Autor Thema: Wer kennt das (Berliner) Wetter im April?  (Gelesen 5929 mal)

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Wer kennt das (Berliner) Wetter im April?
« am: 04. Januar 2012, 11:33:53 »
Ich bin gerade am Überlegen, für Anfang April eine Überraschungsfeier für meinen Mann auf die Beine zu stellen.
Perfekt wäre, im Garten unseren Riesen-Zeltling aufzustellen und einfach alle in den Garten zu zitieren.

Nun ist mir aufgefallen, dass ich keine Ahnung hab, wie Anfang April IN BERLIN so das Wetter generell war.

Hat da jemand zufällig eine Erinnerung, wie das Wetter um diese Zeit meist so war?
So in etwa?
 

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14434
Antw:Wer kennt das (Berliner) Wetter im April?
« Antwort #1 am: 04. Januar 2012, 11:48:57 »
April - April .. der weiß nicht was er will  :P

Wir hatten in den letzten Jahren Apriltage, da war es schon recht schön .. die Sonne schien und die Vögel zwitscherten *grins* .. aber es gab auch Tage, da war es extrem kalt und Regen.

Für einen Event draußen wäre es mir zu riskant.


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8253
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Wer kennt das (Berliner) Wetter im April?
« Antwort #2 am: 04. Januar 2012, 11:50:59 »
Ich hoffe du nimmst mir das nicht übel, Jules  :-* und ich bin auch nicht aus Berlin. Aber ich musste gerade mal lachen  ;D
"Der April macht was er will" ist so das Stichwort...

Nix für ungut  :-*

Ich komm zwar ganz woanders her, aber wir hatten letztes Jahr im April die große Sommerhitze und im Jahr davor noch Schnee  :P und ich schätze, so viel anders ist die Spanne der Möglichkeiten bei euch auch nicht.

Wie lange vorher musst du das denn planen und hättest du im Zweifel eine Alternative? Kannst du das Zelt heizen, so dass du halt nur bei Extremwetter (Sturm, sinflutartiger Regen etc.pp.) wirklich ein Problem hättest? Das wäre so meine Herangehensweise.  :)

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Wer kennt das (Berliner) Wetter im April?
« Antwort #3 am: 04. Januar 2012, 11:59:36 »
Auf das Sprichwort war ich natürlich eingestellt....  ;) ;D

Mein Mann nullt am 7.4. und genau dieses Dilemma sehe ich halt auch. Zwischen tolles Wetter und doofes Wetter kann es ALLES sein.  :-\

Ich bin jetzt auf alle Fälle auch dabei, Alternativ-Orte zu suchen. Leider ist es das Osterwochenende und da werde ich es wohl schwer haben, obwohl in Berlin lebend, wo sicher ne ganze Menge machbar ist.

Ich gucke mich jetzt entsprechend glaube ich mal generell um.

Unser Zeltling ist riesig und hat auch Seitenwände.
Je nachdem, wie viele Leute wir werden, würde er das wohl schaffen. Es wäre schon toll, aber eben toootal unsicher und ob meine Nerven es schaffen, da bis zur letzten Minute zu bibbern, ob das noch was wird?

Ein Restaurant können wir auch nicht mal eben buchen, mein Mann ist Küchenchef und damit ist das keine Option.

Gefallen würde meinem Mann am Besten, zu Hause was zu machen. Am gemütlichsten wäre es sicher.

Ob es da eine Lösung gibt, ich hab echt keine Ahnung. Ich werde mal demnächst seine Freunde abtelefonieren, dass sie sich das Datum freihalten sollen, vielleicht hat von denen ja noch einer eine Idee.
 

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Wer kennt das (Berliner) Wetter im April?
« Antwort #4 am: 04. Januar 2012, 12:06:22 »
*
« Letzte Änderung: 12. Februar 2012, 14:45:31 von Jofina »
   

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Wer kennt das (Berliner) Wetter im April?
« Antwort #5 am: 04. Januar 2012, 12:18:03 »
Wir wohnen im Südwesten Berlins, da kann es doch nur schön werden.  ;D

Sowas doofes aber auch.  :-X

Ich will T-Shirt-Wetter!  s-motz
 

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Wer kennt das (Berliner) Wetter im April?
« Antwort #6 am: 04. Januar 2012, 12:34:11 »
Wir wohnen im Südwesten Berlins, da kann es doch nur schön werden.  ;D

dito! ;)

also in den letzten jahren war ja der frühling meist recht schön. :)
hatten aber auch schon sehr kalte tage und schnee-regen!

ich würd sagen, packt die badehose ein...und ab zum wannsee.... ;D ;D*späßle*
wettertechnisch ist alles möglich!

drück die daumen für schönes wetter :)
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

Vee

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7146
Antw:Wer kennt das (Berliner) Wetter im April?
« Antwort #7 am: 04. Januar 2012, 12:43:00 »
Gab es bei wetter-online.de nicht eine Statistikfunktion?
*guck* Ja, du kannst, nachdem du die Berlin-Seite hast, unter "Rückblick" die letzten Jahre aufrufen. Letztes Jahr waren es am 3.4. 25 Grad  :o

Das würde deine Frage etwas beantworten, aber dir eben noch lange nicht mehr Planungssicherheit geben, vor allem was eventuelle Regengüsse betrifft.

Mit dem Zelt ist doch toll! Und wenn du guckst, was solche Heizlampen zur Miete kosten?


Sky  31. SSW - hebt meine Welt aus den Angeln
Sienna  28. SSW - am 1. Frühlingstag 2011 fort geflogen - alles Gute, mein Mädchen!

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Wer kennt das (Berliner) Wetter im April?
« Antwort #8 am: 04. Januar 2012, 12:53:58 »
Gutes Wetter und ich hätte schlagartig KEINE Probleme.  :-[
Was zu mieten können wir uns nicht leisten. Außerdem haben werden Familien mit Kindern kommen, da will ich doch nicht irgendwo im Restaurant hucken.  :-[ :-\

Garten: Zeltling aufgebaut, jeder bringt was mit, es ist gemütlich und persönlich und auch genau so, wie es ihm auch am besten gefallen würde.
Es MUSS einfach gutes Wetter geben!

So furchtbar viele Leute werden vermutlich eh nicht können, einige sind sicher zu Ostern dann weg, aber ein bisschen was besonderes wäre schon schön.  :-[

Der Zeltling ist riesig, einen anderen könnten wir anstellen. Und dann Seitenwände notfalls ran. Heizlinge könnte mein Vater vielleicht sogar haben.
Ich denke mal, wenn es nicht Tiefschnee ist, dann müsste das schaffbar sein.
 

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung