Autor Thema: Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.  (Gelesen 11760 mal)

Mauslmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1393
  • Anna 04.09.2006
    • Anna´s Kleine Welt
    • Mail
Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« am: 08. Februar 2012, 20:33:23 »
Liebe Mamis

Ja, frage steht ja schon oben....

Wir möchten dieses Jahr weg. Wir sind reif für die Insel, besonders ich ;-)

Wir haben uns in die Kanaren verguckt, aber wie ist es bezüglich Wind und Temperatur im Juni oder Anfang Juli? Ist es da warm genug, um im Meer zu baden? Heißt ja immer, dass es dort optimal für Surfer ist, also wird es wohl auch recht windig sein ;-) Von der Temperatur liest man ja so einiges zwischen 22°C und 28°C durchschnittlich im Juni hab ich schon alles gefunden.

Also, erzählt mal, wie wars bei euch????

Welches Hotel hattet ihr. Wir liebäugeln mit einem Riu und einem H10

Also erzählt mal ich bin gespannt und freu mich auf Antworten

Danke schonmal


Mauslmama
LG Mauslmama




Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22535
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #1 am: 08. Februar 2012, 20:40:59 »
Fuerte ist sehr warm!!

Allerdings kann man effektiv auch viel Wind haben (was bei den Temperaturen da aber echt gut tut :P)

wir waren im Costa Calma Beach und im Aldiana, sprich Costa Calma und Jandia.

Super schön, sehr zu empfehlen ;)


Auf Lanzarote war ich auch, Klima ist ähnlich aber wenn ich mich recht erinnere weniger Wind als Fuerte? ???


Optisch gefällt mir Fuerte besser, von da aus kann man nen Tagesausflug nach Lanzarote machen was mMn auch völlig reicht ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g


Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22535
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #2 am: 08. Februar 2012, 20:43:57 »
falls du weitere Fragen hast, mein Schwager wohnt auf Fuerte, den kann ich fragen ;) ;D



ahja, die Rius im Norden der Insel (irgendwas mit DUNAS glaub ich,oder,) sehen toll aus, das Riu in Jandia sah auch von aussen ganz gut aus, nur durch ne Pormenade vom Strand entfernt (Fuertes Strände sind traumhaft), liegt komplett im Hang dh es geht schon gut runter bis zum Strand aber die Aussicht ist nat ein Traum dadurch
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27358
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #3 am: 08. Februar 2012, 21:04:06 »
oooh, H10 wollt ich schon immer, das auf Gran Canaria sah so cool aus mit dem Schiff mitten in der Lobby (wir sind mal durch die Anlage flaniert).

Wir waren mehrmals auf Gran Canaria, allerdings immer nur im Winter.

Schreib doch mal pebbles an. Sie ist vom Fach und hat mich bisher immer gut beraten...



simsalabim

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1766
  • erziehung-online
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #4 am: 08. Februar 2012, 21:05:06 »
Hihi, ich seh das völlig anders als Nachtvogel ;-) Lanzarote hat viel zu bieten an Dingen, die man machen kann. Besonders Cesar Manrique hat ja dort die Kunst geprägt. Die Höhle mit den weißen Krebsen ist toll, außerdem der Nationalpark Timanfaya. Der grüne See, el Golfo heißt er glaub ich fand ich auch toll und den Aussichtspunkt im Norden, Mirador del Rio.
In Playa Blanca fährt ne Fähre rüber nach Fuerte, dann kommt man dort in Corallejo (glaub so schreibt man es) an.
Meine Mama war gerade im Riu Oliva auf Fuerte, das ist ok meinte sie, die Bungalows wären aber schon sehr herunter gekommen. Sie war froh, dort im Hotel gewesen zu sein.
Riu Palace in Jandia ist sehr schön. Da war sie auch schon und war hellauf begeistert.

Lanzarote ist das Riu Paraiso auch toll. Das hat vier Sterne. Da waren wir mal. Freunde von uns waren dort im Drei Sterne Riu und fanden das nicht so toll. Wir waren auch schon mal im Paradise Island, aber das war echt schlecht! Vielleicht hat sich da ja was getan.
H10 Hotels kenne ich dort nicht!

Viel Spaß beim Urlaub buchen und lass uns wissen, wo es denn dann hin geht :-)
 


Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4349
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #5 am: 08. Februar 2012, 21:05:44 »
Ich war 5x über Ostern auf Fuerteventura und es war einfach nur traumhaft.

Immer so um 25 bis 28 Grad, super angenehm durch den Wind, im Meer baden war gar kein Problem.
Abends wurde es bei uns aber immer recht frisch (okay war ja auch März / April).

Ich war immer an der Costa Calma und würde jederzeit wieder hinfahren.
Die Strände auf Fuerte sind einfach wunderschön.






Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #6 am: 08. Februar 2012, 21:13:59 »
Wir waren Mitte bis Ende Januar auf Fuerte. Die Kinder haben im Meer gebadet! Es ist jetzt schon warm genug.  :)

Auf Lanzarote waren wir mal im Dezember. Da wäre ich freiwillig nicht baden gegangen. Landschaftlich ist Lanzarote wesentlich schöner, die Häuser etc.. Siehe simsalabim. Ich bin da ganz bei ihr. Nach Lanzarote jederzeit gern wieder. Fuerte dagegen fand ich eher langweilig. Dort kriegt man mich nicht mehr hin.

Wir waren beide Male in einem Iberostar Hotel. Aber gerade die H10-Hotels an der Playa Blanca machten einen tollen Eindruck. Wobei ich besonders das Iberostar dort empfehlen kann. Man hatte aufgrund der Bauweise keinen Lärm durch schlagende Türen etc..
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #7 am: 08. Februar 2012, 21:53:35 »
Huhu,

also Fuerte hat traumhafte Strände und absolut seinen Reiz...den meisten ist es allerdings zu langweilig für Kinder ist es aber perfekt...wir waren im Januar und man kann im Meer baden. Am Besten Costa Calma oder Jandia.

Mein Favorit ist allerdings Gran Canaria, was hatte ich da einen tollen Urlaub, ich finde die Insel echt super schön, besonders den Ort Puerto de Mogan...wunderschön.

Teneriffa ist auch nett, glaube aber da ist es mit den Stränden nicht so schön...wir waren da auf nem Tagesausflug...da ist auf jeden Fall der Loro Park und der ist super.

Lanzarote war nur mein Mann auf nem Tagesausflug, der meinte es war schön aber Urlaub da nein.

Lg Eileen


LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6248
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #8 am: 08. Februar 2012, 21:58:14 »
Ich war im Mai auf Gran Canaria und da konnte man schon super baden. Temperaturen völlig ausreichend.  :)



Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9230
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #9 am: 08. Februar 2012, 21:59:35 »
Ich kann Teneriffa empfehlen. Aber nicht jedem Fallen die Strände dort. Das Klima ist sehr angenehm ob nun im Winter oder im Sommer :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

JennyBlack

  • Gast
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #10 am: 08. Februar 2012, 22:36:54 »
Ich kann ebenfalls nur Costa Calma auf Fuerte empfehlen. Es war sehr warm, aber angenehm durch den Wind, eigentlich perfekt. Das Meer war toll.
Der Strand war super, man kann auch einiges unternehmen.
Gewohnt haben wir im El Sol La Paz (***). Da waren viele Familien mit Kindern, weil die wohl für Kinder einiges an Programm bieten. Da die Anlage aber ziemlich weitläufig ist, war es ruhig und entspannt. Essen war nichts Besonderes, aber auf jeden Fall genießbar.

Der Gin Tonic war jedenfalls super.  ;)


Schnecke261

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Stolze 2-fach-Mami
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #11 am: 08. Februar 2012, 23:54:56 »
War vor vielen Jahren mal auf Fuerte allerdings im Norden. Fuerte ist toll aber es war extrem windig, Sand in allen Ritzen, Meer Katastrophe da zu kalt und starke Wellen. Man konnte kaum baden aber es war eh fast zu kalt das Meer und dann der Wind. 

Sind dann mal in den Süden der Insel gefahren da wars um Welten schöner und angenehmer

Also da wo wir waren (Hotelnamen weiss ichleider nicht mehr) ist es absolut ungeeignet mit Kindern gewesen aber evtl hatten wir nur Pech





KleineMama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1723
  • Kinder sind das größte Glück dieser Erde!!!
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #12 am: 09. Februar 2012, 04:44:26 »
Hallo,

wir waren vor etlichen Jahren öfter auf Fuerte und dann vor 2 Jahren erneut dort , wir würden jederzeit wieder fliegen. Gewohnt haben wir im Hotel Club alltoura Barlovento in Costa Calma- viele Familien mit Kindern, sehr netter Service und das Essen war auch super  :)



D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1687
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #13 am: 09. Februar 2012, 10:27:16 »
Costa Calma auf Fuerte...ein Traum!!!





Mauslmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1393
  • Anna 04.09.2006
    • Anna´s Kleine Welt
    • Mail
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #14 am: 09. Februar 2012, 21:56:27 »
Hallo

Mensch, mit sovielen Antworten hab ich ja gar nicht gerechnet  ;D  :-*

Danke dafür

@ Nachtvogel
Echt Praktisch, wenn man die Familie im Paradies hat ;-)

@Nipa
Ist schon geschehen! Die nette Dame hat mich schon selbst angeschrieben  :-*

Also sind meine befürchtungen wegen zu Windig im Juni und zu kalt für´s Meer völlig unbegründet. Ist halt doch was anders ob jemand davon berichtet, oder ob man in Zeitschriften blällert..

Bei uns steht mom. das H10 Lanzarote Gardens hoch im Kurs. Wahrscheinlich wird´s Lanzarote werden....

Hach, wenn ich grad aus dem Fenster raus schaue, kann ichs kaum noch erwarten

LG und vielen Dank

Mauslmami
LG Mauslmama




Ritziline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1357
    • Mail
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #15 am: 09. Februar 2012, 23:35:41 »
Wir waren im Dezember auf Lanzarote im Riu Olivina.

Wir hatten All Inc und das werden wir nie wieder buchen... ist einfach nichts für uns. Aber schön war's trotzdem. Zumindest ist das Hotel (wir waren im Appartment) für Familien prima geeignet. Nicht super modern, aber immerhin wirklich sauber und sehr bemüht! Die Angestellten sind alle suuuper freundlich, vor allem zu den Kindern.

Es liegt halt nicht direkt am Strand, aber man ist zu Fuß in ca. 5 Minuten dahin gelaufen und der Strand ist auch ok. Liegt an einer ellenlangen Promenade mit kleinen Geschäften usw. - ist ok.

Wir haben uns dann gleich am 1. Tag einen Mietwagen vor Ort (war total günstig) genommen für die ganze Woche und sind dann auch jeden Tag woanders hin gefahren. Haben dann auch in kleinen Fischerdörfchen lecker gegessen und uns die ganze Insel angeschaut - ist in einer Woche sehr gut zu schaffen. Und wir mußten nur einmal tanken - und zwar halbvoll!!! Hammergünstig! :)

Es ist sehenswert (die von simsala genannten Punkte muß man sich auch unbedingt anschauen wenn man dort ist) + Playa de Papagaillo - ein MUSS - eine traumhafte Bucht mit glasklarem Wasser. Aber wir müssen da jetzt auch nicht nochmal hin. Einfach weil wir alles gesehen haben und es uns einmal ausreicht.

Du darfst halt absolut keine grüne Insel erwarten... die Insel selbst ist absolut Vulkangeprägt und die Lava liegt dort überall herum - es gibt in der Landschaft keinen einzigen Baum oder sonst irgendeine Pflanze - nichtmal Unkraut! Die einzigen Pflanzen dort sind die, die in den Touri-Gegenden und Dörfern von den Menschen angepflanzt worden sind!

Mein Mann will jetzt auf gar keine Kanaren-Insel mehr, weil er meint "kennst du eine, kennst du alle" - aber ich werde ihn noch rumkriegen - ich will auch noch ein paar andere kennenlernen!

Wir sind halt absolut keine Pauschal-Urlauber, auch noch nie gewesen und das war das erste mal das wir sowas gemacht haben. Aber das nächste mal werden wir einfach eine Finka oder eine Ferienwohnung nehmen oder zumindest ein Appartment im Hotel mit Frühstück und fertig!  ;)
Aber das mag ja eh jeder anders! ;)





Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11254
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #16 am: 10. Februar 2012, 09:02:42 »
Wir waren 2 mal auf Lanzarote und es ist zum Erholen total perfekt! Man kann da einfach Energie pur tanken!!! Ein paar Tolle Ausflüge kann man machen, hat ja schon jemand geschrieben, aber der Hit ist einfach die ganze Atmosphäre dort *schwärm* Wir haben einen kleinen Ort gefunden, in dem es ein Gezeitenbecken gibt, da konnte auch Lukas mit knapp 2 Jahren super ins Meer (Felsenküste). Allerdings ist das dort FKK Gebiet  ;) Der Strand/die Strände in Hotelnähe waren ganz normal und recht schön, dort waren wir aber nur ein einiziges Mal... Im Norden (glaube ich) gab es schöne Strände, die wohl aber nur zum Surfen geeignet sind. Wir wollten dort einmal hin, weil es so schön sein sollte, aber der Wind war so stark, dass wir die Autotür kaum aufbekommen haben und der Sand quer über die Straße geweht ist, das haben wir mit Kleinkind dann ganz schnell gelassen  ;D
Ach ja, ein Woche dort, max. 10 Tage reichen absolut aus, denn es ist schon recht überschaubar dort  ;)



Kathi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2314
  • stolze Jungsma von 3 Prinzen und 1 Sternchen
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #17 am: 12. Februar 2012, 11:13:27 »
Also ich war 1 mal auf Teneriffa, 1 mal auf Gran Canaria und 2 mal Fuerteventura und ich finde schon das jede Insel irgendwie anders ist. Jede hat was anderes besonderes. Ich würde auch immer wieder hin. Für mich gibt es nichts schöneres als die Kanaren. Mein Traum ist die Aida Kanarenkreuzfahrt :-) wenn du noch ne frage hast einfach gerne fragen
 

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6520
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #18 am: 12. Februar 2012, 14:43:00 »
Es kommt drauf an, was ihr sucht. Lanzarote hat sehr schöne Vulkansteine, eignet sich super für Wanderungen, Stände gibt es dort, aber es ist nicht die typische Badeinsel.

Dafür würde ich Gran Canaria empfehlen (tolle Sanddünen). Teneriffa hat Strände mit schwarzem Sand, ein Hingucker.

Ich war bisher auf allen Kanarischen Inseln, und windig war es eigentlich immer. Mit dem Wetter kann man auch mal Pech haben, war mal auf Teneriffa an Ostern und es hat eine Woche lang nur geregnet :( Aber im Juli ist eher die Gefahr, dass es sehr heiß werden kann.

Ich bin jedenfalls neidisch ;)
Kind 2011
Kind 2014
...

~NiLa~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1376
  • Ich liebe euch Mäuse !!!!
    • Mail
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #19 am: 12. Februar 2012, 21:27:23 »
FUERTEVENTURA :-)

Ich war vor ein paar Jahren mit meinem Freund und meinem Bruder dort. Eine etwas ruhigere Insel. Aber der Sand....ein Traum. Fast weiss. Die Nachbar Inseln haben ja meist groberen oder Vulkanigen Sand...auf Fuerteventura ist der Sand schön weich und fein.

RIU Hotel kann ich auch nur empfehlen.

Wir waren im Juni dort und es waren schöne 27-29 Grad



Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11157
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Wer war schon auf Lanzarote/Fuerteventura und Co.
« Antwort #20 am: 13. Februar 2012, 08:21:05 »
Ich war vor 10 Jahren auf Gran Canaria und fand es doof. Das Hotel (Riu) war allerdings total super! Ich bin mehr der Dänemark Typ, außerdem bin ich nicht der Strandurlauber. Mir war es zu voll und zuviel Tourismus. Playa del Ingles natürlich, Tourihochburg. Die Insel selbst gefiel mir aber ganz gut. Wir haben uns ein Auto gemietet und sind rumgefahren. Das Wasser ist natürlich super super toll. So blau.  :)
Ohne

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung