Autor Thema: 3,5 Jahre und noch immer Windel an  (Gelesen 2795 mal)

Iceboy

  • Gast
3,5 Jahre und noch immer Windel an
« am: 17. Dezember 2011, 16:38:10 »

Hallo Mein Sohn ist jetzt 3,5 Jahre alt und wir bekommen ihn nicht von der Pampers weg. Wir haben sie schon länger mal ausgelassen, dann ist er zwar auf die Toilette genagen, aber es ist nichts gekommen. Wenn wir sie länger aus hatten hat er inne gehalten. Nachts hat er generell noch eine Windel an. Wenn er dann seine Pampers abends anbekommen hat, hat er alles rausgelassen und so konnte ich morgens die vollgekackte Windel wechseln und ihm die angetrocknete Kacka am Po entfernen, was für mich nicht gerade spaßig war. Er ist in der Kita auch nicht der einzige der noch ne Pampi anhat. In seiner Gruppe sind noch 3 andere Windelkinder. Unsere 2 Jährige Tochter hat auch noch Pampers. Er wird auch immer von Omas und Opas oder bekannten gefragt, warum er noch Windeln trägt aber er blendet das komplett aus. Ich bin am überlgen ob er jetzt einfach gar keine Pampers mehr bekommt. Kann mir bitte jemand helfen?

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung