Autor Thema: Windows7-Bibliotheken-Frage  (Gelesen 5676 mal)

Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2852
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Windows7-Bibliotheken-Frage
« am: 15. November 2011, 11:30:00 »
Hallo, ich habe da mal eine Frage:

Wenn ich in Word (und anderen Office-Programmen) auf "speichern unter" oder "öffnen" gehe, lande ich immer in der Bibliothek "Bilder", obwohl ich in Word eingegeben habe, der Standard-Speicherort ist "eigene Dokumente".

Das macht keinen Sinn und - nervt!

Kann ich da irgendwo anders Pfade angeben?
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

Maja.1978

  • Gast
Antw:Windows7-Bibliotheken-Frage
« Antwort #1 am: 16. November 2011, 20:22:38 »
ich klicke einfach auf den Ordner wo ich es hin haben möchte, also "speichern unter", dann links die eigenen Dokumente aussuchen und anklicken und dann erst unten aufs speichern klicken!


Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2852
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Antw:Windows7-Bibliotheken-Frage
« Antwort #2 am: 16. November 2011, 20:38:40 »
Na, zumindest mal eine Antwort. :-*

Ne, das war schon klar, aber ich möchte ihm eigentlich nicht jedesmal den Weg in die eigenen Dokumente zeigen, das muss ein Word-Programm selber wissen, dass man Dokumente nicht unter Bilder oder Musik abspeichert. :-\

Wenn ich mich im Internet umgucke, finde ich immer nur Berichte, wie toll doch diese Bibliotheken sind, dass die alles alleine managen, aber wenn die nicht auf mich hören, finde ich das schon doof. :-\

Ich willl mein XP zurück. :'(
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung