Autor Thema: Fotoapparat für Dreijährigen?  (Gelesen 2855 mal)

nika80

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 634
  • Glück kann man nicht kaufen. Es wird geboren.
    • Mail
Fotoapparat für Dreijährigen?
« am: 12. November 2015, 14:18:23 »
Jannis ist total fasziniert von unserer Digitalkamera. Jetzt hatte ich überlegt, ihm zu Weihnachten eine Kinderkamera zu kaufen. Aber alle die ich mir bisher angeschaut habe, hatten so blöde Extras, Spiele etc. Gibt es eine Kamera die einfach nur fotografiert? Von mir aus muss man die Fotos noch nicht mal ausdrucken oder extern speichern können. Fotografieren -anschauen - wieder löschen. Fertig. Ohne viel schnick schnack. Gibt es sowas?

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3135
Antw:Fotoapparat für Dreijährigen?
« Antwort #1 am: 12. November 2015, 14:42:32 »
Ich würde für die Altersklasse ne preiswerte stabile second hand Kamera holen.

Wir haben sowas gar nicht. Unsere Beiden (3 und 5) photographieren mit einem ausgemusterten Handy. Reicht.


elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1327
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:Fotoapparat für Dreijährigen?
« Antwort #2 am: 12. November 2015, 22:56:52 »
Unser großer hat seit dem er gut zwei ist eine Canon...ist eine alte von uns, und er macht damit echt tolle Fotos.
Ich finde die Kinderkameras echt schlecht und die Fotos sind auch qualitativ echt grottig. Unsere alte lag rum, er hat sie bekommen und liebt sie. Er fotografiert echt gerne und auch viel. Klar werde nicht alle Fotos etwas, aber dank so Karte, kann man schön am PC aussortieren


Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3356
    • Mail

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

nika80

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 634
  • Glück kann man nicht kaufen. Es wird geboren.
    • Mail
Antw:Fotoapparat für Dreijährigen?
« Antwort #4 am: 13. November 2015, 19:42:29 »
Ich danke euch :)
Eine echte Kamera zu kaufen hatte ich auch schon überlegt, fand es aber noch viiiiiiiel zu früh. Aber wenn ich mir die Erfahrungen so durchlese... why not? Ist vielleicht wirklich die bessere Idee als so einen Quatsch zu kaufen.
Danke nochmal :-*

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5601
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Fotoapparat für Dreijährigen?
« Antwort #5 am: 13. November 2015, 20:29:32 »
hier haben die Kinder schon ewig unsere alte Outdoorkamera.
Wasserdicht, Sturzsicher, Bilder ok.

Wir überlegen gerade, ob die Große (allerdings doppelt so alt :) ) eine neue richtige Outdoor Kamera bekommen soll, die wir uns als erwachsene dann zwischendurch mal leihen, wenn wir sie brauchen :)
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




Andrea85

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 3
  • erziehung-online
Antw:Fotoapparat für Dreijährigen?
« Antwort #6 am: 23. Februar 2016, 22:45:17 »
Ich habe meinem kleinen eine Sofortbildkamera geschenkt.
Diese keine Werbung!!!
Ist echt super und ist super easy für den kleinen (3)
Grüße aus Köln  :)
« Letzte Änderung: 24. Februar 2016, 08:59:12 von ~Netti~ »

Karina78

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 57
Antw:Fotoapparat für Dreijährigen?
« Antwort #7 am: 24. Februar 2016, 22:28:48 »
Wir hatten am Anfang auch eine Kinderkamera. Die wurde sehr schnell langweilig, weil sie auch schlechte Bilder gemacht hat. Nach kurzer Zeit hat er eine alte ausgediente bekommen und damit war er so richtig glücklich und hat sogar einpaar gute Bilder gemacht.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung