Autor Thema: Essen im Mund behalte  (Gelesen 2357 mal)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11754
Essen im Mund behalte
« am: 22. Februar 2015, 16:56:17 »
Ich hab mit Jakob ein blödes "Problem". Er behält seit ein paar Tagen des öfteres den letzten Bissen seiner Mahlzeit im Mund. Ob es ein Stück Wurst ist, Banane oder wie eben ein Keks. Er kaut es nicht, er schluckt es nicht runter. Wenn ich ihn aufforderte, es zu kauen und zu schlucken, tut er so, als würde er kauen. Manchmal kaut er auch wirklich und schluckt es runter, oft aber nicht, so dass ich die Stücke dann raushole und wegwerfe. Kennt ihr das? Wie handhabt ihr das? Ich finde es total eklig, da es durchaus auch matschig wird und Teile davon aus dem Mund sabbern. Außerdem kann er so nicht reden und er matscht mit den Fingern im Mund rum und fasst dann das Spielzeug, Bücher etc. an.



nika80

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 634
  • Glück kann man nicht kaufen. Es wird geboren.
    • Mail
Antw:Essen im Mund behalte
« Antwort #1 am: 22. Februar 2015, 17:01:11 »
wenn es wirklich immer der letzte Bissen ist: Ihn den vorletzten Bissen runterschlucken lassen und den letzten Bissen dann genüsslich selber verspeisen...


ansonsten hört sich das einfach nur stark nach experimentieren gepaart mit oraler Phase an :P Augen zu und durch? Oder den Kompromiss, er darf das (auch mit Händen rein und rummatschen) solange er am Tisch sitzenbleibt? Und bevor er aufsteht Mundkontrolle und evtl ausspucken lassen?
« Letzte Änderung: 22. Februar 2015, 17:05:30 von nika80 »


Sweety

  • Gast
Antw:Essen im Mund behalte
« Antwort #2 am: 22. Februar 2015, 17:23:42 »
Hatten beide. Ging auch wieder vorbei nach ein paar teils sehr eeeeeeeekligen Wochen (Stichwort: Milch *wuäääh*).
Wir haben die Kinder gelassen und wenn wir gemerkt haben, es wird fies, dann haben wir "ausgeräumt". Nach ein paar Wochen war der Spuk vorbei. Viel Durchhaltevermögen ;)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5683
Antw:Essen im Mund behalte
« Antwort #3 am: 22. Februar 2015, 17:46:29 »
Bei uns wird nur am Tisch gegessen und es darf aufgestanden werden, wenn der Mund leer ist. Ich würde ihn am Tisch sitzen lassen und ihm sagen, dass er aufstehen darf, wenn der Mund leer ist. So kann er keinSpielzeug ansabbern und du mußt dem ganzen keine große  ea htung schenken.
   


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung