Zeit gelassen hätte. Bis er 18 ist oder so ;D ;D

Svenja2411

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2095
  • 05/07, 11/08, 02/11
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #9 am: 26. Januar 2012, 13:53:19 »
also unser kleiner ist gerade erst dabei das laufen zu lernen, doch er kann 4-5 schritte machen, dann lässt er sich hinfallen, meist auf die knie und dann geht es krabbelnd weiter oder was er gerade toll findet, ein paar schritte machen und wenn dann jemand seinen weg kreuzt einfach gerade fallen lassen und sich auffangen lassen. klappt nicht immer, nicht jeder reagiert so schnell, aber er lässt es nicht, also kann es so schlimm nicht sein.

ansonsten krabbelt er lieber oder läuft an/mit den möbeln, Spieletrapez oder dem lauflernwagen entlang. geht schneller also wieso sollte er was machen wo er wieder bedeutend langsamer ist als seine schwestern.
abwarten und tee trinken, sobald er es kann, erinnerst du dich mit freude daran als du ihm noch nicht hinterher springen musstest.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #10 am: 26. Januar 2012, 18:29:53 »
Ich seh es auch so wie die anderen. Wenn also wirklich keine Ursache da ist, sprich blöde Schuhe oder so, dann testet er einfach aus, was und wie er am besten schnellsten lustigsten usw. ..... der läuft schon wieder .... irgendwann!
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

sonne78

  • Gast
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #11 am: 29. Januar 2012, 18:15:36 »
war bei uns auch so. Unsere Maus ist mit 11 Monaten 2 bis 3 Meter gelaufen. Plötzlich dann auch nur noch auf Knien, bis sie dann mit über 13 Monaten das Laufen erneut für sich entdeckt hat - dann aber sofort richtig sicher.

Da ich das gleiche einige Monate vorher beim Sohn einer Bekannten mitbekommen habe, hab ich mir da keine Gedanken gemacht.

Oft ist das doch so, dass die Kinder was lernen, und wenn sie es können wird es erstmal wieder uninteressant.

Gleichzeitig mit dem richtigen Laufen ging hier dann nämlich auch das Reden los. Und ebenfalls gleichzeitig der nächste Zahnschub nachdem fast 6 Monate lang kein Zahn kam.

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1687
Antw:Mein Kind läuft nicht mehr
« Antwort #12 am: 29. Januar 2012, 19:35:22 »
.
« Letzte Änderung: 23. Mai 2015, 19:10:24 von D@nce »





 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung