Autor Thema: Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"  (Gelesen 4834 mal)

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1130
    • Pucken Anleitung
Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« am: 16. April 2013, 10:22:56 »
Hallo,

hat jemand einen Buchtipp zum Thema "Nicht mit Fremden mitgehen"?
Louis wird 4, also ein Buch für dieses Alter.

Liebe Grüße,
Tweety
 


dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #1 am: 16. April 2013, 12:38:10 »
Wir haben "Ich kenn Dich nicht, ich geh nicht mit", ich persönlich fand es recht gut, die Kinder fanden es auch nicht gruselig oder so, aber da kommt es eben auf das Gemüt des Kindes an. Vielleicht kannst Du Dir das ja vorab mal in einem Buchladen angucken.


SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #2 am: 16. April 2013, 12:52:16 »
Wir haben "Ich kenn Dich nicht, ich geh nicht mit", ich persönlich fand es recht gut, die Kinder fanden es auch nicht gruselig oder so, aber da kommt es eben auf das Gemüt des Kindes an. Vielleicht kannst Du Dir das ja vorab mal in einem Buchladen angucken.

Das haben wir auch.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #3 am: 16. April 2013, 20:10:12 »
Auch wenn ich ansonsten wahrlich kein Fan von ihr bin, aber "Conni geht nicht mit Fremden mit" finde ich für diese Altersgruppe ganz gut!




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

Morle

  • Gast
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #4 am: 16. April 2013, 21:02:13 »
Wir haben "Ich geh doch nicht mit jedem mit!".
In dem Buch geht es um ein Mädchen, dass darauf wartet von seiner Mutter abgeholt zu werden. Im Laufe der Geschichte kommen immer wieder verschiedene Personen vorbei und fragen, ob sie das Mädchen nach Hause bringen sollen. Oft auch Personen, die es kennt(z.B. Leute aus der Nachbarschaft). Aber Lou(so oder so ähnlich heißt sie) hat einen Liste mit Personen bei denen sie mit gehen darf und die stehen eben alle nicht mit drauf. Darum sagt sie "Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit dir mit". Da wir ebenfalls so eine Liste für unsere Kinder haben, für uns das passende Buch :)
Am ende kommt übrigens raus, dass der Bruder Lou heute abholt und bei dem darf sie dann mit und tut das auch :)

nicky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1737
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #5 am: 16. April 2013, 21:21:33 »
Wir haben "Ich kenn Dich nicht, ich geh nicht mit", ich persönlich fand es recht gut, die Kinder fanden es auch nicht gruselig oder so, aber da kommt es eben auf das Gemüt des Kindes an. Vielleicht kannst Du Dir das ja vorab mal in einem Buchladen angucken.

Wir haben ebenfalls dieses Buch. Meine Tochter mag diese Geschichte sehr und ich finde es auch gut.
... so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein ...
... so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein ...







Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #6 am: 16. April 2013, 21:24:41 »
Wir haben 'Nein, mit Fremden gehe ich nicht' und 'Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit'.

Im letztgenannten Buch sind insgesamt 3 Geschichten drin. Also die nicht mitgeh Geschichte und dann noch 'ich bin stark, ich sag laut Nein' und 'Verlauf dich nicht, Michi'.

Beide Bücher findet meine große Tochter toll und werden hier gern vorgelesen.

principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6748
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #7 am: 16. April 2013, 21:32:37 »
Wie Morle: "Ich geh doch nicht mit jedem mit". Wir haben einige in der Bibliothek aber das hat mir bisher am besten gefallen. Vor allem das Ende ;D
Vor allem das eben auch nicht einfach mit "Nichtfremden" wie Nachbarin, Eltern von Freunden mitgeht.

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #8 am: 17. April 2013, 19:44:25 »
Wir haben "Ich geh doch nicht mit jedem mit!".
In dem Buch geht es um ein Mädchen, dass darauf wartet von seiner Mutter abgeholt zu werden. Im Laufe der Geschichte kommen immer wieder verschiedene Personen vorbei und fragen, ob sie das Mädchen nach Hause bringen sollen. Oft auch Personen, die es kennt(z.B. Leute aus der Nachbarschaft). Aber Lou(so oder so ähnlich heißt sie) hat einen Liste mit Personen bei denen sie mit gehen darf und die stehen eben alle nicht mit drauf. Darum sagt sie "Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit dir mit". Da wir ebenfalls so eine Liste für unsere Kinder haben, für uns das passende Buch :)
Am ende kommt übrigens raus, dass der Bruder Lou heute abholt und bei dem darf sie dann mit und tut das auch :)

Das haben wir auch & beide Kinder lieben es. (Weshalb der Kuschelhund der Großen nun "Fips", wie Lus Bruder, und der Teddy vom Sohn nun "Gustav" wie Fips Hund heißt...)

Ich finde in dem Buch auch gut, dass sich auch damit beschäftigt wird - wenn jetzt auch nicht niedergeschrieben, dass die "Guten" nicht immer "gut" aussehen und die "Bösen" "böse". Wisst ihr was ich meine?
Der Bruder des Mädchens ist Punk.  ;)

Hexenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2905
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #9 am: 17. April 2013, 20:15:11 »
Auch wenn ich ansonsten wahrlich kein Fan von ihr bin, aber "Conni geht nicht mit Fremden mit" finde ich für diese Altersgruppe ganz gut!

Das haben wir auch und Lia hört immer gespannt zu. :) Conni ist eh ihre Heldin...  s-:)


inacoma

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 974
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #10 am: 17. April 2013, 20:20:58 »
Hier auch die Empfehlung für "Ich geh doch nicht mit jedem mit". Man lernt ziemlich eindrücklich, dass man am Aussehen nicht erkennen kann, ob jemand "gut" oder "böse" ist. Ist auch supernett gezeichnet und macht trotz des Themas Spaß.

Das Conni-Buch mögen meine beiden auch sehr gern.


GiGi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3518
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #11 am: 17. April 2013, 20:56:53 »
Ich finde in dem Zusammenhang total wichtig, dass es nicht darum geht, nicht mit Fremden mitzugehen. Verbrechen an Kindern werden meistens nicht durch "die Fremden" begangen sondern durch Leute, die sie kennen: Verwandte, Nachbarn, Bekannte etc. Für Kinder ist der Typ, der seit Wochen am Spielplatz auf der Bank sitzt kein Fremder...

Wichtig ist mit den Kindern zu besprechen, dass sie mit niemandem mitgehen, wenn es nicht zwischen den Eltern und den Kindern abgesprochen ist. D.h. nur wenn wir besprochen haben, dass XY dich vom Spielplatz oder wo auch immer abholen wird, dann darfst du mitgehen.
Großes geliebtes Kind *11.2007
Kleines geliebtes Kind *02.2011

hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1052
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #12 am: 17. April 2013, 21:43:35 »
Zitat
Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit'.

Im letztgenannten Buch sind insgesamt 3 Geschichten drin. Also die nicht mitgeh Geschichte und dann noch 'ich bin stark, ich sag laut Nein' und 'Verlauf dich nicht, Michi'.

Beide Bücher findet meine große Tochter toll und werden hier gern vorgelesen.

Das hab ich auch gekauft. Habs jetzt auch schon ein paar Mal vorgelesen und hab die ersten beiden Male geweint. Ich war irgendwie doch ziemlich "geschockt" wie real das doch eigentlich ist und wie schnell man Kinder dann auch beeinflussen kann als Fremder.

Sonne80

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 12
  • erziehung-online
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #13 am: 30. April 2013, 13:46:00 »
Wir haben auch das von "Conni" und das kam sehr gut an.

tini235

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 598
  • yes, we can!
Antw:Buchtipp gesucht "Nicht mit Fremden mitgehen"
« Antwort #14 am: 03. Mai 2013, 20:53:22 »
Ich hab auch das von Dagmar Geisler: "Ich geh doch nicht mit jedem mit". Das find ich super und die Jungs lieben es auch.
Erklärung worums da geht gabs ja schon ausführlich, daher spar ich mir das jetzt. Ich finds super, dass dort auch ein bisschen erklärt wird, was eigentlich "fremd" bedeutet. Also, dass man jemanden noch lange nicht kennt, nur weil man ihn vielleicht schon mal gesehen hat.
Gesegnet mit 4 tollen Jungs!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung