Autor Thema: Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin  (Gelesen 5624 mal)

dina100

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 729
Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« am: 12. Oktober 2012, 13:59:18 »
hallo

Da ich eher nicht so kreativ bin und Lukas sich für seinen Geburtstag eine Cars Torte bzw. Kuchen wünscht habe ich mir im Internet eine Cars Oblate und eine Winnie Pooh oblate ( Für leon) bestellt. Nur jetzt steht auf der rückseite das es azorubin enthält ein farbstoff der für Kinder ja nicht so gut sein soll weil er die Aktivität und aufmerksamkeit von Kindern beeinträchtigen kann. Ist ja zb. auch in wasser Eis, was ja sehr viele Kinder essen. Was soll ich jetzt machen? Trotzdem verwenden. Hat das jemand schonmal ausprobiert? Habe schon nachgesehn ob es auch ohne gibt, habe aber nichts gefunden. Oder evtl- eine Kuchen schbalone von Cars, aber auch da nicht fündig geworden.


Lukas



zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #1 am: 13. Oktober 2012, 13:31:34 »
Wie wäre es denn so: ein Auto aus Pappe ausschneiden, drauflegen und dann Puderzucker streuen, so dass das Auto frei bleibt?
Dann evtl. Mit weißer Zuckerschrift Konturen malen, Lakritzschnecke als Räder, Gummibärchen als Fahrer?


Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #2 am: 13. Oktober 2012, 14:22:35 »
 :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 18:48:18 von Flips »

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2012, 15:23:32 »
Hm, ich sehe das etwas anders.
Schau mal hier
http://www.ugb.de/lebensmittel-im-test/azofarbstoffe-in-lebensmitteln/

Das Problem ist ja auch, man weiß ja nicht, was das so für Kinder sind, die da kommen.
Zum einen können die ja evtl. Neurodermitis, Allergien, Asthma o.ä. haben, ohne dass man das weiß, erzählt ja nicht gleich jeder. Für die könnte es bedenklich werden.

Zum anderen gibt es eben auch Eltern, (wie mich  ;)), die das sehr kritisch sehen. Ich fände es nicht so toll, wenn meine Kinder das woanders bekämen  :-\

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15380
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2012, 15:51:43 »
ich bin ehrlich:
bei dingen die wir tagtäglich verbrauchen und nutzen da mach ich mich durchaus schlau und vergleiche und wäge ab

aber bei einer sachen wie ein tortenaufleger..... :-\
ne sicher net! da denk ich einfach das der geburtstag zu 80% eher nicht ökologisch perfekt und gesund ablaufen wird ....
und ich würde auch nicht erwarten das es auf nem geb wo mein kind eingeladen ist so abläuft.....

es ist ein aufleger und keine hauptmahlzeit,der ist net gross und im endeffekt isst jedes kind da nur ein fizzelchen davon

es gibt auch apfelschorle aus plastikbecher und evt sogar pappteller die iwi beschichtet sind....
ab und an sollte man 5 mal grad sein lasse
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2012, 17:54:36 »
Wir hatten auch so einen Aufleger auf der Geburtstagstorte - den Aufleger ansich durfte ich aber nicht anschneiden - der musste im Ganzen aufbewahrt werden  s-:)

Er geht auch nicht soo gut zu schneiden und je nach Torte matscht die darunter beim Schneiden eh - ich würde ihn also als Deko drauflegen und vor dem Verzehr entfernen wenn es dir dann damit besser geht.

Ich bin da inhaltlich sonst bei Satti - wegen des einen Stückchens einmal im Jahr auf der Geburtstagstorte würde ich keine Welle machen.
Autoabgase sind auch extrem schädlich und trotzdem gehe ich mit meinem Kind an einer Straße spazieren ;)






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17527
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #6 am: 13. Oktober 2012, 21:11:28 »
ich würde ihn nutzen,....den isst eh keiner und schneiden lassen sie sich auch schlecht, sieht aber nett aus...wird ja auch keins der Kinder den ganzen Aufleger futtern
Wenn dein Gefühl zu schlecht ist, dann nimm ihn nur als Deko und sag, dass er nicht essbar ist   ;)


myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #7 am: 14. Oktober 2012, 10:37:01 »
Ich unterschreibe mal bei satti

generell pass ich schon auf, was ich meinen (und anderen) Kindern vorsetze, aber bei Dingen die nur selten vorkommen, lass ich auch schonmal fünfe gerade sein.
Außerdem heißt es "kann hervorrufen/auslösen" (muss aber nicht).

Und alle Gefahren kann man eh nicht ausschließen (ACHTUNG, extra überspitzt geschrieben - Acrylamid in Pommes und co., zu viel Salz in x Lebensmitteln, kein Kunststoff mehr im Haus - achtet ihr da auch auf die Verpackung von Käse und so? - nurnoch Salz ohne Jod um eine Überjodierung zu vermeiden, achnee besser ganz ohne, denn Salz ist eh ungesund - nurnoch mit Mundschutz raus, denn Abgase und andere Schadstoffe verpesten unsere Luft - im Sommer darf kein Fitzelchen Haut raus schauen - Krebs gefahr durch die Sonne und ich könnt noch ewig so weiter schreiben - viel was ihr essen dürft und unternehmen könnt bleibt da nicht mehr über)

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #8 am: 14. Oktober 2012, 10:53:36 »
myja  ;D
Ja, stimmt schon.

Aber bei Azofarbstoffen kann es eben bei vorbelasteten Kindern wirklich zu Probleme kommen, bis hin zu Asthmaanfällen. Daher würde ich es, wenn ich die Kinder nicht wirklich gut kenne inkl. aller Vorerkrankungen und Risiken, eher vermeiden.

Die Idee mit der Deko und dann vor dem Essen runternehmen finde ich super. Da hat man beide Fliegen :)

dina100

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #9 am: 14. Oktober 2012, 12:00:20 »
erstmal vielen dank für eure vielen hilfreichen antworten  :D. Mein Partner meinte das auch, ich solle es einfach vor dem essen runter nehmen.  Ja genau so werde ich es machen. Für Lukas habe ich mir eine cars Backform gelihen, trotzdem will ich die aufleger ja nicht für 5 Euro versauern lassen, da denke ich das es eine gute idee ist.  Meine mutter meinte nur zu mir: Na rate mal wo dieser farbstoff noch überall drin ist: Schokolade, Wurst, Fertigprodukte usw. :-X und ist meistens nur mit zahlen gekennzeichnet wie E102


Lukas



myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #10 am: 14. Oktober 2012, 12:11:36 »
Aber bei Azofarbstoffen kann es eben bei vorbelasteten Kindern wirklich zu Probleme kommen, bis hin zu Asthmaanfällen. Daher würde ich es, wenn ich die Kinder nicht wirklich gut kenne inkl. aller Vorerkrankungen und Risiken, eher vermeiden.

Klar ist vermeiden immer besser - aber wie viele Eltern denken gar nicht über die Inhaltsstoffe nach - kenne jemanden die gibt Säuglingen Kaffee und Cola! (wenn auch nur Teelöffelweise - und alle "harmloseren" Produkte die Säuglinge im Normalfall auch nicht bekommen sollten zähle ich jetzt mal nicht auf) :-X

Und ganz ehrlich reagiert ein Kind auf irgendeinen Stoff extrem empfindlich, wie z.B. extrem allergisch oder mit Asthmaanfällen, würde ich von den Eltern auf jeden Fall erwarten, dass mir das mitgeteilt wird, wenn dieses Kind bei uns eingeladen ist - ich frag die Eltern auch immer ob irgendetwas zu beachten ist.

Die Idee mit dem vor Verzehr runter nehmen finde ich übrigends auch gut :)

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6128
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #11 am: 14. Oktober 2012, 12:41:10 »
Und ganz ehrlich reagiert ein Kind auf irgendeinen Stoff extrem empfindlich, wie z.B. extrem allergisch oder mit Asthmaanfällen, würde ich von den Eltern auf jeden Fall erwarten, dass mir das mitgeteilt wird, wenn dieses Kind bei uns eingeladen ist

Das sehe ich genauso. Ich meine, mittlerweile gibt es doch bei ALLEM irgendjemand, der drauf reagiert  :-\
Und grade bei etwas, das regelmäßig in Süßkram enthalten ist, würde ich schon bei der Zusage zur Feier mitteilen, dass mein Kind es nicht verträgt.

Zu der Auflage, ich weiß ja nicht genau was es ist, aber ICH finde diese Dinger total lecker  ;D 

Und ganz ehrlich, ich würde bei dem Ding schon von vornherein davon ausgehen, dass es mit Sicherheit nicht gesund ist, egal was hinten draufsteht ;) Das gleiche gilt für alles andere bunte, süße, was an Geburtstagen nunmal serviert wird.
zuz, was bietest du denn am Geburtstag an, wenn du da so vorsichtig bist?

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17527
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #12 am: 14. Oktober 2012, 13:25:07 »
ich würde auch erwarten, dass mir gesagt wird, wenn ein Kind eine Allergie/Unverträglichkeit hat  :-\...sonst kann man demnächst auf einem Kindergeburtstag ja nix mehr wirklich anbieten...keinen Kakao, keine Sahne, keine SChokolade (Nüsse), keine Obstspiesse.....
Aber gut, nun geht es ja drum dass dieser Farbstoff generell nicht grad gesund zu sein scheint.... Und wie gesagt, das Zeug schmeckt eh in der Regel furchtbar....wir hatten so einen Aufleger zur Einschulung und keiner wollte ihn essen  s-:) Aber also dEko sah es toll aus


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #13 am: 15. Oktober 2012, 06:47:13 »
Ihr habt schon Recht, es müssen eigentlich die Eltern sagen, wenn was ist. Eigentlich muss man ja fast davon ausgehen, dass es sowas am Geburtstag gibt. Also gut, gebe mich geschlagen  ;)

lisa: Ich schau halt bei so "Deko"-sachen, wie z.B. Gummibärchen, dass sie ohne diese Azofarbstoffe sind. Das gibt es ja durchaus, von Trolli z.B, z.T. jetzt auch von Hariobo.
Lebensmittelfarbe gibt es mittlerweile auch in Bio, ebenfalls ohne diese Azos. Funktioniert allerdings auch nicht so gut, mein rosa Traumschloss war eher gelb  :P Nächstes Mal werde ich es mal mit rote-Beete-Saft versuchen.
Ansonsten darf es natürlich schon ausreichend Zucker und Fett sein. Sogar Aroma, was ich sonst auch vermeide. Aber bei Azo pass ich wirklich auf, da hab ich schon zu viel Negatives gehört, und wir müssen beim Essen eh immer etwas aufpassen. Wobei ich das mit der Wurst auch nicht wusste  :-[ Beim Metzger gibt es ja keine Inhaltsliste.

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #14 am: 15. Oktober 2012, 09:39:12 »
Doch, auch der Metzger und Bäcker muß eine Inhaltsliste haben und sie dir mind. auf Verlangen zeigen. (Weiß ich von meiner Schwima, da ihr jüngster Sohn bis er ca. 6 war ganz viele Stoffe nicht vertrgen hat)

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6128
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #15 am: 15. Oktober 2012, 09:41:00 »
Ja eben. Das finde ich so schwierig, du KANNST ja gar nicht alles vermeiden, selbst wenn du dir echt Mühe gibst. Also klar, trotzdem kann man drauf achten.
Aber grade Farbstoffe verbergen sich ja hinter so vielen Ausdrücken und bei Süßkram sagt mir die halbe Liste nix  s-:)
Ehrlich gesagt WILL ich da auch gar nicht draufgucken  ;D

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #16 am: 16. Oktober 2012, 14:56:35 »
 ;D
Aber ich dachte, bei den Azos müsste inzwischen der Warnhinweis drauf sein?
Also ich hab ihn auch schon öfter gesehen.
(Smarties haben z.B. keine drin, die färben mit Gemüse und ähnlich abenteuerlichen Dingen. Also es geht wirklich ohne und trotzdem bunt)

Beim Metzger werde ich mal fragen, danke für den Tipp! :)


lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6128
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #17 am: 16. Oktober 2012, 20:28:37 »
So, jetzt hab ich eben diverse Gummibärchenpackungen und andere auf die Zutaten geprüft und bei keinem einzigen "azo...." gefunden, auch kein E.. 
Wie versteckt sich das denn!?

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #18 am: 17. Oktober 2012, 01:01:27 »
Dann ist da meines Wissens auch nichts drin. Die meisten haben umgestellt, seit das so in Verruf gekommen ist. Und wenn nicht, muss das deutlich gekennzeichnet sein, allermindestens als E. Ich dachte eigentlich auch, dass direkt Azo draufstehen muss und eigentlich auch, dass dieser Warnhinweis drauf sein muss. Wir haben z.B. vom Rummel so ein Lebkuchenherz, da steht das mit dieser Aufmerksamkeitsbeeinträchtigung drauf.

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #19 am: 17. Oktober 2012, 01:03:34 »
Besondere Kennzeichnung für Azofarbstoffe
Lebensmittel mit folgenden Farbstoffen müssen ab dem 20. Juli 2010 neben der E-Nummer vorsorglich den Aufdruck "kann Aktivität und Aufmerksamkeit bei Kindern beeinträchtigen" tragen:

E 102 Tartrazin
E 104 Chinolingelb
E 110 Gelborange S (Gelborange RGL)
E 122 Azorubin (Carmoisin)
E 124 Conchenillerot A (Ponceau 4 R, Victoriascharlach 4 R)
E 129 Allurarot AC

(Quelle: Zusatzstoffe-online.de)

dina100

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #20 am: 17. Oktober 2012, 08:41:54 »
Ja bei wassereis steht es drauf. war zu meiner Zeit ja nicht.


Kuchen ist fertig. habe die Oblate nur drauf gelegt. Ich hoffe nur er schmeckt habe ihn zum ersten mal gemacht.  s-:)


Lukas



zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #21 am: 17. Oktober 2012, 13:35:14 »
dann viel Spaß und guten Appetit! :)

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #22 am: 18. Oktober 2012, 11:04:02 »
Den Warnhinweis hab ich schonmal gelesen, waren Bonbons vom Bonbonmacher und die hab eh nur ich gegessen s-:)

dina - und wie war der Kuchen?

dina100

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:Kuchen mit Oblate für Kindergeburtstag-Azorubin
« Antwort #23 am: 18. Oktober 2012, 12:19:59 »
Er war lecker, ein stück ist noch da. Keiner hat gefragt warum die o. nur obendrauf liegt ( war mit den kerzen fest gemacht so konnte man die stückchen unten raus schneiden) Von den anderen wurde zwar mehr gegessen lag aber daran das der kuchen ganz am ende vom tisch stand. Es war schön und viele waren da. dafür das letztes jahr fast keiner gekommen ist. Nur schade das mein papa nicht da war- er sagte ich gehe bei enkel nicht auf die Geburtstage-komisch. Da hat er meinen ersten selbst gebackenen geburtstagskuchen verpasst. Bild habe ich auch gemacht. Vll. stell ichs mal die tage rein.


LG


Lukas



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung