Autor Thema: Hilfe Horrornacht - Update: Feuerwehrbett ist toll *g*  (Gelesen 3663 mal)

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Hilfe Horrornacht - Update: Feuerwehrbett ist toll *g*
« am: 22. November 2011, 07:59:35 »
Hallo.

Unser Kleiner (2,5 Jahre) hat letzte Nacht zum ersten Mal in seinem neuen tollen Feuerwehr-Bett geschlafen. Da die Matratze vom Babybett hin ist, haben wir uns für den Aufbau des neuen Bettes kurzfristig entschlossen.

Es war eine Horrornacht  :o  . Er wollte gar nicht erst ins Bett "Nein Feuerwehrbett heia!" . Ich blieb dann bei ihm sitzen bis er schlief. Und dann ging es los. Alle 30 - 45 Minuten wurde er weinend wach "Mag nit Feuerwehrbett. Mein Bett!" Ich schlief dann ab 1 Uhr neben ihm, was aber auch nicht wirklich was brachte. Er ließ sich zwar dann schneller beruhigen, aber wurde trotzdem genauso oft weinend wach.

Um 5:30 Uhr hatte er dann 38,9 Fieber. Er ist nicht krank, ich schätze, das ist die Aufregung und der Stress, mit dem er da nicht klar kommt. Ich muss dazu sagen, dass unser Kleiner allgemein große Schwierigkeiten mit Veränderungen hat.

Habt ihr eine Idee, wie ich ihm das Bett schmackhaft machen kann? Ich hab ihm erklärt, dass er doch ein großer Junge ist und kein Babybett mehr braucht,  da nur ganz kleine Babies da drin schlafen. Außerdem ist sein Bettchen leider kaputt. Und das neue Bett ist ganz weich ausgepolstert und mit vielen Schmusetieren ausgestattet.

Noch Ideen? Noch so eine Horrornacht verträgt keiner mehr von uns.

LG
Elovan
« Letzte Änderung: 22. November 2011, 21:04:38 von Elovan »
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40850
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Hilfe Horrornacht - wie mache ich ihm sein neues Bett schmackhaft?
« Antwort #1 am: 22. November 2011, 08:46:50 »
Ich würde beide Betten, falls möglich, aufstellen und ihn einfach erstmal weiter im "altbekannten" schlafen lassen. Gar keinen Druck ausüben bzgl. dem großen Bett. Tagsüber mit ihm vielleicht darauf mal kuscheln, sich gemeinsam dort hinlegen und lesen, ein Spiel dort spielen, aber keinen Schlafzwang.

Hat er sich ein Feuerwehrbett gewünscht?



Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9230
Antw:Hilfe Horrornacht - wie mache ich ihm sein neues Bett schmackhaft?
« Antwort #2 am: 22. November 2011, 08:58:40 »
Langsam daran gewöhnen! Vor allem wenn Kinder mit Umstellungen probleme haben. Die Frage ist ob er sich das mit aussuchen durfte? Denn wenn nicht, und es ihm nun auch nicht gefällt könnte es evtl. schwierig werden. Daher durfte meiner bislang immer mit aussuchen. Es soll ihm ja auch schließlich gefallen. Und mit diesem Weg sind wir bislang immer sehr gut gefahren.

Zur Übergangszeit würde ich auch das alte Bett noch einmal aufstellen und wenn es ihm gar nicht gefällt evtl. eine neue Anschaffung überlegen  :-[ Auf jeden Fall jeglichen Druck rausnehmen!
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Hilfe Horrornacht - wie mache ich ihm sein neues Bett schmackhaft?
« Antwort #3 am: 22. November 2011, 09:02:46 »
Ja, er wollte unbedingt dieses Bett (das war damals im Möbelhaus ausgestellt und er war gar nicht mehr davon runter zu kriegen.). Auch gestern mittag nach dem Aufbau fand er das Bett super toll. Er rief sogar extra den Nachbarsbub rüber um ihm stolz sein neues Bett zu zeigen. Aber sobald es dann abends ans Schlafen ging, war das Bett blöd.

Ja, es ging alles ein bißchen plötzlich. Das lag daran, dass wir am Sonntag entdeckt haben, dass die Matratze vom Babybett kaputt ist und man diese nicht mehr gebrauchen kann. Das neue Bett hatten wir ja schon und so haben wir beschlossen, es aufzubauen und keine neue Matratze mehr für ein Babybett zu kaufen. Das war wohl alles etwas zu schnell für unseren Kleinen.

Ich werd heut auf jeden Fall ne neue Matratze für´s Babybett kaufen und das Ding wieder zusammenbauen. Dann kommt das alte Bettchen wieder ins Kinderzimmer und dann mal sehen.

Wird dann zwar eng, aber lieber ein enges Kinderzimmer als ein vor Weinen krankes Kind  :-[
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Hilfe Horrornacht - wie mache ich ihm sein neues Bett schmackhaft?
« Antwort #4 am: 22. November 2011, 09:14:58 »
Ich würde NICHT direkt losrennen und eine neue Matratze kaufen...Ist die alte denn absolut vollständig unbrauchbar selbst für eine Nacht?  ???

Was sagt er denn heute zu seinem Bett? Findet er es immer noch furchtbar?

Und hat er noch Fieber?

Kann es nicht sein, dass er wirklich krank ist und das einfach blöd zusammen gefallen ist mit dem Umbau?
Weil knapp 39°C ist schon recht viel für "Stressfieber"  :-\

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Hilfe Horrornacht - wie mache ich ihm sein neues Bett schmackhaft?
« Antwort #5 am: 22. November 2011, 09:27:07 »
Ich bin jetzt auf der Arbeit. Heute morgen hat er ein Paracetamol-Zäpfchen bekommen, weil es ihm auch offensichtlich wirklich nicht gut ging mit dem Fieber. Laut meinem Mann ist das Fieber jetzt etwas runter (wieviel genau weiß ich nicht, hat er nicht gesagt).

Ich glaube schon, dass es vom Stress kommt. Wissen tu ich das natürlich nicht. Vielleicht brütet er auch was aus. Bisher zeigt er jedoch keine Krankheitssymtome. Muss ich jetzt einfach mal abwarten.

Die Matratze hat einen großen Schimmelfleck! Ich vermute, dass Milch ausgelaufen ist (ja, ab und an trinkt er noch Milch im Bett  s-:)  )und ich hab´s nicht gleich bemerkt. Ich weiß nur, dass vor zwei Wochen noch nichts war und am Sonntag hab ich die Betten wieder neu bezogen und dann den Schimmel gesehen. Hab den Bezug abgemacht und gewaschen. Aber 1. ist er nimmer ganz sauber geworden und 2. erkennt man auch auf der Matratze selbst schon ganz leichte Sporen und da geh ich kein Risiko ein. Damit ist nicht zu spaßen. Dann investiere ich lieber in eine neue Matratze.

der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Hilfe Horrornacht - wie mache ich ihm sein neues Bett schmackhaft?
« Antwort #6 am: 22. November 2011, 09:32:21 »
Ui ok, klar schimmel ist natürlich etwas anderes!

Blöde Situation  :-\

Auf jeden Fall wünsche ich dem kleinen Mann gute Besserung, woher auch immer das Fieber kommt  :-*

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Hilfe Horrornacht - wie mache ich ihm sein neues Bett schmackhaft?
« Antwort #7 am: 22. November 2011, 09:49:31 »
Danke.

Früher hab ich immer gesagt bekommen: Kinder schlafen überall wenn sie müde sind. Ähm ... nein... mein Kind nicht  s-:)

Ich kauf heute eine neue Matratze und stell das Kinderzimmer um, so dass beide Betten drin stehen bleiben können. Und vielleicht (hoffentlich, das Bett war teuer!!!) macht es irgendwann klick bei ihm.
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Hilfe Horrornacht - wie mache ich ihm sein neues Bett schmackhaft?
« Antwort #8 am: 22. November 2011, 09:58:55 »
Also ich würde es erstmal anders versuchen. Gibt es denn einen Ort, wo er vorher auch schon gern geschlafen hat? Z.B. Reisebett, bei Euch im Bett, irgendsowas? Dann würde ich ihn ins FW-Bett legen und bei Bedarf nachts umbetten.
Das mit dem großen Jungen würde ich ihm nicht sagen  :-\. Damit machst Du ihm nur Schuldgefühle, wenn er es dann doch  nicht schafft. Eher so: Wir probieren es jetzt noch mal im FW-Bett. Wenn Du nicht gut schlafen kannst, darfst Du in unser Bett/Reisebett umziehen. Ich würde ihm auch sagen, dass es normal ist, dass man sich an so neue Sachen erst mal gewöhnen muss.
Ich würde auch eher darauf tippen, dass er nen Virus hat, sich deshalb schon schlecht gefühlt hat und das dann irgendwie mit dem Bett in Verbindung gebracht hat. Meine haben auch öfter Fieber ohne Symptome bzw. die Symptome kommen oft erst später dazu.


myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Hilfe Horrornacht - wie mache ich ihm sein neues Bett schmackhaft?
« Antwort #9 am: 22. November 2011, 11:29:50 »
Und wenn du dich heut direkt mit ihm in das Feuerwehr-Bett legst?

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Hilfe Horrornacht - wie mache ich ihm sein neues Bett schmackhaft?
« Antwort #10 am: 22. November 2011, 21:03:59 »
Wer hat mein Kind ausgetauscht?  :o

Ich bin heute schnell noch den Laden und hab eine neue Matratze gekauft (zum Glück nur eine preiswerte!). Nach Hause und Zimmer so umgestellt, dass nun beide Betten drin stehen.

Heute Abend hab ich ihm dann gesagt, dass ich das Bettchen repariert habe und er wieder in seinem Bett schlafen kann. Guckt er mich mit großen Augen an und sagt "nein Feuerwehrbett!" . Im Zimmer hab ich ihn dann nochmal gefragt, wo er schlafen will und er zeigte ganz entschieden auf sein Feuerwehrbett. Er also rein ins Bett und dann schickte er mich raus! "Nacht Mama, ich heia". Ich hab so  :o  geguckt! Also gute Nacht gesagt und raus und seit dem hab ich nix mehr gehört da oben. War eben schauen und der kleine Feuerwehrmann schläft ganz friedlich tief und fest in seinem neuen Bett :P  .

Ich dachte ja immer, als Mutter würde man sein Kind am besten kennen ... ich habe mich geirrt  ;D

« Letzte Änderung: 22. November 2011, 21:10:05 von Elovan »
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Hilfe Horrornacht - Update: Feuerwehrbett ist toll *g*
« Antwort #11 am: 22. November 2011, 22:50:16 »
Ist doch toll  :D!

Und ich sag dir, das ist nur so gekommen, weil er die Wahl hatte  ;D.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Hilfe Horrornacht - Update: Feuerwehrbett ist toll *g*
« Antwort #12 am: 23. November 2011, 09:19:59 »
Ist doch super :D

Und wg. der Matratze - vielleicht kannst du die ja zurückgeben :-\

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Hilfe Horrornacht - Update: Feuerwehrbett ist toll *g*
« Antwort #13 am: 23. November 2011, 10:05:37 »
Freut mich!
Und ja, Kinder überraschen einen immer wieder - in beide Richtungen.
Die Matratze kannst Du bestimmt umtauschen, würde ich auf jeden Fall probieren. Notfalls mit Gutschein.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung