Autor Thema: Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf  (Gelesen 1384 mal)

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7993
  • Wir sind komplett und überglücklich
Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« am: 24. Juli 2017, 09:29:25 »
Hallo ihr Lieben,

ich möchte meinen Vorratsschrank auf Vordermann bringen. Zur Zeit benutze ich noch sehr alte Schütteldosen von IKEA, in denen ich Mehl, Zucker, Reis etc. aufbewahre. Erstens sehen sie nicht so schön aus und zweitens sind sie unpraktisch (habe einen Apothekerauszugsschrank und die fallen ständig, aufgrund ihrer Form, um).

Nun - meine Freundin schwört auf ihre "Eidgenossen" von Tupper. Sicher, die sind toll, aber der Preis  :P Bis ich mich komplett ausgestattet hab (ich möchte auch Backzutaten etc. jetzt "ordentlich" verstauen) bin ich ja fast einen Kleinwagen los.

Meine Kollegin ist absoluter "Lock&Lock"-Fan, nur steig ich da nicht durch, was ich da für Dosen nehmen müsste.

Was habt ihr denn für Dosen? Könnt ihr mir mal einen Tipp geben? Sie sollten "formschön", praktisch und dicht sein, damit jeder, der meinen Apothekerauszugsschrank ausgezogen sieht, denkt: "Wow, hat die es im Griff"  ;D

Danke euch  :-*
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12631
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #1 am: 24. Juli 2017, 09:59:10 »
Ich habe für Zucker, Salz und Mehl runde Schraubgläser. Die stehen aber nicht im Apothekerschrank. Ein Tipp für den Apothekerschrank: wir haben einen mit Drahtgestell, da fiel auch immer alles um. Wir haben eine Platte reingelegt, das geht besser. Noch besser funktionieren flache Körbchen, in denen Dinge stehen können. Durch die Ränder wird umkippen verhindert, es sieht gut aus und wenn man ordentlich sortiert, hat man alles in einem Griff draussen... z.B. Gewürze



peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16516
  • ........
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #2 am: 24. Juli 2017, 12:53:35 »
Ich habe keinen apothekerschrank aber alles wo nur iwi geht in grossen ( oder kleineren) weckgläsern ich mag kein plastikzeug. Die gläser schliessen 100% dicht , man kann sie super reinigen und halten ja für immer- die gummis tausch ich ab und an mal.
Kleinere sachen wie mal rosinen oder zimtstangen tu ich auch in normale schraubgläser

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11557
  • Frei&Wild
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #3 am: 24. Juli 2017, 14:33:53 »
Eidgenossen. Kriegt man auch bei uns durchaus mal für kleines Geld aufm Flohmarkt
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1739
  • Liebe ist unendlich
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #4 am: 24. Juli 2017, 14:48:41 »
Gehöre auch der TW Fraktion an: Eidg*enossen, dazu viele Belle*vue Behälter ... es gibt auch Dosen mit so einer Art Wippdeckel (gedacht für Menschen mit Beeinträchtigungen im Alter, die Schwierigkeiten haben die Deckel auf zu bekommen), pfff ... Gewürz*riesen und -zwerge ... im Apothekerschrank hab ich alle anderen Vorräte (habe keine Speisekammer oder nen ähnlichen Abstellraum für LM) ... Mehl, Zucker, Salz, Backzutaten, Paniermehl, Kaffee, Tee, Kluntjes etc. pp. ist in einer riesengroßen Küchenschublade untergebracht (und nein, die kann man nicht zuknallen, gg) ... sieht von oben schön sauber und ordentlich aus.

TW kauf auch ich gern auf Flohmärkten, oft neu, für wenig Geld ... oder auf Onlinebörsen im Internet ... und nein, dass ist kein Plastikgedöns, dass ist hochwertiges Polyethylen  ;D

In den Schraubgläsern hab ich Muscheln ... und in Weckgläsern Kerzen ...
(Muscheln stehen überall im Haus und die Weckgläser dienen als Gartendeko)
Das Andere anders sein lassen.

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16516
  • ........
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #5 am: 24. Juli 2017, 15:16:27 »
Mein mann nennt unser tupperschrank " gelbe tonne" lol
Ich hatte da echt sehr sehr viel ,hab sogar schüsseln und sachen die ich schon hatte nochmal gekauft wenn es neue oder tollere farben gab ich hab meinen töchtern viel mitgegeben , ich mags echt nimmer.... hab das früher sogar auf den tisch gestellt als salatschüssel schüttel und alles angebrochene flog darein aber ne lieber glas und weisses porzellan

pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1739
  • Liebe ist unendlich
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #6 am: 24. Juli 2017, 15:38:46 »
 ;D ;D ;D bin ne alte T-Tante, gg

... die beste Frau für einen Mann
ist eine Frau, die tup*pern kann ...

Für meinen Mann sind es auch Küchenschrankschmarotzer ... habe ordentlich aussortiert, von meiner Ma zum Beispiel eine alte Bleikristallschale bekommen (gehörte ihrer Mutter, hat mich durch meine Kindheit begleitet - Vanillepudding mit Erdbeeren, so lecker) ... Nostalgie ... zur Aufbewahrung hier halt genial ... und sonst ... wurde ich schon als 14jährige gequält, zur Konfirmation fing es an, zur Hochzeit gabs den Rest: Ein hochwertiges Kaffee- und Eßservice, mittlerweile kann ich locker 20 Personen am festlich eingedeckten Tisch bewirten ... und das nehme ich nicht nur für gut, auch im Alltag und die Spülmaschine machts wieder sauber ;)
Das Andere anders sein lassen.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43293
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #7 am: 24. Juli 2017, 16:12:53 »
Mein Mann und ich nutzen "Plastikgedöns" eigentlich nur noch als Brotdosen bzw. Vesperdosen. Einfach weil uns da Glas zu schwer für den Transport ist und auch die Gefahr, dass es kaputt geht zu groß ist - unser armes leckeres Essen, seufz!

Im Schrank für Vorräte wie auch um Dinge aufzuheben (Essensreste) verwenden wir Glasbehälter, Weckgläser und Co - siehe satti. Gefällt uns auch optisch viel besser.
Ebenso sieht eine Glasschüssel auf dem Tisch definitiv ansehnlicher aus für Salat als Plastikgelumpe.
Früher war das bei mir aber auch anders, ...


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27960
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #8 am: 24. Juli 2017, 23:04:50 »
Ich habe alles voll mit Eidgenossen, möchte aber auf Glas umstellen, weil ich einfach vom Plastik weg will. Bei IKEA gibt es günstig große Weck-Gläser, ansonsten sammle ich gerade die Flaschen von Tomatenpassata, weil die eine gute Grösse haben.



Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7993
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #9 am: 25. Juli 2017, 14:44:25 »
Danke euch für euren Einblick in eure Schränke  ;)

Mmmh ich selbst bin eigentlich auch nicht so die Tuppertante, habe die üblichen Schüsselchen, die man halt "unbedingt" haben sollte. Die eine Nachbarin hat allerdings wohl auch alles, was man sich vorstellen kann und gerade ihre Schränke sehr mehr als ordentlich, geradezu erschreckend geordnet aus.

Bin nun wirklich am Überlegen, ob ich mir Glas hole, wobei, ich Tollpatsch, lass auch oft was fallen. Also lieber doch Plaste?? Und wenn Glas, hätte ich gern eckige, die lassen sich doch besser anordnen und sind platzsparender - oder?

Mein Apothekerauszugsschrank ist übrigens sehr stabil, kein Drahtgestellt, also feste Böden und trotzdem wackelt alles  ;D
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1920
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #10 am: 25. Juli 2017, 19:35:02 »
Sachen wie Mehl, Reis, usw. von denen ich größere Mengen im Haus habe lagere ich in Lock und Lock Dosen. Habe die alle von meiner Oma geschenkt bekommen, die gern Shoppingkanäle schaut s-:) aber ich find die Dosen ganz praktisch. Ab und an verschwindet auch mal eine zum geocachen ;D
Alles andere, Kichererbsen,Chiasamen, Leinsamen, grieß, Couscous, Bulgur, vanillezucker, linsen usw.steht dekorativ in großen und kleinen Einmachgläsern auf meinem küchenregal und ich liebe es :D

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7117
  • Pärchenmama :-)
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #11 am: 25. Juli 2017, 20:18:31 »
Wir haben Ikea Droppar - also diese runden Glasbehälter.
Aber unsere Küche sieht leider trotzdem nicht top aufgeräumt aus.  :P

Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3367
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #12 am: 25. Juli 2017, 21:26:57 »
Ich hab auch Lock&Lock, eben auch weil Schussel und runde Behälter passen in meinen Vorratsschrank zu wenige rein... sonst wäre ich auch für Glas.

LG


bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7095
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #13 am: 30. Juli 2017, 08:29:07 »
hier auch ne stimme fuer die Eidgenossen! die lassen sich gut und platzsparend verraeumen! und ich mag tupper!  ;D
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3065
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #14 am: 30. Juli 2017, 10:26:22 »
Ich hab große Gläser von IKEA und dort Mehl, Zucker, Bachpulver/Puddingtüten etc drin. Außerdem liebe ich True-Fruits-Flaschen und bewahre dort von Gewürzen, über Holzstäbchen bis zu den Cornflakes alles drin auf. Unsere Küche ist das reinste True-Fruits-Flaschen-Museum  ;D

nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Blair

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 5
  • erziehung-online
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #15 am: 18. August 2017, 22:22:20 »
Ich habe mittlerweile von Kunststoff/Plastik auf Glas umgestellt. Somit wird hier alles in Glasbehältern aufbewahrt.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27960
Antw:Wo/wie bewahrt ihr euer Mehl etc. auf
« Antwort #16 am: 18. August 2017, 22:34:16 »
@MammaMuh: da bist Du voll im Trend - die haben sogar einen upcyling Shop wo man Deckel/Spender-Pumpen fuer ihre Flaschen kriegt...

Die Tomaten-Passata-Flaschen sind auch praktisch!



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz