Autor Thema: Wer mag mich mal über das Cachen aufklären  (Gelesen 4329 mal)

Flätti

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 426
Wer mag mich mal über das Cachen aufklären
« am: 11. Oktober 2011, 10:28:14 »
Hallo,

viele von Euch machen es bereits und ich finde es zusehends interessanter.

Aber wer kann mich mal richtig aufklären wie das so abläuft?






M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Wer mag mich mal über das Cachen aufklären
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2011, 12:14:01 »
Was magst du denn genau wissen?

Wir haben das vor ein paar Jahren? Also jedenfalls vor der Schwangerschaft mit Justus mal intensiver gemacht, momentan nur noch ganz ganz selten.

Du registrierst dich am besten auf geocaching com, suchst Caches in deiner Nähe.
Dann brauchst du im Idealfall (ist am leichtesten *g*) ein GPS-Gerät.

Es gibt verschiedene Caches, welche, wo man die Koordinaten hat, hinfährt, sucht, sich einträgt und wieder fährt, so genannte Tradis (grüne Boxen als Symbol), dann gibt es Multis (gelbe Boxen als Symbol) da hat man verschiedene Stationen, oder Aufgaben und kommt so von einer Station zur nächsten, bis man am Final ankommt und die Dose (im Idealfall  ;D) findet.

Dann gibt es Mysterys (schreibt man das jetzt mit ie oder y hinten, bei der Mehrzahl? Ich lerne es nie *g*) die erkennst du am Fragezeichen. Da musst du vorher Rätsel lösen und bekommst dadurch die Cache-Koordinaten raus und fährst dann dahin und suchst die Dose.

Das sind die geläufigsten, es gibt noch Event-Caches und ein paar Webcam-Caches (alte, die gibts nicht mehr neu). Das erklärt sich aber von selbst ;)

Dann gibts verschiedene Dosengrößen, entweder ganz kleine, meist Filmdosen, wo nur das Logbuch drin ist. Und dann eben auch größere, grade für Kinder interessant, wenn man "Schätze" findet. Da ist Kleinkram drin, Spielzeug oder so und man kann ich immer ein Teil raus nehmen und dafür was rein legen. So der Plan....... manche Dosen sind gut gefüllt, in anderen ist nur Müll.

Und dann gibt es noch Travelbugs und Coins, die nimmt man raus, loggt sie am PC und legt sie in ner anderen Dose beim nächsten Mal wieder ab. Die haben auch oft bestimmte "Ziele" denen man versucht sie näher zu bringen.

Falls du noch mehr Fragen hast, einfach stellen ;)


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung