Autor Thema: Kinderklo oder Familien WC-Sitz????  (Gelesen 4642 mal)

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« am: 16. Januar 2013, 08:55:10 »
Hallo ihr Lieben!

Ich brauch mal wieder eure Erfahrungen/Meinungen  :)

Oskar wird nun bald 2 und bei uns zu Hause klappt das mit dem Töpfchen überhaupt nicht  :-\
In der Krippe geht er immer auf ein richtiges kleines Klo und die Erzieherinnen sagen sogar das es so gut klappt, dass sie ihn am liebsten ohne Windel laufen lassen würden, was ich aber, aufgrund der Tatsache, dass es bei uns zu Hause überhaupt nicht klappt, ablehne.

Nun die Frage:
Wir haben bisher Töpfchen und so einen WC-Aufsatz ausprobiert...beides wird abgelehnt...
Nun bin ich am überlegen ob ich so ein kleines Klo wie das hier nehme...



oder so eine Familien-WC Sitz wie den hier


Was sagt ihr?  ???

Oschi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3842
  • Vollständig !?
    • Mail
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #1 am: 16. Januar 2013, 09:11:23 »
Ganz klar FAMILIENKLO!

Wir hatten einiges...Treppe mit aufsatz,Einlegesitz... nix kam sooo gut an wie das Familienklo!

Beide Kinder benutzen es... wir haben es jetzt fast 2.Jahre! Der Große nimmt jetzt den normal Großen Klodeckel...!
Liebe Grüße von mir & meinen Jungs... 





Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 862
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #2 am: 16. Januar 2013, 09:11:49 »
Wir haben den WC-Sitz, das hat damals gut geklappt. Eine kleine Steighilfe vor das Klo, und dann lief es. Ich mochte einfach keine Töpfchen nach dem Geschäft saubermachen  :P.

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #3 am: 16. Januar 2013, 09:13:48 »
Definitiv Pro Familienklo.
Dieser Familien WC-Sitz ist klasse.

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #4 am: 16. Januar 2013, 09:18:01 »
Ich tendiere ja auch eher zum dem Klodeckel, da es Oskar auch immer toll findet wenn er die Spülung drücken kann...

Und für uns Großen hat das Ding auch keine Nachteile? Kleiner Deckel im Rücken wenn man draufsitzt  ???

Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 862
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #5 am: 16. Januar 2013, 09:23:28 »
Also bei uns fällt nichts in den Rücken. der kleine Deckel liegt ja auf der "kleinen" Klobrille, und die ist ja nur vom "Innenloch" kleiner, ansonsten genausogroß wie eine normale Klobrille...

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #6 am: 16. Januar 2013, 09:26:49 »
Sorry...umständlich ausgedrückt...ich meinte eher die kleine Klobrille im Rücken wenn die Großen auf der normalen Klobrille sitzen  ;)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #7 am: 16. Januar 2013, 09:29:03 »
Du hast da gar nix im Rücken, weil die Kinder ja nur den kleinen Deckel auf machen, ihr den ganzen und da ist der kleine ja quasi drin. Wenn du für dich aufmachst, dann ist der kleine Deckel ja zwischen Wand/Spülkasten und großem Deckel.

Ich finde die WC-Deckel toll ....... hab mich gewundert bei Meph, warum man da so komisch drauf sitzt  s-:) ;D

Lehnst du dich denn an auf dem Klo?
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #8 am: 16. Januar 2013, 09:32:11 »
Nein, da hat man nichts im Rücken. Du hast ja jetzt auch nicht den Deckel im Rücken  ;)
Und nichts anderes ist die kleine Klobrille als ein Deckel.

Kinderklo würde ich nicht nehmen, besonders dann, wenn es mit Töpfchen schon nicht funktioniert!

So ein Familiendeckel finde ich ganz nett. Beim nächsten mal würde ich so etwas auch holen

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #9 am: 16. Januar 2013, 09:36:13 »
Supi...danke für eure Meinungen...ich werd das Ding jetzt mal bestellen  ;)
Und ehrlich gesagt finde ich dieses Mini-Klo auch doof mit diesem ganzen Musik-wenn-Pippi-drin-ist-Gedöhns...außerdem stell ich es mir schwierig vor, wenn man mal unterwegs ist und das Kind an sowas gewöhnt ist...

@bettina:
Nee lehne mich nicht an auf dem Klo  s-:)  ;)
Haste da auf der kleinen Klobrille gesessen?  ;D

Ihr habt schon recht mit dem Deckel im Rücken...hab ich ja jetzt auch nicht  ;)...aber ich hatte bei Amaxxx ne Kritik gelesen, dass bei einem immer die kleine Klobrille wieder umgekippt ist...

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #10 am: 16. Januar 2013, 09:38:46 »
Wir haben einen Family WC-Sitz. Die Kleine klettert immer mit der Fußbank drauf.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #11 am: 16. Januar 2013, 09:41:52 »

@bettina:
Nee lehne mich nicht an auf dem Klo  s-:)  ;)
Haste da auf der kleinen Klobrille gesessen?  ;D
s-yes s-biggergrin
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #12 am: 16. Januar 2013, 09:45:40 »
 s-kringellach

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #13 am: 16. Januar 2013, 09:55:00 »
@luna:

ich wusste gar nicht dass es sowas gibt s-:) Hab mir gerade so ein Klodeckel bestellt ;D

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #14 am: 16. Januar 2013, 10:12:28 »
@feuer:
Siehste...es gibt nix was es nicht gibt  :P Bin mal gespannt was unsere "Männer" dazu sagen...
Ist Miro schon trocken?

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #15 am: 16. Januar 2013, 14:35:27 »
männe find den gut, hab ich gerade gezeigt...er ist froh, dass dann nicht immer dieser aufsatz überall rumliegt im bad s-:)

miro ist noch meilenweit entfernt vom trocken sein...theoretisch kann er mir alles gut erklären und durchspielen...aa sagen- hose runter- klo setzen- toilettenpapier abreißen-spülen....aber praktisch s-nein

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

ƝƛƊƊԼȢ0

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1295
  • Glücklichste Pärchenmama! <3
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #16 am: 16. Januar 2013, 23:39:42 »
Wir hatten beides: Erst das Trallalla-Töpfchen und dann den Familien-Klo-Sitz. Letzterer ist immer noch im Gebrauch. das Töpfchen hat er zwar genutzt, aber ich glaub man kann sich das wirklich sparen. Immerhin hat es noch fleissig als Fussbank vor WC und Waschbecken gedient.
Aber Besucher sollte an eventuell vorher über den Sitz aufklären, bei uns hat sich die Ur-Oma nämlich auf den kleinen Sitz gesetzt.... ;-P
 



Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #17 am: 17. Januar 2013, 09:52:39 »
@feuer:
Jaja...das kenn ich...Oskar ist zur Zeit so drauf, dass er sagt er muss "aa"...dann fragt man "willste aufs Töpfchen"...dann kommt ein "nö"...und er geht in sein Zimmer um ungestört in die Windel zu kacken  s-:) s-:) :P

Bin mal gespannt wie der WC-Sitz akzeptiert wird...müsste heute in der Post sein  ;)

иɛттɛ

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 977
    • Mail
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #18 am: 17. Januar 2013, 10:36:53 »
Also bei uns gab es keinerlei "Hilfsmittel". Unser Sohn hat alles abgelehnt und geht seit er 1,5 Jahre alt ist auf das richtige WC. Anfangs noch mit Hilfe beim Draufheben und seit er 2 ist kommt er komplett ohne Hilfe klar.

Also falls auch der Family-Sitz nicht akzeptiert wird probierts es ruhig mal ohne aus.



Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #19 am: 17. Januar 2013, 11:10:11 »
Danke für deine Antwort...aber ohne haben wir schon ausprobiert  ;) Da bekommt er scheinbar Angst das er reinplumpst  :-\

Ich denke das "Hauptproblem" ist einfach, dass er in der Krippe seine eigene kleine Toilette hat und das eben gewohnt ist und nicht einsieht warum er bei uns zu Hause auf andere Dinge zurückgreifen sollte...

иɛттɛ

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 977
    • Mail
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #20 am: 17. Januar 2013, 11:13:53 »
achso...das mag er auch nicht. Vielleicht klappts ja mit dem neuen Sitz. Ich drück euch die Daumen.



Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13875
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #21 am: 17. Januar 2013, 11:47:31 »
wie bettina schon erwähnte haben wir einen bzw. 2 familiensitze.

Mittlerweile bereits 3 Jahre und nienieniewieder was anderes.




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #22 am: 17. Januar 2013, 11:50:34 »
@feuer:
Jaja...das kenn ich...Oskar ist zur Zeit so drauf, dass er sagt er muss "aa"...dann fragt man "willste aufs Töpfchen"...dann kommt ein "nö"...und er geht in sein Zimmer um ungestört in die Windel zu kacken  s-:) s-:) :P

Bin mal gespannt wie der WC-Sitz akzeptiert wird...müsste heute in der Post sein  ;)

Er sagt, dass er aa muss und du fragst ihn, ob er aufs Töpfchen will  ???? Ich würde einfach sagen ..... so, dann gehen wir jetzt  ;D.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #23 am: 17. Januar 2013, 12:28:34 »
@bettina:
Naja ich probiers halt noch mit der Theorie "Er muss von alleine wollen"...Wir haben natürlich auch schon das andere durch, von wegen...rein ins Bad, Hose runter, rauf aufn Topf...aber da hat komplett zu gemacht...Ich zwingen will ich ihn ja auch  nicht drauf, weil woanders klappts ja auch  :-\

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Kinderklo oder Familien WC-Sitz????
« Antwort #24 am: 17. Januar 2013, 12:59:41 »
wie bettina schon erwähnte haben wir einen bzw. 2 familiensitze.

Mittlerweile bereits 3 Jahre und nienieniewieder was anderes.

Hallo meph!

Darf ich mal fragen welchen Sitz ihr genau habt?

Wir haben nämlich einen - und ihn zwischenzeitlich wieder abgemacht, weil er auf der Kloschüssel total hin und hergerutscht ist.  :P

Vielleicht wäre deiner ja besser, wenn du so zufrieden bist  :D
Das System an sich finde ich nämlich gut...

LG, Linchen



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung