Autor Thema: Hilfe meine Tochter 4 Jahre hat aufgehört zu reden  (Gelesen 3053 mal)

Müllerin86

  • Gast
Hilfe meine Tochter 4 Jahre hat aufgehört zu reden
« am: 12. Februar 2015, 00:15:00 »
 :'( wer kann mir da helfen?  Meine Tochter hat von plötzlich aufgehört zu reden und ich weis nicht warum. Wen ich sie kitzeln will ver kneift sie sich das lachen. Sie will den Mund nicht mehr aufmachen. Sie hat eine Blase im Mund aber der artzt hat gemeint das es nicht schlimnes sei. Bitte hat da einer Erfahrungen?

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4285
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Hilfe meine Tochter 4 Jahre hat aufgehört zu reden
« Antwort #1 am: 12. Februar 2015, 08:45:44 »
Lässt sie sich in den Mund schauen? Also geht es um das nicht sprechen oder um den Mund auf machen? Kommuniziert sie denn noch irgendwie mit Dir, Zeichensprache oder so?
Ist denn sonst etwas vorgefallen?
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?


hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1052
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Hilfe meine Tochter 4 Jahre hat aufgehört zu reden
« Antwort #2 am: 12. Februar 2015, 09:37:23 »
Wie lange geht das denn schon?

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1470
Antw:Hilfe meine Tochter 4 Jahre hat aufgehört zu reden
« Antwort #3 am: 12. Februar 2015, 11:33:50 »
redet sie denn mit anderen, wenn du nicht dabei bist? Also mit anderen Kindern oder ihrem Haustier oder so? Hat sie das Reden durch etwas ersetzt, wie jemand schon schrieb Zeichensprache oder singen oder so? Was sagt denn die Kita? Wie kommuniziert ihr denn grad im Alltag? Du fragst und sie nickt oder schüttelt den Kopf?



Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1152
Antw:Hilfe meine Tochter 4 Jahre hat aufgehört zu reden
« Antwort #4 am: 12. Februar 2015, 20:44:24 »
Ist sie denn normal/ fröhlich?
Ansonsten schließe ich mich den anderen Fragen an.

Müllerin86

  • Gast
Antw:Hilfe meine Tochter 4 Jahre hat aufgehört zu reden
« Antwort #5 am: 13. Februar 2015, 03:16:10 »
Die ust rin sehr fröhlich und lustiges Kind. Sie will rinfsch nicht drn Mund aufmachen bzw. sprechen. Di zeigt uf das wad sie will, die spielt auch in drr KiTa mit den anderen. ich weiß das die eine dickd Blase im Mund hat aber due eill mich nicht schauen lassen. Die spricht nicht und will sich nicht rein schauen lassn was da ist.

minimuck

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1595
Antw:Hilfe meine Tochter 4 Jahre hat aufgehört zu reden
« Antwort #6 am: 13. Februar 2015, 11:23:57 »
ich könnte mir schon vorstellen, dass das mit der blase im mund (oder was auch immer es ist) zu tun hat - zumindest höre ich das nicht zum ersten mal (ich bin klinische linguistin / logopädin und habe immer mit kindern gearbeitet).

so lange sie fröhlich ist und weiter mit ihrer umwelt kommuniziert, würde ich mir wegen der sprache erstmal keine großen sorgen machen - wobei es zugegebenermaßen schon ziemlich "schrill" ist  ;) - aber eben eine kindliche lösungsstrategie. ist sie sonst auch so willensstark? (ich meine, es kostet ja schon einiges an beherrschung, wirklich gar nicht zu sprechen!). immerhin scheint sie den mund ja zum essen und trinken aufzumachen - sehr vernünftig. mit möglichst wenig druck eurerseits, spricht sie bestimmt wieder wie vorher auch, wenn die blase abgeheilt ist. (also nach ner woche oder spätestens 10 tagen, würde ich mal schätzen).
♥  T:   02/2007  ♥       &       ♥  A:   04/2009  ♥
- - - 
Die Überbevölkerung sind alle, die Dich nicht lieben.  (Max Goldt)

hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1052
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Hilfe meine Tochter 4 Jahre hat aufgehört zu reden
« Antwort #7 am: 13. Februar 2015, 19:42:46 »
Da muss sie wohl erstmal die Blase platzen lassen  s-kringellach

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung