Autor Thema: Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?  (Gelesen 6482 mal)

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« am: 14. November 2011, 12:03:15 »
Hallo.

Habe gerade erfahren, dass eine Freundin ihr Baby in der 7. SSW verloren hat  :'( . Sie hat ihr Telefon abgestellt, eine plumpe sms finde ich unpassend und einfach vorbei fahren finde ich zu aufdringlich. Weiß ja gar nicht, ob sie das will. Wenn sie schon das Telefon abstellt, dann wohl eher weniger.

Würde ihr aber trotzdem gerne mitteilen, wie leid mir das tut und dass ich an sie denke.  Nur wie?

Habt ihr Ideen?
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1168
  • erziehung-online
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #1 am: 14. November 2011, 12:18:39 »
Eine nette Karte per Post?

Da dann halt reinschreiben, dass du immer für sie da bist, wenn sie einen Gesprächspartner braucht und das es dir sehr leid tut.




Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #2 am: 14. November 2011, 12:29:19 »
Huhu,

ich würde ihr auch eine Karte in den Kasten stecken. Lass Sie wissen, dass Du sie nicht bedrängen willst, Dir aber wichtig ist, dass sie weiß, dass Du an sie denkst und für sie da bist, wenn sie das möchte.

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6660
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #3 am: 14. November 2011, 12:38:07 »
Ich hatte damals auch das Telefon abgestellt, denn ich wollte mit niemandem sprechen.. ABer es hat trotzdem gutgetan, zu wissen, dass andere die Trauer ernst nehmen.
Ich würde auch eine Karte schreiben, und in einigen Wochen würde ich mich persönlich melden, ohne aufdringlich zu sein.
Kind 2011
Kind 2014
...

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #4 am: 14. November 2011, 13:52:50 »
Du hast es gerade erfahren klingt so, als wüsstest du es nicht direkt von ihr?

wenn dem so ist, du es nicht von ihr weißt, würde ich erst mal gar nichts machen, auch wenn du ihr gerne Anteilnahme zeigen möchtest scheint sie ja eher Abstand und Ruhe zu wollen  :-\

Wusstest du von ihrer Schwangerschaft?

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #5 am: 14. November 2011, 22:24:09 »
Ja, ich wußte davon. Sie war erst am Samstag mit ihrem Mann bei uns, um mit uns die Schwangerschaft zu feiern  :-\

Nein, ich weiß es nicht von ihr persönlich. Wir sind drei Freundinnen. Die eine Freundin hat ihr heute morgen zufällig eine SMS geschrieben (wegen was anderem) und bekam dann die Antwort, dass sie gerade erfahren hat, dass sie das Baby verloren hat. Wir sollen nicht böse sein, aber sei will nicht reden und stellt das Telefon ab.

Sie tut mir so leid. Zumal es schon die dritte FG ist und die beiden sich schon so lange ein Kind wünschen  :'(

Eine Karte ist eine sehr gute Idee. Was nimmt man da? Was neutrales am besten, oder?
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #6 am: 14. November 2011, 22:28:40 »
Auch wenn ich sonst überhaupt kein SMS-Mensch bin, würde ich in dem Fall, weil ihr offenbar über SMS in Verbindung seid, ihr eine SMS schreiben, dass ich immer für sie da bin, wenn sie mich braucht. Eine Karte von jemandem, der mir so nah steht, wie es für mich bei euch aussieht, käme mir sehr distanziert vor  :-\. Die SMS würde ich wohl als "normaler" empfinden.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Giraffe

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6101
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #7 am: 14. November 2011, 22:41:03 »
ich schließe mich bettina an.
 
ich finde eine karte in dem fall auch fast zu förmlich. eventuell eine email, wenn ihr auch übers internet in kontakt seid?
sohn * 25. september 2007 spontan bei 25+4 SSW- 900g, 35 cm

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #8 am: 14. November 2011, 22:44:32 »
ja, stimmt. Normaler wäre es. Immerhin regeln wir sonst auch sehr viel per sms bzw. über´s Telefon.  Trotzdem ... bin kein sms-Freund. Ist das nicht zu plump? Per Email geht nicht, weil wir wenn, dann nur über die berufliche Email schreiben. Und das geht gar nicht.
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #9 am: 14. November 2011, 22:54:58 »
Dann ruf sie an! Wenn sie partout nicht reden will, dann hat sie das Telefon immer noch ausgestöpselt und wenn nicht, dann rede mit ihr. Sag ihr, dass du für sie da bist, wenn sie dich braucht. Email über Arbeit ist natürlich doof und nein, eine SMS fände ich in eurem Fall nicht als zu plump. Wenn man über eine Geburt informiert wird, sagt auch keiner es wäre plump.

Ich würde versuchen sie anzurufen und wenn das Telefon ausgestöpselt ist, dann eine SMS schicken. Und um die Etappen einfach mal weiter durchzugehen würde ich dann, wenn sie nicht reagiert nach ein paar Tagen mal vorbeifahren. Wenn sie partout nicht will, dann macht sie ohnehin nicht auf und wenn doch, dann nimm sie einfach in den Arm!

Und sollte all das immer noch nicht funktionieren im Sinne von, dass kein Kontakt zustande kommt, dann kannst du ihr immer noch ein paar persönliche Zeilen schreiben. Fände dann  einen Brief aber schöner als eine Karte.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Brenda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2455
  • WIR LIEBEN EUCH SOOOO SEHR UNSERE SONNENSCHEINE!!!
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #10 am: 15. November 2011, 00:00:43 »
Entwerder einen Brief oder eine Karte mit einem Engel viell.? Und dann gibt es auch einen schönen Spruch.. musst du mal googeln... es weht der Wind ein Blatt vom Baum. Dieser Spruch treibt mir heute immer wieder die Tränen in die Augen, wenn ich an unsere Jamie denke... denn so ist es auch.... Alles Gute für deine Freundin  :'( :'( :'(






Unser Sternchen passt auf seine beiden Brüder auf!!!

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23427
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #11 am: 15. November 2011, 03:14:14 »
SMS... oder was ich bei meiner Nachbarin damals gemacht habe: keine foermliche Karte, sondern eine freie, liebevolle Notiz.
Vorbeifahren wuerde ich auch nicht. Ich war damals sehr wuetend, als jemand meinen Wunsch dazu missachtet hat und einfach vorbeikam. :(
Anbieten, dass man da ist, ist wertvoll und prima. Aber aufdringen nicht.

Alles Gute fuer sie!
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

JoJo0508

  • Gast
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #12 am: 15. November 2011, 05:38:05 »
Ich würd wohl eine SMS schicken mit lieben Worten und dass man immer für sie da ist....
Oder falls in der Nähe, einen kleinen goldenen Stern ausschneiden und mit den Worten "ich bin für dich da..." in den Briefkasten werfen

Sweety

  • Gast
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #13 am: 15. November 2011, 10:46:11 »
Mach es so, wie es sich für dich richtig anfühlt, auch wenn andere es für blöd halten mögen.

Ist man von einem Sternchen betroffen, ist es eh mehr Zufall als alles andere, wenn mal jemand NICHT das Falsche sagt oder tut.

Bis auf einige wenige extrem unsensible Sprüche, hab ich mich über keine Reaktion, die kam, wirklich geärgert oder aufgeregt. Auch die vielgeschmähten Standardsprüche haben mich nicht aufgeregt, weil sie eben aus Hilflosigkeit geboren waren von Menschen, die gar nicht wissen KÖNNEN, wie es sich anfühlt.

Was bei mir in so einem Fall ankam, war einfach der Wunsch, Anteilnahme zu zeigen und das hat mich innerlich gewärmt; das Gefühl, meinen Freunden ist mein Verlust nicht egal, auch wenn ihre Trostversuche mir manchmal wunderlich vorkamen und manchmal sogar lästig fielen.

Mach das, was für dich am natürlichsten ist, das wird auch bei deiner Freundin am ehrlichsten und wärmsten ankommen.
Daher häng ich mich an Bettina - schreib ihr doch eine liebe SMS. Wenn das euer Kommunikationsmittel ist, finde ich da auch nichts schlimmes oder plumpes bei, sie per SMS deiner Anteilnahme und deiner immer offenen Tür und Arme zu versichern :)

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Wie Anteilnahme für ein Sterchen zeigen?
« Antwort #14 am: 16. November 2011, 09:57:31 »
Danke für eure Tipps.

Ich hab am noch am Montag abend eine sms geschickt (ja spät, aber wir reden öfter noch sehr spät miteinander, sie ist ein Nachtmensch). Ich habe ihr einfach gesagt, dass es mir so leid tut, dass ich gar nicht weiß was ich sagen soll und dass ich eine sms blöd finde, aber gerade keinen anderen Weg wußte.

Bisher kam keine Antwort (ich hab aber auch keine Sendebestätigung erhalten) und gestern hab ich versucht, sie auf dem Handy anzurufen, aber da ging nur die Mailbox ran. Also vermutlich hat sie das Handy auch aus.

Ich werde nun heute nach der Arbeit vorbeifahren und ihr einen kleinen Brief einwerfen. Nichts großartiges. Ein normales weißes Blatt und mit meinen Worten verfasst, dass es mir leid tut, dass mir die richtigen Worte fehlen und dass ich eben für sie da bin wenn sie jemanden braucht. Sie kann mich anrufen, egal wann.

Klingeln werde ich nicht. Ich hoffe aber drauf, dass ich vielleicht zufällig ihren Mann sehe? Naja, warten wir´s ab.

Also nochmals danke.

LG
Elovan
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung