Autor Thema: Frage an die Puppenmuttis  (Gelesen 3621 mal)

hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • erziehung-online
    • Mail
Frage an die Puppenmuttis
« am: 11. September 2013, 12:52:21 »
....ich weiß gar nicht wo drunter ich das posten soll....

Wir haben am Wochenende eine Puppe auf dem Flohmarkt gekauft von Zapf. Soooo.....die hat lange Haare (das war der ausschlaggebende Punkt :)) und irgendwie kann die auch sprechen.....nun sagt sie ständig "ich habe Durst". Im Mund (und auch an den Fingern und am Hintern) sind so elektr. "Leiter" zu sehen.....leider gabs da aber keine passende Flasche dazu s-:) Vielleicht kann mir einer von euch helfen,ob es sowas nachzukaufen gibt?
Ich werd im Internet nicht so richtig fündig,weil ich halt so überhaupt keine Ahnung von Puppen hab :P

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Frage an die Puppenmuttis
« Antwort #1 am: 11. September 2013, 13:06:53 »
Ich würde ein Foto machen von der Puppe (schau mal im Nacken, vielleicht steht da was) und an Zapf direkt schreiben.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Frage an die Puppenmuttis
« Antwort #2 am: 11. September 2013, 18:27:10 »
Ah Ok.danke. im Nacken stehen zumindest noch Ziffern. Das ist vermutlich hilfreich :)

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung