Autor Thema: Auf welche Art messt ihr die Körpertemperatur bei euren Kleinen ?  (Gelesen 3342 mal)

Sabby

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 11
  • erziehung-online
Ich messe im Po, hab von wick das Thermometer mit der flexiblen Spitze das innerhalb von 3 sec die Temperatur anzeigt. Hab mir heute von Braun das Ohr Thermometer gekauft und komme einfach nicht damit zurecht.
Liebe Grüsse,
Sabby

some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2250
Antw:Auf welche Art messt ihr die Körpertemperatur bei euren Kleinen ?
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2014, 00:13:11 »
Man sollte bei Babys und Kleinkindern immer rektal messen. Dein Thermometer ist sehr gut; ich habe auch eines, das so schnell misst.

Das Ohrthermometer habe ich zwar auch, nutze es jedoch nur zur Orientierung, ob überhaupt Fieber oder nicht. Falls es eine erhöhte Temperatur anzeigt, messe ich rektal nach. 
LG
some





Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4487
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:Auf welche Art messt ihr die Körpertemperatur bei euren Kleinen ?
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2014, 06:34:52 »
Beim Großen mess ich mit dem Ohrthermometer von Braun.  Klar ist rektal genauer aber es ist mir nicht so wichtig die ganz genaue Temperatur zu wissen. Hier gibt es Fiebersaft auch schon mal bei vllt gerade 38 C wenn er sich schlecht fühlt.   :)
Manchmal hüpft er hier noch mit 39,8 C rum als hätte er nichts.

Beim Kleinen wird rektal gemessen.  :)



Nico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2427
Antw:Auf welche Art messt ihr die Körpertemperatur bei euren Kleinen ?
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2014, 09:21:35 »
Bei beiden rektal! Wir haben auch ein schnelles Thermometer mit flexibler Spitze!

Sweety

  • Gast
Antw:Auf welche Art messt ihr die Körpertemperatur bei euren Kleinen ?
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2014, 12:49:47 »
Gar nicht :)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4354
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Auf welche Art messt ihr die Körpertemperatur bei euren Kleinen ?
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2014, 12:56:06 »
Die Ohrthermometer haben eine zu große Toleranz, da bekommst Du nie eine genaue Temperatur. Also wenn die genaue Temperatur wichtig ist, auf jeden Fall rektal messen.

Seit die Jungs größer sind, ist mir die genaue Temperatur bei Krankheit auch nicht so wichtig, da messe ich eigentlich nur, wenn ich zum KiA gehe, weil der will die Temperatur wissen und sonst muss ich dort noch messen. Dann lieber daheim in Ruhe. Ansonsten ist mir der Allgemeinzustand wichtiger als die Gradzahl.
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2014, 12:58:33 von Hubs »
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41723
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Auf welche Art messt ihr die Körpertemperatur bei euren Kleinen ?
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2014, 13:12:38 »
Ich messe selten bis nie, denn wenn es den Kindern schlecht geht, dann ist es für mich irrelevant ob die Körperkerntemperatur bei 38,2 oder 38,9°C liegt.

Ich messe dann, wenn es den Kindern richtig schlecht geht und ich Daten brauche für das weitere Vorgehen (Kinderarzt, Notfallpraxis ...) und dann wird die Messung ausschließlich rektal vorgenommen, genauer geht es nun einmal nicht!

Bisher kann ich die Temperaturmessungen beider Kinder an einer Hand abzählen :o

Papa

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 121
  • erziehung-online
Antw:Auf welche Art messt ihr die Körpertemperatur bei euren Kleinen ?
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2014, 16:23:44 »
Wir messen mit einem Stirnthermometer. Mir erscheint es ausreichend genau, Vergleichsmessungen haben das jedenfalls bestätigt. Wissen muß man, dass Schweiß die Meßgenauigkeit beeinträchtigt, weil er die Haut kühlt.

Eine rektale Messung war bisher nicht notwendig, weil eine so genaue Messung einfach nicht erforderlich war. Weder war ein Kind an einer kritischen Grenze, noch wollte es der Kinderarzt so genau wissen. Fiebermessung diente bisher eigentlich nur der Aussage: Ist das Kind nur schlecht drauf oder doch krank...
Gruß vom Papa!

Tochter geboren 2008
Sohn geboren 2010

Sabby

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 11
  • erziehung-online
Antw:Auf welche Art messt ihr die Körpertemperatur bei euren Kleinen ?
« Antwort #8 am: 22. Dezember 2014, 23:14:57 »
Danke an alle für eure Tipps.
Aus euren Beiträgen hab ich mich erkundigt, dass man die Temperaturmessungen an einer Hand abzählen kann. Hoffentlich werde ich mir der Zeit auch so ein Profi.
Liebe Grüsse,
Sabby

biene20121

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 748
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Auf welche Art messt ihr die Körpertemperatur bei euren Kleinen ?
« Antwort #9 am: 02. März 2015, 00:30:45 »
Wir haben auch ein ohr bzw stirnthermometer zu hause und ein zum rektal messen mit flexibler spitze.
Ich hab irgendwann mal den vergleich gemacht zwischen rektal, srirn und ohr und das waren doch sehr große Unterschiede daher wenn ich messe dann rektal was aber meist nur ist wenn wir zum kiarzt gehen um ihm die Temperatur dann zu sagen. Ansonsten gehe ich nach dem Allgemeinzustand von unserem kleinen.
Unser Floh wurde am 7.6.12 um 22:57 uhr geboren, war 45 cm groß und wog 2300 gramm

Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300g und 45 cm


Der zweite Spatz ist da, kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung