Autor Thema: Wie Locken behalten ?  (Gelesen 3021 mal)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Wie Locken behalten ?
« am: 02. Juni 2012, 22:25:31 »
Wenn ich meine Haare wasche und nass flechte , hab ich morgens, beim aufmachen,  richtig schöne Löckchen , genauso wie ich die immer will . Nur bleiben die nie känger als ne viertelstunde ! Wie krieg ich die haltbarer?Vorher föhnen ? Geflochten föhnen ? Vor dem flechten Haarschaum rein ??
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #1 am: 02. Juni 2012, 22:34:23 »


Dann sind Deine Haare wahrscheinlich recht schwer. Ich würde es mal versuchen mit Schaum oder Lockenspray vorher rein, anföhnen. Und nach dem Öffnen über Kopf Volumenspray rein.

Ansonsten: Schon mal Papilotten getestet?


Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #2 am: 02. Juni 2012, 23:04:28 »
Scheiss auf Locken ich lass das Geflochten - hab das selten so schön hinbekommen .....
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Sweety

  • Gast
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #3 am: 02. Juni 2012, 23:05:43 »
Bei mir bräuchte es da wohl Zement :(

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #4 am: 02. Juni 2012, 23:06:55 »
Ich bin auf morgen gespannt , wenn ich das auftüddel ! Hab nun Schaum drin , angeföhnt und bisschen Haarspray.
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #5 am: 02. Juni 2012, 23:22:35 »


Ihr könnt gern meine Locken haben  :P

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #6 am: 02. Juni 2012, 23:24:08 »
Es fühlt sich schon ein bisschen wie Beton an *lol* wenn ich den Kopf schüttel fühlt es sich an als würden die Haare genauso bleiben

Ach Coney man will doch immer das was man nicht hat , gell ?
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #7 am: 02. Juni 2012, 23:33:02 »


Die Locken hab ich erst in der Schwangerschaft mit Emma bekommen - ungebeten und nicht erwünscht!

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #8 am: 02. Juni 2012, 23:49:14 »
ja ja die die Locken haben wollen sie nicht und die die keine haben wollen sie ... ;D

deine Haarstruktur gibt es einfach nicht her das sie halten...da hilft nur pure Chemie...  :-\ und die hast du ja nun drauf ...

JennyBlack

  • Gast
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #9 am: 02. Juni 2012, 23:52:23 »
Hört auf zu jammern!  S:D Ich hatte vor der Schwangerschaft dünnes, glattes Haar.
Jetzt hab ich dünnes, glattes und strähnenweise gelocktes Haar.  :P

Janny, kann Dir leider auch keinen Tipp geben. Bei mir hält kein Stylingprodukt länger als eine Viertelstunde. Wenn ich eine anständige Frisur haben will nehme ich entweder Glätteisen oder Lockenstab, die Locken halten dann den ganzen Tag. :)

nichtdiemama

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 895
  • Johann *20.03.07*
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #10 am: 03. Juni 2012, 01:08:19 »
Google mal nach einem Friseur der "CurlSys"-Schnitte macht. Das ist ein spezieller Haarschnitt, durch den die Locken toll raus kommen und super schön fallen.

Ansonsten: möglichst nur mit Spülung (ohne Silikon) waschen und nicht bürsten, sondern mit den Fingern trennen.

:)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #11 am: 03. Juni 2012, 08:51:16 »
Ich öffne gleich mein Haar ..... *lol*
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #12 am: 03. Juni 2012, 09:01:37 »
als meine haare noch einen ticken kürzer waren, habe ich auch wie du, abends gewaschen, dann zwei zöpfe am hinterkopf geflochten und dann geschlafen. wichtig: danach nicht mehr bürsten.

wenn sie morgens doch etwas lasch sind, feuchte ich sie einfach mit den händen etwas an und lasse sie lufttrocknen ohne zopf. abe rich hab auch ne veranlagung für locken ;)

der lockenschaum von balea ist ürbigens super!

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #13 am: 03. Juni 2012, 11:30:53 »
Wenn ich das hier so lese, könnte eine SS den gewünschten Erfolg bringen.  ;D

Allerdings mit einer äußert verschwindend kleinen Wahrscheinlichkeit.  S:D



Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30130
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Wie Locken behalten ?
« Antwort #14 am: 03. Juni 2012, 11:35:23 »
John Frieda hat gute Locken-Produkte.. Die verwende ich auch für meine Naturlocken. Wichtig ist halt auch: die Haare nicht bürsten sondern nur mit den Fingern durch gehen..
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung