Wo bewahrt ihr getragene Kleider auf?

Begonnen von Miss_Marpel, 10. Februar 2014, 11:39:54

« vorheriges - nächstes »

Miss_Marpel

Hallo,

ich hätte da mal eine Frage. Kleider, die ihr z.B. 5h auf der Arbeit anhatte und noch nicht waschen müsst, sondern nochmal anziehen könnt, wo bewahrt ihr die auf? Wir haben im Schlafzimmer eine Kleiderstange, an der die Sachen hängen, aber das sieht nicht so schön aus. In den Schrank möchte ich getragene Sachen aber nicht räumen. Vielleicht bekomme ich hier ein paar tolle Ideen.

Danke!!

~ Oma Netti ~

bei mir wird alles gewaschen, was mal getragen wurde.  :P s-:) ich würde nix getragenes wieder in den schrank packen, und rumliegen lassen mag ich das auch nicht. also kommt es zur wäsche, auch wenn es nur kurz getragen wurde.  :)

ich häng auch keine handtücher an ne stange im bad oder so. (außer die, die neben dem waschbecken hängen, die lass ich schon 1-2 tage hängen) einmal geduscht, einmal abgetrocknet ---> waschmaschine.


redheart

Manchmal am Boden, in der Regel aber über der Kleiderstange. Du hast Recht, sieht nicht gut aus, aber momentan hab ich keinen anderen Platz :P Früher hatte ich es überm Sessel, das fand ich am Besten :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Filigrana

Das würde mich auch mal interessieren!  :)

Bei mir hängt alles über meinem Stuhl oder z.B. Strickjacken hänge ich an eine Hakenleiste an der Wand...sieht echt doof aus!

         
                "Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten"

Ellen

Wir haben jeder einen Rattansessel im Schlafzimmer stehen wo wir die Sachen drüberlegen.

Samika

Da, wo grad Platz ist. Auf dem Stuhl, auf dem Sitzsack, auf dem Tisch... notfalls auch mal auf dem Boden. Wie das aussieht, ist mir egal.

Sweety

Zitat von: Samika am 10. Februar 2014, 12:23:09
Da, wo grad Platz ist. Auf dem Stuhl, auf dem Sitzsack, auf dem Tisch... notfalls auch mal auf dem Boden. Wie das aussieht, ist mir egal.

s-yes :D

Nipa

Mischung aus Nettis Beschreibung ud Treppengeländer (Strickjacken und co waesch ich nicht nach jedem Tragen)



Schildi

#8
.

redheart

Ich bin ja sonst weiss Gott kein Chaos-Freund, aber wenn ich nachts schlafend im Bett liege, ist es sogar mir herzlich egal, wie es um mich herum aussieht ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Mondlaus

Auf nem Sessel - wo sie dann für Wochen liegen, weil ich sie ohnehin nicht mehr anziehe, und letztlich kommen sie doch in die Wäsche..

Ab wann wäscht ihr denn eigentlich Kleider? Und welche gehen als "muss noch nicht gewaschen werden" durch?
Alles, was bei mir direkt am Körper anliegt, wird sofort gewaschen (außer BHs). Hosen und Pullover dürfen länger getragen werden.

Vom Kind kommt generell alles sofort in die Wäsche, weil immer ordentlich eingesaut.
Kind 2011
Kind 2014
...

LILA

Treppengeländer, Badewannenrand, Festerbank, usw.



redheart

Also Unterhosen und Socken täglich, Jeans/Hose kommt drauf an und Oberteile trage ich meist auch nur einen Tag. Ausser meine Zuhause-Rumhäng-Outfits ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

dasmuddi

Zitat von: ~Netti~ am 10. Februar 2014, 11:43:20
bei mir wird alles gewaschen, was mal getragen wurde.  :P s-:) ich würde nix getragenes wieder in den schrank packen, und rumliegen lassen mag ich das auch nicht. also kommt es zur wäsche, auch wenn es nur kurz getragen wurde.  :)

ich häng auch keine handtücher an ne stange im bad oder so. (außer die, die neben dem waschbecken hängen, die lass ich schon 1-2 tage hängen) einmal geduscht, einmal abgetrocknet ---> waschmaschine.

genau so

ok wir haben im Bad sone schöne Handtuchheizung da kommen normalerweise (bzw. sollten) die Handtücher draufgehangen werden meistens landen die aber aufn Boden und was aufn Boden lag kommt dann in die Wäsche damit kann ich mich dann nicht mehr abtrocknen geht nicht




~ Oma Netti ~

meine strickjacken sind auch eine ausnahme, das fällt mir gerade auf, wo ihr das schreibt. die wasche ich auch nicht nach jedem tragen. ich hab im schlafzimmer an der tür so eine hakenleiste, die man oben so einhängt. da hängen auch bademäntel dran. und da häng ich meine strickjacke auf, wenn ich sie ausziehe.

klamotten über sesseln und stühlen etc. würden mich irre machen.  :P

ich hab im ganzen haus (also in meinem unteren bereich, teeniezimmer ausgenommen) kein einziges kleidungsstück rumliegen.  :P

(aber meine kinder macht das in ihren zimmern übrigens nicht irre, die haben irgendwie andere gene als ich  :P s-:))


dasmuddi

zu Hause hat das meinen Kindern auch nicht gestört da lagen die Klamotten der Großen auch überall (oder heute noch wenn sie hier schlafen)

aber in ihren Wohnungen boahhhhh, ich hab letztens gewagt meine Jacke aufs Sofa zu legen
"MAMA ich besitze Kleiderhaken für sowas" 


~ Oma Netti ~

*gröhl* DAS ist hier auch so. Meine Tochter hatte teilweise einen echten Schweinestall oben. Aber in ihrer Wohnung ist alles pikobello, da kannst du vom Fußboden essen.  s-:) :P


SarkanaM

Stuhl neben meinem Bett - oder Teppich vor meinem Bett.  S:D

Aber das meiste wandert eh in die Wäsche, außer Hosen und ganz manchmal Oberteile.




"In the age of information, ignorance is a choice."

schwarzesgiftal

alsoooo, ich häng die sachen im bad an die tür da sind oben so türhaken.. mein schatz hängt seine über seinen drehstuhl im schlafzimmer...
" I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not."

jewa

Normalerweise kommt es gleich im Bad in den Wäschekorb, ansonsten wird es im Schlafzimmer auf einem Sitzhocker zwischengelagert. Wenn dir das alles nicht stylisch genug ist, denk doch mal über einen "Stummen Diener" (gibt es auch in Verbindung mit einem Stuhl) nach...


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Bettina

Zitat von: Sweety am 10. Februar 2014, 12:25:19
Zitat von: Samika am 10. Februar 2014, 12:23:09
Da, wo grad Platz ist. Auf dem Stuhl, auf dem Sitzsack, auf dem Tisch... notfalls auch mal auf dem Boden. Wie das aussieht, ist mir egal.

s-yes :D
s-yes
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Caro&Melina

auf dem stuhl neben meinem bett oder auch mal auf dem boden ab und an auf dem sofa
[/url]
][/url][/url]a href="http://daisypath.com/">[

guest4811

Strick/Fleecejacken hängen an Haken an Türen verteilt.
Meine getragene Hose lasse ich abends im Bad liegen, der Rest meiner Kleidung verschwindet im Wäschekorb, weil ich auch alles außer Hosen, Jacken und BH nur einmal trage.

Mein Mann und die Kinder belagern eine Ecke der Couch mit getragener Kleidung, was mich tierisch nervt, aber wir haben grad keine bessere Lösung dafür.

gänseblümchen11

Hier kommt alles nach einmal tragen in die Wäsche, außer Jeans, die hängen über einem Stuhl im Schlafzimmer  :)



Sonina

#24
Da ich 2 Kater habe und meine Oberbekleidung in der Regel voller Katzenhaare ist, sobald ich ne Stunde zu Hause bin....  (ich brauch mich nur hin zu setzen und hab zwei Schmusetiger auf mir  s-:)) fliegt bei mir alles direkt in die Waschmaschine. Die große Ausnahme sind da Jeans..... die bleiben in der Regel da liegen oder hängen dort irgendwo rum, wo ich sie ausgezogen habe, weil ich sie eh am nächsten Tag wieder anzieh  S:D

Allerdings habe ich beim letzten Waschmaschinenkauf darauf geachtet, dass diese ein 15 Minuten Kurzprogram hat. Perfekt für mich.  8)

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.