Umfrage

Hören sich eure Kinder was an beim Einschlafen?

Ja.
40 (59.7%)
Nein.
26 (38.8%)
Ich schreib was dazu.
1 (1.5%)

Stimmen insgesamt: 60

Autor Thema: Wie schlafen eure Kinder ein?  (Gelesen 4267 mal)

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3267
Wie schlafen eure Kinder ein?
« am: 03. September 2012, 13:05:21 »
Ich hab schon öfter gehört dass manche kinder sich ein hörbuch oder eine kassette oder so beim einschlafen anhören dürfen. da wäre meine frage an die muttis: habt ihr keine angst dass eure kinder sich daran gewöhnen und irgendwann nicht mehr ohne einschlafen können?
das thema ist hier sehr präsent. mein freund kann nur mit - ich nenn es mal gedudel- einschlafen und ich mags am liebsten total still. als wir mit der kleinen schon mal phasen hatten wo sie schlecht eingeschlafen ist meinte er wir können ihr ja irgendwas anmachen und ich war dagegen weil ich nicht möchte dass sie es dann irgendwann vielleicht genauso braucht wie er.

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #1 am: 03. September 2012, 13:10:44 »
Nein noch nie....hatten wir auch nie mit angefangen.

wenn dann wird mal vorgelesen oder er liest uns was vor.

Kenne aber einige die Kassette hören und die schlafen auch nur so ein!!
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #2 am: 03. September 2012, 13:13:41 »
Liam bekommt eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen und darf dann noch CD/Kassette hören.
Ich habe keine Angst,dass er dann nur noch so einschlafen kann. Zudem glaube ich,dass man Dinge, welche man angewöhnt hat, auch wieder abgewöhnen kann  ;)
Dein Freund könnte sicher auch lernen im Stillen einzuschlafen, wenn er nur wollen würde!

Liam schläft meistens ein,wenn die Geschichte bzw Musik sowieso vorbei ist. manchmal auch,wenn sie noch läuft.
Im Urlaub bekommt er nichts zu Hören, daher weiß ich,dass er es auch ohne kann.

Da Liam ein sehr ängstliches Kind ist,welches nicht gerne alleine ein mag, fühlt er sich mit Musik oder Geschichte einfach besser. Ich mag ihn nicht weinend oder schlecht gelaunt einschlafen lassen, also darf er gut gelaunt mit Musik/Geschichte einschlafen.

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #3 am: 03. September 2012, 13:13:42 »
Beide mit Kassette. Finde auch nichts dabei. Sie freuen sich abends drauf und gehen gerne ins Bett.
Viele Grüße Pela


Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #4 am: 03. September 2012, 13:17:31 »
Die Große hört Cd zum einschlafen. Der Kleine (noch) nicht. Finde das völlig ok.

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #5 am: 03. September 2012, 13:20:24 »
Beide schlafen mit CD ein,Sie können aber auch durchaus ohne :)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40817
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #6 am: 03. September 2012, 13:21:24 »
Nein, ich mache mir keine Sorgen, dass sie nicht mehr ohne Berieselung einschlafen können, da sie mir oft genug das Gegenteil beweisen :)


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #7 am: 03. September 2012, 13:23:02 »
Ich würde es gerne machen und hätte auch nichts gegen einen Gewöhnungseffekt. Wegen mir dürfte sie das ihr ganzes Leben lang machen, für ihren Partner ist sie dann mal selbst verantwortlich.  ;D
Nur funktioniert es bei uns leider gar nicht, sie wird davon nicht müde, genauso wenig wie vom Vorlesen, Lieder singen u.ä. Ich glaube ja inzwischen, das ist genetisch. Manche Menschen schlafen vorm TV ein und werden vom LEsen müde, andere nicht.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14346
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #8 am: 03. September 2012, 13:27:45 »
Unterschreibe bei Scarlet.
Ich hatte früher auch immer Kassetten uns kann jetzt sowohl mit Gedudel als auch ohne einschlafen.

Wenn mein Mann da ist, dann kann ich *toll* schlafen wenn er mich in den Schlaf krabbelt und in der ersten Nacht ohne ihn fehlt dann was, aber schlafen geht irgendwann trotzdem :)

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • erziehung-online
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #9 am: 03. September 2012, 13:31:17 »
Beide schlafen hier mit Hörspiel ein. Julian kriegt glaub ich eh immer nur 5 Minuten mit, dann ist er im Land der Träume.  :P Bei Jasmin kann es auch mal sein, dass sie 3 Folgen Bibi Blocksberg hört bis sie eingeschlafen ist. Ich selber habe als Kind auch immer Kassetten zum einschlafen gehört und kann heute ohne jegliche Berieselung einschlafen.




Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #10 am: 03. September 2012, 13:33:06 »
Meine 6jährige schläft seit ca. 1 1/2 Jahren auch mit CD ein. Das ist so zur Gewohnheit geworden.

Wir sind z.Zt. in einer MuKi Kur und ich hatte Angst, dass sie hier nicht einschlafen kann, da sie hier keine CD zum einschlafen hören darf/kann, da die Kleine mit im Zimmer schläft.

Tja, nun ist die 12. Nacht vorbei und sie ist jeden Abend problemlos nach ca. 10 Minuten eingeschlafen.

Es geht also auch ohne  ;)
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #11 am: 03. September 2012, 13:33:34 »
Bei uns gab's das noch nie, ich persönlich halte auch einfach nichts davon. Sie dürfen sich gerne noch ein bisschen selbst was vorsingen oder auch durch die geöffneten Türen miteinander sprechen, aber ansonsten ist es bis auf die normalen Geräusche in der Wohnung (Küche aufräumen, Fernseher läuft im Wohnzimmer, Waschmaschine läuft etc.) ruhig.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17524
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #12 am: 03. September 2012, 13:40:14 »
Meine schlafen "einfach so" ein....Wir lesen, dann geht jeder in sein Bett und wir sagen gute Nacht und ich singe noch ein paar Schlaflieder (dabei schläft die Kleine in der Regel schon ein)....danach gehe ich raus und der Grosse schläft dann eben "so" ein.
CD geht hier gar nicht....haben wir am Wochenende schon gemacht...dann ist die CD-Zeit über Stille und kaum ist die CD Ende ertönt ein "WIr brauchen eine neue CD" aus dem Babyphone  s-:)  Dabei würden sie nie einschlafen  ;D

UNd da ich , wenn sie um 19.15uhr im Bett sind, auch will,d ass sie möglichst bald einschlafen (Sonst bekommen wir morgens Probleme) und nicht noch 60min CD hören, werde ich es nun auch erst mal nicht anfangen.....
"Gewöhnung" ist dabei allerdings nicht mein Problem,sondern einfach,d ass sie dabei nicht schlafen würden. Und so lange sie so einschlafen, werde ich einen Teufel tun was anzubieten, was ja keinem was bringt  ;)
Zum Thema Gewohnheit: Kann schon sein..genauso wie jedes Ritual zur Gewohnheit wird.... Aber ich bezweifele ernsthaft, dass ein ERwachsner sich so was mit etwas gutem Willen nicht abgewöhnen könnt ???


zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #13 am: 03. September 2012, 13:40:54 »
Zum Gewöhnen noch: Als Kind wohnten wir über einer quietschenden Straßenbahn. Ich konnte damit wunderbar einschlafen. Dann sind wir umgezogen in eine ruhigere Gegend. Kaum Verkehr, Vogelgezwitscher - es war grässlich!!! Ich konnte anfangs überhaupt nicht mehr einschlafen, mir hat das Quietschen gefehlt.
Nach kurzer Zeit hat sich das aber gelegt. Ich denke, es ist einfach so, dass man bei gewohnten Geräuschen gut schläft, weil man dann weiß, es ist alles in Ordnung.

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3267
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #14 am: 03. September 2012, 13:42:08 »
du sagst es lotte, mit gutem willen...  ;)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17524
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #15 am: 03. September 2012, 13:45:41 »
du sagst es lotte, mit gutem willen...  ;)
OK - ohne wird es schwierig  ;D s-:)
Ich kann auch nur im Dunkeln und Stillen einschlafen...hatte auch nie einen tV im Zimmer (noch nie....nicht mal mit 19 in meinem "Kinderzimmer"....Mein Mann konnte NUR mit TV einschlafen....hatte auch von Jugendalter an immer einen im SChlafzimmer.... Er hat auch behauptet, dass es nie ohne geht und er niemals ohne Fernseher im SChlafzimmer sein könnte  s-:) Was soll ich sagen: Er scheint es zu überleben und hat bisher keine Schlafschwierigkeiten  S:D Ich selber dagegen schlafen bei jeglicher Geräuschkulisse (und noch schlimmer dem Fernsehgeflimmer) unruhig und baue es in meine Träume ein  s-:)


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #16 am: 03. September 2012, 13:47:33 »
du sagst es lotte, mit gutem willen...  ;)

Dann ist das Problem aber nicht die Gewohnheit, sondern der mangelnde Wille  ;)
Das könnte ohne Gewohnheit von Kindesbeinen an ebenso zum gleichen "Problem" führen  ;)


Wenn Liam z.B. bei uns im Zimmer einschläft, klappt es auch ohne Musik.

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #17 am: 03. September 2012, 13:48:52 »
hatten wir noch nie, kam auch nie auf die Idee. Ich schätze meinen Großen auch so ein, daß er die Geschichte zuende hört und dann eine neue CD will.  s-:)

Ein Nachbarsmädle (10) schläft nur mit Fernseher ein, seit sie 3 ist. (Ja, unglaublich, aber was will man machen...). Schläft sie bei ihrer Tante (selbes Haus) gehts auch ohne.

Seit ich ausgezogen bin, konnte ich auch nru mit TV einschalfen bzw. war es gewöhnt dabei wegzuratzen. Sowas mag aber mein Mann absolut nicht und als ich es dennoch versuchte, fragte er aller 2min ob ich den TV nun ausmachen könne. Hat mich soooo genervt, daß ich im Schlafzimmer schon garnimmer schau.  :P Also ich habe mich auch wieder umgewöhnt. Ein Mensch ist ein Gewohnheitstier....
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #18 am: 03. September 2012, 14:00:40 »
Hier läuft auch abends ein Hörspiel.
Finde es wesentlich entspannter, als wenn der Große drauf besteht, daß sich jemand zu ihm legt und die Kleine ewig rumgeistert und nervt oder schlimmer noch: beide krabbeln zu uns ins Bett.
Seit dem Tipp mit dem Hörspiel (hier aus dem Forum) klappt es, daß beide Kinder in ihren eigenen Betten schlafen.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3267
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #19 am: 03. September 2012, 14:01:55 »
du sagst es lotte, mit gutem willen...  ;)

Dann ist das Problem aber nicht die Gewohnheit, sondern der mangelnde Wille  ;)
Das könnte ohne Gewohnheit von Kindesbeinen an ebenso zum gleichen "Problem" führen  ;)


Wenn Liam z.B. bei uns im Zimmer einschläft, klappt es auch ohne Musik.

doch doch, ist auf jeden fall auch gewohnheit. wir hatten auch schon situationen wo sein hörbuch aus war und er wußte dass ich noch wach bin und er hats nicht neu angemacht mir zu liebe. dafür hat er sich dann über ne stunde hin und her gewältz.

sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #20 am: 03. September 2012, 14:08:14 »
ich hab als Kind schon immer Benjamin Blümchen oder Bibi Blocksberg gehört. Heute brauch ich nicht unbedingt was zum einschlafen, aber es hilft. Ich schau grad immer BigBangTheory aufm lappi zum einschlafen.  s-:)

Niklas hört auch schon sehr lange immer was zum einschlafen. Früher Hörbücher, heute eher Musik. Ich finds ok.  :)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #21 am: 03. September 2012, 14:12:26 »
du sagst es lotte, mit gutem willen...  ;)

Dann ist das Problem aber nicht die Gewohnheit, sondern der mangelnde Wille  ;)
Das könnte ohne Gewohnheit von Kindesbeinen an ebenso zum gleichen "Problem" führen  ;)


Wenn Liam z.B. bei uns im Zimmer einschläft, klappt es auch ohne Musik.

doch doch, ist auf jeden fall auch gewohnheit. wir hatten auch schon situationen wo sein hörbuch aus war und er wußte dass ich noch wach bin und er hats nicht neu angemacht mir zu liebe. dafür hat er sich dann über ne stunde hin und her gewältz.

Klar, er ist es ja jetzt auch gewöhnt. Das er dann bei einzelnen Ausnahmen das gewohnte Geräusch vermisst ist logisch.
Heißt aber nicht,dass es nicht abgewöhnt werden könnte bzw, dass das Musikhören im Kindesalter dafür verantwortlich ist  ;)

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3267
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #22 am: 03. September 2012, 14:17:42 »
Heißt aber nicht,dass es nicht abgewöhnt werden könnte bzw, dass das Musikhören im Kindesalter dafür verantwortlich ist  ;)

natürlich könnte er es sich wieder abgewöhnen, das bestreite ich ja auch nicht.

aber was soll sonst dafür verantwortlich sein wenn nicht die gewohnheit seit dem kindesalter?

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53335
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #23 am: 03. September 2012, 14:21:14 »
Mit CD - also Hörspiel (aktuell immer wieder *Die Olchis*)

Ich hab auch keine Angst, dass das schadet muss ich sagen. Mein Samuel ist auch immer mit Hörspiel eingeschlafen (die Mädchen übrigens auch) und ist jetzt froh, dass er sein Zimmer für sich hat (voher war er ja mit Jared zusammen) und dass er abends eben kein Gedudel mehr ertragen muss. Er hat sich das also ganz alleine abgewöhnt.
Meine Töchter schlafen auch ohne was ein, also den Gewöhnungseffekt fürs ganze Leben schließe ich irgendwie aus.

Ich kenne in der Tat Kinder, die nur mit TV einschlafen, ehrlich wahr. DAS ist furchtbar!!!

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie schlafen eure Kinder ein?
« Antwort #24 am: 03. September 2012, 14:26:17 »
Heißt aber nicht,dass es nicht abgewöhnt werden könnte bzw, dass das Musikhören im Kindesalter dafür verantwortlich ist  ;)

natürlich könnte er es sich wieder abgewöhnen, das bestreite ich ja auch nicht.

aber was soll sonst dafür verantwortlich sein wenn nicht die gewohnheit seit dem kindesalter?

ich glaube wir reden aneinander vorbei  ;)
Die Gewohnheit mit Musik zu schlafen oder nicht,hat man in wenigen Tagen....
Das heißt auch wenn er es nicht als Kind gelernt hätte, kann er es auch später entwickelt haben. Ebenso wie deine Kinder es später entwickeln können oder sich abgewöhnen.
Das er heute so schläft/schlafen will ist seine pers. Entscheidung, die zwar eventuell beeinflusst ist durch die Gewohnheit als Kind, aber dennoch entscheidet er sich bewusst dafür  ;)

Ich habe übrigens auch Jahrelang nur mit Musik geschlafen. Von Kindesbeinen an, die gesamte Jugend über. Heute läuft nichts mehr. Nur ab und zu, vor Allem,wenn ich unterwegs bin, schlafe ich mit Kopfhörern

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung