Autor Thema: 2 jähriger isst schlecht und hat beißatacken  (Gelesen 511 mal)

Keucherle

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 2
  • erziehung-online
2 jähriger isst schlecht und hat beißatacken
« am: 25. September 2018, 14:00:46 »
'Hallo, Mein Sohn ist 2 Jahre undd geht seid 1 Jahr in die Kita.Er fühlt sich wohl dort und geht auch gerne hin.Jetzt ist mein Problem seid unserem Ägypten Urlaub isst er ganz schlecht und das was er möchte.Ich bin am Verzweifeln denn alles was ich ihm hinstelle möchte er nicht. Seid ein paar Tagen ist er so unerträglich wenn er mittags heim kommt und heult nur den ganzen Nachmittag.Er steckt alles in den Mund und sabbert ununterbrochen obwohl dass er alle Zähne schon hat. Heute habe ich ihn von der Kita abgeholt wurde mir gesagt er hatte wieder eine beißatacke und ist auf zwei Mädchen los gegangen, er hatt e das schon mal aber da hatte er noch nicht alle Zähne und dann war es auch wieder gut. Bin echt am Verzweifeln warum das alle so ist und wieso, hat denn jemand hier das gleiche Problem wie ich oder kann mir jemand weiter helfen?

LSchulz

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 21
  • erziehung-online
Antw:2 jähriger isst schlecht und hat beißatacken
« Antwort #1 am: 25. September 2018, 19:49:44 »
Ab zum Arzt um sicher zu gehen, dass es nichts wildes ist. Alles andere ist hier nur Mutmaßung. Wenn der Arzt das "okay" gibt und sagt, dass es nichts wildes ist, dann musst du dich wohl daran machen, die psychologische Ursache zu ergründen. Viel Erfolg und euch alles Liebe!


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3301
Antw:2 jähriger isst schlecht und hat beißatacken
« Antwort #2 am: 26. September 2018, 16:04:26 »
Wie lange ist denn der Urlaub her?
Hier war das nach einem Urlaub oft so. Klar, im Urlaub war einfach vieles anders. Gerade beim Essen hat man z.B. darauf geachtet, dass immer was dabei ist, was das Kind mag, die Eltern haben mehr Zeit fürs Kind...
Danach musste mein Kind sich auch manchmal erst wieder eingewöhnen.

zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43748
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:2 jähriger isst schlecht und hat beißatacken
« Antwort #3 am: 26. September 2018, 16:05:58 »
Und sind tatsächlich alle Zähne da?


Keucherle

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 2
  • erziehung-online
Antw:2 jähriger isst schlecht und hat beißatacken
« Antwort #4 am: 26. September 2018, 19:39:33 »
Der Urlaub ist genau 4 Wochen her und ja es sind alle Zähne,deswegen versteh ich es ja nicht

Sorrah

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 110
  • erziehung-online
Antw:2 jähriger isst schlecht und hat beißatacken
« Antwort #5 am: 27. September 2018, 17:51:59 »
Also, erfahrungsgemäß ist das ein „gutes“ Alter für Beißattacken. Einfach, weil sich die Zwerge noch nicht so ausdrücken können, wie sie möchten. Und wenn er mit jemandem Differenzen hatte und das einfach noch nicht klären konnte, dann musste es eben so gehen.  Er wird es lernen, aber letztlich müssen sich da auch die Erzieher drum kümmern und das in der Situation klären.

Es gibt ja auch immer wieder Phasen, wo sich Kinder auch im Essverhalten austesten. Das kann so eine Phase sein, es kann auch sein, dass irgendwas im Mund drückt, gerade, wenn er so sabbert. Das  könnt ihr aber beim Zahnarzt mal checken lassen, vielleicht drückt da ein Zahn, auch wenn er noch lange nicht kommt oder es gibt eine Entzündung im Mund oder oder…

Sorrah

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung