Autor Thema: Wie verbringt ihr den 24. Dezember?  (Gelesen 5730 mal)

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9465
Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« am: 22. Dezember 2012, 18:37:31 »
Hallo!

Nun sind es ja nur noch zwei Tage bis Heiligabend. Da wollte ich mal fragen wie ihr den Tag verbringen möchtet. Was macht ihr z.B. den Tag über :)

Lg
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41748
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2012, 18:41:16 »
Ich werde von 5.45 - 13 Uhr arbeiten.

Daheim werde ich dann mit den Kindern unser Essen vorbereiten, wir werden Kekse essen & warmen Kakao/Tee trinken und anschließend zur Kirche gehen.

Nach der Kirche wird ein Zauber in der Luft liegen. Goldstaub auf den Treppen und im Flur, leise Musik im Wohnzimmer, der Weihnachtsbaum (erstmalig) hell erleuchtet ... und viele Geschenke unter eben diesen.

Auspacken, freuen, strahlende Kinderaugen mit glänzenden Augen zur Kenntnis nehmen, die Kinder werden spielen, ich werde das Essen zu Ende bereiten, essen und spielen, spielen, spielen.

Sind die Kinder im Bett, dann geht es für meinen Mann & mich auf die Couch, wir werden unser gemeinsames Weihnachtsgeschenk zu schauen beginnen, einschlafen ... und ich wieder am Folgetag um 4.30 Uhr aufstehen, da die Arbeit ruft ;)


Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11234
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2012, 18:48:35 »
Vormittags ist es hier unspektakulär, wir werden den Baum aufstellen, schmücken und evtl. bei McDoof zu mittag essen (weiß ich noch nicht genau). Ich mache morgens um 7.00 Uhr gleich die letzten Einkäufe und hole das bestellte Brot ab.

Gegen 14.30 Uhr gehen Franziska und ich schon in die Kirche (sie spielt beim Krippenspiel mit), meine Schwiegerelten kommen um 15.00 Uhr und mein Mann mit unserer kleinen Tochter gegen 15.15 Uhr. Um 15.30 Uhr geht der Gottesdienst los bis ca. 16.30 Uhr. Danach fährt Franziska mit meinen Schwiegerelten zu denen nach Hause und wird da ca. eine Stunde beschäftigt. Wir treffen dann die restlichen Vorbereitungen. Da hier alles offen ist, geht es einfach nicht anders und mein Papa geht auch mit in die Kirche (der fährt danach zu meinem Bruder zum Kaffee).

Gegen 17.30 Uhr kommen meine Schwiegereltern und mein Papa zu uns. Wir werden dann Bescherung machen und Raclette essen. Darauf freue ich mich schon. Ich vermute, dass die Kinder gegen 21.00 Uhr erschlagen im Bett liegen.  ;D
Ohne

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53918
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2012, 18:49:24 »
wir werden hier zu hause sein und erst zusammen tee trinken udn plätzchen essen. dann machen wir gegen 17 uhr bescherung, dazu gehen die kinder nach oben und wir stellen alle geschenke unter den baum. dann essen wir irgendwann zu abend. und dann wird gespielt und gequatscht und im wohnzimmer rumgelümmelt.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14137
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2012, 18:50:07 »
Ich habe morgens von 8-12 Tageskinder hier. Wir werden schön frühstücken und dann in den wald gehen und den tieren futter bringen.

um 12 werden alle, inkl. meinen kindern abgeholt.
Meine verbringen dann die mittagszeit bei meinen eltern und die fahren gemeinsam zu meiner oma. In der Zeit bereiten wir hier das Essen ganz in Ruhe vor (frische Baguettes backen und so)
gegen 17 uhr starten wir dann mit dem Heiligabendessen. Aufwendige Brotzeit mit Kartoffelsalaten und verschiedensten Arten würstchen.

Dann müssen die Hunde raus und meine Kinder mit  S:D
Während sie gassi sind wird vorm haus ein feuer angezündet, Heissgetränke zubereitet- und das weihnachtszimmer in wahnsinnstempo hergerichtet.

Während wir draussen punsch trinken muss jemand mal schnell aufs klo und zündet die kerzen an.... ein glöckchen ist zu hören _ der weihnachtsmann war da o.O

Dann gibts gedichte und Geschichten unterm Weihnachtsbaum und feierliche Bescherung :D


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8252
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2012, 18:57:51 »
Vormittags wirds hier gemütlich. Kurz nach 14 Uhr gehen wir alle zusammen incl. Oma in die Kirche zum Krippenspiel - unsre Große spielt im Orchester. Anschließend gehen die Kinder mit Oma nach Hause, damit mein Mann und ich in Ruhe Bescherung und Essen vorbereiten können. Wenn wir fertig sind, lässt das Christkind bei Oma das Telefon klingeln  ;D und die kommen dann alle zu uns rüber zum Bescheren und Essen. Wenn die Großeltern später wieder weg und die Kinder im Bett sind, machen mein Mann und ich es uns noch gemütlich. So der Plan  :)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2012, 19:02:38 »
Dieses Jahr ganz anders als sonst und das stresst mich :P

Also wir werden um ca. 05:00 Uhr nach Hannover zu meinen Schwiegereltern aufbrechen. Mein Schwiegervater weiß davon nichts bzw. er denkt wir kommen am 2. Weihnachtstag.  S:D

Tja wie es dann laufen wird weiß ich so gar nicht. Gegen 17 Uhr Bescherung und anschließend Essen wir dann. Das Essen bereiten wir gemeinsam mit meinem Schwager und seiner Frau vor.

Aber so läuft es üblicherweise bei uns wenn wir zu Hause wären:
Aufstehen evt. letzte Besorgungen tätigen und hier noch mal schnell durchsaugen und wischen. Dann würden wir die Schwimmsachen packen und ins Schwimmbad fahren und dort ganz viel Spaß haben. Zu Hause warten Goldsternchen auf den Treppenstufen bis ins Haus rein. ein leuchtender Weihnachtsbaum mit den liebevoll verpackten Päckchen darunter.
Nach der Bescherung würde ich dann unser Essen zubereiten und wir würden gemeinsam Essen. Irgendwann würden die Kinder ins Bett gehen und wir würden den Abend gemütlich auf der Couch bei einem schönen Film ausklingen lassen.

So reisen wir an Weihnachten über 700km durch Deutschland, sind keinen Tag wirklich hier und freuen uns alle auf den 27.12 wo meine Mama mit meiner Schwester kommt und wir endlich ruhige Tage hier zu Hause haben dürfen. :D

kd74

  • Gast
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2012, 19:04:18 »
morgens nach einem gemütlichen frühstück decke ich unseren eßtisch ein.

mittags gegen 15.00 kommt die famile insgesamt 12 leute. dann trinken wir kaffee und essen plätzchen.
die kirche fällt dieses jahr aus, stattdessen geht ein teil der familie spazieren während ich das christkind ins wozi lasse.
danach wird beschert und gespielt. gegen abend essen wir und sind gegen 22.00 meist wieder alleine.
die kids fallen müde ins bett und mein mann und ich lassen uns den tag nochmal durch den kopf gehen. er beschert uns auch immer viele lacher und bei einem guten glas wein lassen wir den tag ausklingen.

Cecalein

  • Gast
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #8 am: 22. Dezember 2012, 19:09:11 »
.
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2012, 10:51:35 von ʏαмι »

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3423
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #9 am: 22. Dezember 2012, 19:33:16 »
Dieses Jahr wird das bisher schönste Weihnachtsjahr seit Lennox auf der Welt ist. Wir müssen beide nicht arbeiten.

Wir werden ausschlafen, dann schön frühstücken ... gemütlich den Vormittag verbringen, Mittag essen, Mittagsschlaf machen.

Gegen 15 Uhr werden wir spazieren gehen und hups ich hab was oben vergessen.  ;)

Gegen 16 Uhr kommen wir wieder heim und schade wir haben den Weihnachtsmann verpasst und die Geschenke liegen unterm Baum.

Dann wird gespielt und wenn Zwergi im Bett ist, ist kuschelige Elternzeit...ich freue mich so riesig.

Wir haben uns bewusst gegen den großen Familientrubel entschieden...wir haben das ganze Jahr über so wenig Zeit als Familie, da wollen wir diesen Tag in Dreisamkeit geniessen.

Großes Familientreffen ist dann am 2. Weihnachtstag mit großem Gänsekeulenessen.


Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #10 am: 22. Dezember 2012, 20:49:38 »
Den Tag hoffentlich halbwegs stressfrei verbringen  *lach*

Mittags gibt es Weißwürste, also nicht viel zu kochen.

Dann nachmittags irgendwann Bescherung, sonst wird das für die Kleinen zu spät.
Da wird dann wohl das WoZi in Chaos gestürzt und gespielt. Papa und Onkel freuen sich schon das Playmo  aufzubauen   S:D

Dann abends gibt es Hawaitoast aus dem Backofen, also wieder kein großes kochen  ;D

Und dann fallen die Kinder hoffentlich schnell ins Bett  S:D

Brittas79

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3854
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #11 am: 22. Dezember 2012, 21:03:04 »
das wird mein erstes Weihnachten ohne meine Kinder....sie sind bei ihrem Papa. Ich versuchs zu verdrängen,den Abend irgentwie rumzubekommen...

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15801
  • ........
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #12 am: 22. Dezember 2012, 21:08:10 »
los geht es sonntag abend wenn anna pennt,dann kommen alle geschenke unter den baum,die glastür vom wz wird verhüllt und dann bleibt das wz den ganzen montag über zu

morgens gibt es gemütliches frühstück,dann letzte besorgungen machen ,dann umtrunk mit nachbarn und freunden,
ca 15uhr kirche /krippenspiel
danach nochmal ein umtrunk hier im haus (hicks)
tisch decken übernehmen die mädchen,anna hat schon kärtchen gebastelt....
a8uhr kommt meine mama,meine sis mit familie etwas eher
dann gibt es fondue,espresso,tisch abräumen...
und DANN hört man musik aus dem wohnzimmer,das fenster ist geöffnet,das christkind war da  ;D

bescheerung dauert hier eeeeeeeeeeewig weil wir einzeln immer ein paket unterm baum holen und lesen für wen es ist und das übergeben,derjenige packt aus und holt dasd nächste geschenk und übergibt es,......
aber wir finden es so netter wie eine geschenke -auffreiss-orgie

zwischendurch gibt es dessert und iiiiiiwann gegen mitternacht sind wir meist fertig  ;D

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #13 am: 22. Dezember 2012, 21:16:16 »
Soooo nach stundenlangen Diskussionen haben wir unsere Planung jetzt auch stehen ;D

Wir werden den Vormittag ganz entspannt verbringen, noch letzte Geschenke an die Nachbarn verteilen. Falls noch etwas fehlen sollte, flitzt einer von uns direkt um 7 Uhr zum Penny ;)! Ein langer Spaziergang vor dem Mittagsschlaf!

Wenn Mausi schläft, machen wir das Essen fertig und dann wird ganz gemütlich gegessen! Danach so um 16:00 geht es in die Kirche (Mama muss dann noch eben Schuhe anziehen ;) und stellt dabei schnell die Geschenke unter den Baum) und wenn wir wieder kommen, dann gehen wir noch einmal kurz um den Block...weil dann der Papa SPuren vom Weihanchtsmann sieht, die zu unserem Haus führen :D (Während mein Mann langsam mit ihr Spuren sucht, flitze ich dann schnell hintenrum rein, zünde Kerzen an und verteile Sternenstaub ;D)

Und dann kommen wir rein und Mausi sieht den Baum mit den Geschenken und die angebissenen Kekse vom Weihanchtsmann ;D Und dann gibt es ganz gemütlich Bescherung...ach ich ftreu mcih schon so, das erste Weihanchten, an dem sie es bewusst wahrnimmt :D



Geunevive

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2319
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #14 am: 22. Dezember 2012, 21:29:17 »
also, nach meiner wunschvorstellung würde es so ablaufen: wir stehen morgens auf und verbringen den tag einfach ganz faul. schmücken den baum, essen gegen 17h zu abend und danach ist die bescherung. die kinder spielen dann noch etwas, gehen dann ins bett und mein mann und ich verbringen dann noch nen schönen abend.

ablaufen wird es so: wir stehen morgens auf, wecken gegen halb zehn den papa, der muss dann um elf noch kurz ins geschäft und das bereitschaftshandy + auto abgeben. danach kommt er heim, wir essen ne kleinigkeit zu mittag und er legt sich mit j. noch etwas hin. in der zeit bring ich den großen zur urmi weil sie mit ihm in die kirche gehen möchte.
während die beiden in der kirche sind werden irgendwann meine eltern auftauchen und ich langsam anfangen den fisch zu panieren. irgendwann kommt dann urmi mit f. wieder (und im zweifel mit ihrem lebensgefährten) und wir essen alle zusammen. danach gibt es die bescherung im großen stil, die erwachsenen bleiben noch etwas und bis dann alle weg sind müssen die kinder ins bett. wenn dann die kinder im bett sind und ruhe einkehrt bin ich so gestresst und fertig das ich am liebsten nur noch ins bett will.
ach ja, es gilt noch zu erwähnen das irgendwann im laufe des tages vielleicht auch noch schatzis mama vorbeischaut. bisher ist aber nichts ausgemacht.
und die krönung des ganzen ist ja das wir am 1. feiertag sowieso zu meinen eltern fahren und dieses jahr die uroma dort auch eingeladen ist. da könnten sie ihre geschenke noch genauso verteilen.
aber es ist jedes jahr das gleiche. alle fallen bei uns ein, ich hab den ganzen stress und freu mich inzwischen eher das weihnachten bald vorbei ist. irgendwann werd ich da doch noch nen schlussstrich drunter ziehen!


hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #15 am: 22. Dezember 2012, 21:35:38 »
@Geunevive : Den Stress hatten wir hier letztes Jahr mit 16 Leuten :-X Wir ahben dieses Jahr klipp und klar gesagt, dieses Jahr heiligabend nur wir 3, da haben wir auch nicht drüber diskutiert!

Ich wünsche dir, das du trotzdem irgendwie ein schönes Weihanchtsfest hast :-*



Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
« Antwort #16 am: 22. Dezember 2012, 21:38:29 »
Wir gehen wie jedes Jahr zum Fluhafen, denn dort landet der Weihnachtsmann  :D Er verteilt an die Kinder Süßes. Das ist immer total schön.

Dann gehen wir Mittag essen.

Während die Kinder Mittagsschlaf machen, werde ich noch etwas Hausputz machen und die letzten Vorbereitungen treffen.

Dann gibts Kaffee und Stollen und gegen 16:00 Uhr rückt die Familie an.

Halb 6 kommt der Weihnachtsmann zu uns und danach ist Geschenke auspacken angesagt.

Gegen 19:00 Uhr gibt es Abendessen und danach noch gemütliches zusammensitzen und die Kinder werden spielen spielen spielen  :D

Wenn dann die Kinder im Bett sind und die Familie wieder weg ist, machen wir es uns dann noch gemütlich und lassen den Abend ausklingen.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung