Autor Thema: Jetzt auch von mir eine Kindersitzfrage  (Gelesen 3395 mal)

Jomi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1379
Jetzt auch von mir eine Kindersitzfrage
« am: 04. Oktober 2012, 13:47:39 »
Hallo zusammen,

wir haben nun auch ein kleines Kindersitzproblem. Meine Schwägerin hat mir am Wochenende von ihrem Besuch beim ADAC erzählt und dem Fazit, dass die Kinder solange im Sitz der Gewichtsklasse 1 bleiben können, wie der Schultergurt über oder in Höhe der Schultern verläuft. Ja, so hab ich das auch gelesen, und bisher keinen Gedanken daran verschwendet, dass es bei uns nicht so sein könnte. Tja, heut morgen mal geguckt und der Gurt ist in höchster Einstellung etwas unterhalb der Schulter. Mirja ist aber noch keine 3 geschweige denn, dass sie 15 kg wiegt und das wird sicher auch noch dauern.
Was nun? Habe an einen Sitz mit Fangkörper gedacht, allerdings wäre das nun der 4 Sitz in dieser Gewichtsklasse, den wir dann haben. Andere Möglichkeit wäre ein Sitz zum umbauen, also Gewichtsklasse 1-3. Hab jetzt mal beim ADAC Test geguckt, da schneiden der Concord Transformer pro und der Cybex Pallas ganz gut ab.

Was würdet ihr machen und habt ihr Erfahrungen mit einem der Sitze?
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.1.15, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5635
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Jetzt auch von mir eine Kindersitzfrage
« Antwort #1 am: 04. Oktober 2012, 13:53:22 »
Hi,

unsere Große wird im Dezember 4 und wiegt gerade 16kg und fährt noch mit Fangkörper im Kiddy Guardian Pro. Und da sie das Dingen nicht stört wird er auch noch 2kg bleiben. Danach wird er abgemacht und sie kann den Sitz theoretisch bis zum Ende nutzen.
Und was ich daran nett finde: man kann den kleinen Bruder auch mal reinstecken :)
(war bei uns letztens nötig, weil er vorn sitzen muss und der Airbag nicht abzuschalten war)
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest





Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 775
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Jetzt auch von mir eine Kindersitzfrage
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2012, 16:03:34 »
Hallo!

Im einen Auto ist unser Sohn diesen Sommer vom reboarder in den cybex Pallas 2 fix gwechselt.
Obwohl er jetzt grad die 15 kg erreicht hat hat er gestern auch im anderen Auto in den Pallas 2 fix gewechselt. Er mag den "Tisch" und wir finden`s sicherer.
Also wird er bis 18kg drin bleiben.
Bisher saß er im Römer safefix, jetzt stößt er mit den Schultern aber an den Kopfschutz.

Mit 18kg wird aus den beiden PallasSizen dann je ein Solution gemacht  ;)
Wir snd zufrieden mit dem Sitz  :D

Liebe Grüße!

edit: hab den am Wochenende bei Babyland-online com bestellt, da ist die Kollektion von letztem Jahr schön reduziert  ;)
« Letzte Änderung: 04. Oktober 2012, 16:06:08 von Linchen81 »



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5783
Antw:Jetzt auch von mir eine Kindersitzfrage
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2012, 17:26:48 »
Ronja hat aus dem Grund in den Evolva123 gewechselt, in den hat sie dann bis reichlich 4 reingepaßt, dann waren die 18kg erreicht, aber vom Schultergurt hätte sie noch reingepaßt.
   


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung